-26°
ABGELAUFEN
750 GB externe USB 2.0 Festplatte für € 47,90
750 GB externe USB 2.0 Festplatte für € 47,90

750 GB externe USB 2.0 Festplatte für € 47,90

Preis:Preis:Preis:47,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo, ich halte das für ein gutes Angebot. Vielleicht seid Ihr ja der gleichen Ansicht.

Technische Daten:
Produkt: 750 GB TrekStore maxi g.u USB Festplatte
Anschluss: USB 2.0 (bis zu 480Mbit/sek.)
Speicherkapazität: 750 GB
Drehzahl: 5400 U/min.
Cache: 8 MB
Farbe: schwarz
Gehäusematerial: Aluminium
Abmessungen (BxHxT): 188mm x 112mm x 33mm (±5mm)
Formfaktor: 3,5" ≈ 8,89cm
Lieferumfang: 750 GB TrekStore maxi g.u USB Festplatte
externes Netzteil
Nero BackItUp 2
Essentials
USB Kabel

28 Kommentare

3,5" ; gibt doch laufend solche Angebote mit 1 TB die noch günstiger sind.

---> cold

bnu

3,5" ; gibt doch laufend solche Angebote mit 1 TB die noch günstiger sind.---> cold



Würd mich interessieren wo! schick doch mal nen Link!!!!

inzwischen dürfte jeder mydealz user mit externen festplatten versorgt sein.

ecrifite

inzwischen dürfte jeder mydealz user mit externen festplatten versorgt sein.


ja gut, dann kann man ja die Produktion externer Festplatten sofort einstellen, wenn jeder eine hat!

bnu

3,5" ; gibt doch laufend solche Angebote mit 1 TB die noch günstiger sind.---> cold



hier:
geizhals.at/deu…t=p

bnu

3,5" ; gibt doch laufend solche Angebote mit 1 TB die noch günstiger sind.---> cold


find nix, das inkl. VSK billiger ist!

Für 5€ mehr 1TB und Samsung:
amazon.de/exe…7XF

oder 14 euro mehr für 1,5tb bei amazon
amazon.de/exe…7XF

cold

aber hmmm...wollte grad auf die 3,5er 2TB USB3.0 für 72euro von der hauptseite verlinken (was ein deutlich besseres angebot ist), aber die seite is auf einmal verschwunden. komisch

geizhals.at/deu…t=p

ach und sonst ja suchfunktion benutzen bei hukd

Bei dem eingestellten Deal ist der Verkäufer schon irgendwie ein wenig unseriös mit so wenigen Bewertungen und dann nicht einmal den Namen der HDD angegeben.

Kann man sich ja gleich nen Ü-Ei kaufen, Ostern steht ja eh vor der Tür.

Jo ist coooold!

Wer will denn noch 3,5" ... tschööö

naja wenn netzteil und mainboard keine weiteren platten verträgt, dann sind externe 3,5"er gar nich verkehrt. nur zum rumstehen gehts ja



Kann mir jemand eine interne, bis zu 2 TB große, Sata Festplatte empfehlen?

Samsung EcoGreen F4

aber einfach mal bei geizhals reinschnein. 2TB wählen. nach preis sortieren und gucken wo die guten bewertungen anfangen.
die samsung ist aber meist unter den top10 artikeln gleich auf der startseite

Super, danke !!!

Und noch was: Je größer die Platte, desto größer der Verlust bzw. das Risiko bei einem Defekt/Ausfall etc. !!!

Was meint Ihr dazu??

warum wird denn sowas als HOT bewertet?! kälter geht's kaum noch...

UPLIFTING

Und noch was: Je größer die Platte, desto größer der Verlust bzw. das Risiko bei einem Defekt/Ausfall etc. !!!Was meint Ihr dazu??


Schonmal was von Backup gehört?

UPLIFTING

Super, danke !!!Und noch was: Je größer die Platte, desto größer der Verlust bzw. das Risiko bei einem Defekt/Ausfall etc. !!!Was meint Ihr dazu??



Deswegen bin ich wieder dazu übergegangen, meine Daten auf Disketten zu speichern.

UPLIFTING

Super, danke !!!Und noch was: Je größer die Platte, desto größer der Verlust bzw. das Risiko bei einem Defekt/Ausfall etc. !!!Was meint Ihr dazu??



ich auf datasette

UPLIFTING

Super, danke !!!Und noch was: Je größer die Platte, desto größer der Verlust bzw. das Risiko bei einem Defekt/Ausfall etc. !!!Was meint Ihr dazu??


UPLIFTING

Super, danke !!!Und noch was: Je größer die Platte, desto größer der Verlust bzw. das Risiko bei einem Defekt/Ausfall etc. !!!Was meint Ihr dazu??


Solche hochmodernen Speichermedien??Nene, ich schwör auf meine Steintafeln..

:D:D ok bei euch is nur spass....aber der mit dem backup. man man man. wer macht denn bitte von ner 2TB platte nen backup? wie lange soll das dauern??

Stumpen

:D:D ok bei euch is nur spass....aber der mit dem backup. man man man. wer macht denn bitte von ner 2TB platte nen backup? wie lange soll das dauern??

hoffen wir mal, dass du das nicht ernst meinst
besonders weil es eine 2TB Platte ist, muss man ein Backup machen
mit USB2.0 ist es natürlich nicht sonderlich praktikabel - es gibt aber genügend Alternativen

angenommen ich habe 1,8TB mit daten belegt. was denkst du, wieviel lebenszeit ich verbrauchen würde, wenn ich einmal die woche nen backup machen würde oder gar täglich?
unpraktikabel wäre noch nett ausgedrückt...

vor allem brauch ich ja dann noch ne weitere 2TB platte, mit der ich nen backup mache. einmal pro woche dort nen backup draufspielen --> da wird die platte so stark genutzt, dass ich die glatt auch noch backuppen muss

wo ist denn das problem 2TB zu sichern?
intern ne ganz normale SATA 2TB und extern nochmal eine USB 2.0 und gut ist. dann ein halwegs gescheites backupprogram und los gehts...
synctoy z.b. ist von microsoft und kostenlos für XP (obs unter vista/7 klappt weiss ich nicht, wirds aber auch welche geben).
beim ersten mal dauerts sehr lang, dann lässt man den rechner das halt über nacht machen, ab dem zweiten mal werden ehh nur dateien geschrieben die sich geändert haben und das sind bei einer typischen datengrab festplatte vielleicht 1% die woche....

fdj

wo ist denn das problem 2TB zu sichern?intern ne ganz normale SATA 2TB und extern nochmal eine USB 2.0 und gut ist. dann ein halwegs gescheites backupprogram und los gehts...synctoy z.b. ist von microsoft und kostenlos für XP (obs unter vista/7 klappt weiss ich nicht, wirds aber auch welche geben).beim ersten mal dauerts sehr lang, dann lässt man den rechner das halt über nacht machen, ab dem zweiten mal werden ehh nur dateien geschrieben die sich geändert haben und das sind bei einer typischen datengrab festplatte vielleicht 1% die woche....




Heißt im Umkehrschluss, dass ich am besten in 2 neue Platten investiere. Soviel Geld habe ich momentan als Student nur leider nicht über.

UPLIFTING

Heißt im Umkehrschluss, dass ich am besten in 2 neue Platten investiere. :( Soviel Geld habe ich momentan als Student nur leider nicht über.



du musst wissen wieviel dir deine privaten daten wert sind, ich finde meine musiksammlung und vorallem meine urlaubsfotos unbezahlbar
dafür reicht aber auch eine kleine platte. eine 2TB bekommt man ausser mit "sicherheitskopien" von HD-filmen eigentlich nicht sinnvoll voll, und ob diese unbedingt gesichert werden müssen....?

ich sehe...du kommst zur einsicht

mir ist schon klar, dass man nen backup von wichtigen daten häufig machen sollte. aber WER speichert denn seine arbeits- oder studien sachen auf ner 2TB platte? da reicht nen stick oder ne kleine platte. die kann man auch fix mal sichern.
hab mein studienkram auf pc, laptop und stick. sicher is sicher

trotzdem bleib ich dabei. ne 2TB platte auf ne andere 2TB platte zu sichern, hat schon viel von den schildbürgern

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text