50°
ABGELAUFEN
7 ZONEN PREMIUM HydroCell MEMORY MATRATZEN - NACH WAHL
7 ZONEN PREMIUM HydroCell MEMORY MATRATZEN - NACH WAHL

7 ZONEN PREMIUM HydroCell MEMORY MATRATZEN - NACH WAHL

Preis:Preis:Preis:64,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei diesem Shop gibts gute Matratzen zu tollen Preisen!

Verkäufer mit Top Bewertungen.

Der Versand ist bei allen Matratzen kostenlos und bei manchen Auktionen ist auch ein Preisvorschlag möglich.


Der Versand erfolgt laut Käuferbwertungen auch sehr schnell.

Habe mir auch dort auch ne Matratze gegönnt.

41 Kommentare

EUR 42,95
Kostenloser Versand
steht da bei mir.
Ich würde es gerne sehen, wenn alle Ebayauktionen irgendwo anders hin kommen oder gänzlich verboten werden!

Verfasser

Ist ja dann noch besser der Preis ist je nach Größe verschieden.

hab die matratze auch und kann nur sagen; nehmt H3! H2 soll zwar bis 150 kg gehen ist aber super weich. die meiste zeit schläft man auf dem rost. H3 ansonsten super service dort. versand hat 1 tag gedauert.

Verfasser

Habe auch andere Matratzen shops bei ebay verglichen und die Leute scheinen so gut wie alle total begeistert mit den Produkten zu sein.

Naja muss jeder selber wisse, dachte ist vll für jemanden interessant.

und was meint ihr zur qualität der Matratzen? Ich sag mal vergleichbar mit welcher Preisklasse? Zur Zeit besitze ich/wir eine normale Federkernmatratze, bei der man so langsam aber sicher dann doch die einzelnen Federn merkt. Ganz besonders dann, wenn punktuelle Belastung vorliegt (Aufstützen mit der Hand) sagts an der Stelle ziemlich weg.

was ist zu empfehlen? 7 Zonen oder ohne Zonen?

ist vll noch interessant, dass es sich hierbei nicht um einen zeitlich begrenzten deal handelt. ich habe sie vor 4 monaten gekauft und da waren auch schon alle reduziert. also sind keine blitzkäufe nötig

und was meint ihr zur qualität der Matratzen? Ich sag mal vergleichbar mit welcher Preisklasse? Zur Zeit besitze ich/wir eine normale Federkernmatratze, bei der man so langsam aber sicher dann doch die einzelnen Federn merkt. Ganz besonders dann, wenn punktuelle Belastung vorliegt (Aufstützen mit der Hand) sagts an der Stelle ziemlich weg.

was ist zu empfehlen? 7 Zonen oder ohne Zonen?

und was meint ihr zur qualität der Matratzen? Ich sag mal vergleichbar mit welcher Preisklasse? Zur Zeit besitze ich/wir eine normale Federkernmatratze, bei der man so langsam aber sicher dann doch die einzelnen Federn merkt. Ganz besonders dann, wenn punktuelle Belastung vorliegt (Aufstützen mit der Hand) sagts an der Stelle ziemlich weg.

was ist zu empfehlen? 7 Zonen oder ohne Zonen?

qualität ist top. ist kein vergleich zu federkern. ich kann dir auf jeden fall eine 7 zonen empfehlen

Verfasser

Ja 7 Zonen sollte man auf jeden Fall nehmen.

und was meint ihr zur qualität der Matratzen? Ich sag mal vergleichbar mit welcher Preisklasse? Zur Zeit besitze ich/wir eine normale Federkernmatratze, bei der man so langsam aber sicher dann doch die einzelnen Federn merkt. Ganz besonders dann, wenn punktuelle Belastung vorliegt (Aufstützen mit der Hand) sagts an der Stelle ziemlich weg.

was ist zu empfehlen? 7 Zonen oder ohne Zonen?

wieso wird mein kommentar denn 3 mal gepostet? ist mir schon öfter aufgefallen, dass das passiert...

naja ich denk mal drüber nach.

itchy

wieso wird mein kommentar denn 3 mal gepostet? ist mir schon öfter aufgefallen, dass das passiert...naja ich denk mal drüber nach.



ich zähle 4x

aber danke für den link...benötige ich sowieso sehr bald

isn feature... solang du keine antwort bekommst kommt des immer wieder

Verfasser

Ich werde noch mehr über die Qualität schreiben können wenn ich sie selber ca 14 Tage getestet habe.

Die Matratze die ich vorher hatte hat mich 300€ gekostet wenn der Liegecomfort vergleichbar ist, sollte man in jedem Fall bestellen.

Wie gesagt schreibe dann nochmals einen Testbericht in 14 Tagen.

Du schreibst etwas und drückst dann zig mal auf aktualisieren um nach antworten zu schauen. Der Browser fragt immer: sollen die Daten nochmal gesendet werden?

Hi,

man liegt sein halbes Leben im Bett und da würde ich auf Qualität achten. Matratzen gibt es in so vielen Ausstattungen, die auf individuelle Schlafgewohnheiten und den eigenen Körperbau abgestimmt sein sollten, dass man eine Matratze nie blind kauft. Probeliegen ist Pflicht, wenn man die richtige finden will, auf der man gescheit schläft. Im Schlaf verliert man pro Nacht bis zu 800 ml Flüssigkeit über die Haut. Das angebotene Teil scheint billiger Schaustoff zu sein und macht nicht den Eindruck, dass es (trotz Werbeversprechen) ein vernünftiges Klima im Bett besonders im Sommer schafft. Es gibt so viele Matratzenläden und meist immer sehr gute, rabattierte Angebote wo man gute Beratung bekommt und auch Probeliegen kann. Ich würde mir daher nicht hier blind die Katze im Sack kaufen. Nur meine Meinung...

LOL das kann ja nix sein.
das ist bestimmt der selbe Müll den Aldi, Lidl, Penny, Tchibo usw.. verkauft.
klar es ist eine Matratze aber nicht mit ne guten Vergleichbar.
das ist ähnlich dem bescheidenen Badenia Wasserkissen!
Das ist genauso ein gäg aber mehr nicht gesundes schlafen sieht anders aus..
aber gut früher hat man auf ner pritsche gepennt warum heute nicht auf ner billigen wahrscheinlich PU schaum Matratze...
schön vakummiert und aufgerollt anders geht der Versand gar nicht *hust*

wers braucht

Verfasser

Das ist sicher richtig, wenn das nötige Kleingeld hat.
Nichts für ungut habe das jetzt einfach mal getestet mit der günstigen Variante.

und was meint ihr zur qualität der Matratzen? Ich sag mal vergleichbar mit welcher Preisklasse? Zur Zeit besitze ich/wir eine normale Federkernmatratze, bei der man so langsam aber sicher dann doch die einzelnen Federn merkt. Ganz besonders dann, wenn punktuelle Belastung vorliegt (Aufstützen mit der Hand) sagts an der Stelle ziemlich weg.

was ist zu empfehlen? 7 Zonen oder ohne Zonen?

Beimer

Du schreibst etwas und drückst dann zig mal auf aktualisieren um nach antworten zu schauen. Der Browser fragt immer: sollen die Daten nochmal gesendet werden?



Tatsächlich, genau das fragt er immer....sorry, jetzt weiß ich bescheid.

kann derjenige, der das Teil schon hat mal die Höhe messen? Ich hab ein Hochbett, da sollte die Matratze nicht zu hoch "bauen"

Verfasser

Mache ich wenn ich zu Hause bin mal mein aber 16cm war die höhe.

@rallyfirst
Ich bin nicht überzeugt das man von 5 Minuten Probeliegen in einem Matratzengeschäft, einen fundierten Eindruck der Matratze erhält.
Ich würde auch online eine Matratze kaufen und wenn ich sie ausgiebig innerhalb von 14 Tagen getestet habe und Sie gefällt mir nicht, wird Sie eben zurück geschickt. Manche Online Händler bieten auch eine längere Probezeit bis zu 3 Monaten an.

eine Frage noch: ich habe eine 160er Matratze welche von 2 Personen beschlafen wird :). Ist es sinnvoll auf 2 80er Matratzen zu setzen?

Mir kommt die idee deshalb, weil wenn ich auf 80x200 gehe gibts dort neben H2 und H3 noch den Punkt "1xH2+1xH3 (Kombi bei Kauf von..." Kann ich davon ausgehen, dass ich dann beide 80er Matratzen für 65 € bekomme?

Irgendwie teurer !!
Wenn ich über deinen Link 140x200 7-Zonen H2 auswähle kostet es mich 105,85 €
und beim gleichen Anbieter gibt es dann schon vordefinierte Angebote die dann nochmal günstiger sind (96,95 €) siehe hier
cgi.ebay.de/ws/…202

Habe nochmal kurz gesucht und noch einen günstigeren gefuden. Scheint die gleiche Matratze zu sein... hier der Link
cgi.ebay.de/7-Z…23c

Also besser 2x hinschauen und evtl nochmal über die Suchfunktion vergleichbare(wenn nicht sogar die gleiche) Matratze finden

richi2k

Irgendwie teurer !!Wenn ich über deinen Link 140x200 7-Zonen H2 auswähle kostet es mich 105,85 €und beim gleichen Anbieter gibt es dann schon vordefinierte Angebote die dann nochmal günstiger sind (96,95 €) siehe hier http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=300338946202Habe nochmal kurz gesucht und noch einen günstigeren gefuden. Scheint die gleiche Matratze zu sein... hier der Linkhttp://cgi.ebay.de/7-ZONEN-PREMIUM-WATERCELL-WELLNESS-MATRATZE-140x200-H2-/390101660220?pt=DE_Haus_Garten_Schlafen_Matratzen_Lattenroste&hash=item5ad3def23cAlso besser 2x hinschauen und evtl nochmal über die Suchfunktion vergleichbare(wenn nicht sogar die gleiche) Matratze finden ;)Edited By: richi2k on Dec 06, 2010 18:56: noch einen gefunden



Danke und ich freue mich schon in zwei Wochen den ''TEST'' zu sehen.

itchy

eine Frage noch: ich habe eine 160er Matratze welche von 2 Personen beschlafen wird :). Ist es sinnvoll auf 2 80er Matratzen zu setzen?Mir kommt die idee deshalb, weil wenn ich auf 80x200 gehe gibts dort neben H2 und H3 noch den Punkt "1xH2+1xH3 (Kombi bei Kauf von..." Kann ich davon ausgehen, dass ich dann beide 80er Matratzen für 65 € bekomme?



Es steht in der Beschreibung:
"Härtegradwahl 1xH2+1xH3 Kombi: Bei Stückzahl muss 2 eingegeben werden"

Rabatt ist das was vorher draufgeschlagen wird.
Ich fühle mich immer verarscht beim Matratzenkauf. 5-Zonen, 7-Zonen,..
Mich würde sehr interessieren, was Schaummatratzen wirklich im EK kosten. Wahrscheinlich große Gewinnspannen, denn warum gibt es wohl so viele Matratzenläden. Habe jahrelang gut auf einer Aldi-Matratze geschlafen, wurde nicht weich. Jetzt schon 2mal Matratze getauscht, weil zu weich und Rückenschmerzen, preislich hat sie mehr als das Dreifache gekostet.
Gute Infos zum Matratzenkauf gibts bei warentest, viele Infos kann man frei lesen.
Guten Schlaf!

Könnten die Leute die die Matratze bereits besitzen mal ihre Erfahrungen posten!


THX

bei ebay gibts auch bessere matratzen - hab selbst mal vor monaten dort geschaut aber diese hier hab ich nicht gekauft.

ebay sofort-käufe

sieht so aus, wie wenn hier alle die "gleiche" Matratze verkaufen, ab 63,80 Euro... irgendwie trau ich der Sache nicht

Eigentlich ist das ganz einfach: Wenn eine Matratze 70€ kostet und im Fachgeschäft deines Vertrauens 700€, dann muss der vermeintliche Schnapper wohl Billigschrott sein, auf dem man nicht schlafen kann, Rückenmarkserweichung bekommt und in der Nacht von Milben umzingelt wird. Heute reichen testzeitschriftgeschädigten Internetbesserwissis keine 5 Zonen. 7 müssen es sein, sonst droht die Erfahrung des Nahtods in der Nacht. Da ist man sich aber ganz sicher - anders geht es gar nicht.

Komisch ist, früher ging man in ein Matratzengeschäft bei Tante Käthe, wollte 250 Deutsche Mark ausgeben und hat dann nach einiger Überzeugungsarbeit des Verkäufers mit blasser Nase 800 Deutsche Mark bezahlt. Kein Argument war zu dämlich. Heute gehst du rein und zahlst 800€, im Grunde hat sich nichts geändert. An der Matratze auch nicht, außer - die ist jetzt aus dem Weltraum, daher wohl der Preis. Oder du gerätst in eines dieser Geschäfte, wo man 105% Rabatt bekommt, jeden Tag. Wie machen die das bloß, verdammt?

Und dann kratzt du dich verwundert am Kopf - müssen wohl Läuse, Milben oder die Krätze sein - und fühlst dich insgesamt so richtig gut vera*scht. Ja und am nächsten Morgen wachst du auf und verfluchst den Verkäufer. Aber zur Beruhigung: Nach 4 Wochen hast du dich auch an diese Schei*e gewöhnt.

@ itchy

ich habe mich vor einiger zeit versucht mich über matratzen zu informieren... ein händler hatte mir empfholen bei 180 cm breite,. sollte man auf jeden fall zu zwei matratzen greifen (zumindest wenn du mit 2 personen drauf schläfst). Ich gehe mal davon aus das du auch nicht alleine im bett bist und würde dir auch zu zwei raten,. eventuell wenn deine freundinn / freund leichter oder schwerer ist auch zwei verschiedene härte grade nehemen...

@ all

ich hatte mich vor ca. 1 jahr bei einem fachhändler für ca. 750€ eine matratze 5 liegezonen H2 220cm x 140 cm(h2 sollte bis 75kg - 80 kg gehen / ich wog damals ca 73kg mittlerweile 76kg) inkl. ein top lattenrost was man ja unbedingt braucht sonst taugt die beste matratze auch nichts gekauft. Ich hatte auch vorher probeliegen gemacht und alles war super...
aber 5- 10min. im laden sine keine 8 stunden täglich beim schlafen.
DENKSTE!!!!!!! Nach 2 - 3 wochen war es echt unbequem nach über einem monat totale rücken und nackenschmertzen, sodass ich am liebesten das scheiß schaumfuck drecks piss zeugs am liebsten in die tonne getreten hätte... das dinge ist in der mitte wesentlich weicher, sodass man automatisch in die mitte rollt und in einer kuhle liegt (ich stand schon nachts auf und legte mich auf den fußboden weil ich einfach nicht schlafen konnte auf dem weichen drecksschwamm)

SOVIEL ZU EINER GUTEN MARKEN MATRAZE MADE IN GERMANY mit 10 Jahren Garantie AUS DEM FACHGESCHÄFFT DEINES VERTRAUENS für 750€ mit extra RABATT nur für MICH :-(

ALSO EINE TEURE MATRATZE IST NICHT AUCH GLEICH NE GUTE nur weil dunlopo drauf steht oder wie sie alle heißen... ist bestimmt eh zu 99% der gleiche shit überall drinn.

Ich werde mir wohl eine kaufen schlechter kann ich ja eh nicht mehr schlafen und wenn doch 14 tage und weg das teil... das hätte ich damals mit meiner matratze auch machen sollen. Hinther ist man immer schlauer

Gebt lieber ein paar € mehr aus :P. Die u.g. ist echt klasse. Das Modell war die damals Testsieger bei Stiftung Warentest. Ich hab das Teil nun im Härtegrad 4 seit über 2 Jahren und bin immer noch absoulut zufrieden.

cgi.ebay.de/Mal…64c

Das mit den 1000 Zonen ist übrigens nur ein tolles Verkaufsargument. Mehr als 3 braucht man eigentlich nicht laut Stiftung Warentest.

Früher ... also ... ganz früher ... da hat der Mensch Angst vor Raubtieren gehabt. Später dann fürchtete er, dass ihm der Nachbar in der Nacht die Frau klauen könnte - heute, da schiebt die höchste Schöpfung Gottes Panik, weil der Lattenrost nicht auf die Matratze abgestimmt ist und nur 28 Latten statt 42 hat.

Hier glauben aber einige auch noch die dümmsten Sprüche aus den Marketingabteilungen. Leute, wenn ihr danach geht, dann hätten wir längst alle letztes Jahr tot sein müssen - und im Jahr davor noch toter. Der Fernseher vom letzten Jahr - Elektronikschrott, das 3 Jahre alte Auto - museumsreif.

Vorschlag: Beim nächsten Hotelaufenthalt legt ihr euch staunend ins Bett und genießt den Liegekomfort - zumindest in guten Hotels. Dann schaut ihr mal, was sich da unter euch verbirgt oder fragt den Hotelier. Und dann wird euch klar werden, dass das, was man euch bisher verkauft und als die "Krone der betttechnischen Schöpfung" verkauft hat, der letzte Grottendreck ist. Es gibt da viel bessere Sachen als eine schnöde Matratze auf einem ebenso schnöden Holzverschlag.

Und weil ich niemanden doof sterben lassen möchte: CHECK THIS OUT

@Thor1000 und Malie: Lies mal die Bewertungen hier, Malie scheint mit dem Urteil von 2006(!) schön Profit zu machen und die Qualität geht den Berg runter:
amazon.de/TES…8-2

weiß jemand welches RG (Raumgewicht) diese Matratze hat?

hat jetzt mittlerweile jemand nen dauertest mit den dingern machen können?

So, ich habe diese Matratze jetzt eine Woche testen können und die Matratze ist das Geld nicht wert und geht wieder zurück.
Es trat schon nach 3 Tagen eine deutliche Kuhlenbildung auf und die angegebene Härte H3-Hart, ist nach 3 Tagen weich! und bei 85kg Körpergewicht.
Die Matratze hat nur ein Raumgewicht von 25 (RG25) was sich dann natürlich in der Qualität der Matratze wiederspiegelt.
Ich bezweifel zudem das es sich wirklich um guten Kaltschaum handelt, es sieht und fühlt sich mehr wie billiger Schaumstoff an.
Ich jedenfalls kann diese Matratze nicht empfehlen, soll aber nicht heißen das jemand anders nicht glücklich mit der Matratze wird, ist nur ein subjektives Empfinden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text