Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ab 1.1.19: Bis zu 1500 EUR Depotprämie bei der Conmerzbank
221° Abgelaufen

Ab 1.1.19: Bis zu 1500 EUR Depotprämie bei der Conmerzbank

58
eingestellt am 22. Dez 2018Bearbeitet von:"BaciVE"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wer die aktuelle Aktion der Commerzbank für ein neues Depot noch nicht genutzt hat, der sollte bis zum 1. Januar warten oder sich schon jetzt vertrauensvoll an seine Filiale wenden. Online startet der Deal am 1.1.19 und längstens bis 29.03.19

Ihr erhaltet bei vollständigem Depotübertrag und anschließender Löschung des Altdepots folgende Prämie:
100 EUR ab 10.000 EUR Depovolumen
500 EUR ab 50.000 EUR Depovolumen
1000 EUR ab 100.000 EUR Depovolumen
1500 EUR ab 250.000 EUR Depovolumen

Bedingungen sind außer der Löschung des Altdepots, dass ihr Privatkunde seid. Außerdem darf das Altdepot nicht von der Commerzbank selbst oder ihren Töchtern kommen, dazu gehört leider auch die Comdirect (außerdem Commerz Real AG, European Bank for Fund Services GmbH).
Der Depotwert darf erst ab dem 1.1.19 übertragen werden. Wenn die Depotwerte innerhalb eines Jahres wieder auf eine andere Bank übertragen werden, kann die Prämie zurückgefordert werden. "Marktveränderungen sowie Rückzahlungen fälliger Wertpapiere berühren den Prämienanspruch nicht."
Weiter heißt es: "Auf das Depotvolumen rechnen wir übrigens auch alle Gelder an, die Sie voher bei anderen Banken hatten und direkt am Anschluss in Ihrem Commerzbank Depot anlegen."

Es ist egal, welches Depotmodell gewählt wird. Es muss aber darauf hingewiesen werden, dass es kein Depot gibt, das grundsätzlich kostenfrei ist. Das günstigste Depot, das "DirektDepot" berechnet 4,95 EUR oder 0,175% p.a. Depotgebühren, wenn nicht mindestens 1 Umsatz pro Quartal erfolgt (Kauf oder Verkauf). Es genügt aber ein Aktiensparplan, der bei der Commerzbank auch quartalsweise erfolgen kann oder eben monatlich.

Nur zur Erinnerung erinnert die Commerzbank auch daran: Ab 256 EUR pro Jahr sind Prämienzahlungen als "sonstige Einkünfte" steuerpflichtig. Erfolgt die Zahlung der Prämie auf Grundlage einer Neuanlage von Geldern unterliegt die Prämie der Kapitalertragsteuer und kann mit anderen Verlusten verrechnet werden.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Sheevavor 4 m

Wow, n kleiner Bonus für den dicken Übertrag eines Depots, der sicher n …Wow, n kleiner Bonus für den dicken Übertrag eines Depots, der sicher nicht gratis verläuft von der Altbank.Dafür gibts ja schon das x-fache für die Neuanmeldung eines Girokontos.ULTRACOLD


Wenn man keine Ahnung hat einfach Mal ...
Sheeva22.12.2018 11:47

Wow, n kleiner Bonus für den dicken Übertrag eines Depots, der sicher n …Wow, n kleiner Bonus für den dicken Übertrag eines Depots, der sicher nicht gratis verläuft von der Altbank.Dafür gibts ja schon das x-fache für die Neuanmeldung eines Girokontos.ULTRACOLD


Eine Übertragung eines Depots ist kostenlos, das ist sogar vom BGH so bestätigt worden. Wer ohnehin gerade wechseln will, kann die Kohle einfach mitnehmen.
Sheeva22.12.2018 11:54

Es gibt etliche Möglichkeiten um trotzdem Kosten zu verursachen, ich bin …Es gibt etliche Möglichkeiten um trotzdem Kosten zu verursachen, ich bin mir sicher, dass div. Banken eine "xyz-Gebühr" bei Löschung oder Übertragung für irgendeine x-beliebige Dienstleistung verbuchen. Gibt es auch für andere Fälle bei Banktätigkeiten, laut Gesetzt Gebührenfrei, nach Banküberzeugung auch, allerdings mit Kosten aus fadenscheinigem Grund X... wollts ja nru dazu sagen


Also ich habe die letzten Jahre von diversen Banken meine Depots hin und her geschoben und hatte nie auch nur einen Cent Kosten.
58 Kommentare
Wow, n kleiner Bonus für den dicken Übertrag eines Depots, der sicher nicht gratis verläuft von der Altbank.

Dafür gibts ja schon das x-fache für die Neuanmeldung eines Girokontos.

ULTRACOLD
Sheeva22.12.2018 11:47

Wow, n kleiner Bonus für den dicken Übertrag eines Depots, der sicher n …Wow, n kleiner Bonus für den dicken Übertrag eines Depots, der sicher nicht gratis verläuft von der Altbank.Dafür gibts ja schon das x-fache für die Neuanmeldung eines Girokontos.ULTRACOLD


Eine Übertragung eines Depots ist kostenlos, das ist sogar vom BGH so bestätigt worden. Wer ohnehin gerade wechseln will, kann die Kohle einfach mitnehmen.
Sheevavor 4 m

Wow, n kleiner Bonus für den dicken Übertrag eines Depots, der sicher n …Wow, n kleiner Bonus für den dicken Übertrag eines Depots, der sicher nicht gratis verläuft von der Altbank.Dafür gibts ja schon das x-fache für die Neuanmeldung eines Girokontos.ULTRACOLD


Wenn man keine Ahnung hat einfach Mal ...
BaciVE22.12.2018 11:50

Eine Übertragung eines Depots ist kostenlos, das ist sogar vom BGH so …Eine Übertragung eines Depots ist kostenlos, das ist sogar vom BGH so bestätigt worden. Wer ohnehin gerade wechseln will, kann die Kohle einfach mitnehmen.



Es gibt etliche Möglichkeiten um trotzdem Kosten zu verursachen, ich bin mir sicher, dass div. Banken eine "xyz-Gebühr" bei Löschung oder Übertragung für irgendeine x-beliebige Dienstleistung verbuchen. Gibt es auch für andere Fälle bei Banktätigkeiten, laut Gesetzt Gebührenfrei, nach Banküberzeugung auch, allerdings mit Kosten aus fadenscheinigem Grund X... wollts ja nru dazu sagen
Hat sich noch niemand an „Depovolumen“ aufgehängt?
Was ist ein depot? Kenne.mixh damit nicht aus. Hab alles auf Rendite Sparbuch mit 0.01 Prozent Zinsen.. Hahhaa.... Vor dem Fall der Zinsen hatte ich glaube 4.5 Prozent das hatte sich am Jahresende mit zinsauszahlung bemerkbar gemacht. Aber so gibt's nichts mehr.
Sheeva22.12.2018 11:54

Es gibt etliche Möglichkeiten um trotzdem Kosten zu verursachen, ich bin …Es gibt etliche Möglichkeiten um trotzdem Kosten zu verursachen, ich bin mir sicher, dass div. Banken eine "xyz-Gebühr" bei Löschung oder Übertragung für irgendeine x-beliebige Dienstleistung verbuchen. Gibt es auch für andere Fälle bei Banktätigkeiten, laut Gesetzt Gebührenfrei, nach Banküberzeugung auch, allerdings mit Kosten aus fadenscheinigem Grund X... wollts ja nru dazu sagen


Also ich habe die letzten Jahre von diversen Banken meine Depots hin und her geschoben und hatte nie auch nur einen Cent Kosten.
Mietzekatzevor 2 m

Was ist ein depot? Kenne.mixh damit nicht aus. Hab alles auf Rendite …Was ist ein depot? Kenne.mixh damit nicht aus. Hab alles auf Rendite Sparbuch mit 0.01 Prozent Zinsen.. Hahhaa.... Vor dem Fall der Zinsen hatte ich glaube 4.5 Prozent das hatte sich am Jahresende mit zinsauszahlung bemerkbar gemacht. Aber so gibt's nichts mehr.


Ein Konto, in dem Aktien, Fonds oder festverzinsliche Wertpapiere liegen. Der Deal ist eigentlich nur interessant, wenn man bereits ein Depot hat.
Danke, überlege vom s-broker zu wechseln. Will in Zukunft meine Werte in kleineren Beträgen kaufen und da frisst die Ordergebühr zu viel Geld. Berücksichtigte ich beim Vergleich. Hot von mir!
Achja eigentlich dachte ich es geht um ein super Angebot für die zwei Figuren Must Have!
Auf mydealz hat niemand ein 250.000 EUR Depot, es sei denn "Elgordo" geht dieses Jahr nach Deutschland
Hoffentlich erfindet die lokale Commerzbank dann nicht wieder Bedingungen wie: "Sie haben vor 10 Jahren schon mal an einem Depotübertrag teilgenommen"
Wiess jemand wie das steuerlich aussieht wenn man aktien 10jahre und länger gehalten hat. Der Gewinn vom.Aktienverkauf wäre ja steuerfrei. Werden die alten einstandspreise mit übertragen?
Darf von der Onvista was übertragen werden oder ist die Tochter der Tochter ebenfalls ausgeschlossen und es würde keine Prämie gezahlt werden
snaepattackvor 39 m

Wiess jemand wie das steuerlich aussieht wenn man aktien 10jahre und …Wiess jemand wie das steuerlich aussieht wenn man aktien 10jahre und länger gehalten hat. Der Gewinn vom.Aktienverkauf wäre ja steuerfrei. Werden die alten einstandspreise mit übertragen?


Das ist vorbei, gilt nur noch für Altbestände bis 2009. Davon abgesehen war es bei mir bisher so, dass alle notwendigen Informationen übertragen wurden, allerdings aufpassen, wenn von der gleiche Aktien was nachgekauft wird im gleichen Depot. Die trennen das nicht ab, du hast dann First-In-First-Out und es kann ja sinnvoll sein, die jüngeren Aktien zu verkaufen und die alten (steuerfrei) zu behalten.
snaepattackvor 39 m

Wiess jemand wie das steuerlich aussieht wenn man aktien 10jahre und …Wiess jemand wie das steuerlich aussieht wenn man aktien 10jahre und länger gehalten hat. Der Gewinn vom.Aktienverkauf wäre ja steuerfrei. Werden die alten einstandspreise mit übertragen?


Anschaffungskosten werden mit übermittelt,meist etwas später.
Vorsicht, Betrug!

Es ist die CON-merzbank.
SteveBrickman22.12.2018 14:00

Vorsicht, Betrug!Es ist die CON-merzbank.


prämienzahlung ist bei der commerzbank wirklich grauenvoll: die zahl der problemlosen fälle ist sehr überschaubar, stellt euch auf einen kampf ein. notfalls ombudsmann einschalten.

im bekanntenkreis hat die commerzbank einfach das depot vor ende der 12 monatsfrist gekündigt um sich vor der prämie zu drücken.
BaciVEvor 2 h, 30 m

Also ich habe die letzten Jahre von diversen Banken meine Depots hin und …Also ich habe die letzten Jahre von diversen Banken meine Depots hin und her geschoben und hatte nie auch nur einen Cent Kosten.


Da habe ich andere Erfahrungen gemacht, was aber darauf zurück zu führen ist, dass man hier nach Assetklassen unterscheiden muss. Bei Aktien kauft man ja (meist) ganze Stücke, die dann auch so verwahrt und übertragen werden. Hier dürften also keine Gebühren für den Übertrag anfallen.

Bei Fonds, ETF und auch bei Aktiensparplänen wird aber meist ein fester Geldbetrag investiert und man erhält Bruchstücke/Anteile als Gegenwert ins Depot gebucht. Diese Anteile werden oft nicht mit übertragen, sondern nur ganze Einheiten.

Da bei diesem deal hier das Altdepot aufgelöst werden muss, um die Prämie von der Commerzbank zu erhalten, ist es also erforderlich, sämtliche nicht übertragbaren Stücke zu veräußern. Dabei können je nach Depotstruktur doch erhebliche Mehrkosten entstehen.
Stephan_Sw9d22.12.2018 12:18

Auf mydealz hat niemand ein 250.000 EUR Depot, es sei denn "Elgordo" geht …Auf mydealz hat niemand ein 250.000 EUR Depot, es sei denn "Elgordo" geht dieses Jahr nach Deutschland


Du hast keine Ahnung....
Knallerurlaubvor 4 m

Du hast keine Ahnung....


Mag sein, aber die meisten haben wohl eher kein solches Depot.., ach was weiß ich 🙈
Wer hat, dem wird gegeben!

Schweinesystem boykottieren!

Ist nur so meine unbedeutende Meinung...
Brad
Bearbeitet von: "BradPit" 22. Dez 2018
BaciVE22.12.2018 11:50

Eine Übertragung eines Depots ist kostenlos, das ist sogar vom BGH so …Eine Übertragung eines Depots ist kostenlos, das ist sogar vom BGH so bestätigt worden. Wer ohnehin gerade wechseln will, kann die Kohle einfach mitnehmen.


Gilt für deutsche Institute, bei Degiro muss man pro übertragener Position ganz schön blechen.
Kann ich auch Zwischenparken und dann weiter ziehen mit meinen Aktien für die Prämie?
Zacharias_77vor 28 m

Kann ich auch Zwischenparken und dann weiter ziehen mit meinen Aktien für …Kann ich auch Zwischenparken und dann weiter ziehen mit meinen Aktien für die Prämie?


Bedingung ist, dass du ein Jahr lang die Werte dort behältst. Nach 12 Monaten kannst du machen was du willst.
Joe123vor 4 h, 33 m

prämienzahlung ist bei der commerzbank wirklich grauenvoll: die zahl der …prämienzahlung ist bei der commerzbank wirklich grauenvoll: die zahl der problemlosen fälle ist sehr überschaubar, stellt euch auf einen kampf ein. notfalls ombudsmann einschalten.im bekanntenkreis hat die commerzbank einfach das depot vor ende der 12 monatsfrist gekündigt um sich vor der prämie zu drücken.


Da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Ich habe in den letzten Jahren an fast allen Übertragsaktionen der Commerzbank teilgenommen und habe meine Beraterin per E-Mail informiert, sowie die Wertpapiere in meinem Depot eingegangen waren - die Prämie war stets innerhalb von ca. zwei Wochen auf meinem Konto.
Tesseraktvor 3 h, 28 m

Gilt für deutsche Institute, bei Degiro muss man pro übertragener Position …Gilt für deutsche Institute, bei Degiro muss man pro übertragener Position ganz schön blechen.


Eben. Niemals von/zu einem ausländischen Depot übertragen - es sei denn, man hat das Preis/Leistungs-Verzeichnis des ausländischen Brokers sehr genau studiert...
Stephan_Sw9dvor 6 h, 41 m

Auf mydealz hat niemand ein 250.000 EUR Depot, es sei denn "Elgordo" geht …Auf mydealz hat niemand ein 250.000 EUR Depot, es sei denn "Elgordo" geht dieses Jahr nach Deutschland


Fabian Spielberger gefällt das nicht.
saschamikevor 6 h, 16 m

Hoffentlich erfindet die lokale Commerzbank dann nicht wieder Bedingungen …Hoffentlich erfindet die lokale Commerzbank dann nicht wieder Bedingungen wie: "Sie haben vor 10 Jahren schon mal an einem Depotübertrag teilgenommen"


Das darf sie nicht, ggf. beschweren.
@BaciVE Frage: Liegen dir die genauen Bedingungen vor? Ich stutze über "Löschung des Altdepots" - das hat die Commerzbank bisher nie verlangt.
Stephan_Sw9dvor 6 h, 47 m

Auf mydealz hat niemand ein 250.000 EUR Depot, es sei denn "Elgordo" geht …Auf mydealz hat niemand ein 250.000 EUR Depot, es sei denn "Elgordo" geht dieses Jahr nach Deutschland


Falsch. Nur die wahren mydealerz haben 250k Depots.
Sehr gut dann kann die Bank in 2 Jahren wieder durch Steuergelder gerettet werden. So etwas sollte verboten werden!
Vorsicht es gilt folgendes zur Depotgebühr:
  • Kein Depotentgelt bei mindestens einer abgerechneten Kauf- oder Verkaufsorder pro Quartal
  • Sonst 0,175 % p.a. !!!!!
  • Mindestentgelt von 4,95 Euro pro Quartal
Horst.Schlaemmer22.12.2018 19:05

@BaciVE Frage: Liegen dir die genauen Bedingungen vor? Ich stutze über …@BaciVE Frage: Liegen dir die genauen Bedingungen vor? Ich stutze über "Löschung des Altdepots" - das hat die Commerzbank bisher nie verlangt.


Ja, habe es hier schwarz auf weiß. War auch etwas erstaunt
BaciVE22.12.2018 22:59

Ja, habe es hier schwarz auf weiß. War auch etwas erstaunt


Aber Kunden mit bestehendem Depot können auch diesmal teilnehmen?
Ich habe gerade ein Depotübertrag zu onvista laufen, da gibt es „nur“ 150 EUR
Wenn ich 250k Depotvolumen hab habe ich die 1500€ ja bitter nötig.
Horst.Schlaemmervor 22 h, 24 m

Aber Kunden mit bestehendem Depot können auch diesmal teilnehmen?


Es liest sich so, als wäre es nicht nur für Neukunden.

Ich finde es nach wie vor sehr attraktiv. Wer hier meckert, soll bitte Banken nennen, die momentan mehr Prämie bieten. Und darum geht es ja.
Avatar
GelöschterUser1020094
Die Commerzbank hat keine gedeckelten Provisionen– man zahlt immer 0,25% über die gesamte Summe– mindestens 9,95.
Hm, bisher finde ich nichts auf der Commerzbank.Website, ihr?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text