190°
ABGELAUFEN
75 Euro Rabatt auf Preise für Langstreckenflüge mit Air France

75 Euro Rabatt auf Preise für Langstreckenflüge mit Air France

ReisenAir France Angebote

75 Euro Rabatt auf Preise für Langstreckenflüge mit Air France

Mitglieder des Vielfliegerprogramms Flying Blue (Air France, KLM und weitere Fluggesellschaften) erhalten bei Buchung von Langstreckenflügen mit Air France ab/bis 10 deutschen Flughäfen über Paris bis zum 1. September dieses Jahres 75 Euro Rabatt, und zwar unabhängig von den Reisedaten. Man kann also – wenn man bis zum 1. September 2013 bucht - auch danach noch beispielsweise zu Preisen ab 364 Euro nach Dubai und ab 504 Euro nach Delhi und Mumbai (Bombay) und zurück fliegen.

Wenn man noch nicht Mitglied im Vielfliegerprogramm Flying Blue ist, kann man sich ganz einfach, völlig kostenlos und ohne irgendwelche Verpflichtungen unter flyingblue.com online anmelden und erhält seine Mitgliednummer sofort danach per E-Mail.

Quelle: Newsletter von Flying Blue

19 Kommentare

bekommt man direkt nach der Anmeldung den Rabatt?

Ledermann

bekommt man direkt nach der Anmeldung den Rabatt?


Ich habe nichts gefunden, was dagegen spricht, wenn man in die Buchung seine FlyingBlue-Mitgliedsnummer und den Code FLYAF13389 eingibt.

Gilt das auch für bestehende Buchungen? Ich hätte da rein zufällig eine *hüstel*

SixX

Gilt das auch für bestehende Buchungen? Ich hätte da rein zufällig eine *hüstel*


Das bezweifele ich ...

Ich seh keinen Preis, der sich mit ner anderen Airline ohne Aktion nicht schlagen lässt

Das Problem bei Air France ist, dass Langstrecke bei denen nie ohne Umsteigen abgeht, häufig sogar zweimal (einfacher Flug).

arfz

Das Problem bei Air France ist, dass Langstrecke bei denen nie ohne Umsteigen abgeht, häufig sogar zweimal (einfacher Flug).



Erstaunlich. Fast immer in Paris umsteigen.
Frag mich, woran das liegt... Ist aber *echt* ein Air France spezifisches "Problem"...

arfz

Das Problem bei Air France ist, dass Langstrecke bei denen nie ohne Umsteigen abgeht, häufig sogar zweimal (einfacher Flug).

Offenbar wurden (einige) Preis vorher hochgestuft?

arfz

Das Problem bei Air France ist, dass Langstrecke bei denen nie ohne Umsteigen abgeht, häufig sogar zweimal (einfacher Flug).



stimmt doch gar nicht. Ich hatte mal einen Direktflug nach Bangkok mit Air France. Ok.. der ging von Paris aus los. Aber nonstop Direktflug ist Direktflug...

Habe mich gerade mal bei flying blue angemeldet und versucht Flüge von Berlin nach New York (über Paris) im Januar zu buchen.
Leider konnte ich nirgendwo den Code eingeben, bzw. es wurden auch nicht automatisch 75€ abgezogen.
Kannst du sagen woran das liegen könnte, Olli20 ?

arfz

Das Problem bei Air France ist, dass Langstrecke bei denen nie ohne Umsteigen abgeht, häufig sogar zweimal (einfacher Flug).



Einmal umsteigen ist auch ok, aber zu den meisten Zielen in den USA muss man's zweimal. Und dann fliege ich doch lieber LH, AB oder BA.

Die große Frage ist vielleicht: Seit wann gilt dieses Angebot?

ofensohn

Habe mich gerade mal bei flying blue angemeldet und versucht Flüge von Berlin nach New York (über Paris) im Januar zu buchen.Leider konnte ich nirgendwo den Code eingeben, bzw. es wurden auch nicht automatisch 75€ abgezogen.Kannst du sagen woran das liegen könnte, Olli20 ?


Bei Buchungen auf der Seite zur Eingabe der Mitgliedsnummer und PIN bei Flying Blue und der Personalangaben die Frage nach einem Vorteilscode anklicken und dann FLYAF13389 eingeben.

Geht nicht bei allen Flügen

Der Gesamtpreis ohne Steuern und Gebühren liegt unter dem für den Vorteilscode geltenden Mindestbetrag. Beziehen Sie sich bitte auf die Konditionen des Angebots

Olli20

Bei Buchungen auf der Seite zur Eingabe der Mitgliedsnummer und PIN bei Flying Blue und der Personalangaben die Frage nach einem Vorteilscode anklicken und dann FLYAF13389 eingeben.



Danke!
Leider gilt der Vorteilscode am 31.01.2014 nicht mehr:
„Der eingegebene Vorteilscode kann nicht für das gewählte Abflugdatum genutzt werden. Bitte ändern Sie Ihre Reservierung."

Funzt bei mir leider nicht?!

"Der eingegebene Vorteilscode kann nicht für eine heute durchgeführte Reservierung genutzt werden. Beziehen Sie sich bitte auf die Konditionen des Angebots."

AirFrance verweist auf FlyingBlue, Anruf dort hat leider gar nichts ergeben.

Das gleiche bei mir:
"Der eingegebene Vorteilscode kann nicht für eine heute durchgeführte Reservierung genutzt werden. Beziehen Sie sich bitte auf die Konditionen des Angebots."
Laut FlyingBlue noch aktuell - funzt nur leider nicht!

Ich habe verschiedene Informationen erhalten - der Code soll noch gültig sein oder zum 15. August abgelaufen sein.

Läuft per AirFrance-Kundenservice!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text