197°
ABGELAUFEN
6x 1 CineStar-Kinogutschein von o2

6x 1 CineStar-Kinogutschein von o2

FreebiesO2 Angebote

6x 1 CineStar-Kinogutschein von o2

Hahah, der beste Freebie überhaupt: wir waren gestern in großer Truppe im Kino. Der Kassierer ist bei dem ganzen hin und her wohl nicht mitgekommen, und hat die Gutscheine nie gesehen. Deshalb verschenke ich die Gutscheine nun.

Es sind die Gutscheine von o2 - die man leider auch auf eBay findet. Bedingungen und teilnehmende Kinos bitte selber suchen.

Die Ersten die eine E-Mail an XXX senden, bekommen einen Gutschein.

Viel Spaß und frohes Fest. Antwort gibt es dann heute Nachmittag/Abend.

/edit: Das ging schnell. Postfach quillt über ;-).

Alle Gutscheine sind vergeben. Nachricht geht heute Nachmittag raus.

29 Kommentare

fb_2012@temporarily.de wird sicher die e-mail addi sein. Klasse Aktion!

Is sie doch net!

Hi,

mit deiner email bin ich irgendwie net klar gekommen ... hast PM

Gruss.

DANKE! GS ist angekommen. Gruss.

Geh doch nochmal ins Kino...

Würde ich gerne, bin aber ab morgen weg und heute auch nur unterwegs.

Habe die E-Mail-Adresse mal korrigiert.

E-Mail kam zurück, daher auch von mir PN. :-)

Bei mir das gleiche!

Das ging schnell. Postfach quillt über ;-).

Alle Gutscheine sind vergeben. Nachricht gehe heute Nachmittag raus.

close

dann mal schauen ob da was kommt

Ich wäre dafür so unehrlichen Menschen ein Strafverfahren anzuhängen. Was das juristisch gesehen ist kann ich nicht beurteilen. Oftmals werden gleichgelagerte Verfahren eingestellt da es dem Beschuldigten nicht nachweisbar ist.

Hier jedoch. Ein Geständnis inklusive IP-Adresse. Wow.

Auch moralisch gesehen ist so ein Verhalten unterste Schublade!

Danke!

le_andy

Ich wäre dafür so unehrlichen Menschen ein Strafverfahren anzuhängen. Was das juristisch gesehen ist kann ich nicht beurteilen. Oftmals werden gleichgelagerte Verfahren eingestellt da es dem Beschuldigten nicht nachweisbar ist.Hier jedoch. Ein Geständnis inklusive IP-Adresse. Wow.Auch moralisch gesehen ist so ein Verhalten unterste Schublade!



Weil er sie dann herschenkt, oder? Oh man, schreib doch eifnach nix, ist besser so...
Wenn dir eine Kassiererin mehr Restgeld zurückgibt als dir zusteht, dann gibst du ihr das natürlich zurück? Selbstverständlich.

le_andy

Ich wäre dafür so unehrlichen Menschen ein Strafverfahren anzuhängen. Was das juristisch gesehen ist kann ich nicht beurteilen. Oftmals werden gleichgelagerte Verfahren eingestellt da es dem Beschuldigten nicht nachweisbar ist.Hier jedoch. Ein Geständnis inklusive IP-Adresse. Wow.Auch moralisch gesehen ist so ein Verhalten unterste Schublade!


mimimimimimimiiiiiiii!!

le_andy

Ich wäre dafür so unehrlichen Menschen ein Strafverfahren anzuhängen. Was das juristisch gesehen ist kann ich nicht beurteilen. Oftmals werden gleichgelagerte Verfahren eingestellt da es dem Beschuldigten nicht nachweisbar ist.Hier jedoch. Ein Geständnis inklusive IP-Adresse. Wow.Auch moralisch gesehen ist so ein Verhalten unterste Schublade!



Was für ein Geständnis! Er gesteht, dass der Kassierer vergessen hat die Gutscheine anzunehmen und er vergessen hat sie ihm zu geben. Oje, da schrillen jetzt in jedem Polizeirevier die Alarmglocken....Gott sei Dank haben se ja die IP!

le_andy

Ich wäre dafür so unehrlichen Menschen ein Strafverfahren anzuhängen. Was das juristisch gesehen ist kann ich nicht beurteilen. Oftmals werden gleichgelagerte Verfahren eingestellt da es dem Beschuldigten nicht nachweisbar ist.Hier jedoch. Ein Geständnis inklusive IP-Adresse. Wow.Auch moralisch gesehen ist so ein Verhalten unterste Schublade!



Stimmt! Das riecht nach 5 Jahren Steinbruch in Nordkorea...
Tu uns einen gefallen: Zieh dir 'nen Rock an und mach dir 'nen Dutt.

le_andy

Ich wäre dafür so unehrlichen Menschen ein Strafverfahren anzuhängen. Was das juristisch gesehen ist kann ich nicht beurteilen. Oftmals werden gleichgelagerte Verfahren eingestellt da es dem Beschuldigten nicht nachweisbar ist.Hier jedoch. Ein Geständnis inklusive IP-Adresse. Wow.Auch moralisch gesehen ist so ein Verhalten unterste Schublade!



Mache ich. Das gehört sich so.

le_andy

Ich wäre dafür so unehrlichen Menschen ein Strafverfahren anzuhängen. Was das juristisch gesehen ist kann ich nicht beurteilen. Oftmals werden gleichgelagerte Verfahren eingestellt da es dem Beschuldigten nicht nachweisbar ist.Hier jedoch. Ein Geständnis inklusive IP-Adresse. Wow.Auch moralisch gesehen ist so ein Verhalten unterste Schublade!



Er hat zugegeben das bemerkt und nicht reagiert zu haben. Na da kennt sich ja jemand echt gut aus was bei der Polizei alles angezeigt und verfolgt wird. Peinlich wie wenig Moral manche haben.

le_andy

Ich wäre dafür so unehrlichen Menschen ein Strafverfahren anzuhängen. Was das juristisch gesehen ist kann ich nicht beurteilen. Oftmals werden gleichgelagerte Verfahren eingestellt da es dem Beschuldigten nicht nachweisbar ist.Hier jedoch. Ein Geständnis inklusive IP-Adresse. Wow.Auch moralisch gesehen ist so ein Verhalten unterste Schublade!



Es ist eine Straftat. Da gibt es dann einen Strafbefehl von der StA der wohl so um die 300 Euro liegen wird. Da kommt keine Gerichtsverhandlung odre sowas. TV bildet, wa? ;)... lol.

le_andy

Ich wäre dafür so unehrlichen Menschen ein Strafverfahren anzuhängen. Was das juristisch gesehen ist kann ich nicht beurteilen. Oftmals werden gleichgelagerte Verfahren eingestellt da es dem Beschuldigten nicht nachweisbar ist.Hier jedoch. Ein Geständnis inklusive IP-Adresse. Wow.Auch moralisch gesehen ist so ein Verhalten unterste Schublade!



Da kommt nicht einmal ein Strafbefehl von der Staatsanwaltschaft. Dass der Kassierer die Gutscheine nicht gesehen hat, kann auch implizieren, dass der User sie einfach vergessen hat vorzulegen und nicht mutwillig gehandelt hat. Jetzt versuch erst einmal die Absicht zu beweisen, um deinen Strafbefehl herauszuschicken, du Held vom Erdbeerfeld. 123recht.de bildet, wa? ... lol.

Straftat???

Sicher nicht. Das ging halt aufs Haus, und ist völlig legal.

Wenn das Kino die Gäste einläßt, ohne die Gutscheine einzufordern, ist das doch Sache des Kinos.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text