9 junge Kokosnüsse (Trink-Kokosnüsse / Trinkkokosnüsse)
-63°Abgelaufen

9 junge Kokosnüsse (Trink-Kokosnüsse / Trinkkokosnüsse)

21,20€
15
eingestellt am 30. Okt 2012
Bei CocoNow gibt es gerade ein Sonderangebot:
9 junge Kokosnüsse für 15 € anstatt 23,49 €.
Versandkosten 6,20 €
-> ca. 2,36 € pro Stück

Der Preis ist meiner Meinung nach sehr günstig, auf jeden Fall der günstigste, den ich in Deutschland (online) finden konnte.

Lange zögern würde ich nicht, da die Aktion auf 30 Kisten begrenzt ist.

Wer nicht weiß, worum es hier geht: Das sind frische, unreif geerntete Kokosnüsse, die man aufschlägt um die Flüssigkeit zu trinken. Im Gegensatz zu den üblichen, reifen Kokosnüssen, sind sie randvoll mit Flüssigkeit. Das Fruchtfleisch kann man herauskratzen und essen bzw. zum Kochen verwenden.

Beschreibung von der Shop-Website:
"
Die jungen Nüsse mit dem absolut reinen Wasser werden schon ein halbes Jahr vor der Reife von ihrer Mutterpalme geerntet. Sie sind grün, nicht braun und hölzern, wie wir sie üblicherweise im Supermarkt vorfinden. In den verholzten Früchten ist das Kokoswasser kaum noch vorhanden, dieses übrig gebliebene Wasser hat seine Eigenschaften größtenteils verloren. Junge Nüsse hingegen enthalten noch 250 bis 450 Milliliter Kokoswasser. Ihr Fruchtfleisch besteht zu diesem Zeitpunkt noch aus einer geleeartigen, millimeterdünnen und weichen Schicht. Die braune harte Schale, mit der wir traditionell eine Kokosnuss verbinden, ist noch nicht entstanden. Auf Jamaika werden Trinkkokosnüsse daher "Jelly Coconuts" (Geleekokosnüsse) genannt.
"

  1. Essen & Trinken
15 Kommentare

1,90€ kostet eine bei meinem Chinamann, aber für jemanden der aufm Land lebt sicher interessant!

schon wieder....SPAM

Verfasser

@Phil82er: Auf dem Land... wie das klingt ;-) Aber einen Chinamann habe ich hier tatsächlich nicht.

Wo ist die Kokosnuss wo ist die Kokosnuss wer hat die Kokosnuss geklauaaaaut...?!

SPAM

/voteban

also ich habe da gestern bestellt (landbewohner), bezahlt per paypal, keine bestätigung bekommen, auch auf anfrage hin nicht, keinerlei reaktion ... bin gespannt, ob die liefern und wie die qualität ist ...

kommen die mit Strohalm? oder kosten die Extra.

quellcode

Das Fruchtfleisch kann man herauskratzen und essen bzw. zum Kochen verwenden.



Tatsächlich?

Beschreibung von der Shop-Website

Ihr Fruchtfleisch besteht zu diesem Zeitpunkt noch aus einer geleeartigen, millimeterdünnen und weichen Schicht.

... ich kenne trinkkokosnüsse aus asien, (thailand, bali) ... das ist eine sehr schmackhafte angelegenheit, das fruchtfleisch kann man nach dem trinken des wassers mit einem löffel herausschaben, schmeckt ganz gut, ist nicht so bretthart wie bei "alten" nüssen. das ganze ergibt eine vollwertige mahlzeit ...

Würde eigentlich empfehlen, erst einmal eine zu probieren und dann gucken ob die ganze Angelegenheit einem schmecht. Der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig. Habe übrigens auf dem Land in einem Edeka auch Kokosnüsse mal gesehen. Preis weiß ich nicht mehr.
Ansonsten gibt es zB bei dm im Alnatura Sortiment Kokoswasser. Ich glaube 0,33L - 1,99. Obs genau so gesund ist wie frisch aus der Kokosnuss, weiß ich nicht, aber definitiv besser als die ganzen Cola-Deals - viele Mineralstoffe (besonders Kalium), gut für die Haut und das Herz, paar Eiweiße und Vitamine.

... genau so frisch und gesund bestimmt nicht. weil halt konserve, durch blech mit entsprechenden absonderungen verunreinigt, erhitzt wegen haltbarkeit, zumeist noch mit zucker und zusatzstoffen versehen ...

2w2

... genau so frisch und gesund bestimmt nicht. weil halt konserve, durch blech mit entsprechenden absonderungen verunreinigt, erhitzt wegen haltbarkeit, zumeist noch mit zucker und zusatzstoffen versehen ...


Öhm, das Kokoswasser habe ich nur in "Kartonverpackungen" gesehen! Im Alnatura sind auch keine Zusatzstoffe und auch kein Zucker drin.
alnatura.de/de/…947

Verfasser

Ledermann

schon wieder....SPAM


Antics

SPAM/voteban



*KurtBeck*
Hat man euch als Kinder vielleicht nicht genug Kokosmilch zu trinken gegeben?

Verfasser

quellcode

Das Fruchtfleisch kann man herauskratzen und essen bzw. zum Kochen verwenden.


Bei 9 Kokosnüssen kommt da schon etwas zusammen (ca. 500g). Was übrig war, habe ich püriert und eingefroren.

Hier gibt es frische Trinkkokosnuss in Pagoden-Form mit Bio-Zertifikat: jurassicfruit.de/de/…bio
Was haltet ihr davon?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text