8GB Sapphire RX580 Nitro+ 289€ + 0,9%
1333°Abgelaufen

8GB Sapphire RX580 Nitro+ 289€ + 0,9%

85
eingestellt am 28. Okt 2017
'sup
Im Mindstar kriegt ihr die 8GB Version der RX 580 Nitro+ grad für 289€ + 0,9% vom Warenwert (Sofortüberweisung). Beim Midnight shoppen entfallen die Versandgebühren - sonst kommen halt 7,99€ oben drauf.
100 Stk sind Verfügbar
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
YouDidWhat28. Okt 2017

Ist Mindfactory mittlerweile seriöser? Als ich vor Jahren meinen …Ist Mindfactory mittlerweile seriöser? Als ich vor Jahren meinen kompletten Rechner dort bestellte waren 80% der Teile gebraucht und/oder bereits kaputt.



aha
Sheeva29. Okt 2017

LOL ernsthaft? Bestelle dir über 10 Jahren dort, im höheren 5 stelligen B …LOL ernsthaft? Bestelle dir über 10 Jahren dort, im höheren 5 stelligen Bereich... Immer alles ok, auch Retouren *aufholzklopf*


Jedes Jahr pc für 5000 und zwei uhd 144hz 32 aber Predators oder wie
Mindfactory hatte schon recht üble Zeiten obiges Kommentar kann ich absolut nachvollziehen. Die haben auch oft Sachen verkauft die sie gar nicht vorrätig hatten. Mittlerweile machen sie sich aber ganz gut und seit ca 1 1/2 Jahren hatte ich nichts mehr zu beanstanden. Bestelle dort regelmäßig größere Mengen.
Welche Grafikkarte man kaufen sollte kann man soweit pauschalisieren.(mit Ausnahmen)
Je nachdem welchen Monitor (Freesync oder G-Sync) greift Mann zur passenden Grafikkarte des jeweiligen Herstellers. Den bei Tearing bekommt man Augenkrebs.
Nun kommt es drauf an wie "empfindlich" man selbst ist reichen einem 30 FPS oder müssen es 60 FPS sein.
1080p 30FPS => GTX 1050Ti bzw. RX560 Preis bei ca. 140,-€
1080p 60FPS => GTX 1060 bzw. RX580 Preis bei ca 300,-€
1440p 30FPS=> GTX1070/1080 bzw. RX Vega Preis bei ca ca 450,-/500,-€
1440p 60FPS=> GTX1080Ti (RXVega)
4k 30FPS => GTX1080/TI bzw. RX Vega Preis ca. 450,-/700,-/500,-€
4k 60FPS => GTX 1080TI

Man sollte sich bewusst sein das ab 1440p die Leistungsunterschiede marginal werden. Je nach Spieleoptimierung kann es Ausreißer geben hier sollte man nach Benchmarks seiner Lieblings-spiele schauen. Auch können gewisse Techniken wie Freesync ,G-Sync usw. trotzdem eine flüssiges Spielerlebnis gewährleisten obwohl die FPS nicht bei 60FPS liegen.

P.S. Hier get es um max Details bzw. Einstellungen. natürlich gibt es viele Möglichkeiten die Grafikkarte zu "entlasten"
Bearbeitet von: "Speedbones" 29. Okt 2017
Immer noch viel zu teuer, wenn man bedenkt, dass es die Asus rx 480 plus Doom Key für 199€ bei Media Markt gab. Irgendwann werden die Preise wieder sinken. Hoffe auch die Preise der RAMs.
85 Kommentare
Doppelt
Bei mir steht 318€ ? Dealpreis falsch
Nein dealpreis passt... über den link
OMG ich bin gerade so glücklich! Ich habe seit April auf eine Nitro+ für unter 300€ gewartet HOTTER ALS HOT
Leider ist der Preis weiterhin über dem was ich dafür bezahlen würde (bis 270€)... gibt's halt keine neue Karte bis die Preise wieder deutlich sinken. Außerdem glaube ich das nach der 1070ti die RX Preise nochmal etwas nachlassen.
Da könnte man schwach werden.
Werde mich aber noch zusammenreißen
Die Preise werden aber langsam etwas besser.
Ist Mindfactory mittlerweile seriöser? Als ich vor Jahren meinen kompletten Rechner dort bestellte waren 80% der Teile gebraucht und/oder bereits kaputt.
YouDidWhat28. Okt 2017

Ist Mindfactory mittlerweile seriöser? Als ich vor Jahren meinen …Ist Mindfactory mittlerweile seriöser? Als ich vor Jahren meinen kompletten Rechner dort bestellte waren 80% der Teile gebraucht und/oder bereits kaputt.



aha
Die anstatt eine 1070? 🤔
Weil die Miner endlich tot sind übernehm ich mal deren Job
:"Hot! 20x zum minen bestellt, für irgendeine Cryptowährung👌"
mosuri29. Okt 2017

Die anstatt eine 1070? 🤔


1070 ist doch eine andere Liga, vergleichbar ist die 580 eher mit einer gtx 1060
Ich habe eine Sapphire R9 280x 3GB , lohnt es sich auf diese zu wechseln oder lieber noch warten
YouDidWhat28. Okt 2017

Ist Mindfactory mittlerweile seriöser? Als ich vor Jahren meinen …Ist Mindfactory mittlerweile seriöser? Als ich vor Jahren meinen kompletten Rechner dort bestellte waren 80% der Teile gebraucht und/oder bereits kaputt.


Vor knapp 2 Jahren meinen Rechner dort zusammengestellt, alles super.
Vor knapp einem Jahr einen Monitor dort gekauft: Hab nen Kundenrückläufer bekommen
SvenSvenSven29. Okt 2017

1070 ist doch eine andere Liga, vergleichbar ist die 580 eher mit einer …1070 ist doch eine andere Liga, vergleichbar ist die 580 eher mit einer gtx 1060


Natürlich eine andere Liga, aber eben auch wesentlich günstiger
Kalki9229. Okt 2017

Ich habe eine Sapphire R9 280x 3GB , lohnt es sich auf diese zu wechseln …Ich habe eine Sapphire R9 280x 3GB , lohnt es sich auf diese zu wechseln oder lieber noch warten


Bist du denn unzufrieden mit der Leistung der r9 280x?.. Mit der r9 bist du etwas besser unterwegs als mit einer 1050ti. Die r9 sollte somit fürs full HD gaming noch ausreichend sein. Auch wenn nicht immer ultra Details möglich sind.
mosuri29. Okt 2017

Die anstatt eine 1070? 🤔


Hast du nen speziellen Monitor? Freesync, Gsync? Bei gsync natürlich zur 1070 bzw 1060 greifen.. Bei freesync zur rx 580.. Die 1070 ist zurzeit übrigens nicht so der Preis Leistungs kracher. Wenn man bedenkt das es zurzeit ne 1080 ( 479€)für etwa 50 Euro mehr bekommt.. Es gibt zwar Modelle der 1070 die um die 400 Euro kosten ( zb die Mini zotac ect) davon würde ich aber abraten.
YouDidWhat28. Okt 2017

Ist Mindfactory mittlerweile seriöser? Als ich vor Jahren meinen …Ist Mindfactory mittlerweile seriöser? Als ich vor Jahren meinen kompletten Rechner dort bestellte waren 80% der Teile gebraucht und/oder bereits kaputt.

LOL ernsthaft? Bestelle dir über 10 Jahren dort, im höheren 5 stelligen Bereich... Immer alles ok, auch Retouren *aufholzklopf*
Sheeva29. Okt 2017

LOL ernsthaft? Bestelle dir über 10 Jahren dort, im höheren 5 stelligen B …LOL ernsthaft? Bestelle dir über 10 Jahren dort, im höheren 5 stelligen Bereich... Immer alles ok, auch Retouren *aufholzklopf*


Jedes Jahr pc für 5000 und zwei uhd 144hz 32 aber Predators oder wie
Guter Preis momentan, aber eigentlich immer noch knapp 100€ zu teuer.
Norminio29. Okt 2017

Jedes Jahr pc für 5000 und zwei uhd 144hz 32 aber Predators oder wie

Firma grade erst für 1800 was bestellt und ja ein 32er steht vor mir ^^
YouDidWhat28. Okt 2017

Ist Mindfactory mittlerweile seriöser? Als ich vor Jahren meinen …Ist Mindfactory mittlerweile seriöser? Als ich vor Jahren meinen kompletten Rechner dort bestellte waren 80% der Teile gebraucht und/oder bereits kaputt.

Hab leider auch schlechte Erfahrungen mit Artikeln von Mindfactory gemacht.
Oft sind die Dinger wirklich gebraucht und nach dem Kauf ist der Service echt schlecht.
Bearbeitet von: "Mystique88" 29. Okt 2017
Norminio29. Okt 2017

Jedes Jahr pc für 5000 und zwei uhd 144hz 32 aber Predators oder wie


5 stellig meint er glaube ich mit 2x 00 hinterm komma
Hab ein neues Monitor Setup (mit Freesync) und meine Asus R9 290X muss leider ordentlich FPS droppen damit das Geschehen einigermaßen sauber dargestellt wird. Schafft die RX580 Nitro+ aktuelle Spiele auf 8540x1440 mit hohen Details und 60 Bilder pro Sekunde darzustellen?
Bearbeitet von: "TeeKayDodo" 29. Okt 2017
Hab die rx480 nitro + Nov 2016 für 220€ bekommen. Also aktuell würde ich entweder zur 1050 ti oder direkt zur 1080 greifen..
Oder ne 460 mit nem freesync Monitor.
TeeKayDodo29. Okt 2017

Hab ein neues Monitor Setup (mit Freesync) und meine Asus R9 290X muss …Hab ein neues Monitor Setup (mit Freesync) und meine Asus R9 290X muss leider ordentlich FPS droppen damit das Geschehen einigermaßen sauber dargestellt wird. Schafft die RX580 Nitro+ aktuelle Spiele auf 8540x1440 mit hohen Details und 60 Bilder pro Sekunde darzustellen?



Ich mach mal einen etwas sehr vereinfachten Vergleich...

Die 580 ist praktisch nichts anderes als nen R9 290X nur mit mehr VRAM, modernere Architektur und mehr Tessellation Power.

Wenn du meinst, mit nem 290X kein Land sehen zu können, wirst du mit nem RX 580 keinen spürbaren Unterschied merken, ich glaube nur bei einigen wenigen ausgewählten Titeln, die von der Polaris Architektur profitieren.

Der von dir genannte Fall würde nicht mal richtig mit nem GTX 1080 befeuert werden und wenn du FreeSync nutzt und hier schon beinahe 300€ in eine völlig überteuerte Grafikkarte investieren willst, frage ich mich, warum du dir nicht die Vega 64 Fön Geräte anschaust.

Bei Mindfactory kommt der immer und immer wieder im Mindstar für 500€ raus, ansonten auf einen Vega 56 Deal warten, die Karte sollte nicht mehr als 400€ kosten. Bei Vega hast du leider das Pech, das es die Karten nur als Referenzkarten mit Wortwörtlichem Turbinenantrieb gibt.
Naja mindfactory halt. Haben viele rückläufer. Aber nie Probleme gehabt. Hatte mal ein Mainboard wo der Karton ziemlich abgenutzt aussah und nicht alles original verpackt war. Sie meinten es wäre neu und, würden es aber dennoch austauschen. Hab ich gemacht und ein "neues" bekommen.
basilisk29. Okt 2017

Ich mach mal einen etwas sehr vereinfachten Vergleich...Die 580 ist …Ich mach mal einen etwas sehr vereinfachten Vergleich...Die 580 ist praktisch nichts anderes als nen R9 290X nur mit mehr VRAM, modernere Architektur und mehr Tessellation Power.Wenn du meinst, mit nem 290X kein Land sehen zu können, wirst du mit nem RX 580 keinen spürbaren Unterschied merken, ich glaube nur bei einigen wenigen ausgewählten Titeln, die von der Polaris Architektur profitieren.Der von dir genannte Fall würde nicht mal richtig mit nem GTX 1080 befeuert werden und wenn du FreeSync nutzt und hier schon beinahe 300€ in eine völlig überteuerte Grafikkarte investieren willst, frage ich mich, warum du dir nicht die Vega 64 Fön Geräte anschaust.Bei Mindfactory kommt der immer und immer wieder im Mindstar für 500€ raus, ansonten auf einen Vega 56 Deal warten, die Karte sollte nicht mehr als 400€ kosten. Bei Vega hast du leider das Pech, das es die Karten nur als Referenzkarten mit Wortwörtlichem Turbinenantrieb gibt.


Vielen lieben Dank für die aufschlussreiche Antwort!
Bin erst seit rund zwei Jahren PC Spieler und das auch nur durch Zufall, weil ich einen neuen PC brauchte und über MyDealz einen Einsteiger Gamer PC mit besagter Graka geschossen habe. Mir war damals schon klar, dass die Karte jetzt nicht das Maß aller Dinge darstellt, aber das war für das damalige Anwendungsszenario auch nicht nötig.

Für FHD-Games finde ich die GPU klasse, doch mit der Zeit kam das Thema Multimonitor auf und die daraus resultierende Erhöhung der Auflösung macht die Graka immer mehr zu schaffen. Ernsthaft will ich noch nicht updaten, da die R9 290X sehr wohl noch Land sieht, da ich eh wenig Zeit habe und wenn, dann baue ich mein Pile of Shame mit älteren Titeln (z.B. BorderLands 2 mit eben 30-40 FPS) ab, die problemlos in guter Qualität dargestellt werden.

Doch ich bin immer wieder etwas verwirrt, wenn ich zufällig was über GPUs aufschnappe. Z.B. soll die R9 390 nur eine umgelabelte R9 290 mit mehr VRAM sein usw. Oder z.B. jetzt, dass die RX580 Nitro mit einem + nur so stark sei wie die alte 290x?? Wer soll denn da noch durchblicken bei der Modellnummerierung, wenn man sich nicht regelmäßig über Grakas informiert... Die Vega ist ja relativ neu, da erwarte ich noch nicht so schnell einen guten Deal. Wobei die 64er wohl nicht überall gleich performant zu sein scheint und dazu noch viel Strom frisst.

Dachte zunächst, die 580 mit doppelt so viel VRAM wäre ein guter Kompromiss für mein aktuelles Setup, aber das lass ich erstmal sein und warte auf ein gutes Angebot für eine Graka, die 4K ordentlich packt.
mosuri29. Okt 2017

Die anstatt eine 1070? 🤔

Die liegt leistungstechnisch auf dem Niveau der 1060 6gb bei doppelten Stromverbrauch
N4cho29. Okt 2017

Hab die rx480 nitro + Nov 2016 für 220€ bekommen. Also aktuell würde ich …Hab die rx480 nitro + Nov 2016 für 220€ bekommen. Also aktuell würde ich entweder zur 1050 ti oder direkt zur 1080 greifen.. Oder ne 460 mit nem freesync Monitor.

Warum keine 560?
460/560 ist fast gleich
Norminio29. Okt 2017

Jedes Jahr pc für 5000 und zwei uhd 144hz 32 aber Predators oder wie


Vermutlich hat er im Namen der Firma dort kaufen dürfen. Für ein Unternehmen wäre das ja nicht so viel Geld.
TeeKayDodo29. Okt 2017

Hab ein neues Monitor Setup (mit Freesync) und meine Asus R9 290X muss …Hab ein neues Monitor Setup (mit Freesync) und meine Asus R9 290X muss leider ordentlich FPS droppen damit das Geschehen einigermaßen sauber dargestellt wird. Schafft die RX580 Nitro+ aktuelle Spiele auf 8540x1440 mit hohen Details und 60 Bilder pro Sekunde darzustellen?


8540x1440 ?? Whaaat ?
Danke für die zahlreichen Antworten. Dann hatte ich wohl einfach Pech.
Mindfactory hatte schon recht üble Zeiten obiges Kommentar kann ich absolut nachvollziehen. Die haben auch oft Sachen verkauft die sie gar nicht vorrätig hatten. Mittlerweile machen sie sich aber ganz gut und seit ca 1 1/2 Jahren hatte ich nichts mehr zu beanstanden. Bestelle dort regelmäßig größere Mengen.
Welche Grafikkarte man kaufen sollte kann man soweit pauschalisieren.(mit Ausnahmen)
Je nachdem welchen Monitor (Freesync oder G-Sync) greift Mann zur passenden Grafikkarte des jeweiligen Herstellers. Den bei Tearing bekommt man Augenkrebs.
Nun kommt es drauf an wie "empfindlich" man selbst ist reichen einem 30 FPS oder müssen es 60 FPS sein.
1080p 30FPS => GTX 1050Ti bzw. RX560 Preis bei ca. 140,-€
1080p 60FPS => GTX 1060 bzw. RX580 Preis bei ca 300,-€
1440p 30FPS=> GTX1070/1080 bzw. RX Vega Preis bei ca ca 450,-/500,-€
1440p 60FPS=> GTX1080Ti (RXVega)
4k 30FPS => GTX1080/TI bzw. RX Vega Preis ca. 450,-/700,-/500,-€
4k 60FPS => GTX 1080TI

Man sollte sich bewusst sein das ab 1440p die Leistungsunterschiede marginal werden. Je nach Spieleoptimierung kann es Ausreißer geben hier sollte man nach Benchmarks seiner Lieblings-spiele schauen. Auch können gewisse Techniken wie Freesync ,G-Sync usw. trotzdem eine flüssiges Spielerlebnis gewährleisten obwohl die FPS nicht bei 60FPS liegen.

P.S. Hier get es um max Details bzw. Einstellungen. natürlich gibt es viele Möglichkeiten die Grafikkarte zu "entlasten"
Bearbeitet von: "Speedbones" 29. Okt 2017
dudeness28. Okt 2017

aha

Immer diese unwissenden fanboys...
Ich hatte leider bisher nur probleme mit mindfactory...

Gebrauchte Ware bekommen.

Einmal ist was kaputt gegangen dann habe ich nur noch ein bruchteil vom geld zurückbekommen.

Lieber bisschen mehr ausgeben und bei alternate bestellen.
Speedbones29. Okt 2017

... Auch können gewisse Techniken wie Freesync ,G-Sync usw. trotzdem eine …... Auch können gewisse Techniken wie Freesync ,G-Sync usw. trotzdem eine flüssiges Spielerlebnis gewährleisten obwohl die FPS nicht bei 60FPS liegen.P.S. Hier get es um max Details bzw. Einstellungen. natürlich gibt es viele Möglichkeiten die Grafikkarte zu "entlasten"


1440p Du sicherlich meinst?

Denn 2160p dürfte ja bereits UHD / "4k" sein.
Auf diese Karte habe ich eigentlich gewartet. Habe mich aber dann doch für die GTX1080 von Asus entschieden für 505Euro minus den beiden Spielen die momentan dabei sind. Endpreis 440Euro. Für die Zukunft war das wohl die bessere entscheidung. Für Full HD wohl eine Entscheidung auf längere Zeit :-)
Gut
Immer noch viel zu teuer, wenn man bedenkt, dass es die Asus rx 480 plus Doom Key für 199€ bei Media Markt gab. Irgendwann werden die Preise wieder sinken. Hoffe auch die Preise der RAMs.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text