95°
ABGELAUFEN
A3-3in1 Tintenstrahldrucker EPSON Expression Premium XP-900 für 130,50€ [Amazon]
A3-3in1 Tintenstrahldrucker EPSON Expression Premium XP-900 für 130,50€  [Amazon]
ElektronikAmazon Angebote

A3-3in1 Tintenstrahldrucker EPSON Expression Premium XP-900 für 130,50€ [Amazon]

Preis:Preis:Preis:130,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon bekommt Ihr in den Blitzangeboten den A3-3in1 Tintenstrahldrucker EPSON Expression Premium XP-900 für 130,50€.
Idealo-Vergleichspreis: 144,96€
Ersparnis somit genau 10%

  • Druckauflösung: 5.760 x 1.440 dpi; Druckgeschwindigkeit: bis zu 28 Seiten/min Monochrom (Normalpapier), 28 Seiten/min Farbe (Normalpapier); Scannertyp: Contact image sensor (CIS); LC-Display, Touchscreen, Diagonale: 6,8 cm
  • Schnittstelle: WiFi und WiFi Direct - kabelloses Drucken von überall, USB, Speicherkartenleser
  • Herausragende Hochglanzfotos und scharfe Textdokumente

• Typ: Drucker/Scanner/Kopierer Format A3
• Drucken: 5760x1440dpi - 14/11 S/min (ISO), Foto 10x15: 12.5s
• Scannen: 2400x1200dpi (CIS)
• Papierzufuhr: 120 Blatt (100 Blatt + 20 Blatt Foto), Duplexeinheit
• Speicher: 256MB (RAM)
• Anschlüsse: USB 2.0, LAN, 1x USB 2.0 (Host), Cardreader (SD/SDHC/SDXC)
• Wireless: WLAN 802.11b/g/n, AirPrint, Mobile Print
• Display: 2.7" Farb-LCD
• Emulation: GDI
• Leistungsaufnahme: keine Angabe (maximal), 15W (typisch), keine Angabe (Standby), 1W (Sleep)
• Schalldruckpegel: 37dB(A)
• Abmessungen (BxHxT): 479x148x356mm
• Gewicht: 8.30kg
• Verbrauchsmaterial: 33, 33XL
• Farbsystem: 5-farbig
• Besonderheiten: PictBridge, randloser Druck, CD/DVD bedruckbar, Google Cloud Print
• Herstellergarantie: ein Jahr

4 Kommentare

wer Epson kauft, kauft zwei Mal...

RadonHDvor 17 m

wer Epson kauft, kauft zwei Mal...

​Sehe ich genau so: bisher konnte ich wirklich alle Epson Drucker nach kürzester Zeit wegwerfen, selbst bei den Geräten mit auswechselbaren Druckknöpfen waren dann die Leitungen verstopft...

RadonHDvor 21 m

wer Epson kauft, kauft zwei Mal...



Stimmt nicht. Meine haben nie probleme gemacht. Auch die Originalen Tintenpatronen haben lange gehalten, trotz viel drucken. Das ist z.B. bei Canon nicht der fall.

Ich habe hier einen kaum genutztem Epson WD 720 oder ähnlich, das Teil
stand 2 Jahre ungenutzt rum und es ist nicht eingetrocknet.
Das Teil ist sehr zuverlässig, leide ist die Tinte nicht pigmentiert.
2 HP 8500 machen gelegentlich Probleme diesbezüglich, einer mit Inctek-Tinte,
einer auch mit Original-Tinte.
So pauschal lässt sich da leider kein Urteil fällen.

Meiner Erfahrung nach müssen Tintendrucker regelmäßig genutzt werden, dann laufen sie auch.
Bei langen Standzeiten muss man den Druckkopf auch mal manuell reinigen oder besser Laser
kaufen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text