Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
8K-Fernseher Samsung GQ65Q900 (65", VA, FALD, 120Hz, 10bit, ~1000cd/m², HDR10+ & HLG, 2x Triple Tuner, Tizen, gratis Upgrade auf HDMI 2.1)
3076° Abgelaufen

8K-Fernseher Samsung GQ65Q900 (65", VA, FALD, 120Hz, 10bit, ~1000cd/m², HDR10+ & HLG, 2x Triple Tuner, Tizen, gratis Upgrade auf HDMI 2.1)

1.999€2.636,90€-24%Saturn Angebote
262
eingestellt am 31. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Guten Abend! Ich freue mich jetzt schon auf die Diskussionen zum heutigen Angebot von SaturnundMedia Markt, denn ab 20 Uhr bekommt ihr dort den 8K-Fernseher Samsung GQ65Q900 für 1999€ inklusive Versand. Der Preis ergibt sich dadurch, dass der bisherige idealo-Bestpreis von 2499€ erneut eingestellt wird, der 500€-Direktabzug allerdings bestehen bleibt.

Der direkte idealo-Vergleich täuscht entsprechend mit 2999€ ein wenig, denn eigentlich gibt es das Gerät durch eben jenen Abzug bereits für 2636,90€ auch bei Saturn. So oder so wird hier erstmals mit deutlichem Abstand die 2000€-Barriere durchbrochen.

Eine kleine Einschätzung, um bereits die mit Sicherheit auftretenden Argumente vorwegzunehmen: Nein, es gibt bei Streaming-Diensten noch überhaupt kein 8K-Material, vermutlich wird das auch vorerst so bleiben. Ja, die Öffentlich-Rechtlichen strahlen ihr Programm sogar nur in HD-Auflösung aus und wer nicht gerade HD+-Abonnent ist, sieht die Privaten (falls er sie denn sieht) sogar nur in albackenem SD. Kurz: 8K ergibt zum aktuellen Zeitpunkt keinen Sinn!

Jetzt zu einem nicht ganz unwichtigen Aber, welches uns gerade vor wenigen Tagen erst als Neuigkeit erreicht hat: Samsung tauscht die im Lieferumfang enthaltene One Connect Box kostenlos gegen ein neues Modell aus, welches mit brandneuen HDMI 2.1-Anschlüssen daherkommt. Somit habt ihr dann immerhin schon einmal die theoretische Möglichkeit, entsprechend hochaufgelöstes Material auch über externe Geräte zuzuspielen, sobald diese denn verfügbar sind. Bereits angekündigt ist die grundsätzliche 8K-Unterstützung für die nächste Xbox sowie die PS5, auch wenn das natürlich nicht bedeutet, dass Spiele in dieser Auflösung laufen werden. Wenn (!) es aber Material gibt, dann seid ihr mit dem Samsung bereits passend ausgestattet.

tl;dr: Aktuell ist 8K nur was für (very) Early Adopter, aber dank HDMI 2.1 ist die Zukunftsfähigkeit sichergestellt.

Nun wollen wir aber mal nicht übersehen, dass es sich abseits der enormen Pixelzahl noch immer um eines der Spitzenmodelle von Samsung handelt, denn die Q900-Serie kommt mit Full Array Local Dimming, hoher Spitzenhelligkeit von ~1000cd/m², einem 120Hz VA-Panel inklusive Unterstützung für FreeSync, und einem sehr niedrigen Input Lag von stellenweise unter 10ms.

Nicht von ungefähr fällt die Wertung von Rtings mit 8.5 (Mixed Usage) überaus positiv aus, denn der Fernseher macht natürlich auch ohne 8K-Material größtenteils eine sehr gute Figur:

"The Samsung Q900R is an excellent 8k LED TV with impressive picture quality. It can very bright both in SDR and in HDR. Although it has a VA panel, it has wide viewing angles due to the 'Ultra Viewing Angle' layer that maintains an accurate image when viewed from the side at the expense of lower contrast. Despite the low native contrast ratio, dark room performance is greatly enhanced by the very good local dimming support. It has great HDR performance and very good reflection handling. The Q900 has excellent motion handling and a very low input lag. Finally, just like all premium Samsungs since 2018, the Q900R has FreeSync variable refresh rate support."

1426747.jpg
Ganz ohne Tadel ist zumindest das Testmodell nicht, denn der DSE (Dirty Screen Effect) ist ziemlich ausgeprägt und der Sound ist bestenfalls durchschnittlich.

Hier noch das zugehörige Video für ausführliche Eindrücke:



Zuletzt muss ich sagen, dass die Zielgruppe für dieses Gerät recht eingeschränkt sein mag, es sich für knappe 2000€ aber auch keinesfalls mehr um eine komplett unvernünftige Option handelt. Die 4K-Variante Q9FN kostet mit ~2200€ aktuell sogar wieder mehr und auch das 2019er-Modell mit geringerer Auflösung liegt mit ~2600€ deutlich darüber, obgleich es anderweitig etwas besser abschneidet. Somit muss man erstaunlicherweise zu dem Fazit kommen, dass das einstige Protz-Modell von Samsung sich zur veritablen Sparvariante entwickelt und zumindest aktuell einen sehr guten Service des Herstellers im Rücken hat, denn wo gibt es sonst Gratis-Upgrades?

Hier geht es zu den DisplaySpecifications.

  • Diagonale 65"/165cm
  • Auflösung 7680x4320
  • Panel LCD, LED (Direct-lit, Full Array Local Dimming), Quantum dot
  • HDR ja, HDR10, HDR10+, HLG
  • Bildwiederholfrequenz 4000Hz interpoliert (120Hz nativ)
  • Tuner 2x DVB-C/-T/-T2/-S/-S2 HEVC (H.265)
  • Video-Anschlüsse 4x HDMI 2.0 (kostenloses Upgrade auf HDMI 2.1)
  • Audio-Anschlüsse Digital Audio Out (1x optisch)
  • Weitere Anschlüsse 3x USB 2.0, LAN (Wake On LAN), CI+ 1.4
  • Wireless WLAN, Bluetooth
  • Prozessor Quad-Core
  • Betriebssystem Tizen
  • Wiedergabe HEVC, MKV, AVI
  • Audio-Decoder Dolby Digital Plus
  • Audio-Gesamtleistung 60W (2x 20W, 1x 20W)
  • Energieeffizienzklasse D
  • Jahresverbrauch 488kWh
  • Leistungsaufnahme 352W typisch, 0.5W Standby
  • Farbe schwarz
  • VESA 400x400
  • Besonderheiten Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Sprachsteuerung, Sprachassistent (Samsung Bixby), Unicable, Galeriemodus, externe Anschlussbox
  • Abmessungen mit Standfuß 145.2x89.8x30.5cm
  • Abmessungen ohne Standfuß 145.2x83.6x3.5cm
  • Gewicht mit Standfuß 29.70kg
  • Gewicht ohne Standfuß 28.70kg
  • Herstellergarantie zwei Jahre

1426747.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
MisterJay199031.08.2019 19:09

Ich pack immer zwei 4k Blu-ray’s in den Player


Da müsstest du aber vier nehmen.
MatzeHFC31.08.2019 19:06

Welche Quelle sendet 8K?


Ich pack immer zwei 4k Blu-ray’s in den Player
8K völlig unnötig. Wenn ich 16m entfernt sitze, reicht 720p völlig
262 Kommentare
Welche Quelle sendet 8K?
MatzeHFC31.08.2019 19:06

Welche Quelle sendet 8K?


Hast du die Delabeschreibung gelesen?

Und auch hochskalierte Bilder sehen auf einem größeren Fernseher doch besser aus. Ist doch bei SD -> HD schon so gewesen.
MatzeHFC31.08.2019 19:06

Welche Quelle sendet 8K?


Ich pack immer zwei 4k Blu-ray’s in den Player
MisterJay199031.08.2019 19:09

Ich pack immer zwei 4k Blu-ray’s in den Player


Da müsstest du aber vier nehmen.
@Barney Die 55" Variante ist nicht zufällig im Angebot?
HerbertPowell31.08.2019 19:13

@Barney Die 55" Variante ist nicht zufällig im Angebot?


Nope, sorry. Aber kann ja künftig noch werden.
8K völlig unnötig. Wenn ich 16m entfernt sitze, reicht 720p völlig
Kein Oled? Und wenn nein, hat ein 4k Oled Model ein besseres Bild?
Bashing31.08.2019 19:16

8K völlig unnötig. Wenn ich 16m entfernt sitze, reicht 720p völlig


16 meter aber vllt sitzen welche 32 meter weg
BeaMeS31.08.2019 19:17

Kein Oled? Und wenn nein, hat ein 4k Oled Model ein besseres Bild?



ja
LOL perfekt für die neue Xbox/PS4 xD
BeaMeS31.08.2019 19:17

Kein Oled? Und wenn nein, hat ein 4k Oled Model ein besseres Bild?


Samsung baut (noch) keine OLED-Fernseher. Und ja, ein solcher wird in den meisten Augen ein besseres Bild haben, auch wenn er nicht ganz so hell werden kann.
Sitze zwar 3m vorm TV entfernt aber zwischen UHD und HD sehe ich kaum einen Unterschied
GordonGekko8731.08.2019 19:24

Sitze zwar 3m vorm TV entfernt aber zwischen UHD und HD sehe ich kaum …Sitze zwar 3m vorm TV entfernt aber zwischen UHD und HD sehe ich kaum einen Unterschied


Die 10bit bringen schon was, finde ich, wenn ich das mal vergleiche... hab aber auch nur einen FHD Zuhause und da Freundin überhaupt keinen Fernseher hat, wird es wohl noch ein wenig dabei bleiben
Das Ding hat Lüfter?
Bearbeitet von: "PixelHomie" 31. Aug
352W Typisch heißt dann bei mittlerer Helligkeit?
PixelHomie31.08.2019 19:29

Das Ding hat Lüfter?


Wie einige aktuelle und künftige High-End-Monitore auch. Daran wird man sich wohl gewöhnen dürfen, insbesondere wenn neben einem sehr hellen, hochaufgelösten Bildschirm mit hoher Bildwiederholungsrate auch noch ein Netzteil drinsitzt. Wobei ich bei meinem 4K UW Monitor den Lüfter noch nie gehört habe. Halte den aber auch auf sehr geringer Helligkeit, da ich keine Bild-/Videobearbeitung damit mache und auch keine HDR-Inhalte anschaue.
Bearbeitet von: "Vuzi123" 31. Aug
Sehr guter Preis :-)
allerdings ein kleiner Haken, geschätzter Jahres-Energieverbr. 488 kWh
chrizzzley31.08.2019 19:48

Sehr guter Preis :-) allerdings ein kleiner Haken, geschätzter …Sehr guter Preis :-) allerdings ein kleiner Haken, geschätzter Jahres-Energieverbr. 488 kWh


Wäre doch genau das Richtige für die ganzen Pioneer Kuro-Besitzer, die sich schon an die Abwärme gewöhnt und ihre Heizung ausgebaut haben.
Wir leben in schönen Zeiten. 2000€ für einen 8K Fernseher.
GordonGekko8731.08.2019 19:24

Sitze zwar 3m vorm TV entfernt aber zwischen UHD und HD sehe ich kaum …Sitze zwar 3m vorm TV entfernt aber zwischen UHD und HD sehe ich kaum einen Unterschied



Geht mir auch so Wenn ich Sky Sport 1 HD oder das Sky Sport UHD Programm schaue gibt quasi 0% unterschied. Als TV hab ich nen 55er Sony OLED
KROdessa_31.08.2019 19:18

16 meter aber vllt sitzen welche 32 meter weg


dann langt ja noch geringer
Vuzi12331.08.2019 19:44

Wie einige aktuelle und künftige High-End-Monitore auch. Daran wird man …Wie einige aktuelle und künftige High-End-Monitore auch. Daran wird man sich wohl gewöhnen dürfen, insbesondere wenn neben einem sehr hellen, hochaufgelösten Bildschirm mit hoher Bildwiederholungsrate auch noch ein Netzteil drinsitzt. Wobei ich bei meinem 4K UW Monitor den Lüfter noch nie gehört habe. Halte den aber auch auf sehr geringer Helligkeit, da ich keine Bild-/Videobearbeitung damit mache und auch keine HDR-Inhalte anschaue.



Hat sich also richtig gelohnt mehr auszugeben
Ou ha 488kwh verbrauch
Na wenn das mal nicht mega heftig ins Geld geht an Stein kosten
8K ergibt zum aktuellen Zeitpunkt keinen Sinn!

Stimmt, 8k ergibt erst dann Sinn, wenn es eine Möglichkeit gibt, die Auflösung des menschlichen Auges zu verbessern.
HerbertPowell31.08.2019 19:13

@Barney Die 55" Variante ist nicht zufällig im Angebot?


Guck doch nach anstatt zu fragen
Bashing31.08.2019 19:16

8K völlig unnötig. Wenn ich 16m entfernt sitze, reicht 720p völlig


ich sitze nicht mal 5 Meter entfernt vom 4k 65 Zoll Fernseher und wenn ich dann zocke auf einem Full hd Monitor sehe ich nicht wirklich denn unterschied. Kann auch an denn Sender etc. liegen ka.
MatzeHFC31.08.2019 19:06

Welche Quelle sendet 8K?


Auch normales Bild sieht damit ggf besser aus
Barney31.08.2019 19:51

Wäre doch genau das Richtige für die ganzen Pioneer Kuro-Besitzer, die s …Wäre doch genau das Richtige für die ganzen Pioneer Kuro-Besitzer, die sich schon an die Abwärme gewöhnt und ihre Heizung ausgebaut haben.


Fragt sich nur, ob der Samsung die gleiche Lebensdauer wie ein Kuro hat. Die Samsung Plasmas hatten sie auf jeden Fall nicht und gingen gerne (zum Glück) in der Garantie kaputt
Bearbeitet von: "darthi" 31. Aug
Babo TV. Bei vollkommener Dunkelheit ist ein OLED aber besser.
22769332-lyK1I.jpg

Da macht Fernsehen schauen doch gleich mehr Spaß
c0mm4nd3r31.08.2019 20:19

Geht mir auch so Wenn ich Sky Sport 1 HD oder das Sky Sport UHD …Geht mir auch so Wenn ich Sky Sport 1 HD oder das Sky Sport UHD Programm schaue gibt quasi 0% unterschied. Als TV hab ich nen 55er Sony OLED


Jop, mir gerade selbst eben noch beim Top Spiel gesagt...

Zum Deal ...Es werden ja schon kaum 4k Inhalte gesendet, der Stromverbrauch ist auch nicht ohne!
GordonGekko8731.08.2019 19:24

Sitze zwar 3m vorm TV entfernt aber zwischen UHD und HD sehe ich kaum …Sitze zwar 3m vorm TV entfernt aber zwischen UHD und HD sehe ich kaum einen Unterschied


Du müsstest ein paar 4K Blurays Filme reinziehen. Auf mindestens 65“ TVs. Dann merkst Du schon den Unterschied.
Bashing31.08.2019 19:16

8K völlig unnötig. Wenn ich 16m entfernt sitze, reicht 720p völlig


Du Maulwurf. Ich Adler. Du 720p. Ich 8K.

Ich habe keinen 8k Bildschirm. Unnötig ist er deshalb nicht. Tut doch keinem weh.

Im übrigen sehe ich als realistischen Anwendungsfall eine "Dia-Show". Digitalkameras haben nämlich eine entsprechende Auflösung.
chabadoo31.08.2019 21:01

Du Maulwurf. Ich Adler. Du 720p. Ich 8K.Ich habe keinen 8k Bildschirm. …Du Maulwurf. Ich Adler. Du 720p. Ich 8K.Ich habe keinen 8k Bildschirm. Unnötig ist er deshalb nicht. Tut doch keinem weh.Im übrigen sehe ich als realistischen Anwendungsfall eine "Dia-Show". Digitalkameras haben nämlich eine entsprechende Auflösung.


Meine Digitalkamera hat eine wesentlich höhere Auflösung als 8K
Brauch nen 85“ OLED für 2000€, würde mich dann von meinem Panasonic 65VTW60 verabschieden
Gibts denn schon content dafür?
Bashing31.08.2019 19:16

8K völlig unnötig. Wenn ich 16m entfernt sitze, reicht 720p völlig


Da reicht sogar 240p
Man sollte den Fernseher einfach als absolutes spitzen 4 k Gerät ansehen und dafür passt auch der Preis. Das wird noch ewig dauern, bis man mal endlich weitestgehend Content in 4 k hat. 8k lohnt sich nur, wenn man dafür keinen Aufpreis zahlt, gemessen an den anderen Leistungen des Fernsehers und das tut man hier nicht. Bin auch nicht der Meinung, dass Oled Fernseher besser sind, das ist ein bisschen Geschmacksfrage.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text