132°
ABGELAUFEN
8x ANSMANN Akkubatterie maxE PRO Akku+ 2x Akkubox statt 35 Euro - wie Eneloop

8x ANSMANN Akkubatterie maxE PRO Akku+ 2x Akkubox statt 35 Euro - wie Eneloop

ElektronikAmazon Angebote

8x ANSMANN Akkubatterie maxE PRO Akku+ 2x Akkubox statt 35 Euro - wie Eneloop

Preis:Preis:Preis:14,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade bei Amazon entdeckt. Ich glaube das ist ein Preisfehler, denn sonst kosten die Akkus 35 Euro.

Man bekommt hier 8 hochwertige Akkus + 2x Akkuboxen.

Die Akkus sind bis zu 2100mal aufladbar und haben eine äußerst geringe Selbstentladung.

Die Akkus sind wirklich top. Halten ewig. Besonders gut für Digitalkameras geeignet, aber auch anderen Geräten oder Controllern für die Konsole. Besonders die Xbox-Controller fressen ja immer Batterien.

Was besonders überzeugend ist, dass einem hier sogar auf die Akkus 3 Jahre Garantie geboten wird. Das finde ich einmal vorbildlich.

Absolute Empfehlung zum unschlagbaren Knallerpreis!

49 Kommentare

Auch geil - 12 gibt es für 25,99 Euro

Also irgendwie ist der Preis zu gut um wahr zu sein.

Woher hast du bitte die 35 Euro Vergleichspreis??? Selbst Eneloops kosten nicht so viel

Tomtom69

Woher hast du bitte die 35 Euro Vergleichspreis??? Selbst Eneloops kosten nicht so viel



Aufgrund der Tatsache dass ich die Akkus vor einigen Tagen über Amazon bei dem Händler bezogen habe und ich noch 35 Euro bezahlt habe.

Habe aufgrund der Bewertungen gekauft. Qualität hat eben seinen Preis und ich finde die Akkus echt hammer.

Tomtom69

Woher hast du bitte die 35 Euro Vergleichspreis??? Selbst Eneloops kosten nicht so viel



Dann hast du aber mehr bezahlt als z.B. bei Conrad

Tomtom69

Woher hast du bitte die 35 Euro Vergleichspreis??? Selbst Eneloops kosten nicht so viel



Hatte noch Guthaben auf dem Amazon Konto und dachte ich wage es mal In dem Sinne habe ich nix dafür bezahlt. :P

Wobei bei Conrad vier Stück mit Box 14,99 Euro kosten. Okay bei zwei mal 14,99 und irgendeinen Gutschein wäre ich günstiger weg gekommen aber ich würde bei Conrad eh nicht bestellen wollen. Den Spam den man von denen bekommt ist nervend.

Sind die irgendwie besser als Eneloops? Bei Amazon gibt es doch sonst auch Eneloops zu dem Preis bzw. noch ein bisschen günstiger.

sind die hier nicht eher mit den eneloop pro zu vergleichen?

fhh78

sind die hier nicht eher mit den eneloop pro zu vergleichen?



Ja ! Eher mit den Pro als den normalen.

AnonymGast1234

Sind die irgendwie besser als Eneloops? Bei Amazon gibt es doch sonst auch Eneloops zu dem Preis bzw. noch ein bisschen günstiger.



Sind eher mit den PRO vergleichbar. Und die sind weitaus teurer als die normalen die man immer hinterher geschmissen bekommt.

Ich brauch grad wieder Akkus. Mal probieren.

Soll ich oder soll ich nicht ... marketplace ... wer weiß obs neuware ist im blister oder nur selbstverpacktes aus massenbestellungen in 0815 china akkuboxen ...
auf der anderen seite kann man gute akkus aber immer gebrauchen ... zumal die bei 2 kindern komischerweise immer wieder verschwinden

Danke

Ich muss ehrlich sagen, dass ich mit Ansmann nicht so gute Erfahrungen habe... bin deswegen etwas zögerlich

DeaconFrost2k

Soll ich oder soll ich nicht ... marketplace ... wer weiß obs neuware ist im blister oder nur selbstverpacktes aus massenbestellungen in 0815 china akkuboxen ... auf der anderen seite kann man gute akkus aber immer gebrauchen ... zumal die bei 2 kindern komischerweise immer wieder verschwinden



Du sollst

Mokkakopf

Ich muss ehrlich sagen, dass ich mit Ansmann nicht so gute Erfahrungen habe... bin deswegen etwas zögerlich

ich eben auch mit normalen (grünen) und foto (rot) akkus - die normalen entladen sich 2 von 4 recht schnell selbst und einer von 4 roten war nach dem 2ten laden komplett tot und das im bc700 ... selbst wiederbelebungsversuche mit dem iMax B6 scheiterten
Rettum

Du sollst

haben die orginalen ne blisterverpackung - hast sie ja letztens bei amazon selber für mehr gekauft? das man erkennen würde wenn rebundelte / relabelte sind?

Mal bestellt. Danke

Welches Ladegerät könnt ihr empfehlen? Mein altes Ladegerät ist noch aus Zeiten wo 600mAh Akkus aktuell waren.

Wenn du "Wie Eneloop" in den Titel geschrieben hättest, dann wärst du jetzt schon lange bei 1000°.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text