8x Panasonic Eneloop AAA Akkus (oder AA für 13,08 Euro)
176°Abgelaufen

8x Panasonic Eneloop AAA Akkus (oder AA für 13,08 Euro)

28
eingestellt am 12. Sep 2015heiß seit 12. Sep 2015
Auf eBay gerade bei der Suche nach einem guten Kurs für neue Eneloop AAA Akkus gefunden:

- 8x Panasonic Eneloop AAA für 10,88 Euro inkl. Aufbewahrungsboxen und VSK (Vergleichspreis >13 Euro)

Der selbe Anbieter hat auch die AA Version im Angebot:
- 8x Panasonic Eneloop AA für 13,08 Euro inkl. Aufbewahrungsboxen und VSK (Vergleichspreis >15 Euro)

Bei beiden Typen handelt es sich um die neueste Generation (BK-4MCCE bei AAA und BK-3MCCE bei AA)


Qipu nicht Vergessen!

Update: Preise wurden wieder angehoben, der Deal ist nun vorbei. Allen die noch welche günstig kriegen konnten viel Spaß damit!
- iSuu

28 Kommentare

ach kaka. warum ebay....hatte doch meinen account gelöscht xD

Danke, hot!

Mal gekauft, die von Amazon kommen ja nicht

Was ist eigentlich besser .. Eneloops mit "nur" 2000 mAh oder andere NiMH Akku´s mit 2500 mAh und noch mehr.

Da gibt es ja zahlreiche Anbieter die mehr Kapazität zum selben Preis bieten z.b. Varta, Ansmann oder Duracell.

Wären dann für ein Xbox ONE Pad und möchte dort gerne größtmögliche Laufzeit haben.

Sind die Eneloops nicht Standardmäßig von Sanyo?
Oder bring ich da was durcheinander.^^

HOT

EthanHunt

Sind die Eneloops nicht Standardmäßig von Sanyo? Oder bring ich da was durcheinander.^^


Panasonic hat die Sanyo übernommen

Kann man die auch kaufen, wenn man eigentlich welche mit Lötfahnen braucht? Die sind unverhältnismäßig teurer, wüsste aber nicht, wie die Lötfahnen in Eigenarbeit dranmontiert werden könnten. Jemand Rat?

Verkäufer hat 252 Bewertungen?! Ich weiß nicht!?

EthanHunt

Sind die Eneloops nicht Standardmäßig von Sanyo? Oder bring ich da was durcheinander.^^



Achso. Danke. =)

normand

Kann man die auch kaufen, wenn man eigentlich welche mit Lötfahnen braucht? Die sind unverhältnismäßig teurer, wüsste aber nicht, wie die Lötfahnen in Eigenarbeit dranmontiert werden könnten. Jemand Rat?



ebay.de/itm…505

Warum nicht gleich welche mit Lötfahne kaufen, auch wenn die teurer sind?

Die Lötfahnen werden in der Regel lasergeschweißt, so eine Anlage hat kaum jemand zu Hause rumstehen

EthanHunt

Sind die Eneloops nicht Standardmäßig von Sanyo? Oder bring ich da was durcheinander.^^


Keine Ursache, war auch nicht ganz richtig
Richtig ist, dass Sanyo schon seit 2010 P-Tochter ist und die einfach bei der neuesten Baureihe der E. von S. auf P. geswitcht haben.

Spezi78

Verkäufer hat 252 Bewertungen?! Ich weiß nicht!?


sehe ich ebenfalls so - bin auch am zweifeln ...

normand

Kann man die auch kaufen, wenn man eigentlich welche mit Lötfahnen braucht? Die sind unverhältnismäßig teurer, wüsste aber nicht, wie die Lötfahnen in Eigenarbeit dranmontiert werden könnten. Jemand Rat?


Klar, wär einfacher, aber wie gesagt "sauteuer" im vgl. zu den Std.dingern, etwa 17€ für 4 Stck. Ohne lötfahne wie hier 13€ für 8Stck.
Wenn man einfach nen Draht an die Batterie dranlöten könnte, ohne sich selbst in die Luft zu sprengen, wärs doch vorzuziehen, die Std.eneloops zu kaufen. Meinste nicht?

Die Preise hat er schon angehoben. Finde sowas immer richtig scheiße.

Verfasser

Spezi78

Verkäufer hat 252 Bewertungen?! Ich weiß nicht!?


1. sind über 99% davon positiv und
2. gibt es den eBay Käuferschutz

Abgelaufen! Ist alles teurer.

EthanHunt

Sind die Eneloops nicht Standardmäßig von Sanyo? Oder bring ich da was durcheinander.^^



Achso, die denken sich halt, dass Sie mit dem großen Namen mehr verkaufen.^^
(Panasonic kennen wohl mehr leute als Sanyo.^^)

vorbei !

jetzt 13,60€

KingKarlo

Was ist eigentlich besser .. Eneloops mit "nur" 2000 mAh oder andere NiMH Akku´s mit 2500 mAh und noch mehr. Da gibt es ja zahlreiche Anbieter die mehr Kapazität zum selben Preis bieten z.b. Varta, Ansmann oder Duracell. Wären dann für ein Xbox ONE Pad und möchte dort gerne größtmögliche Laufzeit haben.


Wenn Du 2 Tage am Stück zocken willst, sind evtl die etwas stärkeren besser aber wenn Du alle paar Tage etwas zockst, dann auf jeden Fall die Eneloops, weil die so gut wie keine Eigenentladung haben, während die anderen nach 2 Wochen rumliegen evtl schon halbleer sind.

Kommentar

normand

Kann man die auch kaufen, wenn man eigentlich welche mit Lötfahnen braucht? Die sind unverhältnismäßig teurer, wüsste aber nicht, wie die Lötfahnen in Eigenarbeit dranmontiert werden könnten. Jemand Rat?



elektro punktschweissen. kann man sich für 50eur selber basteln, gibts genug tutorials im web

normand

Kann man die auch kaufen, wenn man eigentlich welche mit Lötfahnen braucht? Die sind unverhältnismäßig teurer, wüsste aber nicht, wie die Lötfahnen in Eigenarbeit dranmontiert werden könnten. Jemand Rat?



Also ich hab für meinen Laptop an die neue BIOS-Batterie die alten lasergeschweißten Fähnchen von der original Batterie rübergelötet. Da war mir schon bisschen Bange, denn es lässt sich nichts an die vernickelte Oberfläche anlöten. Die Batterie hatte am Ende des Vorgangs sicherlich über 100°C gehabt, aber nicht explodiert.

Lötfahnen kann man auch selber dranlöten...ohne das die Akkus explodieren o.Ä. ... habe ich schon hundertfach gemacht, mann muss nur ein einstellbaren Lötkolben mit mittlerer Leistung (nicht mehr als 40 W) auf ca. 300° C. vorheizen, die Kontaktflächen gut abreiben mit Spiritus o.Ä. und noch aufnahmefähig machen (sehr feine Stahlwolle oder diamantfeile (Vorsichtig!)) und natürlich die Lötbleche benetzen mit Zinn (vorab). Dann geht das in einer halben Sekunde pro Kontakt. Die Akkus werden nichtmal warm dabei, nicht einmal die Spitze (Die Hitze wandert rasch durch den Metallkörper und verliert sich so. Ist wirklich harmlos, wenn mans richtig macht)

normand

Kann man die auch kaufen, wenn man eigentlich welche mit Lötfahnen braucht? Die sind unverhältnismäßig teurer, wüsste aber nicht, wie die Lötfahnen in Eigenarbeit dranmontiert werden könnten. Jemand Rat?




Lötfahnen angeschweißt? Ist das nicht ein Widerspruch?

vitja_lu

Lötfahnen angeschweißt? Ist das nicht ein Widerspruch?


Am Ende der LötFahne wird der Akku schlussendlich gelötet..
Akkus leiden sehr darunter (Kapazitätsverlust), wenn man sie direkt an deren Kontakte erhitzt.. je nach Geschick des Brutzlers mal mehr, mal weniger.. Deswegen werden die Lötfahnen am Akku auch in Sekundenbruchteilen punktgeschweißt ohne nennenswerte Erhitzung

AAA=Micro, AA=Mignon.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text