Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
99€/Monat Gewerbe-Leasing Mercedes-Benz A250e Hybrid - 24 Monate 10.000km/Jahr
325° Abgelaufen

99€/Monat Gewerbe-Leasing Mercedes-Benz A250e Hybrid - 24 Monate 10.000km/Jahr

2.376€4.200€-43%
66
eingestellt am 17. JunBearbeitet von:"ThomasGallas"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hi zusammen! Hier ein Hybrid Gewerbeleasing-Deal:

1605422.jpg
Der Mercedes-Benz A250e EDITION 2020 kostet 99,- Euro im Monat bei 24 Monaten Laufzeit und 10.000km im Jahr.
Bei Mercedes ist die Werksabholung meines Wissens nach immer kostenlos.
Die Umweltprämie von 6750€ (4500€ Bafa + 2250€ Herstelleranteil) ist schon in den Raten mit dabei und sorgt daher für einen wirklich guten Preis.

bafa.de/Sha…754

Vergleichspreis:
Im Vergleich zu Leasingmarkt.de ist dieses Angebot deutlich günstiger, da bei Leasingmarkt.de die monatliche Rate bei 175€ liegt, bei sonst gleichen Konditionen.
Zusätzlich kommen bei Leasingmarkt.de noch Überführungskosten von 899€ hinzu.

1605422.jpg

Motor: 4-Zylinder Hybrid-Motor
Leistung: 118 kW oder 160 PS
Farbe: Nachtschwarz
Beschleunigung (0-100 km/h): 6.6 s


Highlights
-Aktiver Brems-Assistent
-Aktiver Spurhalte-Assistent
-Aktiver Park-Assistent mit PARKTRONIC
-18" Leicht-Metall-Räder
-Klimatisierungsautomatik THERMATIC
-Scheibenwischer mit Regensensor
Zusätzliche Info
Redakteur/in
Dieses Angebot enthält eine Sonderzahlung in Höhe von 4500 €. Die Sonderzahlung kann unter Umständen im Rahmen des Programms zur Förderung von elektrischen Fahrzeugen erstattet werden („Umwelt- oder Innovations-Prämie“). Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat eine Erhöhung der Förderung für Elektro- oder Hybrid-Fahrzeuge angekündigt, wenn das Fahrzeug ab dem 1.7.2020 zugelassen wird. Die mögliche Erstattung der Sonderzahlung ist abhängig von dem tatsächlichen Inkraftsetzung der erhöhten Fördersätze.

Gruppen

Beste Kommentare
hansderfuchs17.06.2020 12:04

Sorry, langsam nervt dieses Gewerbeleasing.



Auf Einzelschicksale kann hier leider keine Rücksicht genommen werden.
Sorry, langsam nervt dieses Gewerbeleasing.
66 Kommentare
Lieferzeit 7-8 Monate.

Ich brauche was Mitte August...................
Bearbeitet von: "deronkel27" 17. Jun
Für Wenigfahrer TOP für Vielfahrer wie immer Mist
Kann mir jemand sagen, wann die 4500 € fällig sind, direkt nach der Bestellung, oder kurz vor Auslieferung?
kurz vor der zulassung
subsidycode17.06.2020 11:40

Kann mir jemand sagen, wann die 4500 € fällig sind, direkt nach der Be …Kann mir jemand sagen, wann die 4500 € fällig sind, direkt nach der Bestellung, oder kurz vor Auslieferung?


vor auslieferung
Dankeschön
subsidycode17.06.2020 11:40

Kann mir jemand sagen, wann die 4500 € fällig sind, direkt nach der Be …Kann mir jemand sagen, wann die 4500 € fällig sind, direkt nach der Bestellung, oder kurz vor Auslieferung?


Und der Antrag kann schon mal etwas dauern, bei mir hat es 4 Monate gedauert!
Das Geld bekommst du von der BAFA auch erst nach Zulassung und Übermittlung der 2 Zulassungsbescheinigungen und Rechnungskopie des Fahrzeugs.
Man sollte auch gewerblich nicht auf dieses Geld angewiesen sein, da es bis zur Auszahlung echt dauern kann.
Es wird schon wieder teurer.....
Sorry, langsam nervt dieses Gewerbeleasing.
hansderfuchs17.06.2020 12:04

Sorry, langsam nervt dieses Gewerbeleasing.



Auf Einzelschicksale kann hier leider keine Rücksicht genommen werden.
Die Versicherung von der Karre nervt
LeFrog17.06.2020 11:58

Und der Antrag kann schon mal etwas dauern, bei mir hat es 4 Monate …Und der Antrag kann schon mal etwas dauern, bei mir hat es 4 Monate gedauert!Das Geld bekommst du von der BAFA auch erst nach Zulassung und Übermittlung der 2 Zulassungsbescheinigungen und Rechnungskopie des Fahrzeugs. Man sollte auch gewerblich nicht auf dieses Geld angewiesen sein, da es bis zur Auszahlung echt dauern kann.


danke für diese Info. Habe ich länger gesucht. Kannst du bitte noch genau sagen wann genau die Zahlungen / Erstattungen im Verlauf der Zeit stattgefunden haben? z.B. Abschließen des Vertrags, 6 Monate Wartezeit bis zur Zahlung der BAFA Prämie, dann Auslieferung das Fahrzeuges, du reichst die Rechnungen ein und kriegst das Geld 4 Monate später wieder?
Ahrluh17.06.2020 12:23

Die Versicherung von der Karre nervt


wieso? geht doch für vollkasko
Profil17.06.2020 12:12

Auf Einzelschicksale kann hier leider keine Rücksicht genommen werden.


Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass ich zu der größeren Gruppe gehöre
Ahrluh17.06.2020 12:23

Die Versicherung von der Karre nervt


Why?
hansderfuchs17.06.2020 12:35

Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass ich zu der …Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass ich zu der größeren Gruppe gehöre



Hier gibt es sicher nur vereinzelt Leute, die Kommentare in Deals abgeben, die offensichtlich nicht für einen selbst gedacht sind. Wäre ja auch noch schöner....
andrewlongline17.06.2020 12:34

wieso? geht doch für vollkasko


Weil die Versicherung teurer ist als das Auto
Ahrluh17.06.2020 12:48

Weil die Versicherung teurer ist als das Auto


was hast du denn für eine SF? ich komme auf 40-50 Euro Vollkasko im Monat, das geht doch.
andrewlongline17.06.2020 13:29

was hast du denn für eine SF? ich komme auf 40-50 Euro Vollkasko im Monat, …was hast du denn für eine SF? ich komme auf 40-50 Euro Vollkasko im Monat, das geht doch.


Ja sind teilweise höher als das Auto selbst
Ahrluh17.06.2020 13:30

Ja sind teilweise höher als das Auto selbst


verstehe nicht wie man so ein auto mit wenig Ausstattung und so wenig Kilometern fahren möchte. habe mein vertrag jetzt mit 18 Monaten, 25.000 km, nahezu Vollausstattung für 115 euro Leasing rate geholt. Das auto soll ja spaß machen
andrewlongline17.06.2020 13:51

verstehe nicht wie man so ein auto mit wenig Ausstattung und so wenig …verstehe nicht wie man so ein auto mit wenig Ausstattung und so wenig Kilometern fahren möchte. habe mein vertrag jetzt mit 18 Monaten, 25.000 km, nahezu Vollausstattung für 115 euro Leasing rate geholt. Das auto soll ja spaß machen


zeig mal her den Vertrag....Persönliches gerne schwärzen.
andrewlongline17.06.2020 13:51

verstehe nicht wie man so ein auto mit wenig Ausstattung und so wenig …verstehe nicht wie man so ein auto mit wenig Ausstattung und so wenig Kilometern fahren möchte. habe mein vertrag jetzt mit 18 Monaten, 25.000 km, nahezu Vollausstattung für 115 euro Leasing rate geholt. Das auto soll ja spaß machen


Das wird ein Pendlerauto, ich hab die Möglichkeit zwischen ÖPNV oder günstiges Leasing. Das Auto ist für mich weder ein Statussymbol, noch braucht es 300PS.
Die Kosten sollen aber so niedrig bleiben nächstes Jahr, dann kommt nämlich nachm Hausbau ein Vollelektrischer ins Haus
andrewlongline17.06.2020 12:34

danke für diese Info. Habe ich länger gesucht. Kannst du bitte noch genau s …danke für diese Info. Habe ich länger gesucht. Kannst du bitte noch genau sagen wann genau die Zahlungen / Erstattungen im Verlauf der Zeit stattgefunden haben? z.B. Abschließen des Vertrags, 6 Monate Wartezeit bis zur Zahlung der BAFA Prämie, dann Auslieferung das Fahrzeuges, du reichst die Rechnungen ein und kriegst das Geld 4 Monate später wieder?


Gerne doch, aber ich hab noch keine Auszahlung beantragen können.

Mein Leidensweg mit der A-Klasse V177 als A250e:
Auto am 26.09.2019 in der Niederlassung Bremen bestellt.
Ende Nov. 2019 - Brief von Mercedes, dass Auto käme im 2.Quartal 2020.
04.12.2019 - Online bei der BAFA die Dokumente ausgefüllt und den gescannten Leasingvertrag mitgeschickt.
13.03.2020 - Antwortbrief von der BAFA mit positivem Zuwendungsbescheid.
Zeitgleich kam der Brief der Niederlassung, sie hätten jetzt gerne die Anzahlung, da das Autos am 31.03.2020 abgeholt werden könne. Also Anzahlung geleistet, sich gefreut und dann....dann kam Corvid der miese Depp.
Mercedes hatte das Auto tatsächlich schon produziert, ABER(!) dann bis letzte Woche 08.06.2020 bei sich in Rastatt stehen gelassen.
16.06.2020 - Nach vielen Anrufen und Rückfragen: Das Auto ist in Bremen angekommen....
Abholung ist nun für den 23 Juni geplant.

Dann kann ich auch endlich die BAFA Mittel beantragen und die Kohle, die seit drei Monaten bezahlt ist, zurückbekommen.
LeFrog17.06.2020 14:18

Gerne doch, aber ich hab noch keine Auszahlung beantragen können.Mein …Gerne doch, aber ich hab noch keine Auszahlung beantragen können.Mein Leidensweg mit der A-Klasse V177 als A250e:Auto am 26.09.2019 in der Niederlassung Bremen bestellt.Ende Nov. 2019 - Brief von Mercedes, dass Auto käme im 2.Quartal 2020.04.12.2019 - Online bei der BAFA die Dokumente ausgefüllt und den gescannten Leasingvertrag mitgeschickt.13.03.2020 - Antwortbrief von der BAFA mit positivem Zuwendungsbescheid.Zeitgleich kam der Brief der Niederlassung, sie hätten jetzt gerne die Anzahlung, da das Autos am 31.03.2020 abgeholt werden könne. Also Anzahlung geleistet, sich gefreut und dann....dann kam Corvid der miese Depp.Mercedes hatte das Auto tatsächlich schon produziert, ABER(!) dann bis letzte Woche 08.06.2020 bei sich in Rastatt stehen gelassen.16.06.2020 - Nach vielen Anrufen und Rückfragen: Das Auto ist in Bremen angekommen....Abholung ist nun für den 23 Juni geplant. Dann kann ich auch endlich die BAFA Mittel beantragen und die Kohle, die seit drei Monaten bezahlt ist, zurückbekommen.


super ganz lieben dank. D.h. die große Lücke zwischen Vorleistung und Rückzahlung der Prämie ist wahrscheinlich Corona geschuldet. Hoffen wir mal dass mit dem Auto alles passt, du viel Spaß hast und das Geld bald zurück bekommst.
LeFrog17.06.2020 14:18

Gerne doch, aber ich hab noch keine Auszahlung beantragen können.Mein …Gerne doch, aber ich hab noch keine Auszahlung beantragen können.Mein Leidensweg mit der A-Klasse V177 als A250e:Auto am 26.09.2019 in der Niederlassung Bremen bestellt.Ende Nov. 2019 - Brief von Mercedes, dass Auto käme im 2.Quartal 2020.04.12.2019 - Online bei der BAFA die Dokumente ausgefüllt und den gescannten Leasingvertrag mitgeschickt.13.03.2020 - Antwortbrief von der BAFA mit positivem Zuwendungsbescheid.Zeitgleich kam der Brief der Niederlassung, sie hätten jetzt gerne die Anzahlung, da das Autos am 31.03.2020 abgeholt werden könne. Also Anzahlung geleistet, sich gefreut und dann....dann kam Corvid der miese Depp.Mercedes hatte das Auto tatsächlich schon produziert, ABER(!) dann bis letzte Woche 08.06.2020 bei sich in Rastatt stehen gelassen.16.06.2020 - Nach vielen Anrufen und Rückfragen: Das Auto ist in Bremen angekommen....Abholung ist nun für den 23 Juni geplant. Dann kann ich auch endlich die BAFA Mittel beantragen und die Kohle, die seit drei Monaten bezahlt ist, zurückbekommen.


Ließ sich die BAFA-Prämie bereits ohne konkretes Zulassungsdatum beantragen?
LeFrog17.06.2020 14:18

13.03.2020 - Antwortbrief von der BAFA mit positivem Zuwendungsbescheid...


hähhh? wie geht das denn?
Den Bescheid bekommst du doch erst NACH der Zulassung
das angebot fand ich besser. mit AMG Line AUsstattung nur geringfügig teurer:

mydealz.de/dea…161
andrewlongline17.06.2020 13:51

verstehe nicht wie man so ein auto mit wenig Ausstattung und so wenig …verstehe nicht wie man so ein auto mit wenig Ausstattung und so wenig Kilometern fahren möchte. habe mein vertrag jetzt mit 18 Monaten, 25.000 km, nahezu Vollausstattung für 115 euro Leasing rate geholt. Das auto soll ja spaß machen


könntest du den Vertrag mit der Ausstattung mal präsentieren?
Bababu17.06.2020 15:11

das angebot fand ich besser. mit AMG Line AUsstattung nur geringfügig …das angebot fand ich besser. mit AMG Line AUsstattung nur geringfügig teurer:https://www.mydealz.de/deals/gewerbe-mercedes-benz-a-250-e-kompaktlimousine-edition-2020-amg-line-mtl-6700-netto-1603161


Bei der Edition 2020 ist die AMG Line doch bereits enthalten....
Was muss ich als Gewerbetreibender denn dann zahlen im Monat? Klar die Leasingrate. Aber wie funktioniert das mit der 1% Regelung?

Zahle ich zu der leasingrate von 99€ nochmal 1% von Listenpreis?

Also wenn das Auto zb. 50000€ muss ich zusätzlich 500€ im Monat zahlen?? Checks nichts 🙈
Muss ich da die Prämie aber auch vorstrecken und mit Glück zurück bekommen? Oder bekommt man die zu 100%?
Suche einen Neuwagendeal (Kein Leasing) für einen CLA. Gibt es da nichts? Ist doch Corona Time...
Bearbeitet von: "derbayer" 17. Jun
derbayer17.06.2020 15:31

Suche einen Neuwagendeal (Kein Leasing) für einen CLA. Gibt es da nichts? …Suche einen Neuwagendeal (Kein Leasing) für einen CLA. Gibt es da nichts? Ist doch Corona Time...


Klar, lass dir im nächsten Autohaus einen konfigurieren und zieh am Ende die 6.750€ vom Händlerpreis ab
Hab Mitte November 2019 nen leasing vertrag abgeschlossen, auch A250e über Vehiculum. Anzahlung war in der Zeit noch die 1500€. Jetzt hat die Bafa ja alles erhöht. Wenn ich den Antrag stelle, voraussichtlich August/September 2020, mit wieviel Prämie kann ich denn dann rechnen? Und muss ich dann nur die 1500€ anzahlen und der Rest geht quasi in meine Tasche? Danke schon mal!
carhartt123.17.06.2020 15:17

Was muss ich als Gewerbetreibender denn dann zahlen im Monat? Klar die …Was muss ich als Gewerbetreibender denn dann zahlen im Monat? Klar die Leasingrate. Aber wie funktioniert das mit der 1% Regelung? Zahle ich zu der leasingrate von 99€ nochmal 1% von Listenpreis? Also wenn das Auto zb. 50000€ muss ich zusätzlich 500€ im Monat zahlen?? Checks nichts 🙈


Die 1% Regelung funktioniert in diesem Fall erst mal so, dass sie eine 0,5% Regelung ist. Das heißt, der Bruttolistenpreis kurz BLP halbiert sich, bzw. die Berechnungsgrundlage.
Bsp. Aus 50000 wird dann 25000... Daraus 1%= € 250,00. Die werden dir zusätzlich zu deinem zu versteuernden Einkommen angerechnet. Also du musst nicht € 250 monatlich bezahlen, nur deinen gültigen Steuersatz aus den 250. Ich hoffe das war einigermaßen verständlich. Je nach Progression ist das dann mehr oder weniger... 🙈
andrewlongline17.06.2020 13:51

verstehe nicht wie man so ein auto mit wenig Ausstattung und so wenig …verstehe nicht wie man so ein auto mit wenig Ausstattung und so wenig Kilometern fahren möchte. habe mein vertrag jetzt mit 18 Monaten, 25.000 km, nahezu Vollausstattung für 115 euro Leasing rate geholt. Das auto soll ja spaß machen


Wir warten auf den Beweis/Vertrag...!
darkydark17.06.2020 16:01

Wir warten auf den Beweis/Vertrag...!


Ich befürchte, dass da nichts kommt....
Mich wundert, warum niemand ein Problem mit so langen Lieferzeiten hat. Würde mir das mal bitte jemand erklären?
Im September 2019 bei Vehiculum mit Lieferdatum April 2020 bestellt. Warte noch immer auf das Fahrzeug. Angeblich soll es im Juli kommen, offizielle Ankündigung auf September 2020.
summa summarum: Katastrophale Kommunikation. Keine Unterstützung vom Händler. Bin mit nicht sicher, ob ich nochmal ein Auto online leasen würde...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text