Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
80€ Cashback für die ROLAND Rechtsschutz-Versicherung + 10% Rabatt! [Shoop]
577° Abgelaufen

80€ Cashback für die ROLAND Rechtsschutz-Versicherung + 10% Rabatt! [Shoop]

87
aktualisiert 14. Jan (eingestellt 14. Nov 2018)Bearbeitet von:"Gollum75"
Update 1
Jetzt wieder verfügbar! Beim 10% Gutschein müsst ihr euch aber noch etwas gedulden - schreibt zumindest Shoop.
Hallo Gemeinde!

Über Shoop könnt ihr Euch mal etwas Cashback für eine Rechtsschutz Versicherung holen. Sonst braucht man die ja, wenn man Geld wieder haben will:)

Hier die Infos von Shoop:

Ab sofort können wir Dir für die ROLAND Rechtsschutz Versicherung stolze 80€ Cashback anbieten! Zudem kannst Du von folgenden 2 Aktionen profitieren (nur über "Angebote" auf der Händlerseiteerreichbar):

  • Berufs- & Privat-Rechtsschutz - jetzt 10% günstiger!
  • Privat. Beruf. Verkehr. Rechtsschutz nach Maß - jetzt 10% günstiger!

Aber Achtung - die Cashback Erhöhung gilt nur bis zum 27.01., lass Dir also nicht allzu viel Zeit!

Bei ROLAND Rechtsschutz profitieren Sie als Kunde von individuellem Rechtsschutz mit maßgeschneidertem Service: Dank des innovativen Produktbaustein-Systems können sowohl Privat- als auch Geschäftskunden genau den Rechtsschutz wählen, der optimal zu ihren Bedürfnissen in der jeweiligen Lebenssituation passt.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hosenfurzvor 2 m

die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere …die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere aktuelle, da bringt kein cashback mit 80 euro was^^ vorher waren es 60 Euro oder 50 euro. Ich bin verdi dabei kostet im monat 2,50 euro^^ und ist sozialrecht,arbeitsrecht zumindest abgesichert , mehr braucht man nicht^^


"Mehr braucht man nicht"
Hosenfurz14.11.2018 19:18

die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere …die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere aktuelle, da bringt kein cashback mit 80 euro was^^ vorher waren es 60 Euro oder 50 euro. Ich bin verdi dabei kostet im monat 2,50 euro^^ und ist sozialrecht,arbeitsrecht zumindest abgesichert , mehr braucht man nicht^^


Das heißt also du bist arbeitslos, denn ansonsten zahlt man 1% vom Lohn. Arbeitslose zahlen pauschal 2,50€ monatlich.
Hosenfurz14.11.2018 19:18

die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere …die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere aktuelle, da bringt kein cashback mit 80 euro was^^ vorher waren es 60 Euro oder 50 euro. Ich bin verdi dabei kostet im monat 2,50 euro^^ und ist sozialrecht,arbeitsrecht zumindest abgesichert , mehr braucht man nicht^^


Also von der Verdi Rechtsschutz kann ich nur dringend abraten, kostet übrigens 1% vom Monatsbrutto, aber ist in meinen Augen nicht einmal die 2,50€ Mindestbeitrag wert. Die „Sachbearbeiter“ spielen Moralapostel anstatt einen ordentlich gegen den Arbeitgeber zu vertreten und das bestmögliche rauszuholen.
87 Kommentare
die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere aktuelle, da bringt kein cashback mit 80 euro was^^ vorher waren es 60 Euro oder 50 euro. Ich bin verdi dabei kostet im monat 2,50 euro^^ und ist sozialrecht,arbeitsrecht zumindest abgesichert , mehr braucht man nicht^^
Hosenfurzvor 2 m

die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere …die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere aktuelle, da bringt kein cashback mit 80 euro was^^ vorher waren es 60 Euro oder 50 euro. Ich bin verdi dabei kostet im monat 2,50 euro^^ und ist sozialrecht,arbeitsrecht zumindest abgesichert , mehr braucht man nicht^^


"Mehr braucht man nicht"
Hosenfurzvor 3 m

die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere …die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere aktuelle, da bringt kein cashback mit 80 euro was^^ vorher waren es 60 Euro oder 50 euro. Ich bin verdi dabei kostet im monat 2,50 euro^^ und ist sozialrecht,arbeitsrecht zumindest abgesichert , mehr braucht man nicht^^


Ich Muss für meine Dienstrechtsschutz einiges mehr hinlegen und bietet auch nicht jede Versicherung an:( Denke mal ein paar könnten Interesse haben.
Mobile Webseite Schrott. Einbisschen mehr Info wäre auch gut.
bin bei bei der bavaria und zahle 28€ für alles ausser Vermieterrecht. kann mich nicht beschweren.
Sapharos14.11.2018 19:29

bin bei bei der bavaria und zahle 28€ für alles ausser Vermieterrecht. ka …bin bei bei der bavaria und zahle 28€ für alles ausser Vermieterrecht. kann mich nicht beschweren.


Im Monat.
Sapharos14. Nov 2018

bin bei bei der bavaria und zahle 28€ für alles ausser Vermieterrecht. ka …bin bei bei der bavaria und zahle 28€ für alles ausser Vermieterrecht. kann mich nicht beschweren.


Dann ist es doch gut;-) Kann leider nicht Wissen, für wen eine Versicherung o.ä. passend ist...sonst wäre ich ein Programm;-)
misterb74vor 5 m

Mega teuer


Mag sein aber bei der Rechtsschutz wollte ich nicht sparen zu mal ich auch in der EU vertreten werde und eine Selbstbeteilligung von 150€ habe.
misterb7414.11.2018 19:35

Mega teuer


Bullshit. Ne gute RSV für unter 300€ ist selten.
Hosenfurz14.11.2018 19:18

die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere …die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere aktuelle, da bringt kein cashback mit 80 euro was^^ vorher waren es 60 Euro oder 50 euro. Ich bin verdi dabei kostet im monat 2,50 euro^^ und ist sozialrecht,arbeitsrecht zumindest abgesichert , mehr braucht man nicht^^


Also von der Verdi Rechtsschutz kann ich nur dringend abraten, kostet übrigens 1% vom Monatsbrutto, aber ist in meinen Augen nicht einmal die 2,50€ Mindestbeitrag wert. Die „Sachbearbeiter“ spielen Moralapostel anstatt einen ordentlich gegen den Arbeitgeber zu vertreten und das bestmögliche rauszuholen.
Hosenfurz14.11.2018 19:18

die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere …die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere aktuelle, da bringt kein cashback mit 80 euro was^^ vorher waren es 60 Euro oder 50 euro. Ich bin verdi dabei kostet im monat 2,50 euro^^ und ist sozialrecht,arbeitsrecht zumindest abgesichert , mehr braucht man nicht^^


Das heißt also du bist arbeitslos, denn ansonsten zahlt man 1% vom Lohn. Arbeitslose zahlen pauschal 2,50€ monatlich.
Vorsicht vor Roland Rechtsschutz - extrem schlechte Erfahrungen von Maklern gehört. Ein AXA Makler hatte mir es andrehen wollen... Jedoch hat der Schutz einige Lücken und die Vertretung erfolgt häufig nicht. Eine Begründung für die Ablehnung gibt es dann nicht.
Bin jetzt bei Adam Riese. Kostet mich ca 17€ im Monat für Privat, Beruf und Verkehr. Aber kein Plan, ob die wirklich gut ist
hier Stiftung-Warentest Ergebnisse zum Einlesen

ovb-online.de/wel…tml

Roland wurde mit gut bewertet
Bin bei der WGV und zahle Euro 87,- im Jahr bei Euro 150,- SB pro Fall, Privat-& Berufs-Rechtschutz ohne Verkehrs-RS. Versicherung hat gerade die Kosten für eine Klage vor dem Arbeitsgericht übernommen.
Ich kann auch nichts gutes zur Roland Rechtschutz sagen. Ich hatte ne Verkehrsrechtschutz bei denen und wurde einfach so gekündigt, mit der Begründung, dass der Vertrag mit den bisherigen Konditionen nicht weitergeführt werden kann, ich kann aber eine teurere bei denen Abschließen ich hatte übrigens nie von der Rechtschutz gebrauch gemacht, trotzdem Kündigung. Und obendrauf muss man sich das noch mal bestätigen lassen , dass man aus tariflichen Gründen gekündigt wurde und nicht wegen zu vielen Schadenregulierungen . Sonst sag die neue Rechtschutz gleich „ mit uns nicht !“(rainbow)
Bearbeitet von: "swofford01" 14. Nov 2018
Deal-Krokodilvor 18 m

Vorsicht vor Roland Rechtsschutz - extrem schlechte Erfahrungen von …Vorsicht vor Roland Rechtsschutz - extrem schlechte Erfahrungen von Maklern gehört. Ein AXA Makler hatte mir es andrehen wollen... Jedoch hat der Schutz einige Lücken und die Vertretung erfolgt häufig nicht. Eine Begründung für die Ablehnung gibt es dann nicht.


Also ich war da ein paar Jahre und war immer Zufrieden, bin nur weg weil ich ne günstigere für mich gefunden hatte. Was leider schwer ist
deronkel27vor 23 m

Bin bei der WGV und zahle Euro 87,- im Jahr bei Euro 150,- SB pro Fall, …Bin bei der WGV und zahle Euro 87,- im Jahr bei Euro 150,- SB pro Fall, Privat-& Berufs-Rechtschutz ohne Verkehrs-RS. Versicherung hat gerade die Kosten für eine Klage vor dem Arbeitsgericht übernommen.


Das klingt gut
Wie wäre es mal, wenn ihr einen Anwalt mal fragt, welche Rechtschutzversicherung sie bevorzugen.
So bin ich zur ADAC Verkehrsrechtschutz gekommen, die lassen den Anwalt nie auf sein Geld warten, bei manchen Versicherungen muss er seinem Geld nachlaufen, was nicht der Sinn der Sache ist, nur wenn die Versicherung den Schaden schnell reguliert, arbeitet der Anwalt auch gerne für euch.
Avatar
GelöschterUser843794
Also ich habe eine Privat, Beruf & Verkehrs Rechtsschutz fuer 20€ im Monat. Mit einer Selbstbeteiligung von 150€ // Bei Interesse einfach melden :-)
dslonlyvor 13 m

Wie wäre es mal, wenn ihr einen Anwalt mal fragt, welche …Wie wäre es mal, wenn ihr einen Anwalt mal fragt, welche Rechtschutzversicherung sie bevorzugen.So bin ich zur ADAC Verkehrsrechtschutz gekommen, die lassen den Anwalt nie auf sein Geld warten, bei manchen Versicherungen muss er seinem Geld nachlaufen, was nicht der Sinn der Sache ist, nur wenn die Versicherung den Schaden schnell reguliert, arbeitet der Anwalt auch gerne für euch.


Und achten sollte man auf Fachanwälte! Habe schon lustige Sachen erlebt, wenn z.B. ein Familienrechtsanwalt jemanden in Verkehrssachen vertreten will
180 € im Jahr (SB 250) minus 80 € Cashback sind völlig ok. Danke und abgeschlossen !
janvanp.vor 1 m

180 € im Jahr (SB 250) minus 80 € Cashback sind völlig ok. Danke und abge …180 € im Jahr (SB 250) minus 80 € Cashback sind völlig ok. Danke und abgeschlossen !


Danke für das Feedback
kalle00614.11.2018 19:45

Bullshit. Ne gute RSV für unter 300€ ist selten.


Es heißt schon mal nur RS. Also keine Ahnung hatter. Und damit bist du derjenige der bullshit redet...
Bearbeitet von: "misterb74" 14. Nov 2018
misterb7414.11.2018 21:33

Es heißt schon mal nur RS. Also keine Ahnung hatter. Und damit bist du …Es heißt schon mal nur RS. Also keine Ahnung hatter. Und damit bist du derjenige der bullshit redet...


Es heißt RechtsSchutzVersicherung, du Dummbatz. Und jetzt husch husch ins Körbchen
Hosenfurzvor 2 h, 27 m

die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere …die rechtsschutz war letztens schon um 150 euro teurer als unsere aktuelle, da bringt kein cashback mit 80 euro was^^ vorher waren es 60 Euro oder 50 euro. Ich bin verdi dabei kostet im monat 2,50 euro^^ und ist sozialrecht,arbeitsrecht zumindest abgesichert , mehr braucht man nicht^^


Bevor ich in nem „Verein“ wie verdi Mitglied werde geh ich zum KKK
swofford0114.11.2018 20:42

Ich kann auch nichts gutes zur Roland Rechtschutz sagen. Ich hatte ne …Ich kann auch nichts gutes zur Roland Rechtschutz sagen. Ich hatte ne Verkehrsrechtschutz bei denen und wurde einfach so gekündigt, mit der Begründung, dass der Vertrag mit den bisherigen Konditionen nicht weitergeführt werden kann, ich kann aber eine teurere bei denen Abschließen ich hatte übrigens nie von der Rechtschutz gebrauch gemacht, trotzdem Kündigung. Und obendrauf muss man sich das noch mal bestätigen lassen , dass man aus tariflichen Gründen gekündigt wurde und nicht wegen zu vielen Schadenregulierungen . Sonst sag die neue Rechtschutz gleich „ mit uns nicht !“(rainbow)


Das ist kein Problem der Roland, das machen alle. Die RSV ist eine der kostenintensivsten Versicherungen. Die ganzen Porsches der Anwälte wollen bezahlt werden
janvanp.vor 37 m

180 € im Jahr (SB 250) minus 80 € Cashback sind völlig ok. Danke und abge …180 € im Jahr (SB 250) minus 80 € Cashback sind völlig ok. Danke und abgeschlossen !



250 EUR SB ist schon ne Hausnummer, damit zahlt man "Kleinigkeiten" beim Anwalt in der Regel komplett selbst.
kalle00614.11.2018 21:48

Das ist kein Problem der Roland, das machen alle. Die RSV ist eine der …Das ist kein Problem der Roland, das machen alle. Die RSV ist eine der kostenintensivsten Versicherungen. Die ganzen Porsches der Anwälte wollen bezahlt werden


Ja das wollen sie, aber über eine Vergütungsvereinbarung ab 250 Euro pro Stunde aufwärts (die dir keine Rechtsschutz übernehmen wird). Selten wirst du für die gesetzlichen Gebühren nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz einen ordentlichen guten Anwalt bekommen. Was ich sagen will: Guter Rat kostet - und den bekommst du nicht, wenn du davon ausgehst, dass deine Rechtsschutz die Kosten vollständig übernehmen wird. Egal welche Rechtsschutzversicherung du nimmst: sie übernimmt lediglich die gesetzlichen Gebühren. Und sofern der Streitwert nicht entsprechend hoch ist (und das ist er bei privaten Angelegenheiten eher selten), wird ein "Porsche der Anwälte" ein solches Mandat erst gar nicht annehmen. Das sag ich dir als jemand, der regelmäßig Mandatsanfragen auf Grundlage der gesetzlichen Vergütung bzw. über Rechtsschutz ablehnt. Es gibt nunmal Streitfälle, die kann ein Anwalt nicht kostendeckend zu den gesetzlichen Gebühren bearbeiten (das sind leider ein Großteil der privaten Rechtsstreitigkeiten, die über Rechtsschutz laufen). Entweder macht er es trotzdem, weil er nichts besseres zu tun hat oder bloß halbherzig (dann aber bekommst du nicht den Porsche), oder er lehnt das Mandat ab.

Fazit: Egal welche Versicherung du nimmst - du wirst dadurch nicht einen besseren Anwalt bekommen. Der Deckungsumfang ist entscheidend bei der Auswahl der Versicherung. Es wäre falsch zu behaupten, dass du über eine höhere Versicherungsprämie bessere Anwälte bekommst - völliger quatsch.
Bearbeitet von: "IudexNonCalculat" 14. Nov 2018
Deal-Krokodilvor 1 h, 55 m

Vorsicht vor Roland Rechtsschutz - extrem schlechte Erfahrungen von …Vorsicht vor Roland Rechtsschutz - extrem schlechte Erfahrungen von Maklern gehört. Ein AXA Makler hatte mir es andrehen wollen... Jedoch hat der Schutz einige Lücken und die Vertretung erfolgt häufig nicht. Eine Begründung für die Ablehnung gibt es dann nicht.


Ja und die kündigen einen auch einfach mal sehr schnell. Nach zig Jahren Einzahlung. Wenig in Anspruch genommen und dann ohne Begründung ( ja brauchen die nicht, ich weiß) gekündigt. Absoluter Drecksladen. Nehmt nen anderen Verein.
kalle00614.11.2018 21:45

Es heißt RechtsSchutzVersicherung, du Dummbatz. Und jetzt husch husch ins …Es heißt RechtsSchutzVersicherung, du Dummbatz. Und jetzt husch husch ins Körbchen


RSV steht für Restschuldversicherung. RS ist die Abkürzung für die Rechtsschutzversicherung!
Wieder was gelernt. Immer gerne doch
Meine Rechtschutzversicherung bei der HUK24 ist eine der wenigen Versicherungen, die ich nicht wechsle. Hab mittlerweile 0 Euro SB. Nach jedem schadensfreiem Jahr wird des Selbstbehalt weniger.
Die Örag bietet jetzt den RED Friday an. 20% Rabatt dauerhaft im Vertrag für entsprechende online Abschlüsse auf den Sparkassenseiten.
Damit passt Preis Leistung, wen es interessiert.
Besser und günstiger gehts aber immer, ist nur komplizierter....
Bearbeitet von: "misterb74" 14. Nov 2018
misterb7414.11.2018 22:48

Die Örag bietet jetzt den RED Friday an. 20% Rabatt dauerhaft im Vertrag …Die Örag bietet jetzt den RED Friday an. 20% Rabatt dauerhaft im Vertrag für entsprechende online Abschlüsse auf den Sparkassenseiten. Damit passt Preis Leistung, wen es interessiert. Besser und günstiger gehts aber immer, ist nur komplizierter....


Ich habe nirgendwo etwas vom Red Friday bzw. den 20% Rabatt gelesen, hast du vielleicht einen Direktlink dazu?
4youuuvor 3 h, 45 m

hier Stiftung-Warentest Ergebnisse zum Einlesen …hier Stiftung-Warentest Ergebnisse zum Einlesen https://www.ovb-online.de/weltspiegel/wirtschaft/jede-vierte-police-8498055.htmlRoland wurde mit gut bewertet


Kann es sein, dass die meisten Versicherungen bei Vergleichsportalen wie finanzen.de, verivox, check24 überhaupt nicht geführt bzw. angezeigt werden?
Saschavor 8 h, 15 m

Das heißt also du bist arbeitslos, denn ansonsten zahlt man 1% vom Lohn. …Das heißt also du bist arbeitslos, denn ansonsten zahlt man 1% vom Lohn. Arbeitslose zahlen pauschal 2,50€ monatlich.


Avatar
GelöschterUser52935
IudexNonCalculatvor 9 h, 5 m

Ja das wollen sie, aber über eine Vergütungsvereinbarung ab 250 Euro pro S …Ja das wollen sie, aber über eine Vergütungsvereinbarung ab 250 Euro pro Stunde aufwärts (die dir keine Rechtsschutz übernehmen wird). Selten wirst du für die gesetzlichen Gebühren nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz einen ordentlichen guten Anwalt bekommen. Was ich sagen will: Guter Rat kostet - und den bekommst du nicht, wenn du davon ausgehst, dass deine Rechtsschutz die Kosten vollständig übernehmen wird. Egal welche Rechtsschutzversicherung du nimmst: sie übernimmt lediglich die gesetzlichen Gebühren. Und sofern der Streitwert nicht entsprechend hoch ist (und das ist er bei privaten Angelegenheiten eher selten), wird ein "Porsche der Anwälte" ein solches Mandat erst gar nicht annehmen. Das sag ich dir als jemand, der regelmäßig Mandatsanfragen auf Grundlage der gesetzlichen Vergütung bzw. über Rechtsschutz ablehnt. Es gibt nunmal Streitfälle, die kann ein Anwalt nicht kostendeckend zu den gesetzlichen Gebühren bearbeiten (das sind leider ein Großteil der privaten Rechtsstreitigkeiten, die über Rechtsschutz laufen). Entweder macht er es trotzdem, weil er nichts besseres zu tun hat oder bloß halbherzig (dann aber bekommst du nicht den Porsche), oder er lehnt das Mandat ab.Fazit: Egal welche Versicherung du nimmst - du wirst dadurch nicht einen besseren Anwalt bekommen. Der Deckungsumfang ist entscheidend bei der Auswahl der Versicherung. Es wäre falsch zu behaupten, dass du über eine höhere Versicherungsprämie bessere Anwälte bekommst - völliger quatsch.


Die einzig richtige Antwort. Kalkuliert, wenn es wichtig ist, 500 € pro Stunde ein. RS ist nur für das eigene Gewissen und die Versicherungsbranche.
Maddin360vor 7 h, 56 m

Ich habe nirgendwo etwas vom Red Friday bzw. den 20% Rabatt gelesen, hast …Ich habe nirgendwo etwas vom Red Friday bzw. den 20% Rabatt gelesen, hast du vielleicht einen Direktlink dazu?


Gib mal bei Google „örag red friday“ ein dann hast einige Treffer von Sparkassen. Oder mal die örtliche Sparkasse aufrufen.
Es muss sich aber nicht jede beteiligen und es online geschaltet haben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text