Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
90% auf ersten Mietmonat von Ocolus Rift Bundle bei 3 Monaten (29,99€/Mon) (Auch andere(?))
75° Abgelaufen

90% auf ersten Mietmonat von Ocolus Rift Bundle bei 3 Monaten (29,99€/Mon) (Auch andere(?))

9
eingestellt am 6. Mär

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Grover bekommt Ihr derzeit 90% Rabatt auf den ersten Monat, wenn Ihr ein Ocolus Rift Bundle für mind. 3 Monate mietet. Effektiv sind wir dann bei einem Preis von 62,88 € für die 3 Monate Laufzeit.

Monatlicher Preis bei 1 Monat: 44,90 €
Monatlicher Preis bei 3 Monaten: 29,90 €
Monatlicher Preis bei 6 Monaten: 24,90 €
Monatlicher Preis bei 12 Monaten: 19.90 €

Das bekommt Ihr, wenn Ihr euch z.B. das Ocolus Rift Bundle gönnt:
  • Brille
  • 2 Controller
  • Alle nötigen Kabel
  • 2 Sensoren

Nach der Mietzeit sollt Ihr das Bundle kostenlos zurück schicken können. Auch für Gebrauchsspuren kommt Ihr angeblich nicht auf.
Eine FAQ ist auch unter den Artikelbildern zu finden.

Warscheinlich wird eine positive SCHUFA vorausgesetzt.
Zusätzliche Info
Grover AngeboteGrover Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Krass, dann kann man das bei diesem Wucher Preis auch kaufen, bzw. Finanzieren. Völliger schwachsinn, man verliert dadurch nur Geld und es ist kein Eigentum.
9 Kommentare
Krass, dann kann man das bei diesem Wucher Preis auch kaufen, bzw. Finanzieren. Völliger schwachsinn, man verliert dadurch nur Geld und es ist kein Eigentum.
Möchte man sich sowas wirklich mieten?

Jetzt mal nicht so sehr auf das Alter der ersten Rift bezogen.

Gebraucht kaufen und dann die Polster tauschen ist ja ein Ding.

Aber bei so einem Mietaggregat? Wenn man es nur "ausprobieren" will sind neue anständige und "frische" Polster preislich in keiner sinnvollen Relation. Wenn man es lang will, ist bei den Mietpreisen kaufen schnell billiger. Wenn man den Wiederverkaufspreis mit einbezieht, sogar sehr schnell.
Bearbeitet von: "KarstenS2" 6. Mär
OCOLOS!
Für das Geld gibt's doch schon high end pc's zum Mieten. Das hier ist ja bloß Peripherie
Vor paar Monaten gemietet, Neues Gerät bekommen, Macht echt Spaß.

Aber jetzt habe ich es seit ein paar Monaten und bin im Zwiespalt.
Zurückschicken? Dann wären über 290€ verloren
Weiter mieten? sind immer 29,90 €
Abkaufen? Dann werden mir 30% angerechnet = Kaufpreis 329€

Alles irgenwie scheiße.

Echt nur für einen Monat zum testen mieten, nicht länger
N Handy würde ich gern mal wieder mit 90% Rabatt mieten.
KarstenS206.03.2020 13:39

Möchte man sich sowas wirklich mieten?Jetzt mal nicht so sehr auf das …Möchte man sich sowas wirklich mieten?Jetzt mal nicht so sehr auf das Alter der ersten Rift bezogen.Gebraucht kaufen und dann die Polster tauschen ist ja ein Ding. Aber bei so einem Mietaggregat? Wenn man es nur "ausprobieren" will sind neue anständige und "frische" Polster preislich in keiner sinnvollen Relation. Wenn man es lang will, ist bei den Mietpreisen kaufen schnell billiger. Wenn man den Wiederverkaufspreis mit einbezieht, sogar sehr schnell.



Das stimmt. Allerdings ist halt immer die Frage: "Werd ich Motionsick?" Einer Kollegin von mir wird egal bei welcher Auflösung und Reaktionszeit schlecht, wenn sie ein Headset aufsetzt. Für die jenigen, die erstmal gucken wollen finde ich das auf jeden Fall in Ordnung, vor Allem jetzt mit dem Rabatt.
DesIstDerAndree06.03.2020 15:56

Das stimmt. Allerdings ist halt immer die Frage: "Werd ich Motionsick?" …Das stimmt. Allerdings ist halt immer die Frage: "Werd ich Motionsick?" Einer Kollegin von mir wird egal bei welcher Auflösung und Reaktionszeit schlecht, wenn sie ein Headset aufsetzt. Für die jenigen, die erstmal gucken wollen finde ich das auf jeden Fall in Ordnung, vor Allem jetzt mit dem Rabatt.


Nur vom Aufsetzen eher nicht.

Motion Sickness kommt, wie der Name schon sagt, von Motion, also Bewegung.

Genau genommen von Bewegung in der virtuellen Welt, welche der Körper in der echten Welt nicht macht und folglich auch nicht spürt.

Bewegung (genau genommen fließende Bewegung) in VR ist halt immer noch ein Thema, für das keine Lösung gefunden wurde, die für alle gut und zufriedenstellend ist.

Was grundsätzlich immer geht sind Spiele oder Erfahrungen ohne fließende Bewegungen. Also wo man immer auf der Stelle steht oder teleportiert (fade out/fade in). Wenn da was ist, reden wir von etwas anderem als Modion Sickness oder das Headset Tracking ist so unruhig, das dies permanent unpassende fließende Bewegungen erzeugt.
Danke für den Deal. Hab schon länger mit dem Gedanken gespielt, endlich hab ichs gemacht.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von DesIstDerAndree. Hilf, indem Du Tipps postest oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text