192°
ABGELAUFEN
99,99€ WMF Kochgeschirr-Set 5-teilig Astoria, Bratentöpfe, Fleischtöpfe , Stielkasserolle+Deckel, (amazon.de) Endet um 14 UHR!

99,99€ WMF Kochgeschirr-Set 5-teilig Astoria, Bratentöpfe, Fleischtöpfe , Stielkasserolle+Deckel, (amazon.de) Endet um 14 UHR!

Home & LivingAmazon Angebote

99,99€ WMF Kochgeschirr-Set 5-teilig Astoria, Bratentöpfe, Fleischtöpfe , Stielkasserolle+Deckel, (amazon.de) Endet um 14 UHR!

Preis:Preis:Preis:99,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade bei Amazon in den Blitzangeboten.
Nächster Preis laut Idealo 139€.

Inhalt: 1x Bratentopf Ø 16 cm, 1x Bratentopf Ø 20 cm, 1x Fleischtopf Ø 16 cm, 1x Fleischtopf Ø 20 cm, jeweils mit Deckel, Stielkasserolle
Material: hitzebeständiges Glas , Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10 poliert - Cromargan ist formstabil und unverwüstlich, geschmacksneutral und beständig gegen Speisesäuren, pflegeleicht und spülmaschinenfest
Mit TransTherm Allherdboden, für alle Herdarten geeignet, auch Induktion
Deckel aus Glas ermöglicht Sichtkochen.

Aus 89 Bewertungen bei Amazon ergeben sich 4.1/5 Sternen.

Da Amazon, Versand und Rückversand kostenlos.

19 Kommentare

Standardpreis für China-Schrott. Cold!

sind aber aus der billigsten Serie :-(

Chucha

Standardpreis für China-Schrott. Cold!


Laut den Vgl. Preis ist der angegebene Preis gut

Eine ehemals renommierte Firma, die mit solch einem Schrott aus China ihren Ruf zerstört hat für mich auch im oberen Preis Segment keinerlei Chance mehr
PERMA-FROST

Material dünnwandig und qualitativ unterste Schublade. Ein sogenannter CHINA-KRACHER (Nomen est omen).
Mein Opa sagte schon immer: wer Mist kauft, kauft doppelt.
Die negativen Bewertungen bei Amazon sprechen für sich, zumal eine Bewertung innerhalb weniger Tage abgegeben wird und nicht erst nach Monaten oder gar Jahren des Gebrauchs. So kann man auch ein Produkt "schönschreiben".

Also: Zum einen kein Standard-Preis, da 30,- € unter idealo. Zum anderen in den letzten 1,5 Jahren nur positive Bewertungen bei Amazon. So schlecht wie Ihr die hier redet können die eigentlich gar nicht sein! Von mir ein HOT!

Magicmike

Also: Zum einen kein Standard-Preis, da 30,- € unter idealo. Zum anderen in den letzten 1,5 Jahren nur positive Bewertungen bei Amazon. So schlecht wie Ihr die hier redet können die eigentlich gar nicht sein! Von mir ein HOT!


Zuerst: ich sehe das genau so.
Bewertungen sind ja immer relativ - man erfährt meistens wenig über die Rezensenten und deren Erfahrung. Wer ein Topfset in der Preisregion (von WMF oder auch jeder anderen Marke) kauft, sollte sich bewusst sein, was ihn erwartet bzw. erwarten könnte. Wenn man mit DIESEM Anspruch auch dann entsprechend das Produkt bewertet, kann auch mit einem Set für 99 Euro vollauf zufrieden sein und 4-5 Sterne vergeben.

Für die Gastronomie dürfte dieses Set zwar nicht geeignet sein, für den "Koch" zu Hause allerdings oftmals schon.

zu der Qualität der Töpfe kann ich jetzt nichts sagen.Es stimmt aber das so viele Nutzer sich nicht irren können.
aber wer weiß das schon...

Diese "China Made" Strategie von WMF geht mir auch auf den Sack. Wollen sich als alte deutsche Traditionsmarke verkaufen und verkaufen uns großteils Asienqualität.. das geht hoffentlich nicht lange gut

Die Maschinen die in China aus dem Gleichen Material Töpfe herstellen sind zufälligerweise genau die Maschinen die es in Deutschland auch machen. Qualität ist nicht abhängig aus welchem Land die Ware kommt, sondern letztendlich wie hergestellt und geprüft wird. iPhones kommen auch aus China, da schreit niemand nach Qualität.

Die Töpfe sind low Budget bei wmf und wären nicht viel besser hergestellt in Germany also hört mal bitte auch mit dem Schwachsinn.

Dealpreis hot

Abgelaufen, wieder 129€ .
Dicht

aliflammim

Die Maschinen die in China aus dem Gleichen Material Töpfe herstellen sind zufälligerweise genau die Maschinen die es in Deutschland auch machen. Qualität ist nicht abhängig aus welchem Land die Ware kommt, sondern letztendlich wie hergestellt und geprüft wird. iPhones kommen auch aus China, da schreit niemand nach Qualität. Die Töpfe sind low Budget bei wmf und wären nicht viel besser hergestellt in Germany also hört mal bitte auch mit dem Schwachsinn. Dealpreis hot



Es geht nicht um irgendwelche Maschinen, Arbeistlöhne usw. Es geht um die Qualität. In China, wie auch überall auf der Welt gibt es solche und solche Qualität.
Hier wird ein Markenname verwendet, der dem "leider" gutgläubigen Käufer suggeriert: ACHTUNG hochwertige Qualität ! Das WMF Set wurde auch bereits in den dritten TV-Programmen in diversen Sendungen vorgestellt, um den Zuschauern zu demonstrieren, wie der Kunde über den Tisch gezogen wird. Ich selber bin gelernter Qualitätsprüfer, da ist mir mehr als bewusst, was der Kunde bekommt. Ich fahre noch Autos, deren Motoren 1-1,5 Millionen Kilometer aushalten, wobei die heutige Autogeneration von BWL-Studenten geplant und somit ein PKW-Motor etwa nur 100-150 tausend Kilometer halten soll.

Bin grad auf der Suche nach einem Topfset. Also gut dass ichs verpasst habe? Gibt es Alternativen oder muss ich dann gleich 500€ aufn Tisch legen?

srneu

Bin grad auf der Suche nach einem Topfset. Also gut dass ichs verpasst habe? Gibt es Alternativen oder muss ich dann gleich 500€ aufn Tisch legen?



Natürlich gibt es sehr gute Alternativen wie z.B :
kochstar.de/de/…nce
Diese sind extrem haltbar, lassen sich sehr gut reinigen und haben einen patentierten Kupferkern,der die Wärme sehr gut speichert und abgibt.

Noch ein Tipp: NIEMALS Aluminium-Töpfe (das gilt natürlich auch für Aluminium-Folie) verwenden. Ebenso keine Zahnpaste in der Aluminium ist, da Aluminium giftig ist. Siehe hierzu,die Akte Aluminium bei youtube:
youtube.com/wat…twM

forfa

Eine ehemals renommierte Firma, die mit solch einem Schrott aus China ihren Ruf zerstört hat für mich auch im oberen Preis Segment keinerlei Chance mehr PERMA-FROST

Ihr labert auch einen Müll! Habe das Topfset seit drei Jahren und die Töpfe sind erste Sahne für den Preis. Der dickere Boden hält die Wärme sehr lange, unheimlich praktisch. Dank der Glasdeckel sieht man immer ob das Wasser kocht.

Einziger Negativer Punkt. Der Topfboden verfärbt sich nach einiger Zeit.

Habe die auch schon Jahre und sowohl auf Elektro-Ceran, als auch auf Induktion keine Probleme gehabt.

aliflammim

Die Maschinen die in China aus dem Gleichen Material Töpfe herstellen sind zufälligerweise genau die Maschinen die es in Deutschland auch machen. Qualität ist nicht abhängig aus welchem Land die Ware kommt, sondern letztendlich wie hergestellt und geprüft wird. iPhones kommen auch aus China, da schreit niemand nach Qualität. Die Töpfe sind low Budget bei wmf und wären nicht viel besser hergestellt in Germany also hört mal bitte auch mit dem Schwachsinn. Dealpreis hot


Die Maschinen mögen vielleicht die selben sein aber das Materialverhältnis ist es auf keinen Fall. Hab mich letztens erst mit einer WMF Verkäuferin unterhalten und sie darauf angesprochen was es mit den "Made in Germany" und nicht "Made in Germany" Zeichen auf den Topfböden auf sich hat (ich wusste die Antwort zwar aber wollte wissen was sie so erzählt).

Naja, sie hat dann relativ offen zugegeben, dass die Teile aus Asien kommen und nicht so viel Qualitätsmaterial verwendet wird um den Preis zu drücken.. Da nützen die gleichen Maschinen also gar nix wenn am Material gespart wird oO

Blauerhund

Diese sind extrem haltbar, lassen sich sehr gut reinigen und haben einen patentierten Kupferkern,der die Wärme sehr gut speichert und abgibt.



Na das ist ja nun mal kompletter Blödsinn. Entweder die Wärme wird gut gespeichert oder gut abgegeben. Beides geht nicht.
Kupfer speichert Wärme schlecht, leitet sie aber gut weiter. Daher sind Kupfertöpfe perfekt zum schnellen Ankochen oder Wegnehmen von Wärme. Speziell auf dem Gasherd. Gusseisen leitet die Wärme schlecht, hält sie aber sehr gut, daher nimmt man solche Töpfe für Schmorgerichte und alles was langsam vor sich hin köchelt.

Alu ist da nicht viel schlechter als Kupfer, was die Wärmeleitfähigkeit betrifft. Meist ist es ja im Sandwichboden verarbeitet und der Topf ist aus Edelstahl. Reine Alutöpfe gibts doch wahrscheinlich nur noch beim Bund in der Feldküche.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text