200°
ABGELAUFEN
8-tägige Rundreise Zypern & Türkei (2 Personen) für 199€ im November
8-tägige Rundreise Zypern & Türkei (2 Personen) für 199€ im November
ReisenRSDReiseService Angebote

8-tägige Rundreise Zypern & Türkei (2 Personen) für 199€ im November

Moderator

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei RSD Reisen erhaltet ihr zum 5 jährigen Jubiläum eine 8-tägige Türkei/Zypern Reise für 199€. Das Angebot gilt für 2 Personen.

Zeitraum: 08.11.2014 bis 15.11.2014
Flughafen: Berlin Schönefeld

Reiseleistungen

3 Flüge mit renommierter Fluggesellschaft
(Deutschland – Zypern – Türkei – Deutschland)
Transfer
Rundreise in modernen und klimatisierten Reisebussen
7 Übernachtungen in ausgewählten 4- und 5-Sterne-Hotels
(jeweils Landeskategorie)
7x reichhaltiges Frühstücksbuffet
Deutsch sprechende Reiseleitung
ärztliche Rufbereitschaft

Hier könnt ihr euch ein paar Meinungen über das Wetter im November durchlesen.
holidaycheck.de/the…tml

Klimatabelle
klimatabelle.info/eur…kei
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Unsere Reise führt Sie im türkischen Nordteil der Sonneninsel Zypern auf den Spuren der Apostel in die attraktive Stadt Kyrenia mit ihrer beindruckenden Hafenfestung. Anschließend erkunden Sie die Geschichte der Kreuzritter auf St. Hilarion, einer der bekanntesten Kreuzritterburgen im Mittelmeerraum. Von dort aus fahren Sie weiter zur antiken Stadt Salamis und dem Kloster des Hl. Barnabas. Lassen Sie sich im weiteren Reiseverlauf in der Türkei von den weltberühmten Kalksteinterrassen von Pamukkale (UNESCO – Weltkultur- und Naturerbe) und von Aphrodisias, dem Juwel der Antike, beeindrucken.

Am Ende Ihrer Reise haben Sie noch Zeit für einen Bummel durch die lebendige Küstenmetropole Antalya mit seinen blumengeschmückten Altstadt-Gassen, vorbei an gepflegten türkischen Herrenhäusern. Hier können Sie das mediterrane Flair der türkischen Riviera in vollen Zügen genießen.

28 Kommentare

"ärztliche Rufbereitschaft" - klingt nach Seniorenreise.

Der Scheiß steht in jeder Dreckszeitschrift. Apothekenblatt, ADAC Meinungskaufblatt ...

Sorry für meine Fäkalausdrücke, aber was Anderes fällt mir dazu nicht ein.

und sich dann von Basar zu Basar schleifen lassen, Nein danke

Eine Kaffeefahrt?

*Mit Empfehlung von Dieter Kronzucker

Das sollte ja wirklich jegliche Zweifel ausräumen, worum es sich hier handelt X)


Ich frage mich, ob man nicht einfach Transfer, Flug, Übernachtungen, Frühstück etc. mitnehmen kann, aber dann auf eigene Faust durch´s Land reist. Dafür wäre der Preis echt gut.

Eine Kaffeefahrt dauert wenigstens nur einen Tag und das muss man schon ertragen können!

VerfasserModerator

Eine Kaffeefahrt könnt ihr leicht umgehen indem ihr nicht an den Aktionen vom Veranstalter teilnehmt.

Was bitte ist der
"Ferienaufpreis p. P. 79,– €." ???

Bei weiteren klicken wurde es klar -> Aufpreis für Reisetermin in Schulferien


Tlw nicht,weil die Schmuckfabrik,Tepichladen usw. irgendwo im nirgendwo liegt und auf der Route angesteuert wird. Muss man eben die Zeit da verbringen.Was ja bei manchen Sachen sogar noch interessant sein kann und ein mydealzer wird da doch eh nix kaufen.....

VerfasserModerator


Es kommt drauf an welche Busfahrten. Die Tepichläden usw. werden nur bei Aktionen vom Veranstalter angesteuert, wie z.b. wenn du eine Bootfahrt oder sowas buchst. Solange man diese nicht bucht, hat man keinen Zeitverlust aber dann muss man halt alles selber raussuchen und anfahren.

papalapapp, der deal ist HOT für 199€!!!

Hat das schonmal jemand gemacht? Der Preis ist schon verlockend. Wahrscheinlich kommt der Preis dadurch zu Stande weil viele immer bei den Veranstaltungen mitmachen und sich nicht trauen etwas zu sagen. Aber wenn so ein Bus voller Mydealzer kommt, wird die Anzeige wahrscheinlich nie mehr in irgendwelchen Zeitschriften auftauchen

da kommen noch einige Kosten auf einen zu. da kauft man auf jedenfall doppelt

Hast du das aus der Rentner Bravo

kaffeefahrt. mauhahahaha X)

Allgemein werden die RSD Reisen ganz gut bewertet (wenn man mal in diversen Foren sucht). Allerdings kommen scheinbar immer noch viele Zusatzkosten drauf. Beispielsweise ein Besichtigungs-Pakete und weitere Essens-Arrangements (für mehrere hundert Euro). Wer diese Sachen nicht bucht, darf die ganze Zeit im Bus warten (sonst fährt der Bus eventuell ohne einen ab) oder im Hotel-Restaurant zum hohen Normalpreis futtern (weil im Umfeld kein anderes Restaurant existiert). Die Hotels sind zudem nicht in den versprochenen Städten, sondern weit außerhalb. Da kann der "Raum Antalya" auch schon mal bedeuten, dass das Hotel 50 Kilometer vom eigentlichen Ort entfernt liegt...

Und wenn man nur die Flugtickets betrachtet, ist es doch ein fairer Preis für drei Flüge D -> Zypern -> Türkei -> D. Jetzt fehlen nur noch die passenden Hotel-/Rundreisedeals....

Außerdem finde ich die genannten Reisebedingungen nicht

Könnte man nicht ein Auto mieten und die Hotel einfach selbständig anfahren? Kann der Reiseveranstalter das verbieten? Oder wird den Reisenden einfach vorher nicht mitgeteilt, wo sie untergebracht sind?

kann hier mal wieder keiner rechnen 99 Euro por Person ... macht also zusammen 198 und nicht 199 Euro.

Was halt nicht drin steht ob es Pflicht ist die Rundreise mit antreten zu müssen ... wenn es auch ohne geht und die Hotels selbst ohne Touribus selbst anfahren kann mit Leihwagen ist es mit Sicherheit ne guter Deal ... wann man sich aber Teppichfabrik Ledergeschäft und soweiter antun muss ... leider ne reine Zeitverschwendung

Bitte macht niemals den Fehler, eine solche Fahrt zu buchen! Aus eigener Erfahrung (7-tägige Reise von RSD durch Lykien, Türkei) weiß ich, dass es nicht bei diesen 200€ bleibt und wenn man sich den scheinbar obligatorischen "Zusatzpaketen" widersetzt, wird mit allen Mitteln versucht, es euch aus der Tasche zu ziehen. Das geht dann von der Mitleidsmasche "Bitte denken Sie doch an den Veranstalter! Wir machen doch miese bei 100€ pro Person, wir wollen doch nur Ihr bestes!" und bei weiterem Verweigern der angeblich freiwilligen Zahlungen bis hin zu Erpressung "...es kann passieren, dass der Bus Sie zufällig stehenlässt!".

Davon abgesehen wird man bei diesen Reisen stundenlang durch Manufakturen, künstliche Basare mit perfekt deutsch sprechenden "Händlern" und Ausverkäufe gejagt. Genießen kann diese Fahrten nur, wer zusätzlich ca. 400€ einplant, einen Teppich als Vermögensinvestition kauft und sich alles weitere vom Reiseleiter gefallen lässt. So viel Hinterhältigkeit habe ich von noch keinem Touristenführer erfahren...



Bitte obenstehenden Kommentar von mir lesen! Wir haben uns das als 10er-Studentengruppe angetan; die restlichen Reisenden waren zu 95% über 60 und dort hat jeder kleinbei gegeben, was zusätzliche Zahlungen etc. anging. Hier wird der Wolf im Schafspelz verkauft, bitte nicht drauf hereinfallen!



Bei uns kam jeden Morgen zu Abfahrt folgende Ansage: "Wir können Ihnen das heutige Hotel leider erst gegen späten Nachmittag mitteilen".

So können alle Reisegäste, unwissend und damit folgsam, beisammengehalten werden und man kann sich nicht ausklinken. Nur so kann Geld mit dem Gast gemacht werden (Lederwaren-Ausverkäufe, Basar, Teppichmanufaktur)...

Tja da muß ich mich jetzt outen, da ich selber schon 3 von diesen Fahrten für unter 100€ mitgemacht habe. In meinem Koffer waren Getränke und (Not-)Verpflegung drin. Meist Suppen zum Aufgießen mit Heißwasser.4-5* Hotels haben fast immer einen Wasserkocher auf dem Zimmer. Ich habe bei keiner Reise irgendetwas dazu gebucht oder etwas gekauft. Nach dem 2. Versuch mich zu überzeugen, habe ich denen immer sehr freundlich gesagt, das ich die Reise geschenkt bekommen habe und nur 50€ Taschengeld mit habe und ansonsten leider Pleite bin. Mich hat danach keiner mehr belästigt. Witziger weise kann man meist doch einige Abendessen mitnehmen: An der Rezeption gefragt ob ich als Gast etwas fürs Abendessen bezahlen muß, habe ich öfters gehört, es sei im Zimmerpreis inklusive (!) und beim Folklore Abend ist ja immer das Essen gratis mit dabei (Vorsicht bei den Getränken). Wer ein paar Schnäpse abstauben will, zeig dich beim Schmuck/Teppich/Lederverkauf interessiert, die Fragen dich irgendwann ob du etwas kostenloses trinken möchtest... Es kommt nur drauf an wie gut man selber drauf ist.

Man sollte also ein gewisses Selbstvertrauen haben, das auch durch zu ziehen. Ich habe diese Reisen immer sehr genossen, da man ja auch mit den Mitreisenden irgendwann ins Gespräch kommt. Auch hatten wir immer gemischtes Publikum, die waren oft sehr lustig.

Bin grade zurück von der Reise. Natürlich ist der (Einstiegs-)Preis sehr verlockend, aber der Platz im türkischen Flieger entspricht Käfighaltung, fast jedes Getränk und jeder Verzehr ist extra zu bezahlen, die fünf Sterne Hotels in der Türkei und auf Nord-Zypern sind kaum drei echte Sterne wert und zu den einzelnen Besichtigungen und Veranstaltungen ist man dann stundenlang in Bussen der vor-vorletzten Generation unterwegs. Das schon Vorerwähnte mit den Zusatzkosten und Pauschalaufschlägen, die vor Ort noch angeboten werden, stimmt leider. Und was sich hinter diesen Paketen verbirgt, kriegt man nur bröckchenweise mitgeteilt und ist von so unterschiedlichem Niveau, dass kaum jemand an allen Veranstaltungen interessiert sein kann. Mein Tipp für Interessenten: Vor Flugantritt viel Yogatraining, nur den Grundpreis zu Hause zahlen (Das Essen und die Veranstaltungen können alle noch Einzeln vor Ort nachgebucht werden) und bei den Hotels nicht in die Ecken und die Duschen sehen. Mal gab es Kaffee zum Frühstück aus Pappbechern, mal wurde der O-Saft gar nicht erst angeboten (5 Sterne), mal versagten eine der zwei Kaffeemaschinen (bei oft mehr als 200 Gästen im Haus). Die Verkaufsveranstaltungen (Teppiche, Schmuck und Lederwaren) waren nicht uninteressant. Nur wenn man nichts kaufen will, halt verlorene Stunden. Im Klartext: Massentourismus nicht unbedingt der billigsten Art.

Das sind Kaffeefahrten auf türkisch ! Wenn man gute Nerven hat und nix kauft, kann man's mitmachen.

Wer das Zusatzpaket nicht nimmt, der ist Anfeindungen seitens der Reiseleiter ausgesetzt. RSD Kundendienst unternimmt nichts dagegen. Siehe auch: de.reclabox.com/bes…ise

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text