8x LEDVANCE SubstiTUBE ST8V-1,2M 120cm 16,2W 865 1700lm warmweiß 3000K T8 EM G13 KVG LED-Röhre EEK A+ GLAS 4058075024717
342°Abgelaufen

8x LEDVANCE SubstiTUBE ST8V-1,2M 120cm 16,2W 865 1700lm warmweiß 3000K T8 EM G13 KVG LED-Röhre EEK A+ GLAS 4058075024717

17
eingestellt am 1. AprBearbeitet von:"Hans101"
Heute gibt es bei iBood.com 8 LED Röhren für 29,95 inkl. Versand.

Laut idealo.de liegt der nächste Bestpreis bei 6,40 Euro pro Stück bei LED&Licht. Daher lässt sich ein Vergleichspreis von 8x 6,40 + 4,90 Versand = 56,10 Euro berechnen.
Für denjenigen, der mehr als eine Röhre braucht, sondern direkt mehrere Lampen umrüsten möchte lässt sich hiermit knapp 46% einsparen.

Infos zur Artikel:

Du kannst diese innovative LED-Röhre einfach und sicher als direkten Ersatz in Leuchtstofflampen mit konventionellen Vorschaltgeräten (KVG) verwenden. Wenn du sie als Ersatz für T8-Leuchtstofflampen mit der selben Länge verwendest, kannst du bis zu 65% sparen! Außerdem ist diese Leuchtstoffröhre sofort eingeschaltet und liefert sofort 100% Helligkeit ohne Flimmern. Sichere dir heute 8x 3000K (warmweiß) mit nur einem Klick




Ideal für den Einsatz in Lagerhallen, Kühlzellen, Lagerräumen, Korridoren und anderen Bereichen mit vielen Betriebsstunden.

Marke: Osram
Typ: SubstiTUBE ST8V-EM16.2
Anzahl: 8 Röhren
  • Verbraucht Bis zu 65% weniger Energie als T8-Röhren
  • Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden
  • Direkter Ersatz für Leuchtstofflampen mit konventionellen Vorschaltgeräten (KVG)

Produktvorteile


Schneller, einfacher und sicherer Austausch ohne Neuverdrahtung


Energieeinsparung bis zu 65% (im Vergleich mit einer T8-Leuchtstoffröhre mit EVG)


Sofort volle Lichtleistung, dadurch ideal für Kombination mit Sensorentechnologie


Sehr hohe Beständigkeit gegen Schaltlasten


Auch für den Einsatz bei niedrigen Temperaturen geeignet

Produkteigenschaften
LED-Alternative für T8-Leuchtstoffröhren in Leuchtstofflampen mit KVG
Integriertes EVG mit hohem Leistungsfaktor
Gleichmäßige Beleuchtung
Lebensdauer: bis zu 30.000 Stunden
Breiter Ausstrahlungswinkel: 220 °
Quecksilberfrei und RoHS-konform
Lichtleistung: bis zu 105 lm / W
Glasröhre

Ausstattung / Zubehör
Für Anwendung mit wenig Verlust und koventionellen Vorschaltgeräten geeignet

Sicherheitshinweis
Nicht zur Anwendung mit elektronischen Vorschaltgeräten geeignet.
Einsatz im Außenbereich in geeigneten, dampfdichten Leuchten gemäß Datenblatt und Montageanleitung möglich.

Gewicht und Abmessungen
Länge mit Fuß exkl. Grundstifte / Anschluss: 1200,00 mm
Röhrendurchmesser: 25,6 mm
Fußdurchmesser: 25,5 mm
Gewicht: 100,00 g
Gesamtlänge: 1212 mm
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    17 Kommentare
    Kommen die Röhren auch mitneuem Led Starter
    Super! Endlich die blöden 36W Röhren loswerden!!!
    Ich finde nur warmweiß (3000k), keine tageslichtweiß (6500k), wie es im Deal Titel steht ...
    Dealtext falsch, es handelt sich hier um die 3000K Variante und nicht die 6500K.
    "Nicht zur Anwendung mit elektronischen Vorschaltgeräten geeignet" Mhhh also faktisch nicht für eine einzige unserer Büro-Leuchten geeignet...
    Wenn man die blöden Teile nur umrüsten könnte...
    Wo sind denn da die 65% Energieeinsparung?
    Das stimmt doch gar nicht, außerdem sind die nur halb so hell wie die Leuchtstoffröhren
    val27283vor 23 m

    Kommen die Röhren auch mitneuem Led Starter


    Mmh. Ich habe die 150cm Variante bei Amazon bestellt. Da waren die Röhren einzeln verpackt und ein Blindstarter Ende der Pappröhre drinnen. Hier könnte es ähnlich sein.
    l0rnvor 22 m

    "Nicht zur Anwendung mit elektronischen Vorschaltgeräten geeignet" Mhhh …"Nicht zur Anwendung mit elektronischen Vorschaltgeräten geeignet" Mhhh also faktisch nicht für eine einzige unserer Büro-Leuchten geeignet... Wenn man die blöden Teile nur umrüsten könnte...


    Ich meine dafür gibt's die Teile mit ,,EM'' Bezeichnung!

    Hab sie geschrottet als ich sie in ein Gehäuse mit direkt Anschluss (230V) eingebaut hab.
    Wusste ichda noch ned.
    Bearbeitet von: "EthanHunt" 1. Apr
    Verfasser
    PPP123vor 10 m

    Mmh. Ich habe die 150cm Variante bei Amazon bestellt. Da waren die Röhren …Mmh. Ich habe die 150cm Variante bei Amazon bestellt. Da waren die Röhren einzeln verpackt und ein Blindstarter Ende der Pappröhre drinnen. Hier könnte es ähnlich sein.


    Ja der Starter war bei meinen Röhren mit dabei.
    Vollhorst.Seehofervor 1 h, 41 m

    Super! Endlich die blöden 36W Röhren loswerden!!!



    l0rnvor 1 h, 34 m

    "Nicht zur Anwendung mit elektronischen Vorschaltgeräten geeignet" Mhhh …"Nicht zur Anwendung mit elektronischen Vorschaltgeräten geeignet" Mhhh also faktisch nicht für eine einzige unserer Büro-Leuchten geeignet... Wenn man die blöden Teile nur umrüsten könnte...


    Die Dinger hier sind eh scheiße. Da kommt maximal halb so viel Licht bei raus wie vorher (38W) oder noch merklich weniger (58W). Das funktioniert nur wenn die vorherige Lampe oben schwarz angemalt war o.ä., ansonsten fragt man sich nachher nur warum es jetzt so dunkel ist. Die Beleuchtung war ja vermutlich auf den Raum zugeschnitten, da einfach was sehr viel schwächeres reintun funktioniert nicht gut...

    Solang die existierende Lampen nicht Flackern bzw. phasenverschoben sind gibt's meiner Meinung nach keinen Grund sie auszutauschen, und wenn man die ersetzen möchte dann doch gleich gegen was neues und nicht mit so einem LED retrofit.
    Bearbeitet von: "Blulub" 1. Apr
    Blulubvor 1 h, 21 m

    Die Dinger hier sind eh scheiße. Da kommt maximal halb so viel Licht bei …Die Dinger hier sind eh scheiße. Da kommt maximal halb so viel Licht bei raus wie vorher (38W) oder noch merklich weniger (58W). Das funktioniert nur wenn die vorherige Lampe oben schwarz angemalt war o.ä., ansonsten fragt man sich nachher nur warum es jetzt so dunkel ist. Die Beleuchtung war ja vermutlich auf den Raum zugeschnitten, da einfach was sehr viel schwächeres reintun funktioniert nicht gut...Solang die existierende Lampen nicht Flackern bzw. phasenverschoben sind gibt's meiner Meinung nach keinen Grund sie auszutauschen, und wenn man die ersetzen möchte dann doch gleich gegen was neues und nicht mit so einem LED retrofit.


    Und was wäre deiner Meinung nach "etwas neues" ?
    Ironnicvor 26 m

    Und was wäre deiner Meinung nach "etwas neues" ?


    Kommt drauf an was beleuchtet werden soll. Aber eigentlich kann P/L mäßig nichts mit den Leuchtstoffröhren mithalten und ich weiß auch nicht viele Gründe um sie auszutauschen, die sind nicht weniger effizient oder langlebig als LEDs. LED Paneele wären eine Alternative in Werkstatt, Büro oder Wohnraum, und Scheinwerfer für die Halle. Aber selbst eine einfache Lampe mit 3 E27 Sockeln würde mehr Licht bringen als die Röhre hier.
    l0rnvor 2 h, 57 m

    "Nicht zur Anwendung mit elektronischen Vorschaltgeräten geeignet" Mhhh …"Nicht zur Anwendung mit elektronischen Vorschaltgeräten geeignet" Mhhh also faktisch nicht für eine einzige unserer Büro-Leuchten geeignet... Wenn man die blöden Teile nur umrüsten könnte...


    Lass die alten „Fassungen“
    vom Elektriker umbauen, ist eine Sache von max. 5 Minuten pro Stück. Er entfernt das Vorschaltgerät, verlängert die Kabel und schließt sie direkt an. Kommt noch ein Papperl drauf, das nur noch LED Röhren 230V benutzt werden dürfen und ein Namensschild des neuen „Lampenherstellers“. Ich hab so mein Lager komplett mit den Aldi LED Röhren umgerüstet und bin der Meinung, dass es nicht viel weniger Licht ist als vorher. Die LED Röhren strahlen im Vergleich halt nur nach unten. Ob es für Bildschirmarbeitsplätze funktioniert, kann ich alllerdings nicht sagen.
    Blulubvor 1 h, 17 m

    Kommt drauf an was beleuchtet werden soll. Aber eigentlich kann P/L mäßig n …Kommt drauf an was beleuchtet werden soll. Aber eigentlich kann P/L mäßig nichts mit den Leuchtstoffröhren mithalten und ich weiß auch nicht viele Gründe um sie auszutauschen, die sind nicht weniger effizient oder langlebig als LEDs. LED Paneele wären eine Alternative in Werkstatt, Büro oder Wohnraum, und Scheinwerfer für die Halle. Aber selbst eine einfache Lampe mit 3 E27 Sockeln würde mehr Licht bringen als die Röhre hier.


    Leuchtstoffröhren kommen auf unter 80 lm/W, die hier auf knapp über 100 lm/W. Die guten led Röhren kommen auf über 150 lm/W. Der Unterschied ist schon merkbar. Leuchtkraft pro Röhre ist aber wirklich nie sonderlich gut, auch bei den super effizienten. Kosten pro Leuchtmittel sind leider auch ganz andere.

    Nebenbei, Dealersteller: 3000 K ist das Gegenteil von Tageslicht
    Verfasser
    Bobbertvor 1 h, 40 m

    Leuchtstoffröhren kommen auf unter 80 lm/W, die hier auf knapp über 100 l …Leuchtstoffröhren kommen auf unter 80 lm/W, die hier auf knapp über 100 lm/W. Die guten led Röhren kommen auf über 150 lm/W. Der Unterschied ist schon merkbar. Leuchtkraft pro Röhre ist aber wirklich nie sonderlich gut, auch bei den super effizienten. Kosten pro Leuchtmittel sind leider auch ganz andere.Nebenbei, Dealersteller: 3000 K ist das Gegenteil von Tageslicht



    Danke, habe ich soeben auf warmweiß geändert!
    Hans1011. Apr

    Ja der Starter war bei meinen Röhren mit dabei.


    Also sind die Röhren doch eigentlich doch verwendbar mit elektronischen Vorschaltgeräten nämlich durch Ausbau der selben und Ersatz durch Ersatzstarter

    Kann man doch so sagen oder nicht?
    Bearbeitet von: "Vollhorst.Seehofer" 6. Apr
    Verfasser
    Ja, wenn das elektrische Vorschaltgerät fest verbaut ist, muss es überbrückt werden. Wenn es ein elektischer Starter ist, den du wechseln kannst, dann kann man einfach den Blindstarter einsetzten.
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text