Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Fujifilm X-T30 Body für 689€ durch cashback - 5 Jahre Garantie
240° Abgelaufen

Fujifilm X-T30 Body für 689€ durch cashback - 5 Jahre Garantie

849€949€-11%Kamera Express Angebote
45
eingestellt am 26. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die Fujifilm X-T30 in jeder Farbe für 689€ durch cashback. Absoluter Bestpreis!

Man bekommt sogar 5 Jahre Garantie wenn man den Onlineshop irgendwo bewertet und denen einen Beweis schickt.

  • 26,1 MP APS-C X-Trans BSI CMOS 4 Sensor
  • X-Prozessor 4 mit Quad CPU
  • DCI und UHD 4K30 Video; F-Log Gamma
  • 2,36 m-Punkt OLED elektronischer Sucher
  • 3,0 Zoll, 1,04 Punkt neigender LCD-Touchscreen
  • 425 Punktphasenerkennungs-Autofokus
  • Erweiterte ISO 80-51200, 30 fps Bilder
  • Bluetooth und Wi-Fi
  • Farbe: Schwarz/Anthrazit
Zusätzliche Info
Kamera Express Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

45 Kommentare
Wie ich finde eine sehr gute Kamera und für den end Preis absolut zu empfehlen!
ragequit26.11.2019 11:51

Wie ich finde eine sehr gute Kamera und für den end Preis absolut zu …Wie ich finde eine sehr gute Kamera und für den end Preis absolut zu empfehlen!


+1
Absolut hot!
Besonders in der Farbe
Laut der Aktionsseite von Fuji, gilt der Cash back von 160€ nur für die Niederlande. Aber das scheint hier ja zu passen. Nur zur Info, da ich mich eben über den hohen Cash back gewundert hatte.
Gibt es in DE auch, muss man nicht für in NL bestellen.
ich habe eine in HK gekauft, kostet ca. 650 EUR mit 2 Jahre global-Garantie
ragequit26.11.2019 11:51

Wie ich finde eine sehr gute Kamera und für den end Preis absolut zu …Wie ich finde eine sehr gute Kamera und für den end Preis absolut zu empfehlen!


Ja, solange mein keine Action fotografiert, eine Top-Kamera. Wenn doch, dann zur X-T3 greifen!
Cps_Spc26.11.2019 13:50

Gibt es in DE auch, muss man nicht für in NL bestellen.


Aber nur bestimmte Händler sind für die Cashback-Aktion zugelassen. Amazon zum Beispiel nicht. Die schreiben dafür den gleichen Betrag als Gutschein gut.
Jungs, ich benötige eure gebalte Kompetenz.
Ich bin geneigt bei dem Deal zuzuschlagen, habt Ihr eine Empfehlung für ein Allrounder Objektiv?
Einsatzzweck wäre zu 90 % auf Reisen und dort Landschaft und Portrait Fotografie.
renidd826.11.2019 15:19

Ja, solange mein keine Action fotografiert, eine Top-Kamera. Wenn doch, …Ja, solange mein keine Action fotografiert, eine Top-Kamera. Wenn doch, dann zur X-T3 greifen!


Wieso soll die x-t30 in Sachen Action schlechter sein als die x-t3?
Earthman26.11.2019 16:48

Jungs, ich benötige eure gebalte Kompetenz.Ich bin geneigt bei dem Deal …Jungs, ich benötige eure gebalte Kompetenz.Ich bin geneigt bei dem Deal zuzuschlagen, habt Ihr eine Empfehlung für ein Allrounder Objektiv?Einsatzzweck wäre zu 90 % auf Reisen und dort Landschaft und Portrait Fotografie.


Wenn dann das XF16-80F4 (800 - 850€) oder das XF18-135F3,5-5,6 (inkl. CB ~580€) würde ich jetzt spontan empfehlen
Earthman26.11.2019 16:48

Jungs, ich benötige eure gebalte Kompetenz.Ich bin geneigt bei dem Deal …Jungs, ich benötige eure gebalte Kompetenz.Ich bin geneigt bei dem Deal zuzuschlagen, habt Ihr eine Empfehlung für ein Allrounder Objektiv?Einsatzzweck wäre zu 90 % auf Reisen und dort Landschaft und Portrait Fotografie.


Allrounder wär das Kit 18-55 f2.8-f4 Objektiv was man im Kit für ungefähr 1000€ bekommt. Einzeln kostet das 600€.
Ich selber überlege mir gebraucht das wesentlich kompaktere 18mm f2 zu holen, umgerechnet auf 27mm hat man damit einen Smartphone-ähnlichen praktischen Blickwinkel.
renidd826.11.2019 15:31

Aber nur bestimmte Händler sind für die Cashback-Aktion zugelassen. Amazon …Aber nur bestimmte Händler sind für die Cashback-Aktion zugelassen. Amazon zum Beispiel nicht. Die schreiben dafür den gleichen Betrag als Gutschein gut.


fotokoch.de/sea…nox Koch macht mit
Hot für Anthrazit!!
Lukasfisch26.11.2019 17:15

Wieso soll die x-t30 in Sachen Action schlechter sein als die x-t3?


Ja klar, die X-T3 ist highend.
renidd826.11.2019 17:54

Ja klar, die X-T3 ist highend.


die paar fps beim Burstmode machen auch keinen großen Unterschied
Eigentlich müssten beide gleich sein vom Speed her. Beide: Gleicher Sensor, gleicher Prozessor, gleicher AF Algorithmus (seit dem letzten X-T3 Update müsse sie auch die Updates bekommen haben) und der Rest ist auch SEHR ähnlich. Nebenbei: Klar hat die X-T3 den high-framerate-modus usw. - Aber allgemein sitzt der AF so oder so besser wenn man nicht mit der höchsten Bildzahl pro Sekunde aufnimmt (war zumindest bei meiner X-T3 so - Noch mit dem älteren Algorithmus).

"Reichen" wird also die X-T30 auch in 9 von 10 Fällen ^^. Großer Unterschied ist eher im Video-Bereich: Kein fixer Kopfhörer-Anschluss (aber per USB adaptierbar), kürzere max. Aufnahmezeiten und 4K60 fehlt eben bei der X-T30 auch (die kann "nur" bis 4K30 aufnehmen). Ach ja - Ganze vergessen oben: Der Sucher ist auch noch etwas weniger auflösend (und 1/4000 statt 1/8000 Verschlusszeit) - Aber viel an Unterschied ist da sonst nicht mehr. Und ist eben doch DEUTLICH günstiger als die X-T3 ...
Bearbeitet von: "ThatWeirdGuy123" 26. Nov 2019
ThatWeirdGuy12326.11.2019 18:34

Eigentlich müssten beide gleich sein vom Speed her. Beide: Gleicher …Eigentlich müssten beide gleich sein vom Speed her. Beide: Gleicher Sensor, gleicher Prozessor, gleicher AF Algorithmus (seit dem letzten X-T3 Update müsse sie auch die Updates bekommen haben) und der Rest ist auch SEHR ähnlich. Nebenbei: Klar hat die X-T3 den high-framerate-modus usw. - Aber allgemein sitzt der AF so oder so besser wenn man nicht mit der höchsten Bildzahl pro Sekunde aufnimmt (war zumindest bei meiner X-T3 so - Noch mit dem älteren Algorithmus). "Reichen" wird also die X-T30 auch in 9 von 10 Fällen ^^. Großer Unterschied ist eher im Video-Bereich: Kein fixer Kopfhörer-Anschluss (aber per USB adaptierbar) und 4K60 fehlt eben bei der X-T30 (die kann "nur" bis 4K30 aufnehmen). Ah ja - Sucher ist etwas weniger auflösend (und 1/4000 statt 1/8000 Verschlusszeit) - Aber viel an Unterschied ist da sonst nicht mehr ^^ ...


Der größte Unterschied ist die Größe, und 4k60
________26.11.2019 18:38

Der größte Unterschied ist die Größe, und 4k60



Eh ja. Den Rest ist eher nebensächlich für die meisten Alltags-Fotografen. Und die X-T30 bietet zumindest den deutlich neueren Sensor (und hat VIEL weniger Rolling-Shutter) im Vergleich zu den Sony Modellen (6100, 6300, 6400, 6500 bzw. 6600). Um den Preis überlege ich mir ehrlich gesagt selbst gerade ob ich nicht eine hole *g*. So als Zweit-Body zur X-H1
________26.11.2019 17:17

Allrounder wär das Kit 18-55 f2.8-f4 Objektiv was man im Kit für ungefähr 1 …Allrounder wär das Kit 18-55 f2.8-f4 Objektiv was man im Kit für ungefähr 1000€ bekommt. Einzeln kostet das 600€.Ich selber überlege mir gebraucht das wesentlich kompaktere 18mm f2 zu holen, umgerechnet auf 27mm hat man damit einen Smartphone-ähnlichen praktischen Blickwinkel.


Vom XF18F2 würde ich dir persönlich abraten. Ist das einzigste Fujiobjektiv welches wirklich nicht so toll ist meiner Meinung nach
ThatWeirdGuy12326.11.2019 18:40

Eh ja. Den Rest ist eher nebensächlich für die meisten Alltags-Fotografen. …Eh ja. Den Rest ist eher nebensächlich für die meisten Alltags-Fotografen. Und die X-T30 bietet zumindest den deutlich neueren Sensor (und hat VIEL weniger Rolling-Shutter) im Vergleich zu den Sony Modellen (6100, 6300, 6400, 6500 bzw. 6600). Um den Preis überlege ich mir ehrlich gesagt selbst gerade ob ich nicht eine hole *g*. So als Zweit-Body zur X-H1


Schau dir davor aber auch die XF10 an... geiles Teil
FriedolinKnoblauch26.11.2019 19:18

Schau dir davor aber auch die XF10 an... geiles Teil


Hmm. Naja. Mir fehlt irgendwie ab und zu ein Zweit-Body damit ich nicht immer das Objektiv wechseln muss. Wäre ne gute Möglichkeit das zu bewerkstelligen. Obwohl die XF10 natürlich auch was hätte ^^. Schade ist nur, dass die X-T3 / T30 Modelle keinen Stabi verbaut haben. Seitdem ich die X-H1 habe merke ich erst, wie groß der Benefit dadurch wirklich ist (im Alltag). Besonders mit Festbrennweiten (ohne optischen Stabi).
FriedolinKnoblauch26.11.2019 19:18

Vom XF18F2 würde ich dir persönlich abraten. Ist das einzigste F …Vom XF18F2 würde ich dir persönlich abraten. Ist das einzigste Fujiobjektiv welches wirklich nicht so toll ist meiner Meinung nach


Hmm. Was ist mit dem 27mm f2.8 pancake?
ThatWeirdGuy12326.11.2019 18:40

Eh ja. Den Rest ist eher nebensächlich für die meisten Alltags-Fotografen. …Eh ja. Den Rest ist eher nebensächlich für die meisten Alltags-Fotografen. Und die X-T30 bietet zumindest den deutlich neueren Sensor (und hat VIEL weniger Rolling-Shutter) im Vergleich zu den Sony Modellen (6100, 6300, 6400, 6500 bzw. 6600). Um den Preis überlege ich mir ehrlich gesagt selbst gerade ob ich nicht eine hole *g*. So als Zweit-Body zur X-H1


Momentan habe ich eine Nikon D3300 mit 18-200 Zoomobjektiv, welche mir viel zu groß ist. Deshalb suche ich was kompakteres. Die a6400 hat keine wesentlich bessere Bildqualität und komprimierte RAWS. Die Fuji hat diesen komischen Anti-Moire Sensor und das analoge Design und die geniale Bedienung.
Jetzt kann ich mich nur nicht zwischen "kompakt mit pancake lens x-t30" oder "scheiß drauf 4k60 x-t3" entscheiden...
________26.11.2019 20:11

Hmm. Was ist mit dem 27mm f2.8 pancake?


Beide Daumen nach oben
ThatWeirdGuy12326.11.2019 18:34

Eigentlich müssten beide gleich sein vom Speed her. Beide: Gleicher …Eigentlich müssten beide gleich sein vom Speed her. Beide: Gleicher Sensor, gleicher Prozessor, gleicher AF Algorithmus (seit dem letzten X-T3 Update müsse sie auch die Updates bekommen haben) und der Rest ist auch SEHR ähnlich. Nebenbei: Klar hat die X-T3 den high-framerate-modus usw. - Aber allgemein sitzt der AF so oder so besser wenn man nicht mit der höchsten Bildzahl pro Sekunde aufnimmt (war zumindest bei meiner X-T3 so - Noch mit dem älteren Algorithmus)."Reichen" wird also die X-T30 auch in 9 von 10 Fällen ^^. Großer Unterschied ist eher im Video-Bereich: Kein fixer Kopfhörer-Anschluss (aber per USB adaptierbar), kürzere max. Aufnahmezeiten und 4K60 fehlt eben bei der X-T30 auch (die kann "nur" bis 4K30 aufnehmen). Ach ja - Ganze vergessen oben: Der Sucher ist auch noch etwas weniger auflösend (und 1/4000 statt 1/8000 Verschlusszeit) - Aber viel an Unterschied ist da sonst nicht mehr. Und ist eben doch DEUTLICH günstiger als die X-T3 ...


Das ist Quatsch. Die X-T3 hat ein ganz anderes AF-System als die kleine Schwester. Mit der Bildrate hat das nix zu tun. Was nützen dir 20 Bilder pro Sekunde, wenn bei keinem der Fokus sitzt. Die X-T3 ist da echt eine Waffe. Ich habe es mit dem 56mm-Objektiv getestet. Low light und mit Blende 1.2 fahrende Autos (vorn, seitlich) fotografiert. Es gab kaum Ausschuss, das ist der Wahnsinn.
________26.11.2019 18:33

die paar fps beim Burstmode machen auch keinen großen Unterschied


Damit hat das nichts zu tun. Beispiel meine alten kameras: Die canon 5d mark IV hat auch ein besseres AF-System als die 7d mark ii, obwohl die kleine 7Dii ganze 3 Bilder mehr pro Sekunde schafft.
________26.11.2019 20:20

Momentan habe ich eine Nikon D3300 mit 18-200 Zoomobjektiv, welche mir …Momentan habe ich eine Nikon D3300 mit 18-200 Zoomobjektiv, welche mir viel zu groß ist. Deshalb suche ich was kompakteres. Die a6400 hat keine wesentlich bessere Bildqualität und komprimierte RAWS. Die Fuji hat diesen komischen Anti-Moire Sensor und das analoge Design und die geniale Bedienung.Jetzt kann ich mich nur nicht zwischen "kompakt mit pancake lens x-t30" oder "scheiß drauf 4k60 x-t3" entscheiden...


Kommt drauf an, was wichtiger ist. Video oder Foto. Foto reicht auch die X-T30 - Video ist die X-T3 natürlich hier und da schon interessanter / den Aufpreis vielleicht dann doch wert. Bei der X-T30 kann man dafür mehr in Glas / bessere Objektive investieren (was natürlich auch irgendwie "nett" ist) ^^.
renidd826.11.2019 21:12

Das ist Quatsch. Die X-T3 hat ein ganz anderes AF-System als die kleine …Das ist Quatsch. Die X-T3 hat ein ganz anderes AF-System als die kleine Schwester. Mit der Bildrate hat das nix zu tun. Was nützen dir 20 Bilder pro Sekunde, wenn bei keinem der Fokus sitzt. Die X-T3 ist da echt eine Waffe. Ich habe es mit dem 56mm-Objektiv getestet. Low light und mit Blende 1.2 fahrende Autos (vorn, seitlich) fotografiert. Es gab kaum Ausschuss, das ist der Wahnsinn.


Aem. Der Sensor ist der gleiche - Der Prozessor ist der gleiche - Am Anfang hatte die X-T30 sogar den besseren AF-Algorythmus (der erst später auch per Update auf die X-T3 übertragen wurde). Gibt ja keine Unterschiede mehr in den Phasen-AF Modulen (wie früher bei DSLRs). Die Phasen-Punkte sind jetzt auf dem Sensor direkt verbaut. Habe die X-T30 jetzt nicht direkt mit meiner X-T3 z.B. verglichen - Aber eigentlich sollten sie aktuell 1:1 gleich performen (da beide am identischen AF Algorythmus-Stand sind).

Als nächstes kommt dann der noch neuere Algorythmus der schon in der X-A7 verwendet wird für die X-T3 und X-T30 (nicht ohne Grund zur gleichen Zeit - Sind ja im Prinzip fast die gleichen Kameras von der Hardware her gesehen - Wenn nicht sogar ganz gleich vom technischen Aufbau her ^^).
Bearbeitet von: "ThatWeirdGuy123" 26. Nov 2019
ThatWeirdGuy12326.11.2019 21:46

Kommt drauf an, was wichtiger ist. Video oder Foto. Foto reicht auch die …Kommt drauf an, was wichtiger ist. Video oder Foto. Foto reicht auch die X-T30 - Video ist die X-T3 natürlich hier und da schon interessanter / den Aufpreis vielleicht dann doch wert. Bei der X-T30 kann man dafür mehr in Glas / bessere Objektive investieren (was natürlich auch irgendwie "nett" ist) ^^.


die X-T3 würde ich mir gebraucht für ungefähr 1000€ kaufen, die 2.5-fach Zeitlupe 4K videos sind den Aufpreis definitiv wert. Der ISO Schalter ist auch nicht schlecht.

Bei der X-T30 spar ich dann auch noch am Gimbal, momentan gibt es das Zhiyun Crane M2 für 180€. Die X-T3 ist dafür zu schwer (beim Kit-Objektiv), weshalb ich dann für 300€ ein Zhiyun Weebill kaufen müsste...

Ich schaue mir einfach erstmal beide im Laden an, und ob mein Konto die X-T3 verkraftet
________26.11.2019 22:03

die X-T3 würde ich mir gebraucht für ungefähr 1000€ kaufen, die 2.5-fach Ze …die X-T3 würde ich mir gebraucht für ungefähr 1000€ kaufen, die 2.5-fach Zeitlupe 4K videos sind den Aufpreis definitiv wert. Der ISO Schalter ist auch nicht schlecht.Bei der X-T30 spar ich dann auch noch am Gimbal, momentan gibt es das Zhiyun Crane M2 für 180€. Die X-T3 ist dafür zu schwer (beim Kit-Objektiv), weshalb ich dann für 300€ ein Zhiyun Weebill kaufen müsste...Ich schaue mir einfach erstmal beide im Laden an, und ob mein Konto die X-T3 verkraftet


Ah. Ok. Dann eher die X-T3 (wenns um Video geht). Das Zeitlimit bei der X-T30 (10 Min. bei 4K) kann nämlich auch schon ganz schön stören. Die 30 Minuten bei der X-T30 dann eher weniger (bzw. die 20 Min bei 50 bzw. 60P 4K) ^^. Gimbalmäßig schau dir auch den Weebill S an (den neuen). Der Crane M2 ist btw. so oder so auch für die X-T30 viel zu grenzwertig / zu klein. Der M2 ist eher für ne Sony RX100 oder Sony 6xxx cam mit kleinem Kit-Objektiv geeignet. Und auch bei ner kleinen Sony kann man dann nicht wirklich was besseres dran verbauen (bez. Objektive / Festbrennweiten z.B. - Da überlastet man ihn auch recht schnell).

Btw.: Für die X-T30 und X-T3 sollten jetzt dann auch Dual-Cashback Deals kommen zum Black Friday. In UK / Großbritannien sind sie schon online. Da geht sich also vielleicht dann auch die X-T3 aus (neu / mit voller Garantie auf den eigenen Namen) ^^.
Bearbeitet von: "ThatWeirdGuy123" 26. Nov 2019
________26.11.2019 22:03

die X-T3 würde ich mir gebraucht für ungefähr 1000€ kaufen, die 2.5-fach Ze …die X-T3 würde ich mir gebraucht für ungefähr 1000€ kaufen, die 2.5-fach Zeitlupe 4K videos sind den Aufpreis definitiv wert. Der ISO Schalter ist auch nicht schlecht.Bei der X-T30 spar ich dann auch noch am Gimbal, momentan gibt es das Zhiyun Crane M2 für 180€. Die X-T3 ist dafür zu schwer (beim Kit-Objektiv), weshalb ich dann für 300€ ein Zhiyun Weebill kaufen müsste...Ich schaue mir einfach erstmal beide im Laden an, und ob mein Konto die X-T3 verkraftet


Die X-T3 gab es gestern für 1.250 Euro (minus 100 Euro Cashback)
ThatWeirdGuy12326.11.2019 21:52

Aem. Der Sensor ist der gleiche - Der Prozessor ist der gleiche - Am …Aem. Der Sensor ist der gleiche - Der Prozessor ist der gleiche - Am Anfang hatte die X-T30 sogar den besseren AF-Algorythmus (der erst später auch per Update auf die X-T3 übertragen wurde). Gibt ja keine Unterschiede mehr in den Phasen-AF Modulen (wie früher bei DSLRs). Die Phasen-Punkte sind jetzt auf dem Sensor direkt verbaut. Habe die X-T30 jetzt nicht direkt mit meiner X-T3 z.B. verglichen - Aber eigentlich sollten sie aktuell 1:1 gleich performen (da beide am identischen AF Algorythmus-Stand sind).Als nächstes kommt dann der noch neuere Algorythmus der schon in der X-A7 verwendet wird für die X-T3 und X-T30 (nicht ohne Grund zur gleichen Zeit - Sind ja im Prinzip fast die gleichen Kameras von der Hardware her gesehen - Wenn nicht sogar ganz gleich vom technischen Aufbau her ^^).


Okay, habe mich belesen, du hast Recht. Das wusste ich wirklich nicht. Aber für mich sind in der Sportfotografie das größere Gehäuse, die 1/8000s und der Batteriegriff schon ausschlaggebend. Hoffen wir mal, dass im Frühjahr das versprochene AF-Update für die X-T3 kommt.
Weiß einer ob die 5 Jahre Garantie auch gilt wenn man auf der .de Seite bestellt? Laut Bedingung der Aktion gilt das wohl nur für kamera-express.nl
Also die Bewertung der de oder nl Seite
Bearbeitet von: "Merter_Duelgar" 26. Nov 2019
Schon merkwürdig, dass so ziemlich alle Länder in der Fuji-Promotions-Liste zum Black Friday den Cashback-Betrag verdoppeln außer Deutschland. Ob da noch was kommt oder ob es gewollt ist, dass man im Ausland bestellt?
Ich habe mich mal testweise bei Fuji Niederlande angemeldet und dort kann man beim Cashback-Antrag einen deutschen Wohnsitz angeben, das Land des Kaufes ist allerdings fest auf Niederlande eingestellt. Könnte mir vorstellen, dass es nicht funktioniert wenn man sich beim deutschen Portal anmeldet weil man dann die Niederlande nicht als Einkaufsland wählen kann.
Merter_Duelgar26.11.2019 23:00

Weiß einer ob die 5 Jahre Garantie auch gilt wenn man auf der .de Seite …Weiß einer ob die 5 Jahre Garantie auch gilt wenn man auf der .de Seite bestellt? Laut Bedingung der Aktion gilt das wohl nur für kamera-express.nlAlso die Bewertung der de oder nl Seite


Sieht so aus als ob es auch in Deutschland geht. kamera-express.de/5ja…tie
Bearbeitet von: "________" 27. Nov 2019
renidd826.11.2019 22:49

Die X-T3 gab es gestern für 1.250 Euro (minus 100 Euro Cashback)

Danke, ist mir aber immer noch zu viel...
leoguiders27.11.2019 07:50

Schon merkwürdig, dass so ziemlich alle Länder in der F …Schon merkwürdig, dass so ziemlich alle Länder in der Fuji-Promotions-Liste zum Black Friday den Cashback-Betrag verdoppeln außer Deutschland. Ob da noch was kommt oder ob es gewollt ist, dass man im Ausland bestellt? Ich habe mich mal testweise bei Fuji Niederlande angemeldet und dort kann man beim Cashback-Antrag einen deutschen Wohnsitz angeben, das Land des Kaufes ist allerdings fest auf Niederlande eingestellt. Könnte mir vorstellen, dass es nicht funktioniert wenn man sich beim deutschen Portal anmeldet weil man dann die Niederlande nicht als Einkaufsland wählen kann.


Ich gehe Freitag wahrscheinlich in den Laden von denen und frage nach
Amazon bietet jetzt zusätzlich zum 80€ Einkaufsgutschein einen Rabatt von 80€ an - zieht also wenn man es sich so schönrechnen mag mit dem 160€ Cashback gleich.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von ________. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text