8GB Gigabyte Radeon RX Vega 56 Gaming OC
840°Abgelaufen

8GB Gigabyte Radeon RX Vega 56 Gaming OC

297,99€337,99€-12%Mindfactory Angebote
162
eingestellt am 17. JanBearbeitet von:"need-gpu"
Erster Deal, GL
Guter Preis. Kühler jedoch nicht der beste
Beim Kauf gibts 3 Spiele dazu
Resident Evil™ 2 Devil May Cry™ 5 Tom Clancy's The Division® 2
Link: mindfactory.de/pro…tml

Bei Vega Karten ist undervolting Pflicht!
Ihr holt aus eurer Karte sehr viel Leistung raus, spart Strom und die Karte läuft kühler.

Edit: Karte jetzt von 307,99 auf 297,99 reduziert
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kurz von mir ein Erfahrungsbericht: ich habe letztes Wochenende diese Karte von Mindfactory bekommen. Die Lüfter sind in der Standardeinstellung unter Last recht laut, mein Modell hat zudem unter Last erstaunlich laute Knistergeräusche von sich gegeben. Letzteres habe ich auch nicht durch Undervolting beheben können, sodass ich die Karte am Dienstag zurückgeschickt habe. Ich weiß natürlich nicht, ob das ein Einzelfall war, aber als kleiner Erfahrungsbericht mag das bei der Kaufentscheidung helfen.
dexterdayvor 8 m

Vielleicht storniere ich jetzt doch endgültig meine GTX 1070 Mini von …Vielleicht storniere ich jetzt doch endgültig meine GTX 1070 Mini von Mediamarkt..The Dvivison 2 spricht mich einfach am meisten an von all den Gratisgames (MediaMarkt und diese hier).Leistungstechnisch dürfte die hier auch drüber liegen, richtig?



Von der Leistung her ist sie nach undervolting und ggf. overclock ungefähr wie eine gtx 1080
250 Stück verfügbar... würde mich nicht wundern, wenn das in den nächsten Wochen eher noch Richtung 250€ geht
stacheljochenvor 3 m

Träum weiter...Und eine GTX1080 läßst sich auch undervolten/overckocken - d …Träum weiter...Und eine GTX1080 läßst sich auch undervolten/overckocken - das ist dir bekannt ?



Eine Vega 56 mit samsung speicher schickt deine gtx1080 schlafen, also träum du mal weiter
Bearbeitet von: "need-gpu" 17. Jan
162 Kommentare
erster deal.. aber das berechtigt nicht, ohne PVG ranzugehen
250 Stück verfügbar... würde mich nicht wundern, wenn das in den nächsten Wochen eher noch Richtung 250€ geht
Hm, bei mir steht 359 €
Ich hoffe die Asus Strix kommt nochmal für den Preis. Zum einen wegen der 35€ Cashback, zum anderen weil ich einen DVI-Ausgang brauche für meinen Korea-Monitor
Edit: OP, du musst auf Mindstar verlinken, weil sonst der Standard-Preis angezeigt wird, wenn man den Mindstar-Cookie nicht hat!
Bearbeitet von: "umfk" 17. Jan
dann mal viel Spaß bei der Reklamation an die 125 glücklichen von den 250
Vielleicht storniere ich jetzt doch endgültig meine GTX 1070 Mini von Mediamarkt..
The Dvivison 2 spricht mich einfach am meisten an von all den Gratisgames (MediaMarkt und diese hier).

Leistungstechnisch dürfte die hier auch drüber liegen, richtig?
umfkvor 10 m

Ich hoffe die Asus Strix kommt nochmal für den Preis. Zum einen wegen der …Ich hoffe die Asus Strix kommt nochmal für den Preis. Zum einen wegen der 35€ Cashback, zum anderen weil ich einen DVI-Ausgang brauche für meinen Korea-Monitor Edit: OP, du musst auf Mindstar verlinken, weil sonst der Standard-Preis angezeigt wird, wenn man den Mindstar-Cookie nicht hat!



ich habs versucht, aber keine ahnung wie das geht.
need-gpuvor 1 m

ich habs versucht, aber keine ahnung wie das geht.


Einfach den Link nicht direkt auf die Grafikkarte sondern auf die Mindstar-Seite machen. Dann müssen die Leute zwar die Graka selbst aus der Liste suchen aber dafür sehen sie garantiert den richtigen Preis.
Mal eine Frage an die Wissenden:

Habe eine Lenovo Thinkstation.
Laut Datenblatt kann meine PSU 225 W ( PCIE 75W + 75W (6+2Pin) + 75W (6Pin)) für eine GPU bereitstellen.
Sehe ich das richtig, daß das bei Volllast nicht ausreicht?
Kann man die Karte eventuell soweit drosseln das es vom Verbrauch her passt?
Danke schonmal im voraus für Antworten.
Bearbeitet von: "cosmicmaser" 17. Jan
dexterdayvor 8 m

Vielleicht storniere ich jetzt doch endgültig meine GTX 1070 Mini von …Vielleicht storniere ich jetzt doch endgültig meine GTX 1070 Mini von Mediamarkt..The Dvivison 2 spricht mich einfach am meisten an von all den Gratisgames (MediaMarkt und diese hier).Leistungstechnisch dürfte die hier auch drüber liegen, richtig?



Von der Leistung her ist sie nach undervolting und ggf. overclock ungefähr wie eine gtx 1080
Vega 56 an sich hot, aber Gigabyte kann ich überhaupt nicht empfehlen. Da sind andere Hersteller/Marken wirklich signifikant besser, leiser, etc.
cosmicmaservor 1 m

Mal eine Frage an die Wissenden:Habe eine Lenovo Thinkstation.Laut …Mal eine Frage an die Wissenden:Habe eine Lenovo Thinkstation.Laut Datenblatt kann meine PSU 225 W ( PCIE 75W + 75W (6+2Pin) + 75W (6Pin)) für eine GPU bereitstellen.Sehe ich das richtig, daß das bei Volllast nicht ausreicht?Kann man die Karte eventuell soweit drosseln das es vom Verbrauch her passt?Danke schonmal im voraus für Antworten.


In den Specs steht:
Stromversorgung:2x 8pin

Wenn du also tatsächlich nur 1 8pin Anschluss hast, kannst du die Graka gar nicht anschließen.
umfkvor 3 m

Einfach den Link nicht direkt auf die Grafikkarte sondern auf die …Einfach den Link nicht direkt auf die Grafikkarte sondern auf die Mindstar-Seite machen. Dann müssen die Leute zwar die Graka selbst aus der Liste suchen aber dafür sehen sie garantiert den richtigen Preis.



achso, dann hab ichs doch richtig verstanden. Danke, mach ich beim nächsten mal so
umfkvor 1 m

In den Specs steht:Stromversorgung:2x 8pinWenn du also tatsächlich nur 1 …In den Specs steht:Stromversorgung:2x 8pinWenn du also tatsächlich nur 1 8pin Anschluss hast, kannst du die Graka gar nicht anschließen.



Gibts auch Vega56 Karten mit 8+6?
Oder gäbe es einen Weg mit 6 auf 8 Adapter?
cosmicmaservor 4 m

Mal eine Frage an die Wissenden:Habe eine Lenovo Thinkstation.Laut …Mal eine Frage an die Wissenden:Habe eine Lenovo Thinkstation.Laut Datenblatt kann meine PSU 225 W ( PCIE 75W + 75W (6+2Pin) + 75W (6Pin)) für eine GPU bereitstellen.Sehe ich das richtig, daß das bei Volllast nicht ausreicht?Kann man die Karte eventuell soweit drosseln das es vom Verbrauch her passt?Danke schonmal im voraus für Antworten.



selbst wenn du undervolten würdest, wäre es mit deiner PSU riskant. 500-550Watt Netzteile sind eigentlich Mindestvoraussetzung
cosmicmaservor 1 m

Gibts auch Vega56 Karten mit 8+6?Oder gäbe es einen Weg mit 6 auf 8 …Gibts auch Vega56 Karten mit 8+6?Oder gäbe es einen Weg mit 6 auf 8 Adapter?



Die vega 56 red draggon hat 1x8pin und 1x6pin
cosmicmaservor 2 m

Gibts auch Vega56 Karten mit 8+6?Oder gäbe es einen Weg mit 6 auf 8 …Gibts auch Vega56 Karten mit 8+6?Oder gäbe es einen Weg mit 6 auf 8 Adapter?


Ich würde das eher als Hinweis sehen, dass dein Netzteil nicht ausreichend ist. Wieviel Watt hat dein Netzteil denn angegeben? Denn nur weil die Anschlüsse in Summe eine gewisse Watt-Zahl liefern könnten heißt ja noch lange nicht, dass dein Netzteil insgesamt genügend Power hat.
cosmicmaservor 13 m

Mal eine Frage an die Wissenden:Habe eine Lenovo Thinkstation.Laut …Mal eine Frage an die Wissenden:Habe eine Lenovo Thinkstation.Laut Datenblatt kann meine PSU 225 W ( PCIE 75W + 75W (6+2Pin) + 75W (6Pin)) für eine GPU bereitstellen.Sehe ich das richtig, daß das bei Volllast nicht ausreicht?Kann man die Karte eventuell soweit drosseln das es vom Verbrauch her passt?Danke schonmal im voraus für Antworten.



Zur Erklärung: PCIE bringt 75 Watt, ein PCIE 6-Pin ebenfalls 75 Watt. Der 6+2 dürfte 150 Watt zur Verfügung stellen.

Die Vega hat enorme Spannungsspitzen, die unter anderem Seasonic-Netzteile zum Schutzabschalten bringen. Du hättest also 300 Watt nach meiner Rechnung zur Verfügung. Aber ohne genaue Kenntnis über das Netzteil, wird dir niemand mit Gewissheit sagen können ob es passt.

Diese Spitzen sind ebenfalls der Grund warum die Vega augenscheinlich so viel verbrät. Aktuelle Tests von Computerbase und PCGH-Hardware messen mit Geräten, die nicht ausreichend schnell die Werte angleichen. Nimmst du an, dass eine Messung aller 10 Sekunden aufgeführt wird und dort die 300 Watt Spitze für den Bruchteil einer Sekunde anliegen, dann wird die maximale Zahl angegeben. Den Test hat Igor von TomsHW durchgeführt. Die Vega ist somit sparsamer als ihr Ruf.
Bearbeitet von: "Piep00" 17. Jan
lass es lieber
Destiivor 28 m

dann mal viel Spaß bei der Reklamation an die 125 glücklichen von den 250


Laut Mindfactory hat die Karte eine RMA Rate von 3%, ganz so ist das auch nicht
Destiivor 1 h, 29 m

dann mal viel Spaß bei der Reklamation an die 125 glücklichen von den 250


Wieso?
Bearbeitet von: "dkmac79" 17. Jan
ich sehe schwarz, wenn gigabyte nicht bald ihre kühllösung überarbeitet. Jeder beschwert sich über den schlechten Kühler, die Händler werden ihre Karten nicht los.
R3inhardvor 6 m

Laut Mindfactory hat die Karte eine RMA Rate von 3%, ganz so ist das auch …Laut Mindfactory hat die Karte eine RMA Rate von 3%, ganz so ist das auch nicht


dieses geschwätz bei mydealz ist doch schon längst völlig normal
ich hatte mehrere gigabyte karte im mining rig und nie probleme und die wurde stärker beansprucht
need-gpuvor 33 m

Von der Leistung her ist sie nach undervolting und ggf. overclock ungefähr …Von der Leistung her ist sie nach undervolting und ggf. overclock ungefähr wie eine gtx 1080


Träum weiter...

Und eine GTX1080 läßst sich auch undervolten/overclocken - das ist dir bekannt ?
Bearbeitet von: "stacheljochen" 17. Jan
stacheljochenvor 3 m

Träum weiter...Und eine GTX1080 läßst sich auch undervolten/overckocken - d …Träum weiter...Und eine GTX1080 läßst sich auch undervolten/overckocken - das ist dir bekannt ?



Eine Vega 56 mit samsung speicher schickt deine gtx1080 schlafen, also träum du mal weiter
Bearbeitet von: "need-gpu" 17. Jan
need-gpuvor 25 s

Eine Vega 56 mit samsung speicher schickt deine gtx1080 schlafen, also …Eine Vega 56 mit samsung speicher schickt deine gtx1080 schlafen, also träum du mal weiter


*Lach*
BOOMBAvor 28 m

Vega 56 an sich hot, aber Gigabyte kann ich überhaupt nicht empfehlen. Da …Vega 56 an sich hot, aber Gigabyte kann ich überhaupt nicht empfehlen. Da sind andere Hersteller/Marken wirklich signifikant besser, leiser, etc.


Selber gehabt?
stacheljochenvor 6 m

Träum weiter...Und eine GTX1080 läßst sich auch undervolten/overckocken - d …Träum weiter...Und eine GTX1080 läßst sich auch undervolten/overckocken - das ist dir bekannt ?


Wenn man gtx Karten so toll undervolten kann, warum hat das dann kaum ein Miner gemacht!?
jemand ein einfaches HowTo für OC+UV der Vega56? Hab 2 YT-Videos angeschaut und einen Beitrag (glaube Computerbase) durchgelesen... alles etwas merkwürdig

also wenn jemand was idiotensicheres hat, bitte mich zitieren oder ggf. PN..
vielen Dank
Weiß einer, ob das Samsungspeicher sind?
Oder macht man das Bios-flashen einer Vega 64 garnicht mehr?
cosmicmaservor 39 m

Mal eine Frage an die Wissenden:Habe eine Lenovo Thinkstation.Laut …Mal eine Frage an die Wissenden:Habe eine Lenovo Thinkstation.Laut Datenblatt kann meine PSU 225 W ( PCIE 75W + 75W (6+2Pin) + 75W (6Pin)) für eine GPU bereitstellen.Sehe ich das richtig, daß das bei Volllast nicht ausreicht?Kann man die Karte eventuell soweit drosseln das es vom Verbrauch her passt?Danke schonmal im voraus für Antworten.


Zu allererst: es gibt Adapter von 6 auf 8 Pin, werden manchmal sogar direkt mitgeliefert.
Eine Vega zieht ab Werk zwar 300W, aber mit undervolten haben einige auch schon von 200W berichtet, mit kaum weniger Leistung.
Interessant ist jetzt halt, wie viel dein Netzteil maximal leisten kann und ob es ein Markennetzteil ist oder ein Chinaböller?

Ich denke aber auch, dass wenn du nicht alle zwanzig Festplattenanschlüsse dran hast und alle mit Strom versorgst, das Netzteil also generell bisschen Luft hat.
Ob das für eine Vega reicht? Vermutlich ja, kann aber auch gut nach hinten losgehen.
Bearbeitet von: "TheSeeker" 17. Jan
umfkvor 30 m

Ich würde das eher als Hinweis sehen, dass dein Netzteil nicht ausreichend …Ich würde das eher als Hinweis sehen, dass dein Netzteil nicht ausreichend ist. Wieviel Watt hat dein Netzteil denn angegeben? Denn nur weil die Anschlüsse in Summe eine gewisse Watt-Zahl liefern könnten heißt ja noch lange nicht, dass dein Netzteil insgesamt genügend Power hat.



20459187-rSgRR.jpg
Eingebaut ist die 650W PSU.
Die CPU hat ne TDP von 140W und es sind 4x LRDIMMs verbaut.
Dazu noch ne PCIE 4x SSD Karte (8 Watt beim schreiben) und 2 UAD Audio DSP Karten (2 x 10W).
Kurz von mir ein Erfahrungsbericht: ich habe letztes Wochenende diese Karte von Mindfactory bekommen. Die Lüfter sind in der Standardeinstellung unter Last recht laut, mein Modell hat zudem unter Last erstaunlich laute Knistergeräusche von sich gegeben. Letzteres habe ich auch nicht durch Undervolting beheben können, sodass ich die Karte am Dienstag zurückgeschickt habe. Ich weiß natürlich nicht, ob das ein Einzelfall war, aber als kleiner Erfahrungsbericht mag das bei der Kaufentscheidung helfen.
stacheljochenvor 16 m

Träum weiter...Und eine GTX1080 läßst sich auch undervolten/overckocken - d …Träum weiter...Und eine GTX1080 läßst sich auch undervolten/overckocken - das ist dir bekannt ?


er hat von einer stock 1080 geredet
nicht von einer 1080 oc gesprochen
zumal eine 1080 wesentlich weniger oc potential hat und noch viel weniger uv potentialaußerdem gibt es möglichkeiten eine vega 56 auf 1080oc niveau zu bringen die aber nicht sehr gesund für die karte sind
Bearbeitet von: "micha3434" 17. Jan
Zu dieser Karte gibt es noch einen offenen und einen abgelaufenen Deal:
mydealz.de/dea…894
mydealz.de/dea…509

Ich hatte auch überlegt, einen Deal dazu aufzumachen mich dann aber doch dazu entschlossen, die jeweiligen Ersteller anzuschreiben, dass sie wieder öffnen bzw. aktualisieren.

Ich finde man braucht jetzt nicht den dritten Deal dazu.

Davon abgesehen ist das nach wie vor der Bestpreis für eine Vega 56 und die Spiele kommen im Verkaufsfall noch als Rabatt obendrauf.
Bearbeitet von: "Alexke" 17. Jan
cosmicmaservor 3 m

[Bild] Eingebaut ist die 650W PSU.Die CPU hat ne TDP von 140W und es sind …[Bild] Eingebaut ist die 650W PSU.Die CPU hat ne TDP von 140W und es sind 4x LRDIMMs verbaut.Dazu noch ne PCIE 4x SSD Karte (8 Watt beim schreiben) und 2 UAD Audio DSP Karten (2 x 10W).


650 Watt sollten reichen. Aber keine Garantie, kenne mich da auch nicht so gut aus.
cosmicmaservor 8 m

[Bild] Eingebaut ist die 650W PSU.Die CPU hat ne TDP von 140W und es sind …[Bild] Eingebaut ist die 650W PSU.Die CPU hat ne TDP von 140W und es sind 4x LRDIMMs verbaut.Dazu noch ne PCIE 4x SSD Karte (8 Watt beim schreiben) und 2 UAD Audio DSP Karten (2 x 10W).


D.h. wenn ich das richtig verstanden habe, bleiben ja 450 Watt Leistung übrig?
Das ist viel Luft nach oben und laut der Grafik kann dein Psu mit MB bis zu 300Watt liefern für die Karte.
Also wenn du undervoltest sollte das schon hinhauen
Setzt man halt das Powertarget auf 250W und dann hat man noch 50W Spielraum für Leistungsspitzen.

Ist natürlich keine Garantie von mir
thowievor 13 m

jemand ein einfaches HowTo für OC+UV der Vega56? Hab 2 YT-Videos …jemand ein einfaches HowTo für OC+UV der Vega56? Hab 2 YT-Videos angeschaut und einen Beitrag (glaube Computerbase) durchgelesen... alles etwas merkwürdig also wenn jemand was idiotensicheres hat, bitte mich zitieren oder ggf. PN..vielen Dank



Amd Radeon Settings öffnen, Spiele, Wattman öffnen.
Und dann einfach so lange rumspielen bis es stabil läuft
cosmicmaservor 11 m

[Bild] Eingebaut ist die 650W PSU.Die CPU hat ne TDP von 140W und es sind …[Bild] Eingebaut ist die 650W PSU.Die CPU hat ne TDP von 140W und es sind 4x LRDIMMs verbaut.Dazu noch ne PCIE 4x SSD Karte (8 Watt beim schreiben) und 2 UAD Audio DSP Karten (2 x 10W).



du müsstest dann noch mehr als 350Watt für eine Vega haben oder nicht? Also könntest du locker eine Vega betreiben. Asus Vega56 kommen mit Adapter, wie es bei anderen Herstellern ist ka.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von need-gpu. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text