8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ Aktiv Mindstar
756°Abgelaufen

8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ Aktiv Mindstar

417,99€464,99€-10%Mindfactory Angebote
84
eingestellt am 16. JanBearbeitet von:"hastalavictoria"
Im Mindstar gibt es wieder 50 Vega 64 Nitro für 409€ plus Versand
Zusätzliche Info
3 Spiele gibts auch noch gratis dazu: mindfactory.de/Hig…e_3
  • Tom Clancy's The Division 2
  • Resident Evil 2
  • Devil May Cry 5

Gruppen

Beste Kommentare
Malocher26vor 14 m

Ich würde die rx vega 56 für 250 und vega 64 für 300 bis 350 kaufen. Sonst …Ich würde die rx vega 56 für 250 und vega 64 für 300 bis 350 kaufen. Sonst gibt es die rtx 2060 welche neuer ist und die leistung der vega 56 hat. Zudem pendelt sich die rx 2060 bald eh bei 300 euronen ein.


soviel Erbrochenes in 3 kurzen Sätzen...
Kliimvor 9 m

Ich korrigiere:Ich würde die RX Vega 56 gar nicht und Vega 64 erst recht …Ich korrigiere:Ich würde die RX Vega 56 gar nicht und Vega 64 erst recht nicht kaufen. Ansonsten gibt es die RTX 2060/70, welche neuer sind (Raytracing, DLSS), weniger Strom verbrauchen, weniger Abwärme produzieren und die Leistung der Vega 64 haben/übertreffen.



die 2060 is ne fehlkonstruktion mit 6 gibi
Ich warte immer noch auf den 299€ Deal für eine RX Vega 56 Sapphire Pulse oder Powercolor Red Dragon ...
Kliimvor 7 m

Ich korrigiere:Ich würde die RX Vega 56 gar nicht und Vega 64 erst recht …Ich korrigiere:Ich würde die RX Vega 56 gar nicht und Vega 64 erst recht nicht kaufen. Ansonsten gibt es die RTX 2060/70, welche neuer sind (Raytracing, DLSS), weniger Strom verbrauchen, weniger Abwärme produzieren und die Leistung der Vega 64 haben/übertreffen.


was bringen mir die beiden neuen features? richtig, nüx. 2060 ist teurer als Vega 56, Rtx 2070 ist teurer als Vega 64. Rtx Karten unterstützen nicht gescheit freesync, und wenn sie es irgendwan tun müssen die monitore 144 hz haben. Dein Kommentar ist einfach nur Bullshit
84 Kommentare
Geiles Bild
Warum ein GTX 1060 Dealbild dazu?
Preis ist aber ganz gut
Im Bild eine Geforce und dann eine AMD Karte beschrieben und auf der Seite gibt es beide

Edit:
Bild geändert .. Super!!!
Bearbeitet von: "Bashnak" 16. Jan
Falls gleich wieder jemand ankommt und sich über den nicht richtig angezeigten Preis beschwert: mindfactory.de/Hig…tar
slothyvor 3 m

Warum ein GTX 1060 Dealbild dazu?Preis ist aber ganz gut


Hatte erst auf die Mindstar Seite verlinkt,da hat er die 1060 automatisch rausgesucht. Jetzt ist direkt auf die Karte verlinkt.
hastalavictoriavor 2 m

Hatte erst auf die Mindstar Seite verlinkt,da hat er die 1060 automatisch …Hatte erst auf die Mindstar Seite verlinkt,da hat er die 1060 automatisch rausgesucht. Jetzt ist direkt auf die Karte verlinkt.


Du meinst das vorgeschlagene Dealbild? Du machst einfach einen Screenshot der RX VEGA 64, bearbeitest ihn und lädst ihn hier als Dealbild hoch.
Bearbeitet von: "MarzoK" 16. Jan
Bis heute Nacht warten oder jetzt bestellen? hmm
geebeevor 2 m

Bis heute Nacht warten oder jetzt bestellen? hmm



Das frage ich mich auch.

edit: läuft nicht mal bis 24:00
Bearbeitet von: "nairolf" 16. Jan
nairolfvor 1 m

Das frage ich mich auch.edit: läuft nicht mal bis 24:00



Die Mindstars werden i.d.R immer verlängert. Der letzte Deal für die MSI Air Booster Vega 56 lief auch 4-5 Tage wobei immer da stand das es max. 12 Std läuft.
Die nitro + als 64 oder auf die 56 davon warten ?

Gezockt wird auf wqhd
Bearbeitet von: "Suerte" 16. Jan
geebeevor 4 m

Bis heute Nacht warten oder jetzt bestellen? hmm


Sind nur 50 St., glaube nicht dass die bis Mitternacht noch da sind.
3 Spiele gibts auch noch gratis dazu: mindfactory.de/Hig…e_3
  • Tom Clancy's The Division 2
  • Resident Evil 2
  • Devil May Cry 5
Bearbeitet von: "ElbowDrop" 16. Jan
Ich warte immer noch auf den 299€ Deal für eine RX Vega 56 Sapphire Pulse oder Powercolor Red Dragon ...
Suertevor 16 m

Die nitro + als 64 oder auf die 56 davon warten ?Gezockt wird auf wqhd


Zocke auch auf WQHD, the Witcher 3. Habe den Framlimiter auf 70 FPS gesetzt. Beide rennen in den Limiter, selten geht es auf 60-65 FPS runter.
Der Unterschied ist m.E.n. keine 100€ wert.
Bearbeitet von: "hastalavictoria" 16. Jan
Ich würde die rx vega 56 für 250 und vega 64 für 300 bis 350 kaufen. Sonst gibt es die rtx 2060 welche neuer ist und die leistung der vega 56 hat. Zudem pendelt sich die rx 2060 bald eh bei 300 euronen ein.
Ihr immer mit euren Glaskugeln. Wenn ihr die Märkte so gut vorhersehen könntet, solltet ihr mehr Geld in Aktien stecken 😄
Malocher26vor 14 m

Ich würde die rx vega 56 für 250 und vega 64 für 300 bis 350 kaufen. Sonst …Ich würde die rx vega 56 für 250 und vega 64 für 300 bis 350 kaufen. Sonst gibt es die rtx 2060 welche neuer ist und die leistung der vega 56 hat. Zudem pendelt sich die rx 2060 bald eh bei 300 euronen ein.


soviel Erbrochenes in 3 kurzen Sätzen...
Ab 399.- wirds langsam interessant... die bald kommende Radeon VII scheint sich zumindest schon etwas auf die Preise auszuwirken, freut mich!
Brauche die 580 Nitro+ für unter 200€ oder die 590 Nitro+ für um die 230€
ich warte bis 24 uhr und wenn sie dann weg sind habe ich noch gespart
will ne 56 pulse für 300€ !!
Mika2kvor 25 m

soviel Erbrochenes in 3 kurzen Sätzen...


Ich korrigiere:

Ich würde die RX Vega 56 gar nicht und Vega 64 erst recht nicht kaufen. Ansonsten gibt es die RTX 2060/70, welche neuer sind(Raytracing, DLSS), weniger Strom verbrauchen, weniger Abwärme produzieren und die Leistung der Vega 64haben/übertreffen.
need-gpuvor 2 m

will ne 56 pulse für 300€ !!


und ich die red dragon / nitro
würde ein straight power 10 500 w ausreichen fürs silent bios? meine bezüglich der wattspitzen und nicht bezüglich des normalen durchschnittsverbrauchs. cpu ryzen 2600@ 4.1 ghz 2x 8 gb ddr4 2 ssds 4 lüfter
Kliimvor 5 m

Ich korrigiere:Ich würde die RX Vega 56 gar nicht und Vega 64 erst recht …Ich korrigiere:Ich würde die RX Vega 56 gar nicht und Vega 64 erst recht nicht kaufen. Ansonsten gibt es die RTX 2060/70, welche neuer sind (Raytracing, DLSS), weniger Strom verbrauchen, weniger Abwärme produzieren und die Leistung der Vega 64 haben/übertreffen.


Und im Moment noch 100-150 Euro mehr kosten... Ich schwanke auch...
Kliimvor 7 m

Ich korrigiere:Ich würde die RX Vega 56 gar nicht und Vega 64 erst recht …Ich korrigiere:Ich würde die RX Vega 56 gar nicht und Vega 64 erst recht nicht kaufen. Ansonsten gibt es die RTX 2060/70, welche neuer sind (Raytracing, DLSS), weniger Strom verbrauchen, weniger Abwärme produzieren und die Leistung der Vega 64 haben/übertreffen.


was bringen mir die beiden neuen features? richtig, nüx. 2060 ist teurer als Vega 56, Rtx 2070 ist teurer als Vega 64. Rtx Karten unterstützen nicht gescheit freesync, und wenn sie es irgendwan tun müssen die monitore 144 hz haben. Dein Kommentar ist einfach nur Bullshit
Kliimvor 9 m

Ich korrigiere:Ich würde die RX Vega 56 gar nicht und Vega 64 erst recht …Ich korrigiere:Ich würde die RX Vega 56 gar nicht und Vega 64 erst recht nicht kaufen. Ansonsten gibt es die RTX 2060/70, welche neuer sind (Raytracing, DLSS), weniger Strom verbrauchen, weniger Abwärme produzieren und die Leistung der Vega 64 haben/übertreffen.



die 2060 is ne fehlkonstruktion mit 6 gibi
Destiivor 9 m

und ich die red dragon / nitro



red dragon passt nicht mehr in mein gehäuse deshalb ne pulse für mich
need-gpuvor 3 m

red dragon passt nicht mehr in mein gehäuse deshalb ne pulse für mich : …red dragon passt nicht mehr in mein gehäuse deshalb ne pulse für mich


irgendwann.. irgendwann bestimmt :P
nairolfvor 54 m

Kommentar gelöscht


Hätte interesse an den Resident Evil Key
Kliimvor 17 m

Ich korrigiere:Ich würde die RX Vega 56 gar nicht und Vega 64 erst recht …Ich korrigiere:Ich würde die RX Vega 56 gar nicht und Vega 64 erst recht nicht kaufen. Ansonsten gibt es die RTX 2060/70, welche neuer sind (Raytracing, DLSS), weniger Strom verbrauchen, weniger Abwärme produzieren und die Leistung der Vega 64 haben/übertreffen.



Immer noch ganz falsch:
Destiivor 12 m

was bringen mir die beiden neuen features? richtig, nüx. 2060 ist teurer …was bringen mir die beiden neuen features? richtig, nüx. 2060 ist teurer als Vega 56, Rtx 2070 ist teurer als Vega 64. Rtx Karten unterstützen nicht gescheit freesync, und wenn sie es irgendwan tun müssen die monitore 144 hz haben. Dein Kommentar ist einfach nur Bullshit


Es sind neue Features. Entsprechend werden sie nach und nach auch umfassender unterstützt.
Die 2070 gab es bereits günstiger, nicht günstiger als die 64, aber nahe am Dealpreis in diverse Male im Angebot. Wenn man für die eigene Argumentation natürlich die teuerste 2070 und die günstigste Vega 64 heraus sucht, dann gebe ich dir recht. Die 2060 ist ohnehin günstiger als die Vega 64, und in etwa gleich schnell (und nochmal deutlich genügsamer) - in einem Spiel etwas schneller, im anderen wieder ein wenig langsamer.
Freesync wird ebenfalls in Zukunft ebenfalls umfassender unterstützt. Zudem hat sich Nvidia zum Thema freesync ja bereits geäußert - dabei nicht nur positiv.
Destiivor 14 m

was bringen mir die beiden neuen features? richtig, nüx. 2060 ist teurer …was bringen mir die beiden neuen features? richtig, nüx. 2060 ist teurer als Vega 56, Rtx 2070 ist teurer als Vega 64. Rtx Karten unterstützen nicht gescheit freesync, und wenn sie es irgendwan tun müssen die monitore 144 hz haben. Dein Kommentar ist einfach nur Bullshit


G-Sync compatible funktioniert doch bereits.
Kliimvor 2 m

Es sind neue Features. Entsprechend werden sie nach und nach auch …Es sind neue Features. Entsprechend werden sie nach und nach auch umfassender unterstützt. Die 2070 gab es bereits günstiger, nicht günstiger als die 64, aber nahe am Dealpreis in diverse Male im Angebot. Wenn man für die eigene Argumentation natürlich die teuerste 2070 und die günstigste Vega 64 heraus sucht, dann gebe ich dir recht. Die 2060 ist ohnehin günstiger als die Vega 64, und in etwa gleich schnell (und nochmal deutlich genügsamer) - in einem Spiel etwas schneller, im anderen wieder ein wenig langsamer.Freesync wird ebenfalls in Zukunft ebenfalls umfassender unterstützt. Zudem hat sich Nvidia zum Thema freesync ja bereits geäußert - dabei nicht nur positiv.


schöne Glaskugel hast du da Die teuerste Vega 64 ist immer noch günstiger als die günstigste 2070 aber was solls. Aber die Glaskugel die du hast ist echt nice.
ZackBummEntevor 1 m

G-Sync compatible funktioniert doch bereits.


jo bei 12 von 400 Monitoren fehlerfrei. Und es funktioniert nur, wenn die obere Freesync Range mindestens doppelt so Groß ist wie die untere. Dies ist i.d.R. nur bei 144 Hz Monitoren so. Oder hast du schon mal einen 75 Hz Gsync Monitor gesehen?
CloudyWolfvor 7 m

Immer noch ganz falsch: [Video]


Kann ich mir nicht ansehen, da nur mit 64kbit unterwegs Beziehe mich eher auf Artikel.
geebeevor 1 h, 10 m

Die Mindstars werden i.d.R immer verlängert. Der letzte Deal für die MSI A …Die Mindstars werden i.d.R immer verlängert. Der letzte Deal für die MSI Air Booster Vega 56 lief auch 4-5 Tage wobei immer da stand das es max. 12 Std läuft.


Wenn der Preis gut ist, ist die Karte vor Mitternacht weg. Ist die Karte dann noch da, war der Preis nicht gut.
Selbst die 2080 Vectus für 589 € war innerhalb von wenigen Stunden ausverkauft und die können sich sicherlich weniger Leute leisten als ne Vega 64.
Destiivor 7 m

jo bei 12 von 400 Monitoren fehlerfrei. Und es funktioniert nur, wenn die …jo bei 12 von 400 Monitoren fehlerfrei. Und es funktioniert nur, wenn die obere Freesync Range mindestens doppelt so Groß ist wie die untere. Dies ist i.d.R. nur bei 144 Hz Monitoren so. Oder hast du schon mal einen 75 Hz Gsync Monitor gesehen?


12 von 400? Zu diesen ach so tollen 75Hz Monitoren sag ich jetzt mal nix. Aber wenn dich das Thema wirklich interessiert schau doch mal im Hwluxx nach - > Da wird fleißig getestet welche alle kompatibel sind. Mein AOC C24G1 ging auch ohne Probleme.
Destiivor 11 m

schöne Glaskugel hast du da Die teuerste Vega 64 ist immer …schöne Glaskugel hast du da Die teuerste Vega 64 ist immer noch günstiger als die günstigste 2070 aber was solls. Aber die Glaskugel die du hast ist echt nice.


Wirklich? Die Arez Strix kostet doch über 600.
Naja, egal. Habe es bei meinen "Ausführungen" vielleicht ein wenig übertrieben.
Destiivor 12 m

jo bei 12 von 400 Monitoren fehlerfrei. Und es funktioniert nur, wenn die …jo bei 12 von 400 Monitoren fehlerfrei. Und es funktioniert nur, wenn die obere Freesync Range mindestens doppelt so Groß ist wie die untere. Dies ist i.d.R. nur bei 144 Hz Monitoren so. Oder hast du schon mal einen 75 Hz Gsync Monitor gesehen?


Hier wird fleißig getestet und aufgelistet
computerbase.de/for…40/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text