Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
6er Bundle: Yeelight 1S Dimmbar | Smarte LED Lampe (E27, HomeKit / Google /Alexa, 40 - 800 Lumen | 2700K Farbtemperatur)
304° Abgelaufen

6er Bundle: Yeelight 1S Dimmbar | Smarte LED Lampe (E27, HomeKit / Google /Alexa, 40 - 800 Lumen | 2700K Farbtemperatur)

65,05€84,54€-23% Kostenlos Kostenlos
14
eingestellt am 14. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Servus,

bei medientechnik24.eu (offizieller Yeelight Vertrieb) gibt es gerade 6 dimmbare Yeelight 1S Smarte LED Bulbs zum guten Kurs von 65,05€ inklusive Versand.
Es handelt sich um die dimmbare Variante ohne RGB.
Der Versand erfolgt kostenlos aus Deutschland und somit habt ihr auch deutsche Gewährleistung.

Um den Preis zu erreichen, müsst ihr zwei Mal das folgende Bundle in den Warenkorb legen und anschließend den Rabattcode "NEWS0520" eingeben.

Das müsste dann wie folgt aussehen:
1603632.jpg
VGP: 84,54€ bei Digitalo

Das Bundle gab es schon zu einem besseren Preis beim lieben @Xiaomi_Tempel, jedoch ist der Rabatt hier immer noch sehr angenehm.


Danke an @Xiaomi_Tempel für das Dealbild!
Zusätzliche Info

Gruppen

14 Kommentare
Hot! 73,83€ - 7,38€ = 65,05€
Bearbeitet von: "Xiaomi_Tempel" 14. Jun
Wenn man ab und zu die RGBs für 11 Euro das Stück bekommt.. weiß ja nicht
Just14.06.2020 12:31

Wenn man ab und zu die RGBs für 11 Euro das Stück bekommt.. weiß ja nicht ( …Wenn man ab und zu die RGBs für 11 Euro das Stück bekommt.. weiß ja nicht


Aus Deutschland mit Gewährleistung wohl kaum. Aus China eigentlich auch noch nie so günstig.
Xiaomi_Tempel14.06.2020 12:39

Aus Deutschland mit Gewährleistung wohl kaum. Aus China eigentlich auch …Aus Deutschland mit Gewährleistung wohl kaum. Aus China eigentlich auch noch nie so günstig.


Dem kann ich nur zustimmen.
Mein günstigster Preis bei den E27 lag so um die 14€
LG
Doofe Frage vllt, aber das Ganze ist für mich Neuland: Kann ich einfach ein Shelly vor die Yeelight 1S packen und damit dann über Alexa/Google Home die Dimmung und an/aus regulieren? Die Fassung und der eigtl Schalter muss dann nicht dimmen können oder doch?

Der Preis scheint echt gut zu sein, danke für den Deal!
Fand die Lichtfarbe von der S1 leider nicht so schön
brunobrutalo14.06.2020 14:29

Doofe Frage vllt, aber das Ganze ist für mich Neuland: Kann ich einfach …Doofe Frage vllt, aber das Ganze ist für mich Neuland: Kann ich einfach ein Shelly vor die Yeelight 1S packen und damit dann über Alexa/Google Home die Dimmung und an/aus regulieren? Die Fassung und der eigtl Schalter muss dann nicht dimmen können oder doch?Der Preis scheint echt gut zu sein, danke für den Deal!


Die Fassung sowie der Schalter sollen keinen Dimmer haben. Das kann die Lampe beschädigen.

Also ja, die Lampe hat den Dimmer "eingebaut".
Ich hoffe das hat dir etwas weitergeholfen
enemy200314.06.2020 14:32

Fand die Lichtfarbe von der S1 leider nicht so schön


würdest du dann eine RGB Variante empfehlen oder reicht einfach ein anderes Leuchtmittel mit rund 2200K ?

alles klar, danke @fdsm
Bearbeitet von: "brunobrutalo" 14. Jun
6x Yeelight bedeutet auch 6x bis zu 5 Watt Standby Verbrauch. Das ist ein häufig nicht erwähnter Vorteil der Hue oder Ikea Lösung mit Bridge, außerdem sind die anderen Systeme teilweise kombinierbar. Bin sehr froh erst zwei Yeelight Lampen gehabt zu haben als ich mir das mal genauer angeschaut habe.
Dealfan0114.06.2020 16:32

6x Yeelight bedeutet auch 6x bis zu 5 Watt Standby Verbrauch. Das ist ein …6x Yeelight bedeutet auch 6x bis zu 5 Watt Standby Verbrauch. Das ist ein häufig nicht erwähnter Vorteil der Hue oder Ikea Lösung mit Bridge, außerdem sind die anderen Systeme teilweise kombinierbar. Bin sehr froh erst zwei Yeelight Lampen gehabt zu haben als ich mir das mal genauer angeschaut habe.


5W Standby Verbrauch sind jetzt aber weit hergeholt. In einem Test waren es glaube max. 1,5W bei der V2. Ich denke das bei der 1S dies mittlerweile noch geringer ist.

Man muss nicht alles immer schlecht reden.
Für Leute die eventuell ein Zimmer ausstatten wollen ist Yeelight die beste Lösung für den Geldbeutel wo hingegen Hue oder Tradfri eher für einen gesamten Haushalt sinnvoll sind.
fdsm14.06.2020 16:42

5W Standby Verbrauch sind jetzt aber weit hergeholt. In einem Test waren …5W Standby Verbrauch sind jetzt aber weit hergeholt. In einem Test waren es glaube max. 1,5W bei der V2. Ich denke das bei der 1S dies mittlerweile noch geringer ist. Man muss nicht alles immer schlecht reden. Für Leute die eventuell ein Zimmer ausstatten wollen ist Yeelight die beste Lösung für den Geldbeutel wo hingegen Hue oder Tradfri eher für einen gesamten Haushalt sinnvoll sind.


Bisher haben alle die mit smarter Beleuchtung angefangen haben ganz schnell das gesamte Haus damit ausgestattet und dafür ist Hue oder Tradfri schon besser.
brunobrutalo14.06.2020 14:34

würdest du dann eine RGB Variante empfehlen oder reicht einfach ein …würdest du dann eine RGB Variante empfehlen oder reicht einfach ein anderes Leuchtmittel mit rund 2200K ?alles klar, danke @fdsm


Kommt natürlich auf dein Setting an. Deutlich billiger sind z.B. die ~10€ LED von IKEA, die sind allerdings Zigbee. Falls man das nicht hat oder will, entweder RGB oder ich hab noch eine alte Yeelight bei der zumindest die Lichtfarbe steuerbar ist, da weiß ich allerdings die Modellbezeichnung nicht
Bearbeitet von: "enemy2003" 14. Jun
Dealfan0114.06.2020 16:45

Bisher haben alle die mit smarter Beleuchtung angefangen haben ganz …Bisher haben alle die mit smarter Beleuchtung angefangen haben ganz schnell das gesamte Haus damit ausgestattet und dafür ist Hue oder Tradfri schon besser.


Da geb ich dir natürlich Recht, aber nicht jeder will höhere Summen an Geld zahlen nur für ein paar Lampen.
Außerdem kann man ja auch welche verkaufen oder Bekannten geben.
Ich persönlich betreibe 2 Bulbs und es reicht aus. Für Studenten ist es halt die beste Option.
Dealfan0114.06.2020 16:45

Bisher haben alle die mit smarter Beleuchtung angefangen haben ganz …Bisher haben alle die mit smarter Beleuchtung angefangen haben ganz schnell das gesamte Haus damit ausgestattet und dafür ist Hue oder Tradfri schon besser.


Kommt auf die Situation an. z.B. in einer WG oder Mietwohnung, wo man die vorhandenen Schalter nicht mal eben so tauschen kann/will. Ist natürlich die Frage, wofür 6 Stück? Vielleicht für ne Lichtinstallation im Partyraum oder so
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text