533°
ABGELAUFEN
7 Ausgaben "Der Spiegel" für 19,90 Euro + 20 € Amazon Gutschein
7 Ausgaben "Der Spiegel" für 19,90 Euro + 20 € Amazon Gutschein

7 Ausgaben "Der Spiegel" für 19,90 Euro + 20 € Amazon Gutschein

Redaktion
Preis:Preis:Preis:19,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Abosgratis verschenkt einen zusätzlichen 5€ Amazon Gutschein für jede Bestellung des Spiegel Miniabonnements. Wichtig: Die Bestellbestätigung per E-Mail enthält einen Link der angeklickt werden muss.

- Preis: 19,90€
- Prämie: 15€ Amazon Gutschein + 5€ Amazon Gutschein von Abosgratis
- Ansprechpartner: SPIEGEL-Verlag, Rudolf Augstein GmbH & Co. KG, Ericusspitze 1, 20457 Hamburg, abo@spiegel.de

Angebot verlängert sich nach den ersten 7 Ausgaben von Ausgabe zu Ausgabe und kann jederzeit per E-Mail gekündigt werden.

Beste Kommentare

Schundblatt, was nur Hetze und Propaganda drauf hat, Finger weg !

Jedes mal. Man kann beinahe die Uhr danach stellen. Aber wie immer kann ich mir den Spaß einfach nicht entgehen lassen.

dealdeslebens

Schundblatt, was nur Hetze und Propaganda drauf hat, Finger weg !



Ein Paradebeispiel für unreflektierte Internet-Polemik. Schundblatt, Hetze und Propaganda sind Begriffe die man nicht einfach so um sich wirft und du bringst es zustande sie in einem einzigen Satz zu vereinen. Wer seine Kritik an EGAL WAS mit so geballter Unsachlichkeit formuliert disqualifiziert sich automatisch von jeder ernsthaften Diskussion. Du hast den Spiegel mal eben mit dem Stürmer gleichgesetzt, als sei es ganz offensichtlich. Dabei wirfst du ihm Propaganda vor, wie ironisch. Denn genau so funktioniert Propaganda, stelle eine wüste Behauptung auf und untermauere sie mit Superlativen, Anfeindungen, Synonymen und reißerischen Worthülsen statt mit sachlichen Belegen. Schreib doch beim nächsten mal gleich, welche Alternative du empfiehlst. Es werden wohl wie üblich RT und Konsorten sein, die ganz ehrlich Ideologie-freien, total unabhängigen und unparteilichen, wahren Sprachrohre der Demokratie, denen Propaganda ein Fremdwort ist.

robbierob

Frei nach Pispers: "Der Lügel - dieses Drecksblatt, das so widerlich ist, dass man toten Fisch beleidigt, wenn man ihn darin einwickelt."



Das ist etwas zu frei zitiert, ich hab das Programm auch gesehen und den Spiegel hat er mit keinem Wort erwähnt, wohl aber die Bild. Auf die wird sich der Satz mit dem Fisch bezogen haben. Hier ist eine Aufzeichnung: youtube.com/wat…E40. Ich würde aber unterstreichen, dass man dem Spiegel genau diesen Alarmismus vorwerfen kann um den es Pispers geht.

Grooven

... das grösste aller Hetzblätter einer extrem regierungstreuen Presselandschaft, die euch und eure Vorgänger seit Jahrzehnten mit größtem Erfolg manipuliert. Man muss sich nur anschauen wie Kritiker des allgemeinen (europäischen) Politikwahnsinns auf übelste Weise durch den Kakao gezogen werden. Leute, schaut mit beiden Augen!



Siehe oben. Warum denn ausgerechnet das GRÖßTE aller, EXTREM regierungsfreundlich, seit JAHRZEHNTEN mit GRÖßTEM Erfolg, auf ÜBELSTE Weise und PolitikWAHNSINN? Hast du diese Superlative wirklich nötig um deinen Standpunkt zu verdeutlichen? Offensichtlich ja, sonst würdest du sicher versuchen ansatzweise sachliche Kritik zu üben. Wenigstens gehst du etwas weiter ins Detail als deine Vorredner. Du meinst der Spiegel sei regierungstreu. In welcher Hinsicht? Eines von vielen Gegenbeispielen wäre die NSA Affäre, da zeichnete sich der Spiegel ja nicht gerade durch Regierungstreue aus.

Wen meinst du denn mit "Kritiker des allgemeinen (europäischen) Politikwahnsinns"? Die Linke, die AfD oder sogar die NPD? Die pro-Russische Presse? Da musst du schon das Kind beim Namen nennen, denn man kann dem Spiegel sicher so manches vorwerfen, aber bestimmt nicht, dass er so pauschalisierend ist wie du und alle Europakritiker über einen Kamm schert, als gäbe es einen Konsens unter ihnen. Genau so wenig ist der Spiegel allen politischen Entscheidungen auf europäischer Ebene gleichermaßen kritisch oder unkritisch gegenüber eingestellt.

Mit beiden Augen schauen? Ja, aber dabei bitte nicht die Nase zu halten, denn es riecht nach Bullshit.

Seyo

Eine Beleidigung an den Verstand. Selbst geschenkt noch zu teuer.


Wieder ein tolles Beispiel für Internet-Polemik. Eigentlich schade, damit wärst du auf Spiegel-Online in bester Gesellschaft.


lucek

z.b. http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/



Ganz tolle Alternative. Die Seite ist mehr ein Blog als eine ernst zunehmende Nachrichtenseite. Den Alarmismus den man dem Spiegel vorwerfen kann, findet man auf diesem Blog doppelt und dreifach. Herausgeber ist übrigens der ehemalige Chefredakteur der BZ und des Magazins Stern.

Aber lest doch was ihr wollt und wenns die Bild ist! Oder schaut eben RT. Die Wahrheit steht sowieso nirgendwo geschrieben. Wenn ihr nach der sucht, dann beschäftigt euch lieber erstmal mit Erkenntnistheorie anstatt Zeitung zu lesen. Wenn euch das zu Aufwändig ist glaubt einfach demjenigen der seine Argumente am besten belegen kann, aber dafür müsst ihr euch schon mehr als nur ein Argument anhören.




Auch wenn der Spiegel als DAS Blatt der unabhängigen, objektiven Berichterstattung gilt, ist es nicht mehr als das grösste aller Hetzblätter einer extrem regierungstreuen Presselandschaft, die euch und eure Vorgänger seit Jahrzehnten mit größtem Erfolg manipuliert. Man muss sich nur anschauen wie Kritiker des allgemeinen (europäischen) Politikwahnsinns auf übelste Weise durch den Kakao gezogen werden.

Leute, schaut mit beiden Augen!

nein, danke.

88 Kommentare

"19,90 Cent"

Verfasser Redaktion

realgeist123

"19,90 Cent"



Oh. Meinte natürlich 1990 Cent ;-)

Gutes Angebot! Danke für den Hinweis! :-)

Wenn es denn mal klappt mit dem extra Gutschein...

Übrigens ist das Kontaktformular auf der Seite irgendwie kaputt, auf meine letzte Anfrage kam statt einer Antwort eine Mail das ich die Newsletteranmeldung bestätigen soll.

realgeist123

"19,90 Cent"



steht doch genauso im Angebot bei abosgratis...ob ich das einklagen kann?

nein, danke.

Schundblatt, was nur Hetze und Propaganda drauf hat, Finger weg !

dealdeslebens

Schundblatt, was nur Hetze und Propaganda drauf hat, Finger weg !



ich glaube, dann darf man gar keine zeitschriften und zeitungen mehr lesen

Ich habe den Gutschein der Welt Digital-Aktion von abosgratis.de bis heute noch nicht erhalten.

Frei nach Pispers:

"Der Lügel - dieses Drecksblatt, das so widerlich ist, dass man toten Fisch beleidigt, wenn man ihn darin einwickelt."

Beim Fahrradschlos ging man mit 40€ Gewinn raus. Da finde ich 20€ Gutschein - 19,90€ Kosten = 0,10€ Gewinn nicht gerade HOT

HardwareHorst

Beim Fahrradschlos ging man mit 40€ Gewinn raus. Da finde ich 20€ Gutschein - 19,90€ Kosten = 0,10€ Gewinn nicht gerade HOT


Gier macht dumm und leichtsinnig.

Verfasser Redaktion

citydweller1985

Ich habe den Gutschein der Welt Digital-Aktion von abosgratis.de bis heute noch nicht erhalten.



Die 2-6 Wochen haben ja auch noch nicht angefangen

da is ja fast die Bild besser, nein danke

Dumm und leichtsinnig ist höchstens derjenige, der sich dieses Blatt kauft um daraus "objektive" Informationen zu ziehen

Schlau ist dagegen derjenige, der aus etwas Altpapier 40€ bargeld macht. Aber jeder so wie er will

citydweller1985

Ich habe den Gutschein der Welt Digital-Aktion von abosgratis.de bis heute noch nicht erhalten.



Trotzdem wäre es mal nett zu wissen ob die Teilnahme überhaupt registriert wurde. Da gibt es seitens abosgratis bei einigen hier scheinbar null Kommunikation.

Verfasser Redaktion

citydweller1985

Ich habe den Gutschein der Welt Digital-Aktion von abosgratis.de bis heute noch nicht erhalten.



Alle die Abosgratis angeschrieben haben, haben - selbst am Sonntag Abend um 21 Uhr - eine Antwort innerhalb von 60 Minuten bekommen. Wer keine E-Mail bekommen hat, dass die Teilnahme registriert wurde hat entweder einen Tippfehler bei der E-Mailadresse oder die Aktion wurde nicht getrackt. Im Zweifel bitte an webmaster@abosgratis.de schreiben.

citydweller1985

Ich habe den Gutschein der Welt Digital-Aktion von abosgratis.de bis heute noch nicht erhalten.



Ok, dann neuer Versuch. Aber das Kontaktformular scheint dort wirklich zu spinnen...

Wer sich sowas holt, speziell aus diesem verlag, kann sich auch gleich nen Aufkleber ans Auto pappen mit der Aufschrift:

"Ja Krieg sofort

Auch wenn der Spiegel als DAS Blatt der unabhängigen, objektiven Berichterstattung gilt, ist es nicht mehr als das grösste aller Hetzblätter einer extrem regierungstreuen Presselandschaft, die euch und eure Vorgänger seit Jahrzehnten mit größtem Erfolg manipuliert. Man muss sich nur anschauen wie Kritiker des allgemeinen (europäischen) Politikwahnsinns auf übelste Weise durch den Kakao gezogen werden.

Leute, schaut mit beiden Augen!

Nicht mal geschenkt. Meine Tageszeitung habe ich letztens ebenfalls mit dem Hinweis gekündigt, dass der Ofen endgültig aus ist. Die werden wahrscheinlich erst wach, wenn die Auflage einen Bruchteil von früher beträgt.

Der Titel des Spiegel hier im Deal trifft es ganz gut

Wow, was geht denn hier in der comment section ab? Man könnte ja nach den harschen Reaktionen fast glauben es gebe hier einen Deal für ein "Stürmer"-Abo. oO

Eine Beleidigung an den Verstand. Selbst geschenkt noch zu teuer.

Ui, kommen hier gerade einige aus dem Seminar "Medienkritik"?
Kritk an der Presse ist sicherlich in Teilen berechtigt, aber dann als Belege nicht irgendwelche Verschwörungsblogs und RT-Berichte heranziehen...

Grooven

Auch wenn der Spiegel als DAS Blatt der unabhängigen, objektiven Berichterstattung gilt, ist es nicht mehr als das grösste aller Hetzblätter einer extrem regierungstreuen Presselandschaft, die euch und eure Vorgänger seit Jahrzehnten mit größtem Erfolg manipuliert. Man muss sich nur anschauen wie Kritiker des allgemeinen (europäischen) Politikwahnsinns auf übelste Weise durch den Kakao gezogen werden. Leute, schaut mit beiden Augen!



Dem kann ich nur zustimmen. Die meisten anderen Zeitschriften sind CDU-Werbeprospekte und in etwa so Regierungskritisch wie unser Parlament, derzeit. Woanders bekommt man den Eindruck, dass die Regierung alles richtig macht. Ich glaube auch, dass der Spiegel am nachhaltigsten über den NSA-Skandal berichtet hat.

Wenn Der Spiegel ein Hetzblatt ist, was sind dann bitte Bild, Focus oder Stern?

Grooven

Auch wenn der Spiegel als DAS Blatt der unabhängigen, objektiven Berichterstattung gilt, ist es nicht mehr als das grösste aller Hetzblätter einer extrem regierungstreuen Presselandschaft, die euch und eure Vorgänger seit Jahrzehnten mit größtem Erfolg manipuliert. Man muss sich nur anschauen wie Kritiker des allgemeinen (europäischen) Politikwahnsinns auf übelste Weise durch den Kakao gezogen werden. Leute, schaut mit beiden Augen!


Grooven

Auch wenn der Spiegel als DAS Blatt der unabhängigen, objektiven Berichterstattung gilt, ist es nicht mehr als das grösste aller Hetzblätter einer extrem regierungstreuen Presselandschaft, die euch und eure Vorgänger seit Jahrzehnten mit größtem Erfolg manipuliert. Man muss sich nur anschauen wie Kritiker des allgemeinen (europäischen) Politikwahnsinns auf übelste Weise durch den Kakao gezogen werden. Leute, schaut mit beiden Augen!


Ist zwar alles völlig o. T. aber auch für die Seminaristen "Medienkritik" läuft hier nichts ohne nützlich Hinweise oder links. Also bitte ihr gutobjektivinformierten: Laßt uns teilhaben!

Grooven

Auch wenn der Spiegel als DAS Blatt der unabhängigen, objektiven Berichterstattung gilt, ist es nicht mehr als das grösste aller Hetzblätter einer extrem regierungstreuen Presselandschaft, die euch und eure Vorgänger seit Jahrzehnten mit größtem Erfolg manipuliert. Man muss sich nur anschauen wie Kritiker des allgemeinen (europäischen) Politikwahnsinns auf übelste Weise durch den Kakao gezogen werden. Leute, schaut mit beiden Augen!



Ich glaube nicht, dass der von Dir zitierte Beitrag wirklich mit Deiner Aussage übereinstimmt. Weswegen ich nicht ganz nachvollziehen kann, weshalb Du ihm zustimmst?
Es strotzt schon vor Ironie, dass hier einige anscheinend von einer Verschwörung der gesamten deutschen Presselandschaft, von der F.A.Z, über die taz bis zum Spiegel ausgehen, ohne wirkliche Belege vorzuweisen.

Abgelaufen!

Krieg ich zu dem Schloss auch nen 5€ Gutschein?

Grooven

Auch wenn der Spiegel als DAS Blatt der unabhängigen, objektiven Berichterstattung gilt, ist es nicht mehr als das grösste aller Hetzblätter einer extrem regierungstreuen Presselandschaft, die euch und eure Vorgänger seit Jahrzehnten mit größtem Erfolg manipuliert. Man muss sich nur anschauen wie Kritiker des allgemeinen (europäischen) Politikwahnsinns auf übelste Weise durch den Kakao gezogen werden. Leute, schaut mit beiden Augen!



Und welche Zeitschrift liest du?

Ich kann euch ja verstehen, dass ihr den Spiegel kritisiert. Doch welche Alternative ist besser?

Grooven

Auch wenn der Spiegel als DAS Blatt der unabhängigen, objektiven Berichterstattung gilt, ist es nicht mehr als das grösste aller Hetzblätter einer extrem regierungstreuen Presselandschaft, die euch und eure Vorgänger seit Jahrzehnten mit größtem Erfolg manipuliert. Man muss sich nur anschauen wie Kritiker des allgemeinen (europäischen) Politikwahnsinns auf übelste Weise durch den Kakao gezogen werden. Leute, schaut mit beiden Augen!



X) KenFm Youtube Channel. Seriöse & unabhängige Nachrichten

HardwareHorst

Dumm und leichtsinnig ist höchstens derjenige, der sich dieses Blatt kauft um daraus "objektive" Informationen zu ziehen Schlau ist dagegen derjenige, der aus etwas Altpapier 40€ bargeld macht. Aber jeder so wie er will



40€ Bargeld = Altpapier / Müll = nicht erstrebenswert.

Aber die Zeitschrift auch nicht.

Grooven

Auch wenn der Spiegel als DAS Blatt der unabhängigen, objektiven Berichterstattung gilt, ist es nicht mehr als das grösste aller Hetzblätter einer extrem regierungstreuen Presselandschaft, die euch und eure Vorgänger seit Jahrzehnten mit größtem Erfolg manipuliert. Man muss sich nur anschauen wie Kritiker des allgemeinen (europäischen) Politikwahnsinns auf übelste Weise durch den Kakao gezogen werden. Leute, schaut mit beiden Augen!



z.b. deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/

Die Sportartikel sind zuweilen ganz interessant.

Grooven

Auch wenn der Spiegel als DAS Blatt der unabhängigen, objektiven Berichterstattung gilt, ist es nicht mehr als das grösste aller Hetzblätter einer extrem regierungstreuen Presselandschaft, die euch und eure Vorgänger seit Jahrzehnten mit größtem Erfolg manipuliert. Man muss sich nur anschauen wie Kritiker des allgemeinen (europäischen) Politikwahnsinns auf übelste Weise durch den Kakao gezogen werden. Leute, schaut mit beiden Augen!




Beziehst du das Abo?

Gleich mal zugeschlagen wegen den ganzen Montagsdemospinnern, die hier ihren Müll verbreiten

Grooven

Auch wenn der Spiegel als DAS Blatt der unabhängigen, objektiven Berichterstattung gilt, ist es nicht mehr als das grösste aller Hetzblätter einer extrem regierungstreuen Presselandschaft, die euch und eure Vorgänger seit Jahrzehnten mit größtem Erfolg manipuliert. Man muss sich nur anschauen wie Kritiker des allgemeinen (europäischen) Politikwahnsinns auf übelste Weise durch den Kakao gezogen werden. Leute, schaut mit beiden Augen!


NEIN

karlu

Abgelaufen! Krieg ich zu dem Schloss auch nen 5€ Gutschein?



Das würde mich auch interessieren...!

Ich hab bisschen mal nachgeforscht:

Die mit den ganz großen Mäulern in diesem Thread hier schauen ihre Nachrichten hier:
youtube.com/use…oid

Die Youtube-Kommentare sind auf ähnlichem Niveau :P
Bestimmt die gleichen User.

Boblol

Gleich mal zugeschlagen wegen den ganzen Montagsdemospinnern, die hier ihren Müll verbreiten



Genau das!
Wahnwichtel Deppen sogar auf mydealz
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text