267°
ABGELAUFEN
7 Tage 4* All Inclusive Tunesien ab Berlin mit Zug zum Flug in den Sommerferien ab 412€ / 312€ evtl
7 Tage 4* All Inclusive Tunesien ab Berlin mit Zug zum Flug in den Sommerferien ab 412€ / 312€ evtl
ReisenAb in den Urlaub Angebote

7 Tage 4* All Inclusive Tunesien ab Berlin mit Zug zum Flug in den Sommerferien ab 412€ / 312€ evtl

Preis:Preis:Preis:412€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier ein, wie ich finde, richtig gutes Angebot für Leute die in den Sommerferien noch was suchen.

Bereits ab 412€ (bei Abflug am 20.08 ab Tegel) bei All Inclusive.
Wer noch einen ab in den Urlaub Gutschein hat spart dementsprechend nochmal.

Die Flugzeiten sind auch gut, sodass man wirklich was von seinem Urlaub hat, und An/Abreise nicht die Hälfte der Urlaubsdauer einnehmen

Zug zum Flug / Rail and Fly ist im Preis mit inbegriffen. Der Abflug ab Berlin um die Mittagszeit macht es möglich, sich einfach morgens 'nen ICE zu schnappen und rechtzeitig in TXL zu sein.

Hotelbewertung 3,9/5. Transfer inkl.
Dealpreis bei 2 Erwachsenen.

mydealzt das Angebot!

Beste Kommentare

Das Lesen deines Kommentars hat mir gerade ein Lachen beschert
Wünsche dir trotzdem eine gute Reise und berichte bitte hinterher!

33 Kommentare

Hot !!
Da der Flug alleine schon zu der Jahreszeit ca. 330€ kostet

Lest euch mal die Hotelbewertungen durch und dann überlegt euch nochmal, ob ihr eure Urlaubstage wirklich dafür opfern wollt.

Verfasser

xUser

Lest euch mal die Hotelbewertungen durch und dann überlegt euch nochmal, ob ihr eure Urlaubstage wirklich dafür opfern wollt.



Man bucht über einen rennomierten Reiseveranstalter. Wenn was nicht passt, sollte das wohl zu klären sein.

Das Lesen deines Kommentars hat mir gerade ein Lachen beschert
Wünsche dir trotzdem eine gute Reise und berichte bitte hinterher!

COLD!!! Scheiß Tunesien...Da würd ich nicht mal geschenkt hinfahren!!!

Verfasser

crx1

COLD!!! Scheiß Tunesien...Da würd ich nicht mal geschenkt hinfahren!!!

Was ein produktiver Beitrag.

crx1

COLD!!! Scheiß Tunesien...Da würd ich nicht mal geschenkt hinfahren!!!



Sei lieber froh, wenn du etwas geschenkt bekommst bei deinem Aussehen ...

Tunis nie wieder!

bumer

Tunis nie wieder!



Und warum?

Tunesien.... Na, dann viel Spaß. Nie wieder Nordafrika.

Ob 4 Sterne AI in Nordafrika erholsam sind sollte man sich vorab überlegen :))

Holgatron

Man bucht über einen rennomierten Reiseveranstalter. Wenn was nicht passt, sollte das wohl zu klären sein.



Erzähl keinen Müll! Hatte vor zwei Jahren 'mal was bei Neckermann gebucht gehabt. Letztendlich musste ich die Gerichtskosten/RA-Kosten der Gegenpartei usf. blechen, das Verfahren zog sich über zwei Jahre, und natürlich den gesammten Reisepreis, weil der Richter ein d#mmer Idiot war. Grund meiner Beanstandung: Wurde direkt bei der nächtlichen Anreise in ein anderes schäbiges Hotel ausquartiert, inklusive Ungeziefer, das Frühstück ungenießbar, kein funktionierendes Internet, obwohl mit gebucht, und noch so ein paar Dinge mehr.

Abgesehen davon, dass ich "aktuell" nicht nach Tunesien fliegen würde, frage ich mich was gegen Erholungsurlaub in diesem Land spricht. Man muss eben ein gutes Hotel suchen und beim Essen etwas vorsichtiger sein, wenn man diese Punkte bedenkt, bekommt man wunderbare Strände als Belohnung. Die Leute, die über das Land schimpfen, weil sie die Kultur nicht mögen sollen weiterhin zu Ballermann die deutsche Urlaubskultur geniessen statt hier zu nerven.

Man kann Tunesien auch beschissen finden, wenn man nicht als Alternative den Ballermann nimmt. Mir geht einfach diese islamische Abzocker-Mentalität auf die Nerven.

oh Mann... Islamische abzockermentalität..Du hast wirklich tolle nachvollziehbare Argumente.

Ja, man muss nur mal in Nordafrika gewesen sein, um mitzubekommen, dass eine halbwegs freundliche Einstellung nur entsteht, wenn man Geld gibt.

Auch in Israel merkt man die Unterschiede zwischen Juden und Arabern sehr schnell. Während die Juden ausnahmslos total lieb und freundlich waren, haben die Araber uns nur verächtlich betrachtet und haben nur versucht uns irgendwie abzuzocken. Wem das gefällt, meinetwegen, mein Ding ist das nicht. Vielen vollkommen naiven Weteuropäern gefällt ja das feilschen auch, dabei ist das nichts anderes, als Schrott an Idioten zu verkaufen und zwar zu einem ziemlich hohen Preis. Das ist einfach eine Mentalität, die mir nicht zusagt.

Verfasser

Holgatron

Man bucht über einen rennomierten Reiseveranstalter. Wenn was nicht passt, sollte das wohl zu klären sein.



Dann hätte ich mir Gedanken über meinen Anwalt gemacht, hätte ne Rechtsschutz abgeschlossen oder Revision / Berufung eingelegt. Was hat Neckermann mit dem vorliegenden Reiseveranstalter zu tun?

Holgatron

Was hat Neckermann mit dem vorliegenden Reiseveranstalter zu tun?


Ist Neckermann etwa keiner der "rennomierten Reiseveranstalter"?

Tunesien :

- bekommt man ein gutes Hotel alles gut ergo : Urlaub steht und fällt mir Hotelwahl (für Badeurlauber)
- Tunesien : hervorragender Mittelmeerstrand sofern Hotel eine gepflegte Anlage und vernüftiges Personal hat, die sich um Reinigung dessen auch kümmert
- Nordafrika : Hotelstandard nicht mit Europa vergleichbar, bei Sterne Bewertung der Hotels ist immer ein Stern abziehbar um halbwegs vergleichbares EuropaNiveau zu erhalten (kann man nur immer wieder erwähnen, nicht das RTL Master Benkö euren Urlaub im TV verwursten muss ^^)
- Nordafrika : Speisen sehr dürftig gewürzt !
- Obst Angebot : besseres Hotel , besseres Angebot (auch qualitativ!)
- bei Durchfallerkrankungen einheimische Präparate einnehmen : hier Hotel mit angeschlossener Apotheke / Arzt wählen
- ob man sich Tunesien jetzt bei der momentanen politischen Lage geben muss : jedem selbst überlassen.
- Holidaycheck Feedback für das Hotel : holidaycheck.de/hot…tml
ergo : Finger weg ! (muss ja nicht immer gelten "Geiz schlägt Hirn"!) , und ja, die Holidaycheck Bewertungen sind nicht alle gekauft, tatsächlich durchaus verwendbar.

supersuperheld

Ja, man muss nur mal in Nordafrika gewesen sein, um mitzubekommen, dass eine halbwegs freundliche Einstellung nur entsteht, wenn man Geld gibt. Auch in Israel merkt man die Unterschiede zwischen Juden und Arabern sehr schnell. Während die Juden ausnahmslos total lieb und freundlich waren, haben die Araber uns nur verächtlich betrachtet und haben nur versucht uns irgendwie abzuzocken. Wem das gefällt, meinetwegen, mein Ding ist das nicht. Vielen vollkommen naiven Weteuropäern gefällt ja das feilschen auch, dabei ist das nichts anderes, als Schrott an Idioten zu verkaufen und zwar zu einem ziemlich hohen Preis. Das ist einfach eine Mentalität, die mir nicht zusagt.



Könnte daran liegen, dass die Juden die Taschen voll Geld haben, und die Araber nicht mal ein Dach über dem Kopf (obwohl es eigentlich rein Arabisches Gebiet ist). Wenn es anders rum wäre, würden die Juden an den Ständen stehen und den Ramsch verkaufen. Andere als Naiv bezeichnen und selbst nicht in der Lage sein einfachste Differenzierungen vorzunehmen. Typischer Axel Springer Kunde (Wortlaut des Beitrags passt auch genau).

Und Back to Topic. Ich glaub wenn man 7 Tage All incl. bucht inkl. Flug für knapp über 400€ in der Hauptsaison, dann sollte man davon ausgehen das man den einen oder anderen Abstrich machen muss. Wer keine Abstriche machen möchte, kann ja auch für 1000€ buchen. Aber 400€ zahlen und dann erwarten das alles 1000%ig geil ist, scheint mir etwas.....

ich habe in Paris 18 Euro für einen Sandwich bezahlt, das waren nicht mal Muslime...

Die Berliner Sommerferien sind jedenfalls um....8)

Wie geil ist das denn?

ogazi

Typischer Axel Springer Kunde (Wortlaut des Beitrags passt auch genau).



Sowas schreibt jemand der vorher so einen antisemitischen Dünnschiss geschrieben hat:

ogazi

Könnte daran liegen, dass die Juden die Taschen voll Geld haben, und die Araber nicht mal ein Dach über dem Kopf (obwohl es eigentlich rein Arabisches Gebiet ist). Wenn es anders rum wäre, würden die Juden an den Ständen stehen und den Ramsch verkaufen..



Made my day, danke du Antisemit

supersuperheld

Ja, man muss nur mal in Nordafrika gewesen sein, um mitzubekommen, dass eine halbwegs freundliche Einstellung nur entsteht, wenn man Geld gibt. Auch in Israel merkt man die Unterschiede zwischen Juden und Arabern sehr schnell. Während die Juden ausnahmslos total lieb und freundlich waren, haben die Araber uns nur verächtlich betrachtet und haben nur versucht uns irgendwie abzuzocken. Wem das gefällt, meinetwegen, mein Ding ist das nicht. Vielen vollkommen naiven Weteuropäern gefällt ja das feilschen auch, dabei ist das nichts anderes, als Schrott an Idioten zu verkaufen und zwar zu einem ziemlich hohen Preis. Das ist einfach eine Mentalität, die mir nicht zusagt.



selten so nen dünnpfiff gelesen

Also meiner Meinung nach, erwarte ich hier ein gutes Hotel zum günstigen Preis, denn es soll ein Deal sein!
Das man für wenig Geld scheiße Buchen kann ist allen bekannt.
Ergo: dies ist kein Deal.

supersuperheld

Ja, man muss nur mal in Nordafrika gewesen sein, um mitzubekommen, dass eine halbwegs freundliche Einstellung nur entsteht, wenn man Geld gibt. Auch in Israel merkt man die Unterschiede zwischen Juden und Arabern sehr schnell. Während die Juden ausnahmslos total lieb und freundlich waren, haben die Araber uns nur verächtlich betrachtet und haben nur versucht uns irgendwie abzuzocken. Wem das gefällt, meinetwegen, mein Ding ist das nicht. Vielen vollkommen naiven Weteuropäern gefällt ja das feilschen auch, dabei ist das nichts anderes, als Schrott an Idioten zu verkaufen und zwar zu einem ziemlich hohen Preis. Das ist einfach eine Mentalität, die mir nicht zusagt.



Du hast noch vergessen, dass Juden Hakennasen haben, hinterhältig und gerissen sind. Stimmt, sowas steht nichtmal in der Bild und der Stürmer ist verboten.

Hn den Deal gerade eben erst gesehen. Wir waren vor 3 Jahren in genau dem Hotel. Und ich muss sagen für den Preis ist es jeden Cent Wert. Es ist kein 5* Luxusbunker, aber eine saubere Blebe für einige Tage. Das einheimische Essen ist klasse ... Wenn sie probieren europäisches Essen nachzukeuchen (Lasagne, Pommes, ...) ist es ... Naja Geschmacksache. Der Kaffee ist für europäische Verhältnisse wiederlich, also am besten Instantkaffee aus Deutschland mitnehmen (heißes Wasser gibts am Frühstücksbüffet).
Das Hotel steht in der dritten Reihe, hat aber trotzdem einen eigenen Strandabschnitt. Im Hotel sind hauptsächlich Franzosen die lieber am Pool liegen, als am 300m entfernten Strand (selber Schuld). Der weisse feine Sandstrand ist ein Traum. Bei uns hatte es einge schwarze Agen am strand, die waren aber schön weich, und wurden von den Beach Boys auch immer schnell weggemacht. Die Feilschmanier ist am nahegelegenen Basar recht hoch, ... Am Strand gibt es aber auch jede Menge "fixed Price" Geschäfte wo man in Ruhe ganz wie in Deutschland einkaufen kann. Tip ist auf jedenfall die BimmelBahn nach Hammamet, und die dortige Shishabar an der Meerjungfrau.

supersuperheld

Du hast noch vergessen, dass Juden Hakennasen haben, hinterhältig und gerissen sind. Stimmt, sowas steht nichtmal in der Bild und der Stürmer ist verboten.


An Deiner stelle würde ich mich in diesem Bereich zurückhalten, Du ziehst über die arabischen Gesellen her(bist also der Anstifter) und nimmst Dir raus andere Aussagen zu werten, die auf Deine provokation reagieren.

Araber sind wie sie sind, das weiss ich aber auch vor dem Urlaub, es gibt 3 Möglichkeiten:
1. sich darauf einlassen
2. sich nur innerhalb der Hotelanlage und am hoteleigenem Stand entspannen
3. nicht ins Land fahren

Tunesien scheisse zu rufen ist definitv nicht der richtige Weg

Viel schlimmer als die Einheimischen finde ich die europäischen und russischen Sauftouristen, die versauen einem regelmässig den Urlaub. Es ist viel schwieriger ein ruhiges Hotel zu finden als sich mit der Kultur eines Landes zu arrangieren.

Ich habe einfach extrem schlechte Erfahrungen gemacht und gerade in Israel merkt man einen extremen Unterschied.
Ich bin trotzdem immer ein Mensch, der offen aus alle zu geht.Nordafrika hab ich zweimal durchgemacht und sage wie meine Reisepartner..... Nie wieder!

Mein Highlight war, als ich in Marrakesch ein Foto von einem Freund gemacht habe, und mir Schläge angedroht wurde, weil ich für das Foto nicht bezahlen wollte. Mir ist es unbegreiflich, wie man Marrakesch so toll finden kann, wir sind zum Essen in eine ekelhafte Tourifalle gelockt worden, am Platz selbst hat man für jeden Blick Geld bezahlen müssen.
Das ist dort überwiegend so menschenverachtend, dass mir heute noch übel wird. Und nein, ich kenne nicht nur den Ballermann. Und ich lese nicht nur BILD. Mich haben noch nie so sehr Menschen wie Dreck gehandelt wie dort.

beide Aussagen strotzen voller Vorurteile... Juden und Araber sind auch nur Menschen. Es gibt gute als auch schlechte Menschen unter beiden Völkern.

Schreib das doch bitte ab jetzt einfach unter all die Urlaubs-Deals hier.

eXtremo

Also meiner Meinung nach, erwarte ich hier ein gutes Hotel zum günstigen Preis, denn es soll ein Deal sein!Das man für wenig Geld scheiße Buchen kann ist allen bekannt.Ergo: dies ist kein Deal.

eXtremo

Also meiner Meinung nach, erwarte ich hier ein gutes Hotel zum günstigen Preis, denn es soll ein Deal sein!Das man für wenig Geld scheiße Buchen kann ist allen bekannt.Ergo: dies ist kein Deal.



wieso das?
gibt's doch auch gute Urlaubsdealz hier.

War das zufällig im Dezember? Da war ich in meinem Zimmer in Antalya. AI, Motel über der Tankstelle. 8 Wochen.

eXtremo

Also meiner Meinung nach, erwarte ich hier ein gutes Hotel zum günstigen Preis, denn es soll ein Deal sein!Das man für wenig Geld scheiße Buchen kann ist allen bekannt.Ergo: dies ist kein Deal.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text