517°
ABGELAUFEN
90 € Cashback für den Abschluss einer KFZ-Versicherung als Neukunde bei Direct Line über Shoop
90 € Cashback für den Abschluss einer KFZ-Versicherung als Neukunde bei Direct Line über Shoop

90 € Cashback für den Abschluss einer KFZ-Versicherung als Neukunde bei Direct Line über Shoop

Nur heute, den 18.12.2016, bekommt Ihr bei Direct Line zum 4. Advent satte 90€ Cashback auf den validen Abschluss einer KFZ-Versicherung. Dank Sonderkündigungsrecht kannst Du unter Umständen Deine KFZ-Versicherung auch nach dem 30.11. kündigen (weitere Infos unten). Vielleicht habt ihr aber auch regulär zum 30.11. gekündigt und habt bisher noch keine neue KfZ-Versicherung abgeschlossen oder ihr müsst ein KfZ für ein späteres Datum versichern.
  • 90€ Cashback auf den Abschluss einer KFZ-Versicherung
  • Nur bis zum 18.12.2016
  • Das Angebot hat eine begrenzte Verfügbarkeit und kann jederzeit beendet werden!
KFZ Versicherung Sonderkündigungsrecht:
Der 30. November war der Stichtag zur Kündigung der Autoversicherung. Für alle Autofahrer, die diesen Termin verpasst haben, gibt es dennoch eine Möglichkeit die Autoversicherung per (Sonder-)Kündigung zu wechseln. Deine Autoversicherung wird teurer? Dann hast Du unter Umständen ein außerordentliches Kündigungsrecht aufgrund der Beitragserhöhung. In den folgenden Fällen hat der Versicherungsnehmer eine Kündigungsfrist von einem Monat, um sein Sonderkündigungsrecht der KFZ-Versicherung wahrzunehmen:
  • Beitragserhöhung in der Summe durch neue Typklasse
  • Neue Regionalklasse
  • Tariferhöhnung
Info:
Direct Line vergütet Neukunden (du warst noch nie bei Direct Line versichert) oder Wiederkehrer (Voraussetzung: du warst 12 Monate vor Vertragsbeginn nicht mehr Kunde gewesen). Direct Line ist der drittgrößte KfZ-Direktversicherer in Deutschland, hat momentan über 650.000 Kunden und ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden (u.a. Stiftung Warentest).

32 Kommentare

was bedeutet die Info:
Direct Line vergütet Neukunden (du warst noch nie bei Direct Line versichert)

ist diese Vergütung zusätzlich abstaubbar?

Verfasser

Vielleicht hat noch jemand einen Erfahrungsbericht, ob sich die Tarife bei Direct Line im Vergleich zum November verändert haben. Die KfZ-Versicherung für mein Auto wäre nun ca. 10 % günstiger. Dafür könnte man Rabatt-Schutz etc.ganz leicht dazu buchen.

hat den allgemein jemand hier Erfahrungen mit der Versicherung? positiv sowie negativ

kann ich nur von abraten. Im Schadenfall wirds kompliziert.

oder wieso sollte eine "gute" Versicherung so günstig anbieten können und zudem noch ein hohes Cashback zahlen
Bearbeitet von: "BenniGE" 18. Dez 2016

Meine Tarifberechnung liefert bei vergleichbaren Einstellungen/Selektionen eine um >10% höhere Jahresprämie als der derzeitige Vertrag bei einem anderen Versicherer.

Hatte nur positive Erfahrungen mit DL, auch ist der Kundenservice sehr schnell und kompetent.

ohnenickvor 13 m

Meine Tarifberechnung liefert bei vergleichbaren Einstellungen/Selektionen eine um >10% höhere Jahresprämie als der derzeitige Vertrag bei einem anderen Versicherer.


naja 10% ist nicht die Menge. immerhin gibt es 90€ back. Und mit Verlaub du wirst doch wohl keine 900 Euro VS Prämie zahlen im Jahr es sei denn du fährst noch nicht sehr lange. LG
Bearbeitet von: "masterkochi" 18. Dez 2016

BenniGEvor 14 m

kann ich nur von abraten. Im Schadenfall wirds kompliziert.oder wieso sollte eine "gute" Versicherung so günstig anbieten können und zudem noch ein hohes Cashback zahlen


Das kann ich nicht bestätigen.
Ein Anruf bei DL nach einem Schaden und das wars. Wurde alles ohne Probleme abgewickelt. Probleme gibts es bei allen Versicherungen sicherlich mal. Hast du selbst Erfahrungen gesammelt? Oder ist das einfach nur deine Meinung?

Meine eigenen Erfahrungen mit DL sind bisher ausgesprochen gut. 2 TK Unfälle, je um die 3T€ wurden ohne Probleme abgewickelt.


Ich wechsele mit meinen Fahrzeuge regelmäßig von Directline nach HUK24 und wieder zurück. Beide Versicherungen sind uneingeschränkt zu empfehlen. Allerdings hatte ich noch nie Schäden angemeldet.

BenniGEvor 31 m

kann ich nur von abraten. Im Schadenfall wirds kompliziert.oder wieso sollte eine "gute" Versicherung so günstig anbieten können und zudem noch ein hohes Cashback zahlen



Ich finde es ganz Vernünftig, wenn sie sich vor Versicherungsbetrügern ausreichend schützen.
Würden Sie es nicht tun, dann würden die Tarife für die Allgemeinheit ansteigen.

Gute Erläuterung.

Man sollte wohl mittlerweile bis in den Dez warten..:{

Rohrlegervor 27 m

[...] uneingeschränkt zu empfehlen. [...] hatte noch nie Schäden angemeldet.



LoL! U made my day!

Ich bin jetz auch zur DL gewechselt und die 80€ cashback waren innerhalb von 4 Wochen da.

Bin im Januar dahin gewechselt und habe mein Cashback noch nicht erhalten. Ich will gar nicht zählen wie oft ich deswegen schon den shoop Support kontaktiert habe. Rechne schon langsam damit dass ich das nie bekommen werde.

Olli_MHvor 22 m

Bin im Januar dahin gewechselt und habe mein Cashback noch nicht erhalten. Ich will gar nicht zählen wie oft ich deswegen schon den shoop Support kontaktiert habe. Rechne schon langsam damit dass ich das nie bekommen werde.


hab im november gewechselt und letzte Woche das Cashback bekommen.
Bearbeitet von: "bluuuubb" 18. Dez 2016

Ich verstehe nicht ganz. Da steht 250 Euro sparen. Meine Versicherung kostet knapp 300 Euro. Dh ich würde bei denen nur 50 Euro sparen. Ist aber nicht so.

Ist sowas erlaubt?

Und bei einem Schadenfall ist das Geheule groß.
Ich arbeite bei BMW in der Schadenabteilung und ich kann euch sagen, die günstigsten Versicherungen sind die mit dem schlechtesten Service. Lange Wartezeiten bei den Bearbeitungen der Reparaturkosten Übernahme, Kürzungen die dann der Kunde bezahlen muss.

Lest auf jeden Fall das Kleingedruckte !!

BenniGEvor 2 h, 27 m

kann ich nur von abraten. Im Schadenfall wirds kompliziert.oder wieso sollte eine "gute" Versicherung so günstig anbieten können und zudem noch ein hohes Cashback zahlen

​Ja? Hatten nen Schadensfall bei der Direct Line, war kein Thema mit der Zahlung. Woher nimmst du die kühne Behauptung?

Man lernt Jahr für Jahr dazu. Dieses Jahr habe ich mir mal die Tabellen für Rückstufungen im Schadensfall angeguckt.

Das ist schon teils heftig. Bei DA Direkt zb wird man von SF5 auf SF0 zurückgestuft. Bei Axa auf SF1/2 . Bei den meisten auf SF1.

Man sollte immer ein paar Versicherungen aufschreiben und dann ordentlich vergleichen. Diese grünen Bulletpoints bei check24 und Co sind nur kleine Zusammenfassungen. Auf eine einzige Versicherung wegen maximalem Cashback usw zu fokussieren ist nicht schlau und kann sich rächen.

Wenn man was rausholen will, dann nimmt man erst die Versicherung/en die einem zusagen und guckt bei welchem portal es das maximale Cashback gibt. Quasi umgekehrt.


grey_foxvor 3 h, 41 m

hat den allgemein jemand hier Erfahrungen mit der Versicherung? positiv sowie negativ

​War da ca 1 Jahr versichert und hatte ein VK Schaden. Bis auf die Tatsache das die mir Car expert als Sachverständigen aufheizen wollten (abwahl war möglich), haben die nachher extrem schnell gezahlt. Kommunikation ist besser etc war Meilen besser als bei der Huk 24

Bevor man direkt über Shoop den Vertrag abschließt sollte man den Gesamtpreis im Auge behalten. Habe selbst in November zu direct line gewechselt und bei mir war es günstiger, über einen Umweg über check 24 zu wechseln.

Mein Rechnungen sahen so aus:
direct line über shoop:
560 - 80 Euro
direct line über check 24 über shoop
490 - 50 Euro.

Es sah für mich so aus, dass direct line mit hohen Cashback-Raten wirbt, aber glechzeitig den Preis für Bestellungen über Shoop erhöht.

Rosinenpicker - immer Quercheck mit nafiauto.de machen

grey_foxvor 6 h, 2 m

hat den allgemein jemand hier Erfahrungen mit der Versicherung? positiv sowie negativ

​war da 2 jahre, etwas weniger inkometent an der hotline als andere..hatte keinen Schaden daher weis ich nicht wie die dann so sind...

BenniGEvor 5 h, 56 m

kann ich nur von abraten. Im Schadenfall wirds kompliziert.oder wieso sollte eine "gute" Versicherung so günstig anbieten können und zudem noch ein hohes Cashback zahlen

​dass ist ja nun dummzeuch?! teuer=gut? ist die einstellung mit mydealz vereinbar?

Bislang noch kein Shoop vorgemerkt. Bestellung ist gut 2 Stunden her. Wie schnell ging es bei euch?

Ich bin bei HUK Coburg versichert und hatte im November einen Unfall, jetzt erhöht sich mein Beitrag für 2017.
Kann ich überhaupt wechseln?

degudeslimvor 1 h, 29 m

Ich bin bei HUK Coburg versichert und hatte im November einen Unfall, jetzt erhöht sich mein Beitrag für 2017.Kann ich überhaupt wechseln?


Wann kam denn der Bescheid?

wandwarzevor 9 h, 27 m

Man lernt Jahr für Jahr dazu. Dieses Jahr habe ich mir mal die Tabellen für Rückstufungen im Schadensfall angeguckt.Das ist schon teils heftig. Bei DA Direkt zb wird man von SF5 auf SF0 zurückgestuft. Bei Axa auf SF1/2 . Bei den meisten auf SF1.Man sollte immer ein paar Versicherungen aufschreiben und dann ordentlich vergleichen. Diese grünen Bulletpoints bei check24 und Co sind nur kleine Zusammenfassungen. Auf eine einzige Versicherung wegen maximalem Cashback usw zu fokussieren ist nicht schlau und kann sich rächen.Wenn man was rausholen will, dann nimmt man erst die Versicherung/en die einem zusagen und guckt bei welchem portal es das maximale Cashback gibt. Quasi umgekehrt.

Das stimmt so nicht. Das Problem ist dass die meisten Kunden nicht wissen was sie für Tarife abschließen. Bei der DA wird man im Komfort auch in SF 1 gestuft. Hat man natürlich Basis genommen, dann Pech gehabt. Zu 99 Prozent sind bei vergleichbaren Tarifen (Komfort zu Komfort oder Klassik oder wie die jeweils heißen) die Rückstufungen gleich. Liegt unter anderem daran dass die Tabellen vom GDV vorgegeben werden.

Ben1981vor 2 h, 47 m

Wann kam denn der Bescheid?


Am 07.12. kam der Bescheid.

degudeslimvor 5 m

Am 07.12. kam der Bescheid.



presseportal.de/pm/…668


probieren kannst du es aber sicher ist es nicht. Wird auf ein Sonderkündigungsrecht hingewiesen? Falls nicht morgen anrufen und nachfragen...dann gibts halt nur noch 70 statt 90€ cashback
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text