60°
ABGELAUFEN
75% Rabatt auf Jahresabos beim Cloudanbieter SugarSync

75% Rabatt auf Jahresabos beim Cloudanbieter SugarSync

ElektronikSugarSync Angebote

75% Rabatt auf Jahresabos beim Cloudanbieter SugarSync

Preis:Preis:Preis:14€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Cloudanbieter SugarSync (wie Drobox/Google Drive) ist schon ein paar Jahre auf dem Markt, aber nicht wirklich bekannt.

Als Promo-Aktion gibt es aktuell (kein Ablaufdatum genannt) 75% auf alle Jahresabos.
Der Rabatt gilt für das erste Jahr. Ab dem zweiten Jahr vervierfachen sich die Preise also, sofern es bis dahin nicht wieder eine Aktion gibt!

Kosten im ersten Jahr:
60GB: 18.75USD -> 14€
100GB: 25.00USD -> 18,67€
250GB: 62.50USD -> 46,68€
500GB: 100.00USD -> 74,68€

Zahlbar per Kreditkarte oder Paypal.

Die Sync-Clients für Windows, OSx, iOS, Android, BB etc. sind recht gut gemacht.
Im Gegensatz zur Website sind diese auch ordentlich ins deutsche übersetzt.

Eine Dateigrößenbeschränkung ist nicht bekannt, die Down- und Uploadgeschwindigkeiten sind bei mir vegleichbar mit denen bei Dropbox.

Einen Vergleich mit anderen Anbietern liefert SugarSync selbst:
sugarsync.com/syn…tml


Ansonsten kann man jedes der Abos auch erstmal für 30 Tage kostenlos und unverbindlich ausprobieren.

Das ehemalige Angebot, bei dem es 5GB dauerhaft kostenlos, gab, ist nicht mehr gültig!

4 Kommentare

Cloud ist seit Snowden out.
Wem das jetzt nichts sagt kann bedenkenlos zuschlagen.

Der einzige Anbieter, der problemloses synchronisieren von Bildern mehrerer Smartphones erlaubt. Wer das Feature nicht benötigt, muß kein Geld für einen Cloudservice bezahlen, gibt genügend kostenlose Alternativen.
Sugarsync war bis Anfang des Jahres kostenlos und hätte das auch bleiben sollen. Die ständigen Rabattaktionen zeigen nur, daß deren Rechnung nicht aufzugehen scheint.

PS: Die 5 GB für lau gibt es nur 3 Monate lang, danach ist Schluß mit gratis.

tf297

Der einzige Anbieter, der problemloses synchronisieren von Bildern mehrerer Smartphones erlaubt. Wer das Feature nicht benötigt, muß kein Geld für einen Cloudservice bezahlen, gibt genügend kostenlose Alternativen. Sugarsync war bis Anfang des Jahres kostenlos und hätte das auch bleiben sollen. Die ständigen Rabattaktionen zeigen nur, daß deren Rechnung nicht aufzugehen scheint.


So sehe ich das auch!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text