-11°
ABGELAUFEN
8% Qipu Rückvergütung u.a. für Onlinefrankierung der Deutschen Post eFiliale

8% Qipu Rückvergütung u.a. für Onlinefrankierung der Deutschen Post eFiliale

Dies & DasShoop (ehemals Qipu) Angebote

8% Qipu Rückvergütung u.a. für Onlinefrankierung der Deutschen Post eFiliale

Moin,

bin mir nicht sicher (die Suchfunktion hat nichts angezeigt), ob die Anhebung der Qipu Rückvergütung für die Onlinefrankierung der Deutschen Post auf immerhin 8% angehoben worden ist.

Konkret gibt es 8% Cashback auf die DHL Onlinefrankierung, Kartonagen und auf die Beauftragung des Nachsende- und Lagerservices. Sicherlich für viele interessant!

Beliebteste Kommentare

Ist schon ewig bei 8% - kein Deal (_;)

13 Kommentare

Gutes Angebot, leider habe ich den nachsende erst letzte Woche über qipu bestellt.

Ist schon ewig bei 8% - kein Deal (_;)

schon seit Jahren ...

Na ja, auf der Startseite, nachdem man sich einloggt, wird es zumindest als "News" angepriesen. War somit davon ausgegangen, dass die Anhebung nicht bereits seit Jahren gilt...

Ach so, ich beende dann einmal hier.

Kann man eigentlich auch in verbindung mit qipu einfache Briefmarken, also internetmarken kaufen?

Gilt nur für Pakete. Briefmarken kauft ein Mydealzer nicht, sondern holt sie kostenfrei über Handyporto.

Ginalisalol

Kann man eigentlich auch in verbindung mit qipu einfache Briefmarken, also internetmarken kaufen?

Wobei ich das Online-Briefmarken-Kaufen bei der deutschen Post eh ranzig finde. Da willst du einmal eine Briefmarke für 58 ct kaufen und die Post zwingt dich erstmal dazu eine Portokasse einzurichten und 10 € drauf zu laden.

jenny4711

Gilt nur für Pakete. Briefmarken kauft ein Mydealzer nicht, sondern holt sie kostenfrei über Handyporto.


Na dann zeig mir mal wie ich mit handyporto einen Maxibrief verschicke. Oder einen für 90 cent...
hansblafoo

Wobei ich das Online-Briefmarken-Kaufen bei der deutschen Post eh ranzig finde. Da willst du einmal eine Briefmarke für 58 ct kaufen und die Post zwingt dich erstmal dazu eine Portokasse einzurichten und 10 € drauf zu laden.


Deswegen bin ich schon lange wieder auf die normalen Briefmarken umgestiegen.

Ein Satz 58 cent Briefmarken, 1 Satz 45 cent Briefmarken und ein Satz 10 cent Briefmarken und ich kann alles für mindestens 1 Jahr abdecken.

Und schöner sehen die auch noch aus X)

Handyporto: ~90cent für normalen Standardbrief. Klasse.

Musst nur mehr " Marken" übers Handyporto holen. So wie man mehrere Briefmarken draufklebt, so schreibt man die Nummern halt auf den Brief. Das hatte man mir bei der Hotline gesagt und ich hab's auch gemacht. Hat prima geklappt. [/quote]
Na dann zeig mir mal wie ich mit handyporto einen Maxibrief verschicke. Oder einen für 90 cent...

hansblafoo

Wobei ich das Online-Briefmarken-Kaufen bei der deutschen Post eh ranzig finde. Da willst du einmal eine Briefmarke für 58 ct kaufen und die Post zwingt dich erstmal dazu eine Portokasse einzurichten und 10 € drauf zu laden.


Deswegen bin ich schon lange wieder auf die normalen Briefmarken umgestiegen.

Ein Satz 58 cent Briefmarken, 1 Satz 45 cent Briefmarken und ein Satz 10 cent Briefmarken und ich kann alles für mindestens 1 Jahr abdecken.

Und schöner sehen die auch noch aus X)[/quote]

emilkl

Handyporto: ~90cent für normalen Standardbrief. Klasse.

das ist doch völlig egal, wenn man für das Guthaben nix zahlen muss...

Zuglufttier

Na ja, auf der Startseite, nachdem man sich einloggt, wird es zumindest als "News" angepriesen. War somit davon ausgegangen, dass die Anhebung nicht bereits seit Jahren gilt...


Ich habe jetzt in meinen qipu Account geschaut: Am 15.11.2011 habe ich 8% für Onlinefrankierung erhalten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text