84 x 100g Hundefutter für 13,45€
-70°Abgelaufen

84 x 100g Hundefutter für 13,45€

10
eingestellt am 8. Jul 2017
Liebe Hundebesitzer

Pedigree Hundefutter 84 x 100g für unschlagbare 13,45€ statt 26,99€! Der Kilopreis entspricht dann 1,60€.
Gewöhnlich kostet eine Box mit 12 Sachets etwa ~5€, also ein Kilopreis von 4,16€.

Ich habe mir schon einen Jahresvorrat für meine kleine Ratte angelegt :P
Achja, leider nur für Prime-Mitglieder...
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    10 Kommentare
    Überschrift sagt erwachsene Hunde, Beschreibung allerdings für Welpen
    Preis klingt trotzdem gut
    Bearbeitet von: "HerrLofy" 8. Jul 2017
    Wenn man das 84er-Paket in den Warenkorb legt sind es übrigens nur noch 48 Stück im Warenkorb. Ist wohl ein Fehler auf der Website.
    Bearbeitet von: "Amselchen" 8. Jul 2017
    Diese Zwergenpackungen eignen sich nur für Mini-Hunde. Ein Hund von 30 kg frißt mind. 4 Stück davon täglich - was ein Verpackungsmüll ... und der Fleischanteil ist eher gering.
    Ach ja: 4 Stück ist noch viel zu wenig:
    • 20kg Körpergewicht: 5 Portionsbeutel + 125g Trockennahrung oder 10 1/2 Portionsbeutel täglich.
    Dann braucht mein Hund mit 30 kg wohl 16 (!!!) Beutel täglich.
    kvo8. Jul 2017

    Ach ja: 4 Stück ist noch viel zu wenig:20kg Körpergewicht: 5 P …Ach ja: 4 Stück ist noch viel zu wenig:20kg Körpergewicht: 5 Portionsbeutel + 125g Trockennahrung oder 10 1/2 Portionsbeutel täglich.Dann braucht mein Hund mit 30 kg wohl 16 (!!!) Beutel täglich.


    Damit ist es einfach nur eine unfassbare Müllproduktion. Mega fragwürdig von Pedigree, das überhaupt so darzustellen. Dann sollen die doch lieber auch 500g Beutel für große Hunde produzieren.
    Ich konnte noch einen 15% Gutschein bei Aktivierung eines Spar-Abos einlösen. Bin dadurch auf 10,76€ gekommen. Danke
    Das Futter ist von minderer Qualität. Bei dem Preis können keine hochwertigen Rohstoffe enthalten sein. Meine Bernersennen haben davon nur Durchfall, mattes Fell und Haarausfall bekommen und wurden nicht mit den nötigen Nährstoffen versorgt so das Ergänzungsfuttermittel dazu gegeben werden mussten. Dadurch war es dann teurer wie ein gutes Futter. Durfte mal eine Futtermittelfabrik besichtigen die Eigenmarken produzieren. Da sah man schon bei den Zutaten die Unterschiede.
    Kannst Du dazu mehr sagen? Finde ich sehr interessant!
    Bei den derzeitigen Diskussionen über Hundefutter, frage ich mich, wie in den letzten hunderten von Jahren die Hunde ohne Ernährungsberatung haben überleben können.

    Die Beutelgröße ist für unsere Rauhaar ganz passend und vertragen tuen sie es auch - warum das hier kalt wird verstehe ich nicht.
    Bearbeitet von: "Teckel_01" 10. Jul 2017
    Also geliefert werden 48 Beutel Welpenfutter - scheint bei Amazon falsch eingestellt zu sein.
    Habe gerade storniert
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text