7W 300lm Mini CREE LED Taschenlampe Einstellbarer Focus Zoom-Licht-Lampe
111°Abgelaufen

7W 300lm Mini CREE LED Taschenlampe Einstellbarer Focus Zoom-Licht-Lampe

44
eingestellt am 12. Jan 2012
Super-Mini-Größe, hell, Blendwirkung.
Skid-proof design & wasserdichtes Design.
Output hell zu 300 Lumen (MAX) kommen.

Jetzt 5,20€ mit CODE: LED131

Beste Kommentare

Nur weil es aus China kommt ist es Schrott? Wahrscheinlich wird dein halber Hausstand in China produziert

Wenn einem die Taschenlampe zu billig ist da sie aus China kommt, der kann sich die gleiche auch teuer von einem deutschen Händler kaufen, um das Gefühl zu bekommen, man habe was hochwertiges.

ebay.de/itm…63b

44 Kommentare

Und da ist ja auch schon der erwartete Chinaschrott-Deal...

Nur weil es aus China kommt ist es Schrott? Wahrscheinlich wird dein halber Hausstand in China produziert

Wenn die ähnlich hell wie die anderen "300lm" Chinaböller ist, ein klares Hot.
+ 1x AA
+ keine verschiedene Modi

es gab hier ja schon einige Diskussionen zu diversen China-Cree-LED-Taschenlampen. Ist diese empfehlenswert? Handelt es sich um eine echte Cree LED oder einen (wenn auch meist dennoch recht guten) Nachbau?

ZOLL ?
was sagt der dazu ? gibts da ne freigrenze ?

Wird sich, bei dem Preis, wohl um einen Nachbau handeln. Für meine LED Lenser mit echter Cree habe ich vor nicht allzulanger Zeit 70€ hingelegt. Okay, da war auch der Name dabei

COLD
Gibt es bei ebay für 5,43 €. Ganze 23 Cent und das nur durch den Code.

ebay.de/itm…dbe

Habe sie, und sie ist sehr zu empfehlen. Stufenlos verstellbar durch einfaches hin und her schieben und ziemlich hell für einmal AA.

Guter Preis!

Ist ein billiger Nachhau der Nitecore Exreme Infinty. Hab das original daheim kostet natürlich das x-fache ist aber auch n ganz andere Qualitätskategorie etc.

Habe gerade eine 240LM CREE Q5 (hoffentlich) "echte" ueber ebay in China bestellt...
wer Interesse an Forenbeitraegen hat...(von Leuten die schon dort gekauft haben...mit Bildern im Vergleich Echt-Fake....)......bitte PN...sende dann die entsprechenden Links....

Ich hab die Lampe seit einem Monat und finde die für den Preis ziemlich gut.

die vollen 300 Lumen werden kaum mit einer AA erreicht denke ich mal. Dazu sollte man eine 14500 nutzen. Aber sonst .. der preis ist ok.

Hinweiss: Die AA sollte eine 3,6V Zelle sein, die nicht dabei ist!!

Wenn einem die Taschenlampe zu billig ist da sie aus China kommt, der kann sich die gleiche auch teuer von einem deutschen Händler kaufen, um das Gefühl zu bekommen, man habe was hochwertiges.

ebay.de/itm…63b

@ news4mpo
Funktioniert mit beiden Typen, mit der 14500 dürfte sie jedoch etwas heller sein.

Achja, habe letztens bei TomTop eine SA-9 Replik gekauft, die hat einen echten Cree Emitter. Bei china-gadgets gibt's auch Bilder zum Vergleich Original und Fälschung (allerdings anderes Lampenmodell).

Habe vor Weihnachten 2 Stück der 240LM aus China mit 3 AA gekauft.
Einfach fantastisch die Teile.

Ob diese hier mit 1xAA ebenso hell sein wird?
Oder ist sie schon nach 20 Minuten leer?

Preis ist falsch, Lampe kostet zumindest bei mir € 5,38. PayPal-Umrechnungskurs vom 12. Jan 2012 1 Euro = 1,23267 US-Dollar

Wie kommstn auf 5,20 oder wurde nicht an den frechen Umrechnungskurs gedacht?

Kaufland

ZOLL ?was sagt der dazu ? gibts da ne freigrenze ?



Wie immer: 22€. Allerdings werden neuerdings einiges an China-Elektronikartikeln rausgefischt, wegen der ganzen fehlenden bzw. gefälschten CE-Zeichen.

Acronicta

Habe vor Weihnachten 2 Stück der 240LM aus China mit 3 AA gekauft.Einfach fantastisch die Teile.Ob diese hier mit 1xAA ebenso hell sein wird?Oder ist sie schon nach 20 Minuten leer?



Das kommt darauf an wie sie geschaltet sind. Wenn Deine 3 in Reihe geschaltet sind liegt in Deiner Lampe die 3fache Spannung an als in der hier gezeigten mit einer Batterie. Damit dürfte nicht die gleiche Helligkeit vorliegen, insbesondere dann nicht wenn man die hier gezeigte auch mit einer Li-Ion-Batterie betreiben kann. Sollte die Lampe geregelt sein könnte sie mit einer AA-Batterie kurzzeitig ähnlich hell sein, würde aber sehr schnell einbrechen.

Aber unterm Strich sind die Dinger schon recht hell und für den Hausgebrauch und die Pinkelstrecke vom Zelt reicht mir sogar meine Chinalampe mit nur 1xAAA (also noch kleiner). Mit den Solarforce-Lampen und Eneloops kommt sogar im AAA-Bereich Freude auf. Mit AA halten sie noch länger (aber nicht mehr so klein) und mit Li-Ion geht die Sonne auf. Aber die Dinger sind absolut NICHT risikolos, vor allem wenn man outdoor und in feuchter Umgebung unterwegs ist, genauso auch beim Laden. Aber derzeit durch nichts konventionelles zu toppen.

Für den Preis macht man aber nichts verkehrt, sofern die Qualität stimmt und es echte Dioden sind.

kautz1910maria

wer Interesse an Forenbeitraegen hat...(von Leuten die schon dort gekauft haben...mit Bildern im Vergleich Echt-Fake....)......bitte PN...sende dann die entsprechenden Links....


Du machst es aber spannend. Wieso postest du die Links nicht gleich hier? Ich wette da würden sich einige Leute für interessieren.

Anderes Thema, solch billige Lampen (vielleicht sogar Fälschungen) sind doch sicherlich nicht geregelt oder?

Ich suche eine solche Taschenlampe mit gutem Preis/Leistungsverhältnis für ca 10-15€ gibts da ne Empfehlung eurerseits? Ruhig auch China.

Die von kautz1910maria verlinkte Taschenlampe ist echt top!!
Habe selber 5 Stück gekauft. Von 3´n immer eine dort wo ich sie brauch.
2 Verschenkt, echt super.

kimo

Und da ist ja auch schon der erwartete Chinaschrott-Deal...


Ist ja nicht weiter schlimm, wenn man keine Ahnung hat, aber muss man das so rumposaunen?

MyDealzer007

COLDGibt es bei ebay für 5,43 €. Ganze 23 Cent und das nur durch den Code.http://www.ebay.de/itm/7W-300LM-Mini-CREE-LED-Flashlight-Torch-Adjustable-Focus-Zoom-Light-Lamp-/290625359294?pt=UK_SportsLeisure_Camping_LightsLanternsTorches&hash=item43aa9f0dbe



1. WORLDWIDE SHIPPING. (Except China, Belgium, Luxembourg, Italy, Germany and Croatia)

Handwagenverleih

Die von kautz1910maria verlinkte Taschenlampe ist echt top!!



Weißt du, ob diese auch wasserdicht o. ä. ist?

Ist wie schon erwähnt der Clone eines Clones einer Nitecorelampe. Für den Preis mehr als in Ordnung. Alternativen dazu wäre die Romisen RC-29, die hat einen "Drehzoom" anstatt eines "Schiebezoom" oder die C78 (DX). Wer des Englischen mächtig ist schaut HIER mal rein. Läuft auf Alkas, NiMH und 14500er. Helligkeit auf Eneloops so ca. 80-100 echt OTF Lumen... auf jeden Fall genug um jede klassische Maglite mit D-Zellen zu versägen. Ist auch ne nette Fahrradbeleuchtung ohne STVZO mit dem passenden Halter von DX. Zollfreigrenze ist €22 bzw. 26.30... guckt euch aber vorher an wo der nächste Zoll ist. Musste um Weihnachten 2 mal hinfahren und bei den Spritkosten kann die Lampe dann schnell "teurer" werden.

idR. sind die Lampen maximal Spritzwassergeschützt.

Sicher ne gute Lampe, ich steh auf die China Teile
Wer unbedingt LED Lenser o.ä. draufstehen haben muss, für den isses nix aber ansonsten ist das Teil sicher sehr gut. Laufe seit ca. nem halben Jahr immer mit ner Ultrafire C3 in der Tasche rum und die is auch "nur Chinaschrott"

nur die 7W sind der Witz schlechthin ;D das wären ja knapp 5A aus ner AA Zelle ... viel Spass
mit ner 14500 meinetwegen

NiMH Eneloops können das locker... die Hitze am Treiber und der LED sind das Problem. Mein XM-L Eigenbau zieht 2.8 Amps bei 3.6 Volt... mit 3 AA Eneloops... tjahaha da guck'ste... was? ;-)

Kroko

Weißt du, ob diese auch wasserdicht o. ä. ist?



Die ist nicht Wasserdicht, kann man komplett auseinander nehmen (aus Metall), es sind keine Dichtungen vorhanden.

Die billigen Zoombaren sind selten wirklich Wasserdicht, auch wenn Sie Silikon/Gummi O-Ringe haben. Klassische Reflektorlampen können sehr wohl Wasserdicht sein. Hugsby P31 zum Bleistift.

Die LED ist auf jedenfall original Cree und zieht 600-800mA, ist also nicht wirklich geregelt.

horstus

NiMH Eneloops können das locker... die Hitze am Treiber und der LED sind das Problem. Mein XM-L Eigenbau zieht 2.8 Amps bei 3.6 Volt... mit 3 AA Eneloops... tjahaha da guck'ste... was? ;-)


das Eneloops das vertragen is klar ;D
Hab übrigens ebenfalls nen Eigenbau mit XM-L @ 2.8A

Mit wievielen und welchen Eneloops? Hat mir jemand die Bauanleitung per PN?

Wobei ich ja auf den Geschmack mit den 18650ern gekommen bin.. die rocken schon.

ThinkSmart

Ich suche eine solche Taschenlampe mit gutem Preis/Leistungsverhältnis für ca 10-15€ gibts da ne Empfehlung eurerseits? Ruhig auch China.



Ich habe eine Tank007 TK-737 zu Hause. Die gibts bei Dinodirect.com für 15,29 Euro inkl. der Möglichkeite entweder 3xAA-Batterien zu nutzen, oder aber einen 18650er Lithium-Akku. Habe ca. am 28.12. bestellt und am 10.1. hatte ich die 2. Lampe dieser Sorte und die Trustfire protected "Fire"-Akkus ebenfalls.

Tank007 ist schon ziemlich korrekt verarbeitet. Für China-Verhältnisse schon eher Premium!

Die TK-737 hat 5 Stufen. Volle Helligkeit (ca. 230 Lumen), Mittelstufe ca. 70 Lumen und niedrigste Stufe ca. 12 Lumen. Finde diese Abstufung sehr gelungen.

Nun besitze ich ebenfalls eine Trustfire TR-801 mit 5 Stufen. Sie ist schon wesentlich schlechter Verarbeitet. Optisch zwar sehr gut, aber z.B. der Schalter lässt sich nur ungenau bedienen, im Gegensatz zur TK-737. Die Helligkeitsabstufungen sind viel zu gering.
Und in Foren steht viel, dass der Sidespill als angenehm empfunden wird, bei den Reflektor-Lampen. Ich finde aber, dass die TK-737 fast den gleichen Sidespill produziert und aufgrund des Spot-Lichtes die Ausleuchtung wesentlich angenehmer ist, als wenn so ein heller Punkt vorhanden ist.

@simon : Das wäre so in etwa die Ausgangsbasis: und dann so ähnlich wie hier. Komm auf BLF und ich schreib dir 'ne Einkaufs-stückliste... führt hier zu weit. Wenn du schon 18650er hast, wird dir die 3AA Lösung wahrscheinlich zu lang sein.
Die Tank hat 3AAA nicht AA.... groooßer Unterschied. Ist natürlich einfacher als die Bastellösung, aber auch deutlich dunkler.

Kurzer Nachtrag ... falls es noch jemand lesen sollte:
Ich habe selber bei einigen China-Buden "Funzeln" bestellt. Mein Fazit im Vergleich zu meinen LED Lenser Lampen ist, dass der China-"Schrott" (und leider waren 2 von 3 China-Funzeln defekt) vom Licht her um mindestens 2 Klassen schwächer ausfällt als die echte LED Lenser Lampe. Und besonders billig ist die Verarbeitung der China-Funzeln.
Totales K.O.Kriterium ist die Qualität des Leuchtkegels bzw. der verbauten Optik. Die China-Kopien habe überhaupt keine Optik un der "Cree" Umriss ist eckig deutlich zu erkennen. Bei den LED-Lenser Lampen ist der Leuchtkegel wesentlich intensiver und "rund" ... also durch die verbaute Optik besser gebündelt.

Wer sich tatsächlich mit China-Reklamationen und echt minderwertigen Materialien herumschlagen möchte ... der sollte unbedingt die China-Plagiate kaufen ... der Ärger & Frust ist vorprogrammiert. Auch wenn die Dinger nur ~6€ kosten ... sie sind es leider nicht wert.

Fragt einmal jemanden, der eine LED Lenser besitzt (und nicht nur die technischen Daten vergleicht) ... und dann vergleicht die China-Krücken direkt mit den originalen Qualitätsproukten von LED Lenser!

Ist genau wie bei den iPhone/Anrdoid Kopien aus China ... absoluter Schrott! Sieht im Online-Shop toll aus und ist leider nichts wert.

Sorry, die Tank007 TK-737 ist kaum schlechter, als ein vergleichbares Modell von LED-Lenser!

Der größte Unterschied ist der Preis!



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text