Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
PHILIPS 65 PUS 7354/12 (65 Zoll/164 cm, UHD 4K, SMART TV, Ambilight, Android 9.0, Dolby Vision, Dolby Atmos) [MediaMarkt]
698° Abgelaufen

PHILIPS 65 PUS 7354/12 (65 Zoll/164 cm, UHD 4K, SMART TV, Ambilight, Android 9.0, Dolby Vision, Dolby Atmos) [MediaMarkt]

759€811€-6%Media Markt Angebote
Expert (Beta)133
Expert (Beta)
eingestellt am 21. JanBearbeitet von:"beymen"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei MediaMarkt bekommt ihr gerade den 65PUS7304 von Philips mit Android 9 und Ambilight für 759€ inkl. Versand.
Der Preis wird an der Kasse angepasst.

1521810.jpg
PVG
liegt bei ca 811€

Details:
  • Diagonale: 65"/165cm
  • Auflösung: 3840x2160
  • Panel: LCD, LED (Dimming)
  • HDR: ja, Dolby Vision, HDR10, HDR10+, HLG
  • Bildwiederholfrequenz: 1700Hz interpoliert
  • 3D: nein
  • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265)
  • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), Komponenten (YPbPr)
  • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer
  • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3
  • Wireless: WLAN 802.11n Dualband, Bluetooth 4.2
  • Prozessor: Quad-Core
  • Betriebssystem: Android TV 9.0
  • Wiedergabe: HEVC, AVI, MKV
  • Audio-Decoder: Dolby Atmos
  • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W)
  • Energieeffizienzklasse: A+
  • Jahresverbrauch: 158kWh
  • Leistungsaufnahme: 108W typisch, 0.3W Standby
  • Farbe: silber
  • VESA: 400x200
  • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder, Sprachsteuerung, Sprachassistent (Amazon Alexa, Google Assistant), Ambilight
  • Abmessungen mit Standfuß: 145.9x87.3x26.7cm
  • Abmessungen ohne Standfuß: 145.9x85x12.1cm
  • Gewicht mit Standfuß: 29.40kg
  • Gewicht ohne Standfuß: 27.40kg
  • Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
TEIL 3/3

HDR (youtube.com/wat…EBw)
HDR Persönlich
24859399-pon64.jpg
24859399-QyhFI.jpg
Kommen wir zu meiner persönlichen Panellotterie, da hat ja jeder so sein eigenes Glück :-)
Bitte das vermeintliche Clouding in der Mitte ignorieren das ist die Spiegelung vom Ambilight im Fenster ;-)
Ansonsten habe ich am unteren Rand Backlight Bleeding. Ich habe das Foto extra so geschossen wie ich es in real wahrnehme, ich muss hier aber ganz klar bedeuten das man es bei einem komplett schwarzen Bild wahrnimmt wenn man es weis. Bei Filmen, Serien, Zocken etc. ist es mir 0 aufgefallen!
24859399-B4N0a.jpg
Kommen wir zu meinem vorletzten Punkt: Input Lag, ich habe hier zwar Fotos aber ich zweifle im Moment meine Testgenauigkeit an. Auf den Fotos sieht man einen Input Lag im Spiele Modus von 70-100ms. Im normalen Modus z. B. Persönlich 100-150ms.
ABER: Ich habe einen Praxistest mit Rocket League durchgeführt und dort unterscheidet sich der Input Lag nicht von meinem alten Samsung, und dieser lag bei ca. 35ms. Und ja ich bin da extrem empfindlich und merke das sofort :-) Von daher schiebe ich das auf meinen "Test". Ich muss mich da nochmal etwas mit beschäftigen.

So und jetzt noch meine Settings der verschiedenen Bildeinstellungen. Bitte beachten: Bei dem 65'' handelt es sich um ein IPS Panel, sprich die Settings sind bei dieser Serie nur noch mit der 55'' Variante anzuwenden :-) Für VA Panels übernehme ich keine Garantie :-P

------------------------------------------------------
Einstellungen für Persönlich (SDR)
------------------------------------------------------
Farbe: 54
Kontrast: 70
Schärfe: 5
Helligkeit: 54

Erweitert -> Farbe -> Farboptimierung: Aus
Erweitert -> Farbe -> Farbtemperatur: Normal
Erweitert -> Kontrast -> Kontrastmodus: Aus
Erweitert -> Kontrast -> HDR-Upscaling: Aus
Erweitert -> Kontrast -> Dynamischer Kontrast: Aus
Erweitert -> Kontrast -> Videokontrast: 98
Erweitert -> Kontrast -> Lichtsensor: Aus
Erweitert -> Kontrast -> Gamma: 0
Erweitert -> Schärfe -> Ultra resolution: Ein
Erweitert -> Scharfe Bilder -> Rauschunterdrückung: Aus
Erweitert -> Scharfe Bilder -> MPEG-Artefaktunterdrückung: Aus
Erweitert -> Bewegung -> Bewegungseinstellungen: Damit spiele ich noch, ich habe mich noch nicht entschieden

-----------------------------------------------------
Einstellungen für HDR Persönlich
-----------------------------------------------------
Farbe: 60
Kontrast: 100
Schärfe: 5
Helligkeit: 54

Erweitert -> Farbe -> Farboptimierung: Aus
Erweitert -> Farbe -> Farbtemperatur: Normal
Erweitert -> Kontrast -> Kontrastmodus: Aus
Erweitert -> Kontrast -> HDR Plus: Aus
Erweitert -> Kontrast -> Videokontrast: 100
Erweitert -> Kontrast -> Lichtsensor: Aus
Erweitert -> Kontrast -> Gamma: 0
Erweitert -> Schärfe -> Ultra resolution: Ein
Erweitert -> Scharfe Bilder -> Rauschunterdrückung: Aus
Erweitert -> Scharfe Bilder -> MPEG-Artefaktunterdrückung: Aus
Erweitert -> Bewegung -> Bewegungseinstellungen: Damit spiele ich noch, ich habe mich noch nicht entschieden

------------------------------------------------------------
Einstellungen für Dolby Vision Dunkel
------------------------------------------------------------
Farbe: 60
Kontrast: 100
Schärfe: 5
Helligkeit: 54

Erweitert -> Farbe -> Farbtemperatur: Normal
Erweitert -> Kontrast -> Videokontrast: 100
Erweitert -> Kontrast -> Gamma: 0
Erweitert -> Schärfe -> Ultra resolution: Ein
Erweitert -> Scharfe Bilder -> Rauschunterdrückung: Aus
Erweitert -> Scharfe Bilder -> MPEG-Artefaktunterdrückung: Aus
Erweitert -> Bewegung -> Bewegungseinstellungen: Damit spiele ich noch, ich habe mich noch nicht entschieden

----------------------------------------------------
Einstellungen für HDR Lebendig
----------------------------------------------------
Farbe: 60
Kontrast: 100
Schärfe: 5
Helligkeit: 54

Erweitert -> Farbe -> Farbtemperatur: Normal
Erweitert -> Kontrast -> Videokontrast: 100
Erweitert -> Kontrast -> Gamma: 0
Erweitert -> Schärfe -> Ultra resolution: Ein
Erweitert -> Scharfe Bilder -> Rauschunterdrückung: Aus
Erweitert -> Scharfe Bilder -> MPEG-Artefaktunterdrückung: Aus
Erweitert -> Bewegung -> Bewegungseinstellungen: Damit spiele ich noch, ich habe mich noch nicht entschieden

-----------------------------------------
Einstellungen für Gaming
-----------------------------------------
Farbe: 54
Kontrast: 70
Schärfe: 5
Helligkeit: 54

Erweitert -> Farbe -> Farboptimierung: Aus
Erweitert -> Farbe -> Farbtemperatur: Normal
Erweitert -> Kontrast -> Kontrastmodus: Aus
Erweitert -> Kontrast -> HDR-Upscaling: Aus
Erweitert -> Kontrast -> Dynamischer Kontrast: Aus
Erweitert -> Kontrast -> Videokontrast: 98
Erweitert -> Kontrast -> Lichtsensor: Aus
Erweitert -> Kontrast -> Gamma: 0
Erweitert -> Schärfe -> Ultra resolution: Ein
Erweitert -> Scharfe Bilder -> MPEG-Artefaktunterdrückung: Aus

Was fehlt noch? Ach ja, mein persönliches Fazit:
Kurz - kann ich ihn empfehlen? Definitv ja!
Ganz ehrlich, mit diesem Fernseher bekommt man für vergleichsweise kleines Geld doch ein sehr ansehnliches Schwarz, und ja ich weis "es ist IPS" "es ist kein OLED" blabla. Ernsthaft Das ist hier schon meckern auf hohem Niveau :-P
Ich bevorzuge bei Dolby Vision die Bildeinstellung "Dolby Vision Dunkel". Ich mag natürliche Bilder und da ist mir "HDR Lebendig" im wahrsten Sinne des Wortes zu lebendig, grell und hell. Aber das ist ja Geschmackssache.
Wie erwähnt kann ich auch problemlos darauf zocken und HDR Spiele machen schon was her.
polka21.01.2020 22:38

65" und 55" haben ein VA Panel, von daher ist der Schwarzwert nicht allzu …65" und 55" haben ein VA Panel, von daher ist der Schwarzwert nicht allzu schlecht. Beim 58" mit IPS-Panel womöglich anders. Wird allerdings z.T. durch Ambilight etwas abgemildert.


Ist genau anders herum, 55&65 haben KEIN VA Panel, der 58" schon.
TEIL 1/3

Ich hatte nun endlich etwas Zeit meine Tests und Settings auch bebildert festzuhalten.

Als Vorwort möchte ich zuerst betonen das ich es nicht 100% geschafft habe die Farbtemperatur meiner Kamera/Fotos so anzupassen das sie der Realität entsprechen.
Dass bedeutet: Das Bild ist in echt "realer/natürlicher" als hier zu sehen. Ich denke als Eindruck bzw. Vergleich sind die Bilder trotzdem für den ein oder anderen hilfreich.
Zusätzlich sollte nicht unerwähnt bleiben das euer Gerät auf dem ihr die Fotos betrachtet alle unterschiedliche Farbtemperaturen haben. Farbe hängt am Ende des Tags also IMMER von der persönlichen Wahrnehmung ab :-)

So nun genug gebabbelt.. legen wir los!

Den Anfang machen wir einfach mal mit den Burosch Testbildern (Download: computerbild.de/dow…tml)

24859351-2hsW2.jpg
24859351-s0Gp4.jpg
24859351-DhVS1.jpg
Das nachfolgende Bild ist in real heller, meine Kamera hat da leider "Mist" gebaut und mir ist es nicht aufgefallen, sorry.
24859351-gtx8u.jpg
In real ist das etwas weniger knallig und nicht so "strahlend".
24859351-uNCNc.jpg
24859351-AwszH.jpg
Auch hier hat meine Kamera etwas überbelichtet.
24859351-YwHoZ.jpg
24859351-UKc3F.jpg
TEIL 2/3

Damit kommen wir nun zu Vergleichsbildern der verschiedenen Quellen.
Im Nachfolgenden ist über dem Bild die Bildeinstellung vermerkt (z. B. Dolby Vision Dunkel, Persönlich etc.)

Den Anfang macht The Irish Man von Netflix (interne App):
Dolby Vision Dunkel
24859357-W3UDG.jpg
HDR Lebendig
24859357-qocU6.jpg
Dolby Vision Dunkel
24859357-2O7cy.jpg
HDR Lebendig
24859357-1bct5.jpg
Kommen wir nun zu The Witcher:
Dolby Vision Dunkel
24859357-aQfkh.jpg
HDR Lebendig
24859357-YXnXB.jpg
Dolby Vision Dunkel
24859357-IYg9F.jpg
HDR Lebendig
24859357-6PTX1.jpg
Bei YouTube (interne App) habe ich mir 2 Videos ausgesucht, einmal SDR und einmal HDR.

SDR (youtube.com/wat…YBA)
Persönlich
24859357-egXgK.jpg
24859357-1yQ8G.jpg
133 Kommentare
Guter Preis.
Schwarzwert?
60 Hz merkbar?
Weiß jemand warum der 7354 günstiger ist als der 7304? Ist der 54er nicht neuer?
849€
Chozen21.01.2020 22:35

Schwarzwert?60 Hz merkbar?



65" und 55" haben ein VA Panel, von daher ist der Schwarzwert nicht allzu schlecht. Beim 58" mit IPS-Panel womöglich anders. Wird allerdings z.T. durch Ambilight etwas abgemildert.
polka21.01.2020 22:38

65" und 55" haben ein VA Panel, von daher ist der Schwarzwert nicht allzu …65" und 55" haben ein VA Panel, von daher ist der Schwarzwert nicht allzu schlecht. Beim 58" mit IPS-Panel womöglich anders. Wird allerdings z.T. durch Ambilight etwas abgemildert.


Edge Beleuchtung?
ferhat799221.01.2020 22:36

Weiß jemand warum der 7354 günstiger ist als der 7304? Ist der 54er nicht n …Weiß jemand warum der 7354 günstiger ist als der 7304? Ist der 54er nicht neuer?



Nein, ist nicht neuer, der 7354 ist nur eine Fachhandelsvariante für MM und Saturn.
polka21.01.2020 22:41

Direct LED.


Deine Meinung zum Fernseher allgemein.
Hab einen Sony 65 XE/XF 9005 hier stehen.
Das Ambilight finde ich nice, aber wenn die Qualität darunter leidet bringt das nichts.
Bearbeitet von: "Chozen" 21. Jan
Lieber den 7304 oder den hier? Jemand Erfahrungen?
ferhat799221.01.2020 22:42

Lieber den 7304 oder den hier? Jemand Erfahrungen?


Kein Unterschied. Nur die 7334 und 7394 haben eine etwas verbesserte Fernbedienung mit Tastatur auf der Unterseite. Siehe: toengel.net/phi…os/
polka21.01.2020 22:38

65" und 55" haben ein VA Panel, von daher ist der Schwarzwert nicht allzu …65" und 55" haben ein VA Panel, von daher ist der Schwarzwert nicht allzu schlecht. Beim 58" mit IPS-Panel womöglich anders. Wird allerdings z.T. durch Ambilight etwas abgemildert.


Ist genau anders herum, 55&65 haben KEIN VA Panel, der 58" schon.
ferhat799221.01.2020 22:42

Lieber den 7304 oder den hier? Jemand Erfahrungen?


Ist der gleiche.. der 7354 ist nur die Modellbezeichnung für Mediamarkt und Saturn
Chozen21.01.2020 22:41

Deine Meinung zum Fernseher allgemein.Hab einen Sony 65 9005 hier …Deine Meinung zum Fernseher allgemein.Hab einen Sony 65 9005 hier stehen.Das Ambilight finde ich nice, aber wenn die Qualität darunter leidet bringt das nichts.



Also einen XF9005 würde ich aus mehreren Gründen behalten und mir keinen 7304/7354 stattdessen kaufen.
Ich empfehle unbedingt einmal vor Ort sehen...

War auch unsere erste Wahl, aber dann in drei Fachgeschäfte angesehen und das Bild ist einfach nur grausam... Keine Ahnung, warum die Fachpresse den teilweise so lobt... Ambilight ist geil, der Rest im Vergleich zu Sony oder Samsung unterirdisch, leider. Wollte unbedingt wieder Ambilight
Den oder den Samsung RU8009 mit 65" ?
Benötige den hauptsächlich nur zum Filme schauen.
IceGamer21.01.2020 22:46

Ich empfehle unbedingt einmal vor Ort sehen...War auch unsere erste Wahl, …Ich empfehle unbedingt einmal vor Ort sehen...War auch unsere erste Wahl, aber dann in drei Fachgeschäfte angesehen und das Bild ist einfach nur grausam... Keine Ahnung, warum die Fachpresse den teilweise so lobt... Ambilight ist geil, der Rest im Vergleich zu Sony oder Samsung unterirdisch, leider. Wollte unbedingt wieder Ambilight


Dann leider nicht :/
IceGamer21.01.2020 22:44

Ist genau anders herum, 55&65 haben KEIN VA Panel, der 58" schon.



Stimmt, sorry. 55 IPS, 58 VA, 65 wieder IPS. Bezüglich des 65" liegt tvfindr dann wohl falsch: tvfindr.com/de/…04/
Gutes Angebot! Ich habe vor ein paar Wochen noch knapp 900 Euro bezahlt für 65PUS7304. Ich kann mich nicht beklagen. Und Ambilight ist wirklich eine Bereicherung beim TV gucken!
Die Geräte sind baugleich. Wie bereits oben erwähnt, sind es Modelle für die unterschiedlichen Vertriebskanäle.
65PUS7304 = expert + euronics
65PUS7354 = MediaMarkt

philips.de/c-p…ght

philips.de/c-p…ght
Chozen21.01.2020 22:41

Deine Meinung zum Fernseher allgemein.Hab einen Sony 65 XE/XF 9005 hier …Deine Meinung zum Fernseher allgemein.Hab einen Sony 65 XE/XF 9005 hier stehen.Das Ambilight finde ich nice, aber wenn die Qualität darunter leidet bringt das nichts.


Dein Sony ist bedeutend besser, da wenn ich mich nicht irre 100Hz und FALD kein Vergleich zu diesem hier
Chozen21.01.2020 22:35

Schwarzwert?60 Hz merkbar?


Für einen IPS gut (habe den hier und hatte schon OLED und VA hier), aber wer fast nur abends guckt: Lass es.

60 Hz ist kein Problem. Gute Zwischenbildberechnung.
polka21.01.2020 22:38

65" und 55" haben ein VA Panel, von daher ist der Schwarzwert nicht allzu …65" und 55" haben ein VA Panel, von daher ist der Schwarzwert nicht allzu schlecht. Beim 58" mit IPS-Panel womöglich anders. Wird allerdings z.T. durch Ambilight etwas abgemildert.


Nur 58 und 70 haben VA... Und kein gutes VA.. (Testberichte)
Bearbeitet von: "Dede93" 21. Jan
IceGamer21.01.2020 22:46

Ich empfehle unbedingt einmal vor Ort sehen...War auch unsere erste Wahl, …Ich empfehle unbedingt einmal vor Ort sehen...War auch unsere erste Wahl, aber dann in drei Fachgeschäfte angesehen und das Bild ist einfach nur grausam... Keine Ahnung, warum die Fachpresse den teilweise so lobt... Ambilight ist geil, der Rest im Vergleich zu Sony oder Samsung unterirdisch, leider. Wollte unbedingt wieder Ambilight


Danke für den Tipp. Ich habe einen Philips zuhause und bin von dem Bildqualität echt enttäuscht. Davor einen Samsung gehabt und der war diesbezüglich viel besser. Ich verstehe auch nicht warum in der Presse die Bildqualität bei Philipps so gelobt wird. Bin gerade am überlegen mir einen OLED zu kaufen und habe echt Zweifel an Philips.
Bearbeitet von: "amigod" 21. Jan
Cross8521.01.2020 22:51

Dein Sony ist bedeutend besser, da wenn ich mich nicht irre 100Hz und FALD …Dein Sony ist bedeutend besser, da wenn ich mich nicht irre 100Hz und FALD kein Vergleich zu diesem hier


Genau. In dem Fall: Nicht wechseln. Man sollte wenn dann zu einem günstigen OLED greifen (war heute ein 65" für 1400 von Philips), aber kein Downgrade vom Bild her wegen Ambilight.
Allerdings: Wer einen jetzt neu kauft. Der TV ist ganz und garnicht schlecht. Bedienung, Ambilight und Dolby Vision usw ist top. Bild ist für ein IPS ohne Fald und Co. auch wirklich gut!
IceGamer21.01.2020 22:46

Ich empfehle unbedingt einmal vor Ort sehen...War auch unsere erste Wahl, …Ich empfehle unbedingt einmal vor Ort sehen...War auch unsere erste Wahl, aber dann in drei Fachgeschäfte angesehen und das Bild ist einfach nur grausam... Keine Ahnung, warum die Fachpresse den teilweise so lobt... Ambilight ist geil, der Rest im Vergleich zu Sony oder Samsung unterirdisch, leider. Wollte unbedingt wieder Ambilight


Welche Modelle von Sony/Samsung? Ich war im Markt und fand es genau andersrum (OLED nicht mitgezählt).
Da hat wohl jeder ein anderes Empfinden :/
Activedealz21.01.2020 22:47

Den oder den Samsung RU8009 mit 65" ? Benötige den …Den oder den Samsung RU8009 mit 65" ? Benötige den hauptsächlich nur zum Filme schauen.


Den hier. Ich habe auch einen Philips mit Amblight in 65 Zoll. Das Ambilight ist einfach nur toll !

Erweitert das Bild durch die Farben und der Effekt begeistert einfach nur !
Activedealz21.01.2020 22:47

Den oder den Samsung RU8009 mit 65" ? Benötige den …Den oder den Samsung RU8009 mit 65" ? Benötige den hauptsächlich nur zum Filme schauen.


War im Markt weil ich auch zwischen beiden schwankte. Philips konnte mich mehr überzeugen.
Werde mit diesem Angebot nun auch zuschlagen, bei dem Preis kann man in dieser Liga nichts falsch machen
DiNOinYourHead21.01.2020 22:55

Welche Modelle von Sony/Samsung? Ich war im Markt und fand es genau …Welche Modelle von Sony/Samsung? Ich war im Markt und fand es genau andersrum (OLED nicht mitgezählt).Da hat wohl jeder ein anderes Empfinden :/


Je nachdem, was in deinem Preisrahmen liegt. Wir wollten unter 800€ ausgeben und da hat uns der 55Q70 von Samsung überzeugt. Evtl kauf ich noch von govee das Ambilight für 67€ bei Amazon dazu.

Ansonsten ist der Sony xg85 oder eben für 999€ der xg95 noch zu empfehlen. Darüber dann eher oled.
IceGamer21.01.2020 23:00

Je nachdem, was in deinem Preisrahmen liegt. Wir wollten unter 800€ a …Je nachdem, was in deinem Preisrahmen liegt. Wir wollten unter 800€ ausgeben und da hat uns der 55Q70 von Samsung überzeugt. Evtl kauf ich noch von govee das Ambilight für 67€ bei Amazon dazu.Ansonsten ist der Sony xg85 oder eben für 999€ der xg95 noch zu empfehlen. Darüber dann eher oled.


Genau das ist Pi Mal Daumen der Rahmen. Klar der Q70 macht da schon mehr her, aber dann habe ich nur 55" und keine 65" und das ist zumindest bei mir am relevantesten. 65er Q70 legst locker noch mal 200 € drauf.
DiNOinYourHead21.01.2020 23:04

Genau das ist Pi Mal Daumen der Rahmen. Klar der Q70 macht da schon mehr …Genau das ist Pi Mal Daumen der Rahmen. Klar der Q70 macht da schon mehr her, aber dann habe ich nur 55" und keine 65" und das ist zumindest bei mir am relevantesten. 65er Q70 legst locker noch mal 200 € drauf.


Der Samsung Q70r hat aber auch FALD, da hast du mit 200€ auch einen richtigen Mehrwert.

Wer natürlich unbedingt auf Ambilight nicht verzichten kann.
Bearbeitet von: "Cross85" 21. Jan
IceGamer21.01.2020 23:00

Je nachdem, was in deinem Preisrahmen liegt. Wir wollten unter 800€ a …Je nachdem, was in deinem Preisrahmen liegt. Wir wollten unter 800€ ausgeben und da hat uns der 55Q70 von Samsung überzeugt. Evtl kauf ich noch von govee das Ambilight für 67€ bei Amazon dazu.Ansonsten ist der Sony xg85 oder eben für 999€ der xg95 noch zu empfehlen. Darüber dann eher oled.


Govee Ambilight habe ich ebenfalls in Verbindung mit einem Samsung im Einsatz. Auch hier definitiv eine Aufwertung.
Aber dennoch ist das mit dem "Original" nicht wirklich vergleichbar.
Cross8521.01.2020 23:07

Der Samsung Q70r hat aber auch FALD, da hast du mit 200€ auch einen r …Der Samsung Q70r hat aber auch FALD, da hast du mit 200€ auch einen richtigen Mehrwert.Wer natürlich unbedingt auf Ambilight nicht verzichten kann.



FALD aber kein Dolby Vision. HDR10+ wird wohl keine große Zukunft haben....
Ich überlege auch gerade den Philips als 75" oder den Sony kd65xg9505.

Vorteile sony:
Fald
100Hz.
Lautsprecher aus dem Bildschirm (Sound-from-Picture Reality)

Vorteile Philips:
Ambilight
75"
Microdimming pro. (Ist das nicht microdimming für Edge Led?)

Für Tipps bin sehr dankbar

z.Z. ist es ein Samsung ue55f6510


Preislich sind ja beide identisch zumindest bei Mediamarkt.
Dede9321.01.2020 22:55

Genau. In dem Fall: Nicht wechseln. Man sollte wenn dann zu einem …Genau. In dem Fall: Nicht wechseln. Man sollte wenn dann zu einem günstigen OLED greifen (war heute ein 65" für 1400 von Philips), aber kein Downgrade vom Bild her wegen Ambilight.Allerdings: Wer einen jetzt neu kauft. Der TV ist ganz und garnicht schlecht. Bedienung, Ambilight und Dolby Vision usw ist top. Bild ist für ein IPS ohne Fald und Co. auch wirklich gut!


Es kommt halt wie immer auf den Einsatzzweck an.

OLED: Kinofilme in absoluter Dunkelheit sind auf einem OLED eine Augenweide. Allgemein ist die Bildqualität Recht hoch.

In gut beleuchteten Räumen etwas schwächer als ein vergleichbarer FALD

QLED/LED TV(FALD): ebenfalls hohe Bildqualität auch in Kinofilmen.
Bei dunklen Szenen ist eine indirekte Beleuchtung empfehlenswert.

In gut beleuchteten Räumen spielt er seinen Helligkeits-vorteil aus
polka21.01.2020 23:15

FALD aber kein Dolby Vision. HDR10+ wird wohl keine große Zukunft haben....


Jo, dafür immer ein schlechteres Bild mit 50Hz und ohne FALD.
Zudem ist HDR hier eher ein Witz.
Für die 10 Kinofilme im Jahr würde ich mir das stark überlegen
Cross8521.01.2020 23:17

Es kommt halt wie immer auf den Einsatzzweck an. OLED: Kinofilme in …Es kommt halt wie immer auf den Einsatzzweck an. OLED: Kinofilme in absoluter Dunkelheit sind auf einem OLED eine Augenweide. Allgemein ist die Bildqualität Recht hoch.In gut beleuchteten Räumen etwas schwächer als ein vergleichbarer FALD QLED/LED TV(FALD): ebenfalls hohe Bildqualität auch in Kinofilmen.Bei dunklen Szenen ist eine indirekte Beleuchtung empfehlenswert.In gut beleuchteten Räumen spielt er seinen Helligkeits-vorteil aus


Wobei ich auch der Meinung bin, dass OLEDs mittlerweile auch in hellen Räumen super sind. Aber prinzipiell stimmt das! ;-)

Da Ambilight ja eine Beleuchtung ist, ist das IPS-Display selbst in dunkleren Räumen kein Problem. Aber mit FALD wäre das natürlich noch besser. Philips hat da aber nichts Gutes. Da sollte man direkt zum OLED greifen!
Cross8521.01.2020 23:20

Jo, dafür immer ein schlechteres Bild mit 50Hz und ohne FALD.Zudem ist HDR …Jo, dafür immer ein schlechteres Bild mit 50Hz und ohne FALD.Zudem ist HDR hier eher ein Witz.Für die 10 Kinofilme im Jahr würde ich mir das stark überlegen



Ich habe nicht pro Philips argumentiert. Nur würde ich mir keinen teuren Samsung mit FALD holen, der dann aber nicht den führenden bzw. besten HDR-Standard unterstützt.
Dede9321.01.2020 23:21

Wobei ich auch der Meinung bin, dass OLEDs mittlerweile auch in hellen …Wobei ich auch der Meinung bin, dass OLEDs mittlerweile auch in hellen Räumen super sind. Aber prinzipiell stimmt das! ;-) Da Ambilight ja eine Beleuchtung ist, ist das IPS-Display selbst in dunkleren Räumen kein Problem. Aber mit FALD wäre das natürlich noch besser. Philips hat da aber nichts Gutes. Da sollte man direkt zum OLED greifen!


Meine Erfahrungen mit OLED bei Seitenlicht waren leider nicht besonders gut.

Im Sommer konnt ich Abends nicht TV schauen, daher ging er zurück.
Weiß einer, warum der Vorgänger 7303 bei den Bewertungen (Amazon) besser abschneidet? Was ist da so viel besser?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text