785°
6er-Pack Osram LED Lampe E27, 9W (ersetzt 60W) für 15,90€ @eBay

6er-Pack Osram LED Lampe E27, 9W (ersetzt 60W) für 15,90€ @eBay

Home & LivingEbay Angebote

6er-Pack Osram LED Lampe E27, 9W (ersetzt 60W) für 15,90€ @eBay

Moderator

Preis:Preis:Preis:15,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 22€

Bei ebay erhaltet ihr das 6er-Pack - Osram LED E27 für 15,90€ inkl. Versand.

Amazon Kunden vergeben 3.9 Sterne
amazon.de/pro…9PA

  • Fassung E27
  • Leistung Watt
  • Spannung 220-240V
  • Dimmbar Nein
  • Energieeffizienzklasse* A+
  • Gewichteter Energieverbrauch kWh/1000h
  • Netzleistungsfaktor 0,55

Lichttechnische Daten

  • Entspricht herkömml.Lampe 60W
  • Lichtstrom 806 Lumen
  • Ausstrahlungswinkel 200°
  • Lichtfarbe Warmweiß / 2700 K
  • Farbwiedergabeindex 80 Ra
  • Startzeit < 0,5 s
  • Aufwärmzeit (60 %) 0 s
  • Standardabweichung des Farbabgleichs <=6 sdcm

Maße & Gewicht

  • Abmessungen Ø 60 mm x 110 mm
  • Gewicht 56g

Lebensdauer

  • Maximale Temperatur am Tc-Punkt 98°C
  • Anzahl der Schaltzyklen 100.000
  • Nennlebensdauer 10.000 Std
  • Lichtstromerhalt nach Nennlebensdauer 0,7

Materialien

  • Quecksilberfrei Ja
  • Fachgerecht zu entsorgen nach WEEE Ja
  • * A++ (höchste Effizienz), E (geringste Effizienz)

825263-x8ELn.jpg

22 Kommentare

6 Stück 9W hot!

Genug Munition um wieder meine Gedankenblitze zu verdeutlichen. Danke

Das Problem bei LED´s ist die halten ewig. Somit brauch ich derzeit keine

Besten Dank!

Würde gerne zuschlagen, aber hab bei den 10 Watt “Müller Licht“ total ins Klo gegriffen. Hat die vielleicht jemand und kann was zur Lichtfarbe sagen?
Suche angenehme warmweiße Farbe, die von Müller Licht leuchten neongelb/ grünlich und sind total kacke

Der Preis ist zwar gut, aber das ist bei Osram nur der Ausschuß.
Normal holen die mit 9W mit 1055Lumen die Leistung einer 75W-Birne heraus (LED Star A75).

Bearbeitet von: "michaelnu" 15. September

Hier gibt es die gleichen (?!) für 14,95. ebay.de/itm…522

Günstiger???

OSRAM EBAY

Vielen Dank für den Link. Echt guter Deal. Brauche aber E14er und bei dem Händler hab ich ein ähnlich gutes Angebot gefunden (wer nicht die vollen 9W unbedingt braucht)

ebay.de/itm…522

Cool Sache !

Fragt sich nur ob die auch lange halten

Die Osram LED Lampen sind vom Licht eigentlich gut - aber die Qualität ist eher Schlecht. Von ca. 15 LED Lampen (verschiedene Sockel u. Versionen) hat es ca. 50% nach 1 Jahr zerbröselt.

Immerhin war Osram immer sehr kulant - man hat ohne Probleme Austausch bekommen. Hab neulich IKEA LED Lampen gekauft, die sind vom Licht sogar nochmal ein tick besser.

Quaschivor 4 m

Die Osram LED Lampen sind vom Licht eigentlich gut - aber die Qualität ist eher Schlecht. Von ca. 15 LED Lampen (verschiedene Sockel u. Versionen) hat es ca. 50% nach 1 Jahr zerbröselt.Immerhin war Osram immer sehr kulant - man hat ohne Probleme Austausch bekommen. Hab neulich IKEA LED Lampen gekauft, die sind vom Licht sogar nochmal ein tick besser.



Das hatte ich auch. Laut Osram war eine Serie in der Blister-Verpackung betroffen. Diese Lampen werden seit mehr als einem Jahr nicht mehr verkauft.

Osram ist eine top Marke. Meine LED´s seit 2 Jahren im Einsatz und absolut keine Probleme.

Quaschi

Die Osram LED Lampen sind vom Licht eigentlich gut - aber die Qualität ist eher Schlecht. Von ca. 15 LED Lampen (verschiedene Sockel u. Versionen) hat es ca. 50% nach 1 Jahr zerbröselt.Immerhin war Osram immer sehr kulant - man hat ohne Probleme Austausch bekommen. Hab neulich IKEA LED Lampen gekauft, die sind vom Licht sogar nochmal ein tick besser.



So macht jeder seine Erfahrungen und alle sind unterschiedlich. Lustig

michaelnuvor 2 h, 54 m

Der Preis ist zwar gut, aber das ist bei Osram nur der Ausschuß.Normal holen die mit 9W mit 1055Lumen die Leistung einer 75W-Birne heraus (LED Star A75).


Sieht man auch an den Amazon-Rezensionen. 3.9 Sterne sind im Vergleich zu den Alternativen richtig schlecht!

Kein Ra 90 Farbwiedergabeindex, deshalb autocold.

invaderzimmy

Das Problem bei LED´s ist die halten ewig. Somit brauch ich derzeit keine



Hä? Nicht mal die billigste polnische E-Spar-Lampe (die mit den gewendelten Röhren drin) war mir so schnell kaputt gegangen (anlaßlos) wie eine stinkteure LED-Lampe von Müller Licht, ca. 2 Brennstunden.

Hallöchen, also ich habe die Dinger bei mir drin (hatte bis vor 4 Tagen). Leuchten soweit gut und ich war ansich zufrieden. Alledings haben sich die Lampen nach nun nicht mal 2 Jahren alle zerschossen. Eine nach der anderen. Die Rechnung finde ich derzeit nicht auf Anhieb was mich auch so wahnsinnig ärgert. Ich hatte an sich mit echt hoher Lebenserwartung gerechnet.
Die erste machte nach knapp einem dreiviertel Jahr Schluss, fing an wie ein Disco-licht zu flackern ala Strobelight und das ist eher unschön für die Bude es sei denn man hat die passende Anlage, Musik und jeden Abend Freunde da. Der Spaß dabei ist das alle Lampen das gleich Ende haben. Sie alle fanken an zu flackern wie wild. ALso nicht nur ein wenig flackern ab und an oder ein kaum wahrnehmbares unruhiges Licht sondern richtig an aus.
Naja es sind jetzt keine 2 Jahre (denn vor 2 Jahren waren wir hier hin gezogen und haben uns einige Monate nach EInzug komplett von den Sparlampen der Vormieter verabschiedet). Wären wir nur erstmal bei den Sparlampen geblieben denn die LEDs waren damals wirklich alles andere als billig. Ich bin ja mal gespannt was OSRAM zu meiner Mail sagt.
Was auch auffällt das irgendwie bei den Lampen die Lebensdauer immer weiter herunter korrigiert wird. Es waren glaube ich mal bei fast allen LED Leuchtmitteln so zwischen 20 und 50.000 Stunden angegeben, heute stehen da gerade einmal 10.000 oder ist das ein Irrtum meinerseits.
Bearbeitet von: "Holla2" 15. September

Einfach immer Datum drauf schreiben und dann losleuchten, wenns dann zu schnell vorbei ist Marke wechseln. Mit 6x9Watt komme ich aber irgendwie trotzdem nicht an die Leuchtkraft von 360 Watt in alten Birnen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text