Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[688,75€ durch 120€ Shoop] Xiaomi Mi Note 10 Pro und Airdots Pro 2 om O2 Free M (20GB LTE) mtl. 29,99€ einm. 49€ [mit Kombivorteil 568,75€]
402° Abgelaufen

[688,75€ durch 120€ Shoop] Xiaomi Mi Note 10 Pro und Airdots Pro 2 om O2 Free M (20GB LTE) mtl. 29,99€ einm. 49€ [mit Kombivorteil 568,75€]

42
eingestellt am 26. FebBearbeitet von:"ThomAK"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Tagchen,

direkt bei O2 erhaltet ihr als Neukundenbuchung (nicht Partnerkarte) mit 120€ Shoop das Xiaomi Mi Note 10 Pro mit den Airdots Pro 2 im...

O2 Free M

  • Allnet und SMS Flat
  • 20GByte bis 225 Mbit LTE
  • VoLTE und VoWiFi
  • optional im Nachgang für 5€ mtl.: Connect Funktion (Datenvolumen auf bis zu 10 SIM Karten ohne Mehrkosten nutzbar, auch eSIM)
  • Rufnummermitnahme möglich, kein Bonus (O2 intern geht wohl nicht mehr)

einmalig 49€
24x 29,99€
39,99€ Anschlussgebühr
= 808,75€ [mit Shoop 688,75€]
Mit Kombivorteil
-24x5€
= 688,75€ [mit Shoop 568,75€]

Idealo 501,29€ + 69,50€ = 9,92€ mtl. durch Shoop 4,92€ mtl. [mit Kombivorteil nochmal 5€ mtl. weniger]
Ankauf macht mit Xiaomi keinen Sinn

1540621.jpg

FGAs

Kombivorteil: Entspricht der Kombination aus Mobilfunk und Festnetz. Neu seit Februar 2020 ist, dass es auf Abschlüsse mit Hardware nur einen Vorteil gibt, wenn der DSL Anschluss (ab Home M) nach dem Mobilfunk startet. Es gibt 5€ mtl. bzw. 10€ mtl. ab dem Free L bzw. Unlimited Smart.
Die Erstattung erfolgt auf den DSL Vertrag.

Rufnummermitnahme: Geht aus allen Netzen, auch von O2 direkt. Es gibt keinen Bonus. Bei Mitnahme von einem anderen O2 regelt ihr das im Nachhinein via Support oder macht es im Account.
Ab 18.02 geht das evtl. nicht mehr intern. Das scheint sich zu bestätigen
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
hansomatic_3226.02.2020 09:55

Die Preisanpassungen für die Smartphones sind schon ordentlich, selbst die …Die Preisanpassungen für die Smartphones sind schon ordentlich, selbst die Xiaomi steigen gut von den Preisen.Der Deal an sich ist schon gut. Wäre mir aber für ein Xiaomi leider zu viel.


Ein Xiaomi ist mittlerweise besser als die meisten anderen Smartphones auf dem Markt. Was die aus der Marke in den letzten Jahren gemacht haben ist beachtlich. In Sachen Qualität und OS sind die ganz weit vorne. Fine 500 600 € für das Gerät, im Vergleich zu Samsung und Co mehr als gerechtfertigt.
Papa_Chui26.02.2020 10:45

Mittelklassegerät? Zeig mir ein Gerät der Oberklasse, welche bessere Specs …Mittelklassegerät? Zeig mir ein Gerät der Oberklasse, welche bessere Specs hat...!Mi Note 10 Pro ist sicher in der Oberklasse anzusiedeln.


Mittelklasse CPU welche bei 108 MP in einen 3-5 Sekunden Schlaf fällt, wenn man mal ein Bild macht dass ist sicher keine Oberklasse!

Das Mi10 ohne NOTE würde ich da ansiedeln.
nsoftware26.02.2020 10:53

bist dir sicher, dass das dein bug ist? mehrere eigentlich seriöse Portale …bist dir sicher, dass das dein bug ist? mehrere eigentlich seriöse Portale haben davon nicht berichtet?


Leider ist das kein bug. Die CPU kommt nicht mit beim Verarbeiten und braucht ein paar Sekunden Bedenkzeit. Beim Mi 10 ist das nicht der Fall, da High End Snapdragon. Im Mi Note 10 steckt leider nur die Mittelklasse von Snapdragon.
Bearbeitet von: "rsingd" 26. Feb
42 Kommentare
Die Preisanpassungen für die Smartphones sind schon ordentlich, selbst die Xiaomi steigen gut von den Preisen.

Der Deal an sich ist schon gut. Wäre mir aber für ein Xiaomi leider zu viel.
Deal ist top! Verstehe nur echt nicht, wer sich solche AirPods Fakes antut. Aber jedem das Seine.
hansomatic_3226.02.2020 09:55

Die Preisanpassungen für die Smartphones sind schon ordentlich, selbst die …Die Preisanpassungen für die Smartphones sind schon ordentlich, selbst die Xiaomi steigen gut von den Preisen.Der Deal an sich ist schon gut. Wäre mir aber für ein Xiaomi leider zu viel.


Ein Xiaomi ist mittlerweise besser als die meisten anderen Smartphones auf dem Markt. Was die aus der Marke in den letzten Jahren gemacht haben ist beachtlich. In Sachen Qualität und OS sind die ganz weit vorne. Fine 500 600 € für das Gerät, im Vergleich zu Samsung und Co mehr als gerechtfertigt.
VERDECKT26.02.2020 09:54

Deal ist top! Verstehe nur echt nicht, wer sich solche AirPods Fakes …Deal ist top! Verstehe nur echt nicht, wer sich solche AirPods Fakes antut. Aber jedem das Seine.


Verkaufen, sparen und Sony kaufen
Morgen und Hot und so™ lieber @ThomAK
Moin
Obiwaannn26.02.2020 10:28

Moin


na, och schon wach?
Heute Workshop via Skype. Boah ist das immer nervig
VERDECKT26.02.2020 09:54

Deal ist top! Verstehe nur echt nicht, wer sich solche AirPods Fakes …Deal ist top! Verstehe nur echt nicht, wer sich solche AirPods Fakes antut. Aber jedem das Seine.


Keine Fakes, das sind welche von Xiaomi und haben nichts mit apple zu tun.
Papa_Chui26.02.2020 09:57

Ein Xiaomi ist mittlerweise besser als die meisten anderen Smartphones auf …Ein Xiaomi ist mittlerweise besser als die meisten anderen Smartphones auf dem Markt. Was die aus der Marke in den letzten Jahren gemacht haben ist beachtlich. In Sachen Qualität und OS sind die ganz weit vorne. Fine 500 600 € für das Gerät, im Vergleich zu Samsung und Co mehr als gerechtfertigt.


Für ein Mittelklasse Gerät mit gutem Sensor im Vergleich zur Vorgänger Version dennoch zu teuer. 650€ für ein Top Smartphone ist OK
Cross8526.02.2020 10:44

Für ein Mittelklasse Gerät mit gutem Sensor im Vergleich zur Vorgänger Ve …Für ein Mittelklasse Gerät mit gutem Sensor im Vergleich zur Vorgänger Version dennoch zu teuer. 650€ für ein Top Smartphone ist OK


Mittelklassegerät? Zeig mir ein Gerät der Oberklasse, welche bessere Specs hat...!
Mi Note 10 Pro ist sicher in der Oberklasse anzusiedeln.
micv26.02.2020 10:41

Keine Fakes, das sind welche von Xiaomi und haben nichts mit apple zu tun.


glaube er meinte dass diese wie viele andere eindeutig nach airpods aussehen sollen - und naja solange man sich nicht damit cool vorkommen will warum dann nicht solche, wenn sie gut klingen - habe auch mal ne weile die tws 10 gehabt - waren damals echt nicht verkehrt, und habe da keinen auf airpods gemacht, sondern wollte wiseen was die 30 euro dinger können und bis auf die mangelende Akkulaufzeit von nur ca. 2h waren die nicht schlechter als die airpords 1
Papa_Chui26.02.2020 10:45

Mittelklassegerät? Zeig mir ein Gerät der Oberklasse, welche bessere Specs …Mittelklassegerät? Zeig mir ein Gerät der Oberklasse, welche bessere Specs hat...!Mi Note 10 Pro ist sicher in der Oberklasse anzusiedeln.


stimme dir definitiv zu, name ist eben nicht alles auf dem man sich ausruhen kann

Benchmark tests und cam haben zt neue Bestwerte gesetzt über iPhone 11 pro und mate 30 pro sowie s10 + - dafür aber 800 euro günstiger im Schnitt
nsoftware26.02.2020 10:48

stimme dir definitiv zu, name ist eben nicht alles auf dem man sich …stimme dir definitiv zu, name ist eben nicht alles auf dem man sich ausruhen kann Benchmark tests und cam haben zt neue Bestwerte gesetzt über iPhone 11 pro und mate 30 pro sowie s10 + - dafür aber 800 euro günstiger im Schnitt


So siehts aus.
Papa_Chui26.02.2020 10:45

Mittelklassegerät? Zeig mir ein Gerät der Oberklasse, welche bessere Specs …Mittelklassegerät? Zeig mir ein Gerät der Oberklasse, welche bessere Specs hat...!Mi Note 10 Pro ist sicher in der Oberklasse anzusiedeln.


Mittelklasse CPU welche bei 108 MP in einen 3-5 Sekunden Schlaf fällt, wenn man mal ein Bild macht dass ist sicher keine Oberklasse!

Das Mi10 ohne NOTE würde ich da ansiedeln.
Cross8526.02.2020 10:49

Mittelklasse CPU welche bei 108 MP in einen 3-5 Sekunden Schlaf fällt, …Mittelklasse CPU welche bei 108 MP in einen 3-5 Sekunden Schlaf fällt, wenn man mal ein Bild macht dass ist sicher keine Oberklasse!Das Mi10 ohne NOTE würde ich da ansiedeln.


bist dir sicher, dass das dein bug ist? mehrere eigentlich seriöse Portale haben davon nicht berichtet?
nsoftware26.02.2020 10:53

bist dir sicher, dass das dein bug ist? mehrere eigentlich seriöse Portale …bist dir sicher, dass das dein bug ist? mehrere eigentlich seriöse Portale haben davon nicht berichtet?


Kein Bug zu schwache CPU:
nsoftware26.02.2020 10:53

bist dir sicher, dass das dein bug ist? mehrere eigentlich seriöse Portale …bist dir sicher, dass das dein bug ist? mehrere eigentlich seriöse Portale haben davon nicht berichtet?


Leider ist das kein bug. Die CPU kommt nicht mit beim Verarbeiten und braucht ein paar Sekunden Bedenkzeit. Beim Mi 10 ist das nicht der Fall, da High End Snapdragon. Im Mi Note 10 steckt leider nur die Mittelklasse von Snapdragon.
Bearbeitet von: "rsingd" 26. Feb
rsingd26.02.2020 10:55

Leider ist das kein bug. Die CPU kommt nicht mit beim Verarbeiten und …Leider ist das kein bug. Die CPU kommt nicht mit beim Verarbeiten und braucht ein paar Sekunden Bedenkzeit. Beim Mi 10 ist das nicht der Fall, da High End Snapdragon. Im Mi Note 10 steckt leider nur die Mittelklasse von Snapdragon.


So ist es
nsoftware26.02.2020 10:46

glaube er meinte dass diese wie viele andere eindeutig nach airpods …glaube er meinte dass diese wie viele andere eindeutig nach airpods aussehen sollen - und naja solange man sich nicht damit cool vorkommen will warum dann nicht solche, wenn sie gut klingen - habe auch mal ne weile die tws 10 gehabt - waren damals echt nicht verkehrt, und habe da keinen auf airpods gemacht, sondern wollte wiseen was die 30 euro dinger können und bis auf die mangelende Akkulaufzeit von nur ca. 2h waren die nicht schlechter als die airpords 1


Ist bei Xiaomi nicht alles irgendwie kopiert?
Vor kurzem im Store in Mexico gewesen und viele Marken wieder erkannt (I-Robot, Samsung, apple, dyson)
Trotzdem gutes Zeug
Preis/Leistung ist in Ordnung, aber ich hasse gebogene Displays. Schade, dass mehr Flaggschiffs solche Displays haben.
Bearbeitet von: "SOEPRAPTO" 26. Feb
hansomatic_3226.02.2020 09:55

Die Preisanpassungen für die Smartphones sind schon ordentlich, selbst die …Die Preisanpassungen für die Smartphones sind schon ordentlich, selbst die Xiaomi steigen gut von den Preisen.Der Deal an sich ist schon gut. Wäre mir aber für ein Xiaomi leider zu viel.


Bis jetzt ist doch nur das Note 10 so teuer. Alle anderen Xiaomi's im letzten Jahr kamen doch zu sehr attraktiven Preisen auf den Markt das Mi 10 wird ebenfalls nicht günstig, was man bei der Hardware auch verstehen kann, aber von einer ordentlichen Preiserhöhung bei Xiaomi würde ich da generell noch nicht sprechen. Zukünftige Modelle wie das Poco X2 oder das Redmi K30 kommen wohl auch wieder gut unter 500 Euro auf den Markt, wenn man den jüngsten Veröffentlichungen glauben kann
Bearbeitet von: "call_of_doody89" 26. Feb
Papa_Chui26.02.2020 09:57

Ein Xiaomi ist mittlerweise besser als die meisten anderen Smartphones auf …Ein Xiaomi ist mittlerweise besser als die meisten anderen Smartphones auf dem Markt. Was die aus der Marke in den letzten Jahren gemacht haben ist beachtlich. In Sachen Qualität und OS sind die ganz weit vorne. Fine 500 600 € für das Gerät, im Vergleich zu Samsung und Co mehr als gerechtfertigt.


Die Kamera habe ich mit meinem Huawei P20 pro vergleichen können. Die Werbung mit 108MP und die jetzigen Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen.
Farbechheit, Qualität beim reinzoomen fand ich nicht besser.
Cross8526.02.2020 10:49

Mittelklasse CPU welche bei 108 MP in einen 3-5 Sekunden Schlaf fällt, …Mittelklasse CPU welche bei 108 MP in einen 3-5 Sekunden Schlaf fällt, wenn man mal ein Bild macht dass ist sicher keine Oberklasse!Das Mi10 ohne NOTE würde ich da ansiedeln.


Stimmt. Viele übersehen, das das Mi Note 10 (Pro) schon längere Zeit auf dem Markt ist und nicht mit dem Mi 10 Pro zu tun hat.
Das "Mi 10 Pro" hat einen komplett andren SoC und ist High End, während das "Mi 10 Note" schon bei seiner Veröffentlichung nur "unteres" Mittelfeld bis auf die Kamera war und ist.
Insofern ist der Deal nicht wirklich gut.
call_of_doody8926.02.2020 11:12

Bis jetzt ist doch nur das Note 10 so teuer. Alle anderen Xiaomi's im …Bis jetzt ist doch nur das Note 10 so teuer. Alle anderen Xiaomi's im letzten Jahr kamen doch zu sehr attraktiven Preisen auf den Markt das Mi 10 wird ebenfalls nicht günstig, was man bei der Hardware auch verstehen kann, aber von einer ordentlichen Preiserhöhung bei Xiaomi würde ich da generell noch nicht sprechen



mmhhh. Also Mi 9 zu Mi 10 ist ein extremer Unterschied. 800€ voraussichtlich für das 10 Pro? Ganz ehrlich... dann lieber ein S20+ 5G über corporate benefits mit den Buds. Das ist ja günstiger... Und auch der in EU verwendete Exynos sollte dieses mal nicht so viel schlechter sein als der SD865. Beide haben Vor- und Nachteile beruhen aber dieses Mal auf derselben Technologie 7nm.

Erst Recht im Vertrag... Da gab es noch nie richtig gute Angebote mit Xiaomi und da glänzt Samsung. Die haben eben schon lange verstanden, dass ein Handy ohne Tarif keinen echten Sinn macht und arbeiten schon lange sehr eng mit Händlern und Providern zusammen.

Bspw. jetzt zum Release das S20+ 5G mit Buds im 60GB O2 Free L für 1040€ (mit Kombivorteil 800€). Sowas kannste mit Xiaomi knicken.

Mittlerweile bin ich gespannter auf das nächste Realme als auf das Mi 10 Pro.
smallbit26.02.2020 11:22

Stimmt. Viele übersehen, das das Mi Note 10 (Pro) schon längere Zeit auf d …Stimmt. Viele übersehen, das das Mi Note 10 (Pro) schon längere Zeit auf dem Markt ist und nicht mit dem Mi 10 Pro zu tun hat.Das "Mi 10 Pro" hat einen komplett andren SoC und ist High End, während das "Mi 10 Note" schon bei seiner Veröffentlichung nur "unteres" Mittelfeld bis auf die Kamera war und ist.Insofern ist der Deal nicht wirklich gut.


Ich find es halt traurig viele laufen mit einer Rosa Roten Xiaomi Brille herum.
OK ist jetzt nicht anders als bei anderen Marken jedoch sollte man auch mal ein paar Reviews lesen.


Im übrigen dieser Text wurde von meinem Xiaomi Mi9 T geschrieben
Bearbeitet von: "Cross85" 26. Feb
ThomAK26.02.2020 11:22

mmhhh. Also Mi 9 zu Mi 10 ist ein extremer Unterschied. 800€ v …mmhhh. Also Mi 9 zu Mi 10 ist ein extremer Unterschied. 800€ voraussichtlich für das 10 Pro? Ganz ehrlich... dann lieber ein S20+ 5G über corporate benefits mit den Buds. Das ist ja günstiger... Und auch der in EU verwendete Exynos sollte dieses mal nicht so viel schlechter sein als der SD865. Beide haben Vor- und Nachteile beruhen aber dieses Mal auf derselben Technologie 7nm.Erst Recht im Vertrag... Da gab es noch nie richtig gute Angebote mit Xiaomi und da glänzt Samsung. Die haben eben schon lange verstanden, dass ein Handy ohne Tarif keinen echten Sinn macht und arbeiten schon lange sehr eng mit Händlern und Providern zusammen.Bspw. jetzt zum Release das S20+ 5G mit Buds im 60GB O2 Free L für 1040€ (mit Kombivorteil 800€). Sowas kannste mit Xiaomi knicken.Mittlerweile bin ich gespannter auf das nächste Realme als auf das Mi 10 Pro.


Der Preisanstieg ist schon enorm wenn man das Mi 9 mit dem Mi 10 vergleicht.

Klar ist es besser aber 450€ zu 650€ bzw 800€ dass ist schon ein enormer Preisanstieg.

Realme könnte jetzt die Kunden wie mich abgreifen die nicht bereit sind soviel zu bezahlen.
ThomAK26.02.2020 11:22

mmhhh. Also Mi 9 zu Mi 10 ist ein extremer Unterschied. 800€ v …mmhhh. Also Mi 9 zu Mi 10 ist ein extremer Unterschied. 800€ voraussichtlich für das 10 Pro? Ganz ehrlich... dann lieber ein S20+ 5G über corporate benefits mit den Buds. Das ist ja günstiger... Und auch der in EU verwendete Exynos sollte dieses mal nicht so viel schlechter sein als der SD865. Beide haben Vor- und Nachteile beruhen aber dieses Mal auf derselben Technologie 7nm.Erst Recht im Vertrag... Da gab es noch nie richtig gute Angebote mit Xiaomi und da glänzt Samsung. Die haben eben schon lange verstanden, dass ein Handy ohne Tarif keinen echten Sinn macht und arbeiten schon lange sehr eng mit Händlern und Providern zusammen.Bspw. jetzt zum Release das S20+ 5G mit Buds im 60GB O2 Free L für 1040€ (mit Kombivorteil 800€). Sowas kannste mit Xiaomi knicken.Mittlerweile bin ich gespannter auf das nächste Realme als auf das Mi 10 Pro.


Meinen Kommentar richtig lesen, Meister ThomAK ich sagte "außer das Mi 10, was nicht günstig wird...". Ich gebe dir prinzipiell schon Recht, aber Tarife und Verträge sind für mich nicht maßgebend, sondern nur der Gerätepreis selber und zweitens ist das Mi 10 neben dem Note 10 das einzige Gerät, was dementsprechend teurer wird. Alle anderen Modelle, auch die kommenden, werden attraktiv im Preis bleiben, und bezogen auf ein oder zwei Geräte im letzten Jahr bei über 19 vorgestellten Modellen lässt sich schlecht von einem generellen Preisanstieg bei Xiaomi reden
call_of_doody8926.02.2020 11:12

Bis jetzt ist doch nur das Note 10 so teuer. Alle anderen Xiaomi's im …Bis jetzt ist doch nur das Note 10 so teuer. Alle anderen Xiaomi's im letzten Jahr kamen doch zu sehr attraktiven Preisen auf den Markt das Mi 10 wird ebenfalls nicht günstig, was man bei der Hardware auch verstehen kann, aber von einer ordentlichen Preiserhöhung bei Xiaomi würde ich da generell noch nicht sprechen. Zukünftige Modelle wie das Poco X2 oder das Redmi K30 kommen wohl auch wieder gut unter 500 Euro auf den Markt, wenn man den jüngsten Veröffentlichungen glauben kann


Das Poco X2 wird mit Sicherheit verramscht werden, da es sonst ein absoluter Rohrkrepierer wird.
Für mich jetzt schon eine der Enttäuschungen des Jahres, dass man ausgerechnet das für Xiaomi-Verhältnisse eher mittelmäßige K30 4G hier als Vorlage genommen hat.
Der Startpreis sollte irgendwo bei 250-300€ liegen.
mattik26.02.2020 12:07

Das Poco X2 wird mit Sicherheit verramscht werden, da es sonst ein …Das Poco X2 wird mit Sicherheit verramscht werden, da es sonst ein absoluter Rohrkrepierer wird.Für mich jetzt schon eine der Enttäuschungen des Jahres, dass man ausgerechnet das für Xiaomi-Verhältnisse eher mittelmäßige K30 4G hier als Vorlage genommen hat.Der Startpreis sollte irgendwo bei 250-300€ liegen.


Mag sein, hat aber mit der aktuellen Debatte hier nichts zu tun für mich ist das X2 ebenfalls enttäuschend, dennoch kann man stand heute noch nicht einen generellen Preisanstieg bei Xiaomi pauschalisieren
call_of_doody8926.02.2020 12:06

Meinen Kommentar richtig lesen, Meister ThomAK ich sagte "außer das Mi …Meinen Kommentar richtig lesen, Meister ThomAK ich sagte "außer das Mi 10, was nicht günstig wird...". Ich gebe dir prinzipiell schon Recht, aber Tarife und Verträge sind für mich nicht maßgebend, sondern nur der Gerätepreis selber und zweitens ist das Mi 10 neben dem Note 10 das einzige Gerät, was dementsprechend teurer wird. Alle anderen Modelle, auch die kommenden, werden attraktiv im Preis bleiben, und bezogen auf ein oder zwei Geräte im letzten Jahr bei über 19 vorgestellten Modellen lässt sich schlecht von einem generellen Preisanstieg bei Xiaomi reden


Mmmh. Ich sehe ein Smartphone immer im Bundle mit Tarif. Und mit Xiaomi wirst du immer einen Vertrag mit anderer Hardware abschließen müssen und diese verkaufen, um günstig wegzubekommen.
Ansonsten ist Samsung günstiger.

Ich denke schon, dass man sieht, dass die Preise generell steigen.
Note 8 (Pro) 9T (Pro) und Co...
Wann hatten wir die letzten Bestpreise? Ewig her. Die sind allesamt teurer geworden. Egal ob vom Händler in EU oder China (über eBay).
Also ist IMHO auch Redmi betroffen. Mal schauen was beim Poco passiert.

Xiaomi macht nun TV Werbung usw. Das kostet nunmal richtig Schotter.
Für diese Marke total sinnlos mMn und zudem steigen die Preise (und nur durch die hervorragende P/L sind die so groß geworden)
Cross8526.02.2020 12:02

Der Preisanstieg ist schon enorm wenn man das Mi 9 mit dem Mi 10 …Der Preisanstieg ist schon enorm wenn man das Mi 9 mit dem Mi 10 vergleicht.Klar ist es besser aber 450€ zu 650€ bzw 800€ dass ist schon ein enormer Preisanstieg.Realme könnte jetzt die Kunden wie mich abgreifen die nicht bereit sind soviel zu bezahlen.


das neue Flaggschiff von Realme startet wohl bei 550€, bietet aber keine 108 MP-Kamera, welche für mich z. B. völlig unwichtig wäre.
Wenn die das mit der Software hinbekommen, sehe ich da in der Tat das Potential die früheren Kunden von Xiaomi abzugreifen, da 650€ als Einstieg für das Mi 10 aus meiner Sicht um mindestens 100€ zu hoch angesetzt sind.
Das wird ungeachtet der Specs bei uns nicht funktionieren, man sieht ja jetzt schon in wie vielen Verträgen das Mi Note 10 Pro jetzt plötzlich auftaucht.
Bearbeitet von: "mattik" 26. Feb
call_of_doody8926.02.2020 12:11

Mag sein, hat aber mit der aktuellen Debatte hier nichts zu tun für …Mag sein, hat aber mit der aktuellen Debatte hier nichts zu tun für mich ist das X2 ebenfalls enttäuschend, dennoch kann man stand heute noch nicht einen generellen Preisanstieg bei Xiaomi pauschalisieren


Bis auf die Flaggschiffe bzw. dem Mi Note 10 mit der 108 MP-Kamera sehe ich den in der Tat auch noch nicht.
Bearbeitet von: "mattik" 26. Feb
ThomAK26.02.2020 11:22

mmhhh. Also Mi 9 zu Mi 10 ist ein extremer Unterschied. 800€ v …mmhhh. Also Mi 9 zu Mi 10 ist ein extremer Unterschied. 800€ voraussichtlich für das 10 Pro? Ganz ehrlich... dann lieber ein S20+ 5G über corporate benefits mit den Buds. Das ist ja günstiger... Und auch der in EU verwendete Exynos sollte dieses mal nicht so viel schlechter sein als der SD865. Beide haben Vor- und Nachteile beruhen aber dieses Mal auf derselben Technologie 7nm.Erst Recht im Vertrag... Da gab es noch nie richtig gute Angebote mit Xiaomi und da glänzt Samsung. Die haben eben schon lange verstanden, dass ein Handy ohne Tarif keinen echten Sinn macht und arbeiten schon lange sehr eng mit Händlern und Providern zusammen.Bspw. jetzt zum Release das S20+ 5G mit Buds im 60GB O2 Free L für 1040€ (mit Kombivorteil 800€). Sowas kannste mit Xiaomi knicken.Mittlerweile bin ich gespannter auf das nächste Realme als auf das Mi 10 Pro.


Sry aber davon zu sprechen das es "Noch nie" gute Verträge mit Xiaomi gab ist absoluter Unsinn.

Gesendet von meinem Xiaomi Mi 9 128gb das ich damals im Vertrag bekommen habe.

Vertrag 19.99 im Monat. -120€ Rückzahlung von Irgend so nem Portal für Handyverträge. = 359€ für Mi9, Otelo 5GB + Allnet Flat. D.h. Handy damals 350€. Somit 0€ für den Vertrag.
mattik26.02.2020 12:16

das neue Flaggschiff von Realme startet wohl bei 550€, bietet aber keine 1 …das neue Flaggschiff von Realme startet wohl bei 550€, bietet aber keine 108 MP-Kamera, welche für mich z. B. völlig unwichtig wäre.Wenn die das mit der Software hinbekommen, sehe ich da in der Tat das Potential die früheren Kunden von Xiaomi abzugreifen, da 650€ als Einstieg für das Mi 10 aus meiner Sicht um mindestens 100€ zu hoch angesetzt sind.Das wird ungeachtet der Specs bei uns nicht funktionieren, man sieht ja jetzt schon in wie vielen Verträgen das Mi Note 10 Pro jetzt plötzlich auftaucht.


Seh ich auch so
Mein Mi9 T behalte ich auch noch eine ganze Weile, dennoch ist mir der Preisanstieg zu hoch.

Ich verstehe natürlich dass viele ein Smartphone eh nur mit Vertrag holen und da spielen die allgemeinen Konditionen eine größere Rolle.

Ich persönlich benötige keinen Vertrag, da mein Arbeitgeber so nett war mir einen zu stellen. Einzig beim Smartphone wollte er nicht mitziehen und meinte ich solle mir selbst eins besorgen daher spielt der Preis für mich eine entscheidende Rolle
mattik26.02.2020 12:16

das neue Flaggschiff von Realme startet wohl bei 550€, bietet aber keine 1 …das neue Flaggschiff von Realme startet wohl bei 550€, bietet aber keine 108 MP-Kamera, welche für mich z. B. völlig unwichtig wäre.Wenn die das mit der Software hinbekommen, sehe ich da in der Tat das Potential die früheren Kunden von Xiaomi abzugreifen, da 650€ als Einstieg für das Mi 10 aus meiner Sicht um mindestens 100€ zu hoch angesetzt sind.Das wird ungeachtet der Specs bei uns nicht funktionieren, man sieht ja jetzt schon in wie vielen Verträgen das Mi Note 10 Pro jetzt plötzlich auftaucht.


108MP ist ohnehin vollkommen sinnlos. Am wichtigsten ist die Sensorfläche. Das mit den MP ist Marketing und genauso sinnlos wie 500 Mbit/s Bandbreite
ThomAK26.02.2020 12:13

Mmmh. Ich sehe ein Smartphone immer im Bundle mit Tarif. Und mit Xiaomi …Mmmh. Ich sehe ein Smartphone immer im Bundle mit Tarif. Und mit Xiaomi wirst du immer einen Vertrag mit anderer Hardware abschließen müssen und diese verkaufen, um günstig wegzubekommen. Ansonsten ist Samsung günstiger. Ich denke schon, dass man sieht, dass die Preise generell steigen. Note 8 (Pro) 9T (Pro) und Co... Wann hatten wir die letzten Bestpreise? Ewig her. Die sind allesamt teurer geworden. Egal ob vom Händler in EU oder China (über eBay).Also ist IMHO auch Redmi betroffen. Mal schauen was beim Poco passiert. Xiaomi macht nun TV Werbung usw. Das kostet nunmal richtig Schotter. Für diese Marke total sinnlos mMn und zudem steigen die Preise (und nur durch die hervorragende P/L sind die so groß geworden)


Ja. Aber hinter Tarifen und Verträgen stecken ja ganz andere Berechnungen, als bei einem Hardware-Direktkauf. Ich weiß, dass du als Tarifmeister da anders rechnest, aber der letztendliche Preis, über den wir hier diskutieren, ist die Hardware selbst und da zählt für eine abschließende Statistik der UVP.

Das diese Geräte aktuell teurer werden liegt nicht an Xiaomi oder deren Preispolitik, sondern daran, dass die Geräte keine lange EoL mehr haben und die Produktionen nach wenigen Monaten eingestellt werden. Dadurch verkaufen die Händler nur noch Restbestände und dann werden die Geräte natürlich teurer (Angebot und Nachfrage). Das Mi 9T Pro kam im August (weiß ich noch, weil's mein Geburtstag war) für 399 Startpreis bei Amazon auf den Markt. Zu dem Zeitpunkt war das für die Hardware ein extrem guter Preis. Alle weiteren Preisentwicklungen hat ja Xiaomi selber nicht mehr in der Hand, sondern die Händler und der Markt. Es wäre falsch, hier Xiaomi einen Vorwurf zu machen.
Das Mi 9T Pro wurde übrigens heute von Xiaomi entlistet, damit ist der EoL überschritten.
Redmi Note 8 Pro, Mi 9 Lite usw kamen alle für angenehme 300 Euro und weniger UVP auf den Markt. Damit sind sie immer noch günstiger als der Rest
Mittag und Hot
Papa_Chui26.02.2020 09:57

Ein Xiaomi ist mittlerweise besser als die meisten anderen Smartphones auf …Ein Xiaomi ist mittlerweise besser als die meisten anderen Smartphones auf dem Markt. Was die aus der Marke in den letzten Jahren gemacht haben ist beachtlich. In Sachen Qualität und OS sind die ganz weit vorne. Fine 500 600 € für das Gerät, im Vergleich zu Samsung und Co mehr als gerechtfertigt.


Obwohl ich Xiaomi Fan bin und selbst eins habe.. was die daraus gemacht haben sind Geräte auf Samsung Preisniveau (siehe vorallem Preise Mi 10, Mi 10 Pro)..
Was bedeutet "Ankauf macht bei Xiaomi keinen Sinn"?
spillunke26.02.2020 19:10

Was bedeutet "Ankauf macht bei Xiaomi keinen Sinn"?


...dass
1. Ankäufer immer viel zu wenig bieten
2. Du es wenn überhaupt privat verkaufen müsstest
3. Es selbst dann mit anderen Marken wie Samsung über den Ankauf besser ist

Deswegen = es macht keinen Sinn
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text