108°
ABGELAUFEN
9,7 " Cortex A7 Android 4.2 Tab Jaytech für 99 €

9,7 "  Cortex A7  Android 4.2  Tab Jaytech für 99 €

ElektronikReal Angebote

9,7 " Cortex A7 Android 4.2 Tab Jaytech für 99 €

Preis:Preis:Preis:99€
Hier eine Alternative zu den Galaxy Tabs, die ja momentan noch vergleichsweise Teuer gehandelt werden:
Ab Montag, den 05.08.13 gibt´s bei Real (Offline auf jeden Fall, Online dürfte auch möglich sein) das Tablet von Jay Tech PC 9000 für nur 99 €.
Details des Tablets:
Dual Core Cortex A7 2x 1,5 ghz
1 gb Arbeitsspeicher
9,7 " Display mit 1024 x 600 Auflösung
8 gb Flashspeicher, erweiterbar durch Microsd (bis 32 gb)
2 Cams, Front= 0,3mp Back= 2mp
Android 4.2(!)

Jay Tech ist eine Discountermarke, die in der Vergangenheit leider nicht unbedingt geglänzt hat, siehe Berichte über die Vorgängertabs ( PID7901) von 2011:
chip.de/new…tml
Erwähnenswert ist aber, dass das Tablet PC 9000 von den Werten her so ziemlich gar nichts mit dem Vorgänger (der hatte nur 2gb internen Speicher und Android 1,6 und einen 300 mhz Prozessor!) zu tun hat.
Leider gibt´s keine Berichte über das Tab bis jetzt, aber man kann es ja dank 14 tägigem Rückgaberecht ruhig einmal ausprobieren, ich werde es mir auf jeden Fall einmal ansehen.
UVP = 199 € (unrealistisch, aber erwähnenswert)

Beste Kommentare

szerenyi

Mehr als 7" mit der geringen Auflösung geht heutzutage, wo Full-HD-Displays selbst bei 5" Smartphones zum guten Ton gehören einfach gar nicht, kenne das von meinem 4 Jahre alten 10,1" Netbook und es sieht einfach nur zum Davonlaufen pixelig aus. Selbst bei dem 7" Tablet, das ich mir in absehbarer Zeit als Zweitgerät holen möchte ist für mich eine Auflösung von 1.280 * 800 das Minimum. Gibt's von Asus mit Quadcore CPU, 16GB Speicher und GPS, neulich und hoffentlich bald wieder um € 139,--.


Ich lese diese Zeilen auf einem 19 Zoll Monitor mit der Auflösung 1440x900 und habe mühe Pixel zu erkennen.
Jetzt kommst du und willst auf einem nicht mal 10 Zoller FullHD weil alles andere gar nicht geht.

Ich will es mal so formulieren: Deine Ansprüche entsprechen definitiv nicht dem Durchschnitt!

Finger weg. Jaytech ist absoluter Schrott.

danke nr1610, der ganze pixelwahn kann einen echt auf den Sack gehen, zeigt aber das Marketing funktioniert

132 Kommentare

...

Hier eine Alternative zu den Galaxy Tabs


Du meinst das ernst? Was erwartest du für 99 EUR, z.B. dieses Samsung hier. Da passt wenigstens die ebenso bescheidene Auflösung besser zur kleineren Diagonale.

Finger weg. Jaytech ist absoluter Schrott.

Ja, das war schon ernst gemeint.
Dafür ist beim Deinem Tab die CPU langsamer und es hat nur Android 4.0.
Auf die bessere Cam kann ich z.B. verzichten, denke der Unterschied zwischen 2,0 und 3,2 wird auch nicht soo riesig sein...

Piny

Finger weg. Jaytech ist absoluter Schrott.


Immer gut, wenn man etwas in den Raum stellt ohne das konkret zu begründen....

Zum probieren sicherlich nicht das schlechteste...

Gibt's denn nicht irgendwo einen Test- bzw. Erfahrungsbericht?
Kennt jemand das Teil "genauer"...

Hier die FB-Seite dazu von Jaytech, gibt aber auch nicht mehr Infos her.
facebook.com/pho…e=1

Mehr als 7" mit der geringen Auflösung geht heutzutage, wo Full-HD-Displays selbst bei 5" Smartphones zum guten Ton gehören einfach gar nicht, kenne das von meinem 4 Jahre alten 10,1" Netbook und es sieht einfach nur zum Davonlaufen pixelig aus. Selbst bei dem 7" Tablet, das ich mir in absehbarer Zeit als Zweitgerät holen möchte ist für mich eine Auflösung von 1.280 * 800 das Minimum. Gibt's von Asus mit Quadcore CPU, 16GB Speicher und GPS, neulich und hoffentlich bald wieder um € 139,--.

Hmm, klingt schon recht interessant nur obs was taugt ist die frage rein von den Technischen daten sollte es ja für spielerein und Surfen ausreichend sein?

szerenyi

Mehr als 7" mit der geringen Auflösung geht heutzutage, wo Full-HD-Displays selbst bei 5" Smartphones zum guten Ton gehören einfach gar nicht, kenne das von meinem 4 Jahre alten 10,1" Netbook und es sieht einfach nur zum Davonlaufen pixelig aus. Selbst bei dem 7" Tablet, das ich mir in absehbarer Zeit als Zweitgerät holen möchte ist für mich eine Auflösung von 1.280 * 800 das Minimum. Gibt's von Asus mit Quadcore CPU, 16GB Speicher und GPS, neulich und hoffentlich bald wieder um € 139,--.


Wirklich interessant, aber eine genaue Bezeichnung des Geräts wäre doch hilfreich...

szerenyi

Mehr als 7" mit der geringen Auflösung geht heutzutage, wo Full-HD-Displays selbst bei 5" Smartphones zum guten Ton gehören einfach gar nicht, kenne das von meinem 4 Jahre alten 10,1" Netbook und es sieht einfach nur zum Davonlaufen pixelig aus. Selbst bei dem 7" Tablet, das ich mir in absehbarer Zeit als Zweitgerät holen möchte ist für mich eine Auflösung von 1.280 * 800 das Minimum. Gibt's von Asus mit Quadcore CPU, 16GB Speicher und GPS, neulich und hoffentlich bald wieder um € 139,--.


Asus MeMo Pad HD 7 meint er

Piny

Finger weg. Jaytech ist absoluter Schrott.



So ist es!

szerenyi

Mehr als 7" mit der geringen Auflösung geht heutzutage, wo Full-HD-Displays selbst bei 5" Smartphones zum guten Ton gehören einfach gar nicht, kenne das von meinem 4 Jahre alten 10,1" Netbook und es sieht einfach nur zum Davonlaufen pixelig aus. Selbst bei dem 7" Tablet, das ich mir in absehbarer Zeit als Zweitgerät holen möchte ist für mich eine Auflösung von 1.280 * 800 das Minimum. Gibt's von Asus mit Quadcore CPU, 16GB Speicher und GPS, neulich und hoffentlich bald wieder um € 139,--.


Ich lese diese Zeilen auf einem 19 Zoll Monitor mit der Auflösung 1440x900 und habe mühe Pixel zu erkennen.
Jetzt kommst du und willst auf einem nicht mal 10 Zoller FullHD weil alles andere gar nicht geht.

Ich will es mal so formulieren: Deine Ansprüche entsprechen definitiv nicht dem Durchschnitt!

nr1610

Ich will es mal so formulieren: Deine Ansprüche entsprechen definitiv nicht dem Durchschnitt!


Dein Monitor aber auch nicht, so einen hatte ich Mitte der 90er.

Außerdem geht es nicht (nur) um die Pixel, sondern um die dargestellte Menge der Inhalte: Heutige Webseiten sind größer als vor > 10 Jahren, bei mehr Auflösung muss man nicht dauernd scrollen.

Und wer sich erst mal daran gewöhnt hat, Tabellen oder Texte in FullHD Auflösung zu bearbeiten, empfindet alles kleinere als Rückschritt.

Drum hat mein Tablet auch FullHD trotz altersbedingter Sehschwäche.

ich habe zwar das tablet noch nicht in der hand gehalten, aber auf meinem 13,3" notebookdisplay mit 1280x800 sehe ich keine pixel. mit 1024x600 auf einem 10 zöller könnte ich auch leben. alleine von preis/leistung ist der deal für mich hot.

m4711

Zum probieren sicherlich nicht das schlechteste...


"Probieren" wird nichts...
Auf der Verpackungsfolie klebt ein Aufkleber mit folgendem Wortlaut: "Umtausch nur bei unbeschädigtem Siegel"...

Im übrigen gibt es nächste Woche im gleichen Prospekt noch dieses Tablet:
Jay-tech Multimedia-Tablet-PC PA 1051
Unterschiede:
- 119,00 Euro statt 99,95 Euro
- 10,1" statt 9,7"
- Dual-Core Cortex A7 (2 x 1,2 GHz) statt (2 x 1,5 GHz)
- Bluetooth 3.0 statt ???
- hochwertiges Aluminium-Gehäuse statt Kunststoff-Gehäuse

In meinen Augen lohnt sich der Aufpreis aber nicht...

Wenns fragen zum Gerät gibt immer raus damit

Und die Kommentare das alles Schrott ist, Nerven auch so langsam, da es schlicht und einfach nicht so ist.


hört sich zu dem preis gut an, aber jaytech... kenne ich nur als Technikschrottanbieter

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text