89°
ABGELAUFEN
8GB SuperTalent Key Silver USB für 2€
8GB SuperTalent Key Silver USB für 2€

8GB SuperTalent Key Silver USB für 2€

Preis:Preis:Preis:2€
Zum DealZum DealZum Deal
gibt nicht viel zu sagen.
ein usb stick für 2 euro mit einer callmobile karte.
2 euro wird direkt an callmobile bezahlt.
die karte muss mindestens 2 monate aktiv sein.
alles weitere steht im artikel.

14 Kommentare

5. Die Prämie wird unter Eigentumsvorbehalt geliefert. Sie dürfen die Prämie behalten, wenn Sie den mit der Firma callmobile geschlossenen Vertrag nicht wirksam widerrufen oder innerhalb von zwei Monaten nach Vertragsschluss gekündigt haben.6. Im Falle des wirksamen Widerrufs oder der innerhalb von zwei Monaten nach Vertragsschluss gegenüber der Firma callmobile erklärten Kündigung, übersenden Sie uns die Prämie auf unsere Kosten zurück. Wir bitten insoweit um ausreichende Frankierung, Sie erhalten den dafür ausgelegten Betrag umgehend zurück.



scheint der knackpunkt zu sein... ich bestell mir mal 2. kommt gerade wie gerufen

Verfasser

es gibt auch andere 8gb sticks

5. Die Prämie wird unter Eigentumsvorbehalt geliefert. Sie dürfen die Prämie behalten, wenn Sie den mit der Firma callmobile geschlossenen Vertrag nicht wirksam widerrufen oder innerhalb von zwei Monaten nach Vertragsschluss gekündigt haben.6. Im Falle des wirksamen Widerrufs oder der innerhalb von zwei Monaten nach Vertragsschluss gegenüber der Firma callmobile erklärten Kündigung, übersenden Sie uns die Prämie auf unsere Kosten zurück. Wir bitten insoweit um ausreichende Frankierung, Sie erhalten den dafür ausgelegten Betrag umgehend zurück.

Wieso Knackpunkt?
Kann man die Karte nicht einfach 2 Monate liegen lassen?

Verfasser

jauperle

Wieso Knackpunkt?Kann man die Karte nicht einfach 2 Monate liegen lassen?


ja kann man, ich mach das immer so: um sicher zu sein lass ich die karte 4-5 monate laufen. und verbrauche das guthaben NICHT!!! denn ab dem 3.monate (oder viellecht auch erst ab dem 4. monat), wird eine nichtnutzungsgebühr von 1euro abgebucht.

Gleicher Anbieter, aber noch etwas attraktiver:
8GB plus 5€ Amazon Gutschein

Einen Versuch ist es wert. Der Haken ist wie oben erwähnt eben die "Nichtnutzungsgebühr" - 4.13 der AGB:

4.13 Nutzt der Kunde die callmobile - Karte innerhalb eines Zeitraumes von drei Monaten nicht oder erreicht der Kunde in diesem Zeitraum kein Nutzungsaufkommen in Höhe von mindestens € 6,00 erhebt callmobile eine Administrations-gebühr gemäß der Preisliste. Die Prüfung und Berechnung erfolgt jeden Monat für die dem Monat vorangehenden 3 Monate, erstmals jedoch nach Ablauf von 3 Monaten nach Vertragsschluss.



Also nach 2 Monaten und einem Tag kündigen, und alles sollte glatt gehen!

das startguthaben verfällt nach drei Monaten und kann für die Nichtnutzungsgebühr nicht genutzt werden. Wer da nicht diszipliniert ist, sollte aufpassen.

Verfasser

johnnyboy

das startguthaben verfällt nach drei Monaten und kann für die Nichtnutzungsgebühr nicht genutzt werden. Wer da nicht diszipliniert ist, sollte aufpassen.



ich dachte das guthaben verfällt nur beim postpaid version klarmobil.
bei callmobile dem "prepaid" version sollte das guthaben eigentlich nicht verfallen.

Die Aktion ist gut, aber wie ich mich kenne liegt die Karte dann eh nur ungenutzt rum.

Hallo,

noch in Kurz:

- kann ich die Karte nach 2 Monaten kündigen?
- muß ich innerhalb dieser 2 Monate mind. 6€ verbraucht haben?

Verfasser

- du darfst frühstens nach 2 monaten kündigen (am besten z.b. nach 2 monaten und 1 woche)
- nein, erst ab dem 3. monat

moonwalker77

Hallo,noch in Kurz:- kann ich die Karte nach 2 Monaten kündigen?- muß ich innerhalb dieser 2 Monate mind. 6€ verbraucht haben?

@denizli: ich glaube du liegst falsch.... nach 3 Monaten wird zum erstenmal geprüft ob du in den vergangenen 3 Monaten über die 6 € "mindestumsatz" gekommen bist. Da du nach 2 Monaten gekündigt hast, werden nur die ersten 2 Monate geprüft, und deswegen musst du auch die Nichtnutzungsgebühr für die ersten 2 Monate zahlen.

jauperle

Wieso Knackpunkt?Kann man die Karte nicht einfach 2 Monate liegen lassen?



das ist aber imho ziemlich dämlich xD eine nichtnutzungsgebühr wird nur dann fällig, wenn man die karte nicht nutzt (ja, wer hätte das gedacht). ich vertelefoniere lieber mein guthaben, und muss so keine weiteren gebühren zahlen... ^^

Verfasser

ich habe genug callmobile karten gehabt und mir wurden erst im laufe des 3 monats wenn sogar im 4. monat gebühren abgebucht, da ich aber die karte nicht benutzt habe, wurde diese gebühr vom guthaben berechnet

USBler

@denizli: ich glaube du liegst falsch.... nach 3 Monaten wird zum erstenmal geprüft ob du in den vergangenen 3 Monaten über die 6 € "mindestumsatz" gekommen bist. Da du nach 2 Monaten gekündigt hast, werden nur die ersten 2 Monate geprüft, und deswegen musst du auch die Nichtnutzungsgebühr für die ersten 2 Monate zahlen.

kommt man jetzt auf effektiv 2 euro raus oder nicht?( wenn man nach 2 monaten und 1 tag kündigt)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text