-30°
ABGELAUFEN
6kg Whey Impact bei myProtein

6kg Whey Impact bei myProtein

Dies & DasMyprotein Angebote

6kg Whey Impact bei myProtein

Preis:Preis:Preis:66,38€
Zum DealZum DealZum Deal
Kauft 2x 2,5kg Whey Impact Protein mit Geschmack und erhaltet
1kg gratis dazu:
1kg Impact Whey Protein GRATIS beim kauf von 2x 2,5kg mit geschmack!
Fügen Sie 3 Produkte in Ihren Warenkorb. Verwenden Sie den Code IWP1KG. Angebot gültig bis Mitternacht 30. November 2012 oder solange der Vorrat reicht.

Preis bezieht sich auf den Geschmack Erdbeer.

Ich habe selber bei der letzten Aktion zugeschlagen und bin sowohl von Geschmack, als auch von der Löslichkeit her begeistert.

MP versendet recht schnell aus England, allerdings sind die Tüten manchmal nicht optimal verpackt.

5% Rabatt für Neukunden:
MP656186

17 Kommentare

gibt es da irgendwo günstige proben wegen geschmack?

Bei 6Kg sollte man sich schon echt sicher sein X)

Hmm .. selbst wenn es das Zeug für 9 Euro/Kilo gab, wurde es frostig. Der preis ist jedenfalls kein Hot-Argument, da regelmäßig auch für unterhalb/ähnlich erhältlich.

HÜA! Pute mit Reis, bin weg.

wer so ein Schrott fressen will, nur zu.
Benutze seit Jahren Produkte von Scitec Nutrition, auch wenn es teurer ist.......

u0159419

wer so ein Schrott fressen will, nur zu.Benutze seit Jahren Produkte von Scitec Nutrition, auch wenn es teurer ist.......



fühlste dich jetzt cool oder was

u0159419

wer so ein Schrott fressen will, nur zu.Benutze seit Jahren Produkte von Scitec Nutrition, auch wenn es teurer ist.......


na Scitec ist ja auch das Non-Plus-Ultra, haste recht..

u0159419

wer so ein Schrott fressen will, nur zu.Benutze seit Jahren Produkte von Scitec Nutrition, auch wenn es teurer ist.......



Hängst du auf hukd ab um das Geld, welches du für überteurte Scitec Produkte aus dem Fenster wirfst, an anderen Ecken einsparen kannst?

HardwareHorst

u0159419 wer so ein Schrott fressen will, nur zu.Benutze seit Jahren Produkte von Scitec Nutrition, auch wenn es teurer ist.......Hängst du auf hukd ab um das Geld, welches du für überteurte Scitec Produkte aus dem Fenster wirfst, an anderen Ecken einsparen kannst?

der war HART :)))

Eigenmarken-Produkte müssen nicht immer schlecht sein. Von dem Whey-Isolat von myprotein.de, was es vor einer Weile um die Hälfte reduziert gab, bin ich zum Beispiel absolut begeistert und finde es geschmacklich sogar in Wasser super. Mit myprotein habe ich allerdings noch keine Erfahrung, ein Vergleich wäre daher recht interessant.

theoretisch gut, leider gibt es jedoch bei 2,5kg die richtig guten geschmäcker nicht (ka wieso - ist aber schon seit jahren so). deswegen leider cold

Ich würde vom Produkt eher abraten.
Den Deal gabs vor ein paar Monaten schon einmal. Hatte damals Keksteig und Choco genommen. Die ersten paar Male fand ich dsa mit Milch super lecker. Den extremen Geschmack hat man aber schnell über. Mit Wasser geht es dann besser runter. Jedoch hat man nach einem Shake das Gefühl eines Fussballes im Bauch. Und der Nachgeschmack kommt einem häufiger wieder hoch...
Naja mit Malto gehts eigentlich.

Wer günstig Whey sucht und geschmacklich Kompromisse eingehen kann, ist hier sicherlich richtig. Denn die Masse machts. Nehmt einfach ein wenig mehr und schon ist man von den Werten auch an den "Top"-Produkten. Das aber zu einem besseren P/L-Verhältnis.

Oder einfach zu ESN greifen.

u0159419

eure Armut kotzt mich an! nicht alles was günstig ist, ist auch gut. Was erwartet ihr euch denn von diesem Schrott? Eine Überbrückungssnack bis zum nächsten Hartz4-McDonalds Deal?



Du darfst davon ausgehen, dass die Bezugsquellen für Molkenprotein-Konzentrat (dem Hauptinhalt dieser Protein-Pulver) überschaubar sind und daher die Chance hoch ist, dass der Kram vom selben Hersteller kommt. Die Arbeitsschritte die dann noch fehlen sind jedenfalls kein Hexenwerk.

davon würde ich nicht ausgehen. Auch wenn der Hauptbestandteil von z. B. Wurst Fleisch ist, ist nicht jeder Wurst gleich. Was bei dem einem Hersteller durch die Qualitätskontrolle fällt, wird bei dem anderen Herstellern weiterverarbeitet. Der Endkonsument wird den Unterschied nicht erkennen. Schon garnicht, wenn es sich um ein Pulvergemisch handelt, welches mit irgendwelchen Aromen *verfeinert* wurden.

Es gibt aber nur eine bestimmte Anzahl an Abfüllwerken beim Whey Protein und die ist geringer als du glaubst

HardwareHorst

Es gibt aber nur eine bestimmte Anzahl an Abfüllwerken beim Whey Protein und die ist geringer als du glaubst


hast du genauere Informationen?
Würde mich jetzt ehrlich gesagt wirklich mal interessieren!

HardwareHorst

Es gibt aber nur eine bestimmte Anzahl an Abfüllwerken beim Whey Protein und die ist geringer als du glaubst



Einfach mal Google nach Produzenten von Casein oder Molkenprotein befragen

Edith sagt: z.B. hier: industrystock.de/htm…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text