Ab 07.12 - 13.12.2016 Pasta, Pizza, Salat, Risotto, Lasagne oder Antipasti geschenkt bei Vapiano [exklusiv für Telekom Kunden]
2954°Abgelaufen

Ab 07.12 - 13.12.2016 Pasta, Pizza, Salat, Risotto, Lasagne oder Antipasti geschenkt bei Vapiano [exklusiv für Telekom Kunden]

256
eingestellt am 30. Nov 2016
Pasta, Pizza, Salat - alles frisch vor Ihren Augen zubereitet.

Entfliehen Sie dem alljährlichen Shoppingstress und entspannen Sie als Telekom Kunde bei einem kostenlosen Hauptgericht in einem der vielen VAPIANO Restaurants.

Laden Sie sich jetzt TopApps herunter, um als erster an den Start der Aktion erinnert zu werden.

Update: Einlösebedingungen: Das Angebot ist bis einschließlich 13.12.2016 gültig. Die Einlösung des Gutscheins muss ebenfalls bis einschließlich 13.12.2016 in einem VAPIANO Restaurant (Rostock nimmt nicht an der Aktion teil) erfolgt sein und kann ausnahmslos für Privatkunden der Telekom Deutschland GmbH garantiert werden. Das Angebot kann ausschließlich über die App „TopApps“ auf dem Smartphone eingelöst werden. Ein Hauptgericht für einen Telekom Kunden. Hauptgerichte sind Gerichte aus der Kategorie Pasta, Pizza, Salat, Risotto, Lasagne oder Antipasti, welche einen Verkaufspreis von 5 € oder mehr haben. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen. Die Weitergabe des Codes ist verboten. Missbrauch jeglicher Art (z.B. Screenshot, Foto, PDF, Ausdruck etc.) führt zum Ausschluss der Teilnahme am Mega-Deal. Einlösungen bzw. Identifizierung des Telekom Kunden nur via Telekom Login möglich. Nur solange der Vorrat reicht. Darüber hinaus gelten die Teilnahmebedingungen, Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbedingungen von VAPIANO. Das Restaurant in Rostock nimmt nicht an der Aktion teil.

Wichtig: Die Einlösung erfolgt ausschließlich bei Vorzeigen des Gutscheins in der TopApps App. Die reine Nennung von Codes, das Weitergeben von Codes, Ausrucke, PDFs, Screenshots o.ä. werden nicht akzeptiert.
Zusätzliche Info
Cashback beim Restaurant-Besuch nicht vergessen mit Airbons


Airbons.de Gutscheincode: xj3uvJP6gg

und 2€ erhalten!

achtung, der Gutscheincode von DealHotDeal ist ein ref-link, er kassiert dafür selber ohne es erkenntlich zu machen.
nach der Aktivierung nicht vergessen, den Informationsservice wieder anzupassen!

kundencenter.telekom.de/kun…tml
Hier kann der Informationsservice wieder deaktiviert werden.

3690-7Dttd.jpg

Gruppen

Beste Kommentare
Thomse30. Nov 2016

COLD!


Weil? Ist Gratis jetzt auch schon flächendeckend cold?
Bearbeitet von: "DerMitDenDealsTanzt" 30. Nov 2016
erst wurden die Telekomrouter gehackt und jetzt versucht den Telekom Kunden anders zu schaden...... ob da auch der Russe dahinter steckt?
Thomse30. Nov 2016

COLD!



Quatsch. Pasta wird HOT serviert.
Gammelfrisch zubereitet...
256 Kommentare
COLD!
Yes. Sehr gut, vielen Dank!
Thomse30. Nov 2016

COLD!


Weil? Ist Gratis jetzt auch schon flächendeckend cold?
Bearbeitet von: "DerMitDenDealsTanzt" 30. Nov 2016
Gammelfrisch zubereitet...
Ich empfehle Ratatouille
Bearbeitet von: "kenobi" 30. Nov 2016
Thomse30. Nov 2016

Gammelfrisch zubereitet...


Auch vegetarische Pasta?
Thomse30. Nov 2016

COLD!



Quatsch. Pasta wird HOT serviert.
Coolashacka30. Nov 2016

Auch vegetarische Pasta?



die haben sogar Glutenfreie Pasta
ich muss immer noch an die Geschichte mit den abgelaufenen Sachen denken was verarbeitet wurde .... da bekomme ich schon beim schreiben Bauchschmerzen
erst wurden die Telekomrouter gehackt und jetzt versucht den Telekom Kunden anders zu schaden...... ob da auch der Russe dahinter steckt?
Mega geil. Scheiß Nörgler, müsst doch nicht dort essen!
DerMitDenDealsTanzt30. Nov 2016

Weil? Ist Gratis jetzt auch schon flächendeckend cold?

Wohl weil er kein Telekom-Kunde ist...
mulukulu30. Nov 2016

ich muss immer noch an die Geschichte mit den abgelaufenen Sachen denken …ich muss immer noch an die Geschichte mit den abgelaufenen Sachen denken was verarbeitet wurde .... da bekomme ich schon beim schreiben Bauchschmerzen


Wenn sie denn wirklich wahr wäre ...
Diese Geschichte war imho ziemlicher Blödsinn, bei Vapiano wird vor den Augen der Kunden jede Zutat ausgepackt und gekocht, wie sollen da angeblich schon grüne Nudeln verarbeitet worden sein!?
In jedem normalen Restaurant wird im Hinterzimmer gekocht und DA (genau da!) passieren in Wirklichkeit die Dinge, die ein paar Hater über Vapiano in die Welt gesetzt haben.
Aus der Geschichte ist doch am Ende gar nichts geworden, außer einer Rufschädigung bei Leuten, die offensichtlich noch nie da waren.
Vapiano - Geschenkt ist noch zu teuer...
Muss man die App nutzen? Paar mehr Infos wie das abläuft wären gut.
Ralf200130. Nov 2016

Wenn sie denn wirklich wahr wäre ...Diese Geschichte war imho ziemlicher …Wenn sie denn wirklich wahr wäre ...Diese Geschichte war imho ziemlicher Blödsinn, bei Vapiano wird vor den Augen der Kunden jede Zutat ausgepackt und gekocht, wie sollen da angeblich schon grüne Nudeln verarbeitet worden sein!?In jedem normalen Restaurant wird im Hinterzimmer gekocht und DA (genau da!) passieren in Wirklichkeit die Dinge, die ein paar Hater über Vapiano in die Welt gesetzt haben.Aus der Geschichte ist doch am Ende gar nichts geworden, außer einer Rufschädigung bei Leuten, die offensichtlich noch nie da waren.


Grüne Nudeln sind doch ganz lecker
Aber natürlich nur, wenn sie mit Spinatpulver eingefärbt wurden
Wenn die Portionen nicht so mager wären.. Muss ich wohl nen zweiten Vertrag abschließen :-D
... abgelaufene sachen! Als ob der Mydealzer etwas aus dem Kühlschrank wegwerfen würde, nur weil es abgelaufen ist.
Wenn schon kein Empfang, dann wenigstens Ruhe beim Essen, dafür aber Mäuse und Kakerlaken, zumindest in Hamburg
Ditsche30. Nov 2016

Wenn die Portionen nicht so mager wären.. Muss ich wohl nen zweiten …Wenn die Portionen nicht so mager wären.. Muss ich wohl nen zweiten Vertrag abschließen :-D


Gegen einen kleinen Aufpreis tuen die auch mehr pata drauf wenn man nicht immer da ist kann man sich das auch gönnnen.
Nur blöd, dass ich alter Sparfuchs bei Klarmobil bin
Hot! Aber ...
ich habe einemal da gegessen. Es war sehr lecker aber nach diesem Breitag:
welt.de/wir…tml

never ever again.
Ralf200130. Nov 2016

Wenn sie denn wirklich wahr wäre ...Diese Geschichte war imho ziemlicher …Wenn sie denn wirklich wahr wäre ...Diese Geschichte war imho ziemlicher Blödsinn, bei Vapiano wird vor den Augen der Kunden jede Zutat ausgepackt und gekocht, wie sollen da angeblich schon grüne Nudeln verarbeitet worden sein!?In jedem normalen Restaurant wird im Hinterzimmer gekocht und DA (genau da!) passieren in Wirklichkeit die Dinge, die ein paar Hater über Vapiano in die Welt gesetzt haben.Aus der Geschichte ist doch am Ende gar nichts geworden, außer einer Rufschädigung bei Leuten, die offensichtlich noch nie da waren.



Es gab aber auch andere Vorwürfe, die nichts mit Front Cooking zu tun hatten sondern mit umetikettierten Produkten. Da ist auch nicht alles sichtbar für den Kunden. Die Vorwürfe waren in der Presse auch nicht nur vereinzelt und es gab auch arbeitsrechtliche Probleme. Kann man alles noch im Internet nachvollziehen. Also bitte nicht so tun "als wäre aus der Sache nichts geworden". Oft werden ja auch außergerichtliche Vereinbarungen getroffen, damit in der Presse nichts mehr "auftaucht". Kritisch darf man also auch ruhig ggü. Vapiano trotz Front Cooking sein...
Bearbeitet von: "Jackenklau" 30. Nov 2016
Hmm LECKEEEER!
Grüne Bio-Nudeln, die über Jahre unter der Theke gezüchtet und mit Pilzkulturen kultiviert wurden...
Die deutschen Vapianos, die ich kenne, waren alle gut. Wenn die Pizza lang genug im Ofen war, ist sie richtig gut.

Ich war kürzlich bei einem Vapiano in Den Haag. Da saß die Managerin an der Bar, schlürfte ihren Kaffee und sah dabei zu, wie drei eher hilflose Anfängerköche es schafften, der zahlreichen Kundschaft in keiner Weise gerecht zu werden. Was die Dame nicht weiter störte, sie hatte ja ihren Kaffee.

d4nieL8530. Nov 2016

Muss man die App nutzen? Paar mehr Infos wie das abläuft wären gut.



Das würde mich auch mal interessieren. Es steht überhaupt nicht dran, wie diese Aktion ablaufen soll.
Vapiano = Hot
Shinzo30. Nov 2016

Das würde mich auch mal interessieren. Es steht überhaupt nicht dran, wie d …Das würde mich auch mal interessieren. Es steht überhaupt nicht dran, wie diese Aktion ablaufen soll.



Die Informationen folgen, sobald Sie verfügbar sind.
Ach ja: gevotet wird meinerseits, sobald es genauere Informationen über die Aktion gibt. Viele Vorschußlorbeeren
Ditsche30. Nov 2016

Wenn die Portionen nicht so mager wären.. Muss ich wohl nen zweiten …Wenn die Portionen nicht so mager wären.. Muss ich wohl nen zweiten Vertrag abschließen :-D



Wenn man halt nur noch in XXL-Restaurants satt wird..
vapiano ess ich nicht mal geschenkt
Ob das auch für den Bonner Vapiano neben der Telekom-Zentrale gilt? Wären rund 5000 Potenzielle Freigerichte nebenan

Ich erkenne in diesem Restaurantkonzept für mich keinen Mehrwert und bin eher gestresst, aber für lau ist das natürlich nicht cold. Außer die Antipasti und Gelati...
Das Essen ist eigenltich ok, aber das System das man bei Pasta oft 10-15min rumsteht gefällt mir nicht, und stresst mich auch eher, in jeder Kantine oder Mesa geht schneller und oft auch entspannter zu als in nem Vapiano, uns so richtig günstig ist es dann auch nicht dafür das das man fast komplett auf den Service verzichtet.
Bearbeitet von: "1cast" 30. Nov 2016
merk

Ob man als Festnetz- und Mobilfunkkunde doppelt abgreifen kann? Dann würde ich ja auch mal meine Freundin wieder dorthin einladen...
#truemydealzer
merk ich mir mal!
Hot...bevors schlecht wird.....vielleicht bleibt noch was für uns o2 Kunden zu Weihnachten über
Würde mich schämen, solch ein "Restaurant" zu betreten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text