184°
ABGELAUFEN
64 GB MICRO SD-SPEICHERKARTE CLASS 10 + Adapter inkl. Versand
13 Kommentare

Keine Marke.. dubios

schaut mal in den Bewertungen ... waren wohl einige Fakekarten dabei ... ich gehe davon aus die anderen haben daas noch gar nicht bemerkt. So ging es mir auch mal .... hab's erst gemerkt, als ich auf einmal die Fotos auf der Karte (war im Handy) nicht öffnen konnte ... das war natürlich lange nach Kauf. Seitdem checke ich jede Karte vor Einsatz ausführlich.

vorsicht, china billigschrott, lieber einpaar pesetos mehr für markenware investieren.
angebot trotzdem hot wegen dem preis und es könnte seine anwendung finden (wenn datenverlust tolerierbar wäre
Bearbeitet von: "LeCroco" 18. November

taz71vor 51 m

schaut mal in den Bewertungen ... waren wohl einige Fakekarten dabei ... ich gehe davon aus die anderen haben daas noch gar nicht bemerkt. So ging es mir auch mal .... hab's erst gemerkt, als ich auf einmal die Fotos auf der Karte (war im Handy) nicht öffnen konnte ... das war natürlich lange nach Kauf. Seitdem checke ich jede Karte vor Einsatz ausführlich.



auch schon passiert. nachdem ich den Verkäufer angeschrieben habe, hat der nur rumgemacht, warum ich jetzt erst damit komme und der kauf doch schon ein paar Monate her war ...joa, ich hatte die Karte in ner Dashcam und so schnell ging die nicht voll. Selbst als versierter Nutzer kann man drauf reinfallen. hab die Karte dann durchgetestet und sie hat sich als Fake herausgestellt. Weil der Verkäufer das wohl genau wusste und als Reaktion total auf Angriff gegangen ist, hab ich den Fall zur Polizei gegeben. (Die Geschichte gehört nicht zu diesem Verkäufer!!! Soll nur zeigen, dass man mindestens die Karte nach dem Kauf durchchecken sollte (kompletter Bereich, nicht nur Geschwindigkeit) und am besten mit Käuferschutz bestellt...generell jede Karte)

danke, mal bestellt... werde ein paar runden h2testw durchlafen lassen und dann seh ich ja ob das teil taugt

Klingt wie: "Verkaufe Auto - mit 4 Rädern, Lenkrad & Motor"... würdet ihr das auch kaufen?

Amaterasuvor 28 m

Klingt wie: "Verkaufe Auto - mit 4 Rädern, Lenkrad & Motor"... würdet ihr das auch kaufen?



Oha... hoffentlich passiert mit der SD Karte jetzt kein schwerer Verkehrsunfall?! wasn Kommentar

[quote=123456peter123456]
hab ich den Fall zur Polizei gegeben.[/quote]

Und was hat die Polizei dann gemacht?
Mit Blaulicht zum Verkäufer?

Finger weg. Wenn die Karte schon mit "SDHC" gelabelt ist, sollte auch dem letzten Kaeufer klar sein, dass es sich nicht um eine 64GB-Karte handelt, diese waere mit "SDXC" gelabelt.
Zudem liegt sein Verkaufspreis deutlich unter den aktuellen Einkaufspreisen in China.

Also: Lasst euch nicht abzocken!

Evenlongervor 36 m

[quote=123456peter123456] hab ich den Fall zur Polizei gegeben.[/quote] Und was hat die Polizei dann gemacht? Mit Blaulicht zum Verkäufer?

Die Karte wurde natürlich vom ständig anwesenden, speziell ausgebildeten IT-Forensik Team gesichert und der Staatsanwaltschaft übergeben. Diese erwirkte natürlich Durchsuchungsbeschlüsse mit Haftbefehlen und hob den ganzen Händler-Ring europaweit aus.
Blos sein Geld bekam er nicht zurück, dass muß er jetzt noch Zivilrechtlich einklagen.

Finger weg. Seine Daten sollte man nicht einer NoName billig Karte aus China anvertrauen welche mit hoher Wahrscheinlichkeit aus minderwertigen Komponenten besteht.

no name ... no go ...

Bei solchen Karten kann man Glück haben. Aber mein Freund hatte mal Qumox-Karten für sein Handy gehabt. Die hatten eine nicht perfekte Größe und blieben einfach im SD-Fach stecken.

Aber lange Fingernägel sind ja auch für was gut

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text