361°
ABGELAUFEN
[7dayshop] wieder verfügbar 4x Fujitsu HR-4UTCEX AAA für 5,18€ --- 4x HR-3UTCEX AA für 7,78€ --- baugleich zu Eneloop --- versandkostenfrei
[7dayshop] wieder verfügbar 4x Fujitsu HR-4UTCEX AAA für 5,18€ --- 4x HR-3UTCEX AA für 7,78€ --- baugleich zu Eneloop --- versandkostenfrei
Elektronik7dayshop Angebote

[7dayshop] wieder verfügbar 4x Fujitsu HR-4UTCEX AAA für 5,18€ --- 4x HR-3UTCEX AA für 7,78€ --- baugleich zu Eneloop --- versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:5,80€
Zum DealZum DealZum Deal
*** UPDATE *** Preis wurde etwas erhöht.

AAA um 0,50 pfund entspr. ca. 0,65 €
AA um 0,20 pfund entspr. ca. 0,26 €

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

wieder verfügbar: 4x Fujitsu HR-4UTCEX AAA (750-800mAh, 2100 Ladezyklen, baugleich mit Eneloop) für 5,18€
4x HR-3UTCEX AA (1900-2000mAh, 2100 Ladezyklen) für 7,78€

-- versandkostenfrei --


Ich kopier mal die Beschreibung von Xeswinoss aus dem letzten Deal, da sie sehr gut und ausführlich ist. Und ich kaum noch was hinzufügen kann.


Im 7DayShop erhaltet ihr 4x Fujitsu HR-4UTCEX AAA für 5,18€ (3,99 Pfund). Es gibt auch die stärkeren HR-4UTHCEX mit 900 mAh (Vorsicht: nur 500 Ladezyklen) für 5,83€ (4,49 Pfund). Der Shop liefert versandkostenfrei nach Deutschland.


PVG [Idealo / HR-4UTCEX]: ~14€ für 4 Fujitsus / 8,49€ für 4 Eneloops (nur 1500x wiederaufladbar, ab 8 Stück für ~5,50€)


Wir hatten schon mal einen Thread, der die Problematik behandelt. Die Fujitsu sind baugleich zu den Eneloop und werden beide von FDK in Japan produziert (anders als die Amazon Basics, die nur etwa 1000 Ladezyklen haben).

Es gibt auch die AA-Variante (neu) HR-3UTCEX für 7,78€. Diese hat 2100 Ladezyklen. Die alte AA-Variante "nur" 1800 und ist bei Kraftmax günstiger. Auch hier gibt es wieder die stärkere Version HR-3UTHCEX mit 2450 mAh und 500 Ladezyklen für 9,73€.

PVG 8,70€ bei Amazon


➤Bleibt bei eurer Bestellung unter der Zollgrenze (umgerechnet 26,30€, wobei 0,77 Pfund = 1€ vom Zoll festgelegt wurde für den Monat Februar)


Beschreibung HR-4UTCEX AAA
➤Ready to use rechargeable batteries
➤Low self-discharge - retains up to 70% capacity after 5 years
➤Min 750mAh - typ. 800mAh
➤1.2v
➤Rechargeable up to 2,100 times
➤Can be used at temperatures as low as -20C

Beschreibung HR-3UTCEX AA
➤Ready to use rechargeable batteries
➤Low self-discharge - retains up to 70% capacity after 5 years
➤Min 1900mAh - typ. 2000mAh
➤1.2v
➤Rechargeable up to 2,100 times
➤Can be used at temperatures as low as -20C

23 Kommentare

Verfasser

hier der Link zum alten Deal: mydealz.de/dea…088

Kann mir jmd ein Ladegerät -nix besonderes- empfehlen für die AA & AAA Eneloops und die hier?

flowjob

Kann mir jmd ein Ladegerät -nix besonderes- empfehlen für die AA & AAA Eneloops und die hier?


Technoline BC 700

flowjob

Kann mir jmd ein Ladegerät -nix besonderes- empfehlen für die AA & AAA Eneloops und die hier?


Top, danke!

flowjob

Kann mir jmd ein Ladegerät -nix besonderes- empfehlen für die AA & AAA Eneloops und die hier?



Den hat wohl halb mydealz im Einsatz, ist wirklich ein gutes und solides Gerät.

flowjob

Kann mir jmd ein Ladegerät -nix besonderes- empfehlen für die AA & AAA Eneloops und die hier?



Ich habe 2 von den Teilen. Bei beiden funzen die Tasten nicht mehr richtig & im 4. Ladeschacht werden bei mir die Akkus überladen.

flowjob

Kann mir jmd ein Ladegerät -nix besonderes- empfehlen für die AA & AAA Eneloops und die hier?


Oder im gleichen Shop für 19,99 GBP (versandkostenfrei) mitbestellen...

flowjob

Kann mir jmd ein Ladegerät -nix besonderes- empfehlen für die AA & AAA Eneloops und die hier?




Hi,
ich nutze das Standardgerät von Eneloop. Gibts auch im Set mit den Akkus zu kaufen. Ist kompakt und kein Kabel nötig. WIrd direkt in die Steckdose gesteckt.
amazon.de/Pan…A4t

Oder
amazon.de/Pan…A4t

^^ Die Eneloop-Ladegeräte kann man vergessen. Das Basic ist Müll. Das Advanced soll immerhin eine Einzelschachtüberwachung haben.

Ich bin gerade gedrosselt. Hier sollten sich interessante Geräte finden lassen: lygte-info.dk/inf…tml

flowjob

Kann mir jmd ein Ladegerät -nix besonderes- empfehlen für die AA & AAA Eneloops und die hier?


braucht man ein spezielles ladegerät für enloops?

flowjob

Kann mir jmd ein Ladegerät -nix besonderes- empfehlen für die AA & AAA Eneloops und die hier?


bei mir auch, aber laden tuts ja zum Glück automatisch.
woran hast du erkannt dass die im 4. Schacht über laden werden?

flowjob

Kann mir jmd ein Ladegerät -nix besonderes- empfehlen für die AA & AAA Eneloops und die hier?




Ich weiß nicht was halb mydealz daran so gut findet denn micht nevt das Teil von Anfang an.
Hat ständig einen Wackelkontakt dort wo man das Kabel ansteckt, einmal leicht ans Kabel gekommen stellt sich alles wieder auf Null. Und seid kurzem fällt jetzt auch noch das Display beim ersten Schacht so langsam aus.
Würde das Teil am liebsten an die Wand werfen denn das ist schon nervig wenn sich nach Stunden das Gerät einfach auf Null stellt.
Ich habe da scheinbar mal ein Montagsgerät geliefert bekommen.

flowjob

Kann mir jmd ein Ladegerät -nix besonderes- empfehlen für die AA & AAA Eneloops und die hier?



Interessiert mich jetzt auch.

Wenn ich auf den Artikel im Shop klicke steht bei mir plötzlich 4.49 pfund

flowjob

Kann mir jmd ein Ladegerät -nix besonderes- empfehlen für die AA & AAA Eneloops und die hier?


Ich hab eins und noch nie benutzt

Danke

....klasse

flowjob

Kann mir jmd ein Ladegerät -nix besonderes- empfehlen für die AA & AAA Eneloops und die hier?



Ist die doch relativ vernichtende Kritik des Ladegeräts in den Kundenkommentaren gerechtfertigt?
Ich möchte eigentlich nur meine Spielcontroller mit vernünftigen akkus bestücken und suche ein Ladegerät dazu.

Verfasser

kramal

Wenn ich auf den Artikel im Shop klicke steht bei mir plötzlich 4.49 pfund



ja da gabs scheinbar ne preiskorrektur. habs mal angepasst.

gg62

Hat ständig einen Wackelkontakt dort wo man das Kabel ansteckt, einmal leicht ans Kabel gekommen stellt sich alles wieder auf Null.



Das selbe Problem hatte ich auch

flowjob

Kann mir jmd ein Ladegerät -nix besonderes- empfehlen für die AA & AAA Eneloops und die hier?



Im 1. - 3. Ladeschacht ladet es meine Eneloops bis ca. 2.000mAh auf, im 4. Ladeschacht wird der Ladevorgang immer erst ab ca. 2.600mAh unterbrochen.

navijunge

^^ Die Eneloop-Ladegeräte kann man vergessen. Das Basic ist Müll. Das Advanced soll immerhin eine Einzelschachtüberwachung haben. Ich bin gerade gedrosselt. Hier sollten sich interessante Geräte finden lassen: http://www.lygte-info.dk/info/indexBatteriesAndChargers%20UK.html



Hab das Schnellladegerät von Eneloop und bin damit sehr zufrieden. Zwei Akkus kann man schnellladen, wenn man es eilig hat. Hab das Teil jetzt schon fast 3 Jahre im Einsatz ohne irgendwelche Probleme.

amazon.de/San…TGB

Mein Technoline 700 funktioniert seit einigen Jahren unauffällig. Ich lade ca. 2 - 3 x pro Woche Akkus, stelle die Anzeige von Ampere auf Volt um, lasse den Ladestrom unverändert und nehme die Akkus raus, wenn FULL angezeigt wird. Ich habe keinen besonderen Verschleiß durch überladene Akkus festgestellt.

Davor hatte ich ein Voltcraft-Gerät (kein baugleiches zum Technoline mit anderem Aufdruck, sondern ein älteres. Gekauft, als gute elektronisch gesteuerte Ladegeräte noch richtig teuer waren), das laut Hersteller Einzelschachtüberwachung hatte, aber das Laden von Akku 1+2 sowie 3+4 immer gleichzeitig beendet hat. In einem ct-Test wurde dann bestätigt, dass es die Ladeschächte nur paarweise überwacht. Das Teil ist nach wenigen Jahren komplett ausgefallen. Insofern bin ich mit dem Technoline deutlich zufriedener.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text