8kg Waschmaschine Samsung WW80J6600CW/EG, Oberklasse, A+++,A,A,1600
353°Abgelaufen

8kg Waschmaschine Samsung WW80J6600CW/EG, Oberklasse, A+++,A,A,1600

45
eingestellt am 3. Dez 2015heiß seit 3. Dez 2015
Wieder ein Waschmaschienen-Deal von mir.

Herausstellungsmerkmale:
- Schleuderwirkungsklasse A
- VRT "Plus" (nicht das normale VRT)
- besonders schonene Trommel
- schaumaktiv (benutze ich immer und funktioniert TOP!!!)
- große Trommel für XXL Wäsche
- Programm-"ende" als Zeitvorwahl
- Trommelreinigung
- auf 20 Jahre ausgelegter Inverter-Motor
- SPEED-Spray (hatte AEG auch schon vor 15 Jahren, Wasser wird von oben auf die Wäsche eingeduscht)

Der Idealo-Preiswecker hat nun nach langer Weckzeit mein < 667 EUR Limit deutlich durchbrochen.

499,95 + 49 EUR Versand sind eine Ansage!

UVP ist 869 EUR. Ansonsten wird die sicher bald wieder 649-699 EUR kosten.

für weitere Technische Daten bitte nur auf die Bedienungsanleitung vertrauen:
org.downloadcenter.samsung.com/dow…pdf

es gibt zu oft Fehler auf der Samsung-Website und bei den Händlern.
Z.B. die Bautiefe ist nicht 55cm sondern 60cm

Der Verbrauch ist vermutlich besser, als A+++, wie die Tabelle auf S. 56 zeigt.

Die angegebenden 76 dB beim Schleudern klingen vernichtend. Das kann ich beim besten Willen nicht glauben. Das geht nur mit Riemen, ohne Inverter und mit defektem Lager.

Was mir an Infromationen fehlt ist:
- das Woolmark-Zertifikat (als Zeichen für die schonende Trommel - kann nur aus Erfahrung sagen, dass die anderen Topmodelle auf dem Niveau der Protex Plus liegen)
- die Angabe über den Heizstab (die besten von Samsung hatten immer einen Keramik-Heizstab)
- ob es ein DirectDrive "ohne" Riemenantrieb ist
- das Trommelvolumen (63 Liter muss nicht stimmen, könnte auch 68 Liter sein)
- ob Samsung gerade wieder Cashback oder extra 5 Jahre Garantie + kostenlose Inspektion nach 2 Jahren auf die Topmodelle hat oder ggf. auch noch ein extra Tablet dazu umsonst (gab es alles letztes Jahr!)

von mir definitiv ein klarer Kauftip zum Bestpreis!

Beste Kommentare

Schade, ohne w-lan

45 Kommentare

Ist das ein Auslaufsmodell, weil nirgends sonst verfügbar?

Hot allein schon für die überragende Beschreibung!

Scheint das gleiche Modell zu sein wie die WW80J6400, zumindest sind die technischen Daten komplett identisch. Sogar die Restfeuchte ist bei geringerer Schleuderdrehzahl der 6400 identisch. o.O
In dem Fall lieber die J6400 die gibt es günstiger mit "angeblich 200€" Lautsprecher. Wobei der Stromverbrauch mir bei so einer Maschine der teureren Kategorie zu hoch wäre.

Die ist echt nen top Angebot! Ich hab das "kleinere" Modell für einen ähnlichen Preis gekauft und bin mit der Samsung Maschine sehr zufrieden

Schade, ohne w-lan

Habe ebenfalls eine Samsung Waschmaschine und bin äußerst zufrieden

Ich habe ein Samsung Handy und bin ebenfalls zufrieden

dr_Pfiend

Scheint das gleiche Modell zu sein wie die WW80J6400, zumindest sind die technischen Daten komplett identisch. Sogar die Restfeuchte ist bei geringerer Schleuderdrehzahl der 6400 identisch. o.O In dem Fall lieber die J6400 die gibt es günstiger mit "angeblich 200€" Lautsprecher. Wobei der Stromverbrauch mir bei so einer Maschine der teureren Kategorie zu hoch wäre.


Wenn das stimmt, dann ist der Vergleichspreis falsch und der Deal kein Deal.
Die kostet ja laut Idealo 553,99€ mit Versand und wegen 5€ hat man hier keine echte Ersparnis.

ist die über die fritz box steuerbar?

Offenbar baut Samsung ausschließlich nicht unterbaufähige Maschinen. Ich habe jedenfalls keine Samsung Maschine gefunden.

Gibt es eine günstigere Alternative? Insbesonders mit Versand und Installation?

Hot für die gute Beschreibung! Hat Samsung auch eine Funktion, um den Fehlerspeicher der Waschmaschine per Handy auszulesen? (LG bietet das an als "Smart Diagnosis")

dr_Pfiend

Scheint das gleiche Modell zu sein wie die WW80J6400, zumindest sind die technischen Daten komplett identisch. Sogar die Restfeuchte ist bei geringerer Schleuderdrehzahl der 6400 identisch. o.O In dem Fall lieber die J6400 die gibt es günstiger mit "angeblich 200€" Lautsprecher. Wobei der Stromverbrauch mir bei so einer Maschine der teureren Kategorie zu hoch wäre.


die 6400 wiegt 61kg (6600 71kg) und hat einen geringeren Wasserverbrauch pro jahr. Da scheint es schon einen Unterschied zu geben, auch wenn ich den auf die schnelle nicht gefunden habe.

mhm, samsung is irgendwie nich so der klassische waschmaschinenhersteller... taugt die was?

kadajawi

Gibt es eine günstigere Alternative? Insbesonders mit Versand und Installation?



Nicht viel günstiger, zumindest wenn du ein Top-Gerät wie eine Siemens, Bosch oder AEG haben willst mit den gleichen Eigenschaften, also 8 kg Trommel und 1600 U/min.

Bei AEG geht es etwas günstiger: alternate.de/AEG…924

Mit 7 kg Trommel noch günstiger: alternate.de/AEG…922

Versand +30 Euro, oder mit Aufstellen +50 Euro. Bei mir haben die damals aufgestellt und angeschlossen, ist aber auch im Handbuch erklärt, dauert ne Viertelstunde.

Totaler Rotz. Ich habe gehört, dass Apple viel intuitiver in der Bedienung und weitaus besser sparsamer auf 100 Km sein soll.

dr_Pfiend

Wobei der Stromverbrauch mir bei so einer Maschine der teureren Kategorie zu hoch wäre.


Konte den aqbsolten Stromverbrauch nicht genau vergleichen, aber hast du bedacht, daß sich der Verbrauch immer auf eine Vollbeladung mit 8kg bezieht. Die erreicht man im Privathaushalt aber kaum. Wenn man also weniger läd, mußte der Verbrauch absolut gesehen auch sinken.

Wie liegt Samsung denn so von der Qualität? Ich schwanke noch zwischen dieser und einem Angebot auf Lebenszeit von Miele

Habe eine 4 Jahre alte Samsung Waschmaschine. Weiß jemand, warum die neuen Modelle scheinbar kein "Silber Aktiv" gegeb Bakterien mehr haben?

darkknight

mhm, samsung is irgendwie nich so der klassische waschmaschinenhersteller... taugt die was?


Guck dich mal bei Saturn um. Die haben schon lange Waschmaschinen und Kühlschränke!

Verfasser

So! Also ersPreisvergleich. Bei idealo ist halt nur ein Anbieter gelistet. Wie das im August/September war, als ich den Preiswecker gestellt hatte, weiß ich nicht, aber ihr seht ja den Preisverlauf.
Es ist kein Auslaufmodell. Das Vorjahresmodell: 80h7600 kostet 769 exkl. Porto
Dafür gibt es auch wieder den Premium-Service.
Die J6400 kostet im Vergleich 554 EUR mit Porto, abzüglich dem Wiederverkaufswert des GRATIS Lautsprechers:
samsung.com/de/…it/
Ansonsten fehlt der J6400 das VRT Plus bzw. das VRT. Das haben nur die besten Samsungs.
Samsung hat eine Top Verarbeitung und die Bedienung! Weiß jeder, der mal eine in Einzelteile zerlegt hat.
Es gibt keinen anderen Hersteller mit SchaumAktiv.
Dies ist ein TOP-Modell, nicht vergleichbar mit den Siemens/Bosch/etc. in dieser Preisklasse.

Eine 8kg Waschmaschine für 559,.€ finde ich persönlich mind.200,-€ zu teuer. Wir haben hier seit 4 Jahre eine am werkeln, die kam 300,-€ und läuft am Tag ihre 2-3 mal.

Sehr guter Preis! Was Sting aka WaMa-Guru an Waschmaschinen empfiehlt sollte man sowieso kaufen! Wenn ich nicht schon vor einem halben Jahr eine von Sting empfohlene AEG (mit der ich sehr zufrieden bin) gekauft hätte würde ich die jetzt kaufen.

Haben seit 1-2 Jahren eine Samsung in Betrieb. An sich ganz gut das Teil, nur geht mir dieses Wassersparen ziemlich auf den Geist und die Laufzeit spinnt manchmal (wird viel schneller fertig als angezeigt, 2h statt 3h etc.), entweder die zeigt zu Beginn falsche Werte an oder da ist was hinüber.

Waschen meist mit Vorwäsche und 1-2 extra Spülungen weil sonst die Wäsche müffelnd rauskommt (v.a. im Sommer). Miele hat dafür meines Wissens auf manchen Modellen extra eine nicht-sparen Taste. Hab damals auch nicht schlecht gestaunt beim durchlesen der Tests, manche WaMas waschen bei 60° nur mit 40-50°, liest sich halt besser weil weniger Stromverbrauch. Und irgendeiner hier in dem Thread hat ja auch schon den Stromverbrauch bemäkelt. Wasser haben wir hier eh im Überfluss, und lieber verbraucht die WaMa bisschen mehr Strom als das die Wäsche nicht sauber wird, zaubern können auch moderne Maschinen nicht.

AndreasNSA

die 6400 wiegt 61kg (6600 71kg) und hat einen geringeren Wasserverbrauch pro jahr. Da scheint es schon einen Unterschied zu geben, auch wenn ich den auf die schnelle nicht gefunden habe.


Stimmt, das Gewicht hatte ich nicht angeschaut, wobei die 61kg der j6400 ziemlich wenig sind für eine Waschmaschine.
Sting

So! Also ersPreisvergleich. Bei idealo ist halt nur ein Anbieter gelistet. Wie das im August/September war, als ich den Preiswecker gestellt hatte, weiß ich nicht, aber ihr seht ja den Preisverlauf. Es ist kein Auslaufmodell. Das Vorjahresmodell: 80h7600 kostet 769 exkl. Porto Dafür gibt es auch wieder den Premium-Service. Die J6400 kostet im Vergleich 554 EUR mit Porto, abzüglich dem Wiederverkaufswert des GRATIS Lautsprechers: http://www.samsung.com/de/offer/mehr-zeit/ Ansonsten fehlt der J6400 das VRT Plus bzw. das VRT. Das haben nur die besten Samsungs. Samsung hat eine Top Verarbeitung und die Bedienung! Weiß jeder, der mal eine in Einzelteile zerlegt hat. Es gibt keinen anderen Hersteller mit SchaumAktiv. Dies ist ein TOP-Modell, nicht vergleichbar mit den Siemens/Bosch/etc. in dieser Preisklasse.


Wie kommst du darauf, dass dies der Nachfolger der j7600er ist? Die hat ja einen 350€ teureren UVP und diverse andere Extras (Trommelbeleuchtung etc...) Und das Namensschema wäre auch samsunguntypisch gewählt. Ich würde mit dem jetzigen Wissen fast sagen, dass es eine 6400er mit VRT Plus ist. Die 6000er Serie hat definitiv keine Keramikheizstäbe! Das macht diese Maschine dann leider nicht zu einem Topmodel. Mit diversen Mängeln hat so jeder Hersteller zu kämpfen (Samsung Türdichtung bspw.)... Es ist der Preisklasse angemessene Qualität mit diversen Spielereien, nicht besser oder schlechter als Bosch/Siemens/AEG.
Ob ich nun eine 8kg Wama mit 70 kW/h-Jahresverbrauch weniger nur halb-beladen fahre oder diese hier, der Energiegewinn bleibt in jedem Fall eklatant...

Im Netz konnte ich nichts zur Zusatzgarantie finden, nur dass besonders in skandinavischen Ländern diese Modell angeboten wird. Ob Riemen oder DirectDrive? - Ich tippe bei den Lautstärkeangaben auf Riemen.
Mal eine Frage an Jemanden mit Vergleichsmöglichkeit: Macht diese Aktivschaumsache wirklich was aus? Wir sind mit der Reinigungsleistung der AEG LÖKO zufrieden. Geil wäre wie bei Samsung eine Endzeitvorwahl, so muss Frauchen immer rechnen.

Blulub

An sich ganz gut das Teil, nur geht mir dieses Wassersparen ziemlich auf den Geist und die Laufzeit spinnt manchmal (wird viel schneller fertig als angezeigt, 2h statt 3h etc.), entweder die zeigt zu Beginn falsche Werte an oder da ist was hinüber.


Das ist kein Fehler.
Die Maschine startet mit der einprogrammierten Dauer. Aber am Anfang wiegt sie ja die Wäsche. Und wenn die Trommel nur halb voll ist, wird eben die Laufzeit verkürzt und auch weniger Wasser gezogen. Ist ja auch sinnvoll

Das wär ne Maschine fürs Gästeklo.
Ist wirklich so, da hab ich nunmal den Wasseranschluss :-)

Danke gekauft !

Der Bottich ist wahrscheinlich aus Kunststoff, oder?

Verfasser


nein, das Modell habe ich im Juni entdeckt.

ich vermute lediglich, dass der Preis wieder ansteigt, es sei denn alle Waschmaschinen werden billiger.

ganz pragmatisch: 2 Schrauben lösen+Deckel ab und drunter. Scheiß auf die Datenblätter! Nimm sonst deine jetzt vorhande Waschmaschine und überzeuge dich selbst. Die haben doch alle oben einen ausreichend stabilen Rahmen. Bei den Einbaumaschinen ist noch ein Metallblech oben zur Stabilität draufgeschraubt.

ja, seit 2012 werden die stetig besser. Die Programme und Trommelbewegungen/Pausenzeiten sind ausgereift. Die Technik ist sehr solide und top verarbeitet. Kinderkrankheiten (Socken fressen wegen zu großem Abstand zur Dichtung oder Waschen mit zu wenig Wasser) sehe ich bei den neueren Waschmaschinen nicht mehr.
Die lassen sich auch kalibrieren. Bei den älteren muss man halt die Wäsche vor der Mengenautomatik beim Start ggf. nass machen. (unsere kann per entdeckter Tastenkombination die gemessene kg Anzahl einblenden).
thesan

Auslaufsmodell,

thesan

Vergleichspreis falsch und der Deal kein Deal...keine echte Ersparnis.

Fruuhtz

Offenbar baut Samsung ausschließlich nicht unterbaufähige Maschinen.

darkknight

Samsung is nich der klassische waschmaschinenhersteller... taugt die was?

kadajawi

Gibt es eine günstigere Alternative?

negotio

Wie liegt Samsung denn so von der Qualität? Ich schwanke noch zwischen dieser und einem Angebot auf Lebenszeit von Miele

Koelli

Habe eine 4 Jahre alte Samsung Waschmaschine. Weiß jemand, warum die neuen Modelle scheinbar kein "Silber Aktiv" gegeb Bakterien mehr haben?

getsomenuts

Sehr guter Preis! Was Sting aka WaMa-Guru an Waschmaschinen empfiehlt sollte man sowieso kaufen! Wenn ich nicht schon vor einem halben Jahr eine von Sting empfohlene AEG (mit der ich sehr zufrieden bin) gekauft hätte würde ich die jetzt kaufen.

dr_Pfiend

Aktivschaumsache wirklich was aus? Wir sind mit der Reinigungsleistung der AEG LÖKO zufrieden.

Blulub

2h statt 3h etc.

Aradiginiz

Der Bottich ist wahrscheinlich aus Kunststoff, oder?


kurz: die AEGs sind super. Vergleichen solltest du allerdings mit einem ProTex Plus Modell.
Günstig bezieht sich nicht nur auf die Anschaffung. Es geht auch um Verschleiß der Wäsche!

Liegt qualitativ auf sehr gutem Niveau. Ich würde Samsung wegen SchaumAkiv vorziehen. Miele lediglich eine gebrauchte kaufen. Die neuen Miele gefallen mir nicht mehr.

Weil nano-silber krebserregend ist, wie mir zwei Wissenschaftler 2010 erzählt haben. (Kleidung, UV-Beschichtungen und halt das innovative Silber-Aktiv der Samsungs).
Haben die deshalb rausgenommen. Bei Kleidung ist es mittlerweile glaube ich kein "nano"-Silber mehr, sondern micro.

und diese Samsung-Maschine hatte ich da auch schon als Alternative gepostet!

Ja, definitiv. Schont die Wäsche und das Pulver zersetzt sich schneller (mit flüssig wäscht man hier schon lange nicht mehr).
AEG LÖKO ist aber auch ein PLUS-Gerät. Das braucht man nicht durch eine neue Maschine ersetzen
Koelli

am Anfang wiegt sie ja die Wäsche.


versucht mal, 7-8 kg trockene Wäsche reinzustopfen. Ich habs mal nachgewogen und zum Test getan und mich dagegen gestemmt, weil es 70 Liter waren. Da wurde dann nichts abgezogen von der Waschdauer Danach war ein Unterhemd durchgescheuert und eine große Wäschespinne reichte nicht zum aufhängen.

Ja, ist aber nicht zwingend ein Nachteil zu Edelstahl! Ein Kunststoffbottich reinigt sich ggf. leichter, als ein Edelstahlbottich.

sowas ist mir egal....wenn das Dimg hin ist, kauf ich ne neue ...Danke MydealZ

Sting

Bei den älteren muss man halt die Wäsche vor der Mengenautomatik beim Start ggf. nass machen. (unsere kann per entdeckter Tastenkombination die gemessene kg Anzahl einblenden).


Wie lautet die Tastenkombination?

kadajawi

Gibt es eine günstigere Alternative? Insbesonders mit Versand und Installation?


Also 8 kg muss echt nicht sein, ich suche nach etwas im Bereich von max 400 Euro inkl. Installation.

Dachte an die Siemens iQ300 WM14E4D2, Siemens WM14E32A, Bosch WAE283ECO, Bosch Classixx WAB28222, LG F 14B8 QDAH, ... sowas. Bauknecht hat auch jede Menge Maschinen in der Preisklasse...

Gibt's Grade iwo eine extrem günstige Waschmaschine im Angebot? Unsere ist Grade eben verreckt...

kadajawi

Dachte an die Siemens iQ300 WM14E4D2, Siemens WM14E32A, Bosch WAE283ECO, Bosch Classixx WAB28222, LG F 14B8 QDAH, ... sowas. Bauknecht hat auch jede Menge Maschinen in der Preisklasse...



Das sind doch alles 1400er-Maschinen, ganz andere Liga. 1600er kosten nun mal mehr. Dafür kommt die Wäsche mit weniger Restfeuchte raus.

RichtigerLurch

Gibt's Grade iwo eine extrem günstige Waschmaschine im Angebot? Unsere ist Grade eben verreckt...



Bisschen falscher Thread, das hier ist schon eher Richtung Oberklasse von den Features her. Ich würde dir nur raten, Obacht bei Gorenje-Maschinen, die fallen mit schöner Regelmäßigkeit bei Stiftung Warentest durch die Dauerprüfungen. Außerdem laut beim Waschen. Ich weiß, die werden oft sehr billig angeboten, aber im Endeffekt heißt es doch: Wer billig kauft, kauft zweimal.

11/2014: mangelhaft. Zwei von drei Gorenje-Maschinen ausgefallen (Wasseraustritt, zerfetzter Antriebsriemen, defekte Pumpe)
11/2013: mangelhaft. Drei von drei Gorenje-Maschinen ausgefallen (Schlauch aufgescheuert, Wasseraustritt, nach 4-5 Jahren simulierter Nutzung)
01/2013: ausreichend (4,5). Drei von drei Gorenje-Maschinen ausgefallen, zwei zumindest erst gegen Ende der Tests
10/2011: mangelhaft. Drei von drei Gorenje-Maschinen ausgefallen (Motorschaden, durchgewetzter Schlauch)

Mit Siemens/Bosch oder AEG kann man kaum was falsch machen, auch Bauknecht ist nicht schlecht. Kosten auch oft 'nen Taler mehr als eine Gorenje, aber man muss das über 10, 15 Jahre sehen. Und wenn man ein hohes Budget hat, kommt auch eine Miele in Betracht.

Verfasser

RichtigerLurch

Gibt's Grade iwo eine extrem günstige Waschmaschine im Angebot? Unsere ist Grade eben verreckt...


Diese hier im DEAL finde ich extrem günstig, ansonsten nimm eine AEG aus meinen älteren DEALS. Wenn es "billig" sein soll und du keine Ansprüche hast, dann suche nach einer gebrauchten und gereinigten AEG ProTex Plus oder eine gebrauchte Miele mit 1-2 Jahren Garantie. Ich empfehle dir keine Billigmodelle. Waschmaschinen sind eh billig für das, was die leisten. Wenn dir deine Wäsche lieb ist, spar woanders.

kadajawi

Dachte an die Siemens iQ300 WM14E4D2, Siemens WM14E32A, Bosch WAE283ECO, Bosch Classixx WAB28222, LG F 14B8 QDAH, ... sowas. Bauknecht hat auch jede Menge Maschinen in der Preisklasse...

RichtigerLurch

Gibt's Grade iwo eine extrem günstige Waschmaschine im Angebot? Unsere ist Grade eben verreckt...

RichtigerLurch

Gibt's Grade iwo eine extrem günstige Waschmaschine im Angebot? Unsere ist Grade eben verreckt...



Sting

Diese hier im DEAL finde ich extrem günstig, ansonsten nimm eine AEG aus meinen älteren DEALS. Wenn es "billig" sein soll und du keine Ansprüche hast, dann suche nach einer gebrauchten und gereinigten AEG ProTex Plus oder eine gebrauchte Miele mit 1-2 Jahren Garantie. Ich empfehle dir keine Billigmodelle. Waschmaschinen sind eh billig für das, was die leisten. Wenn dir deine Wäsche lieb ist, spar woanders.



Vielen Dank! Ja also es ist bei uns (notgedrungen, musste sich schnell wie nur möglich eine neue her) die Siemens geworden:

otto.de/p/s…47/

Konnten sie im Angebot für 330€ kaufen..

kadajawi

Dachte an die Siemens iQ300 WM14E4D2, Siemens WM14E32A, Bosch WAE283ECO, Bosch Classixx WAB28222, LG F 14B8 QDAH, ... sowas. Bauknecht hat auch jede Menge Maschinen in der Preisklasse...


Wo hast du die bekommen? Gibts vermutlich nicht mehr...?

Ich weiß, ist eine andere Preisklasse, aber ich brauche ja auch keine Luxusmaschine für einen Einpersonenhaushalt. Irgendetwas nicht zu großes was die Kleidung in Ordnung lässt und mehr als ein paar Jahre hält halt. Ich werd dann wohl eine der Siemens Maschinen kaufen Bei Samsung ist die Auswahl ja leider nicht so gut.

kadajawi

Dachte an die Siemens iQ300 WM14E4D2, Siemens WM14E32A, Bosch WAE283ECO, Bosch Classixx WAB28222, LG F 14B8 QDAH, ... sowas. Bauknecht hat auch jede Menge Maschinen in der Preisklasse...




Das war im selgros in Filderstadt (Raum Stuttgart).. Vermutlich leider lokal..

Ansonsten guck mal bei dir in der Nähe im selgros und versuche zu handeln!

Verfasser

Sting

Bei den älteren muss man halt die Wäsche vor der Mengenautomatik beim Start ggf. nass machen. (unsere kann per entdeckter Tastenkombination die gemessene kg Anzahl einblenden).


probier mal, ob bei deinem Modell "Programmende und Temperatur gleichzeitig" für 2-3 Sekunden klappt. Bei Modellen mit 2 Displays wird zumindest dann in der Mitte anstelle der Restzeit die Kilozahl (z.B. "80" für 8,0 kg) angezeigt.

Verfasser

kadajawi

Ich weiß, ist eine andere Preisklasse, aber ich brauche ja auch keine … Ich weiß, ist eine andere Preisklasse, aber ich brauche ja auch keine Luxusmaschine für einen Einpersonenhaushalt. Irgendetwas nicht zu großes was die Kleidung in Ordnung lässt und mehr als ein paar Jahre hält halt. Ich werd dann wohl eine der Siemens Maschinen kaufen Bei Samsung ist die Auswahl ja leider nicht so gut.


Ich würde lieber eine AEG, als eine IQ300 oder obige IQ100 wählen.
In der Preisklasse bis 400 EUR wirst du sicher fündig.
Die 72675FL habe ich mal für <280 EUR inkl. Versand und Aufstellung gekauft. Auch damals war die reduziert und die Leute hier glauben mir nicht, dass es ein DEAL/Bestpreis war und der Preis würde ja gar "nicht" wieder ansteigen.
Die hat eine gute Spülwirkung, Waschwirkung und wenigstens ProTex und ist von der Bedienbarkeit astrein + das klasse Flusensiebsystem. Ist innen und außen sichtlich besser verarbeitet, als z.B. die BEKO.
Preisverlauf von Idealo:
[Fehlendes Bild]
Hat ansonsten ebenfalls A+++,A,A,1600/min
geringe Bautiefe, Trommelvolumen: gemessene 50-55 Liter.
Wäsche kommt etwas trockener raus, als A, ist aber teils gepresst, also nicht gelockert (meckern auf hohem Niveau). Wenn man keine teure Wäsche hat, reicht auch diese Waschmaschine. Ist für mich ein Preis-Leistungs-Tip im <450 EUR Segment.

Verfasser

McViesch

Das wär ne Maschine fürs Gästeklo. Ist wirklich so, da hab ich nunmal den Wasseranschluss :-) Danke gekauft !


gib mir dann bitte mal ein feedback
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text