465°
ABGELAUFEN
Ab 15,00€ Castrol Motorenöl im 5 Liter Kanister [Kaufland] ab 11.01
Ab 15,00€ Castrol Motorenöl im 5 Liter Kanister [Kaufland] ab 11.01

Ab 15,00€ Castrol Motorenöl im 5 Liter Kanister [Kaufland] ab 11.01

Preis:Preis:Preis:15€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen. Ab Mo den 11.01. gibt es bei Kaufland die Castrol Motorenöle im 5 Liter Kanister im Angebot.

Für 15€ ist das Castrol GTX 10W40 5 Liter (1Liter 3€)

Infos zum Öl

- Kombiniert mit HC-Synthese-Grundölen
- Bietet hohe Schmiersicherheit und guten Verschleißschutz
- Außerdem bekämpft es Schwarzschlamm, das "Motoren-Cholesterin", und hält die Motoren sauber

Idealo ab 16,90€ + 4,95€ VSK

Das andere gibt es für 33€
Castrol Edge 5W30
5 Liter (1Liter 6,60€)

Infos zum Öl

- Castrol EDGE mit Fluid Strength Technology (TM)

- Sorgt für maximale Leistung - selbst unter extremen Bedingungen

- Unabhängig getestet, um die Motoreffizienz zu verbessern

- Castrol EDGE - reduziert die Reibung und maximiert die Motorleistung

Infos aus Amazon da auf Kauflandseite nicht viel steht.

Gruß Flow



*
- Flow1605

31 Kommentare

Das FST ist etwas teurer als bei Ebay vor ein paar Tagen, aber ich hab vor 3 Wochen 22 EUR für einen Liter bei einer großen freien Werkstattkette bezahlt :-( . Und neue VWs brauchen sowas.

Sehr gut

Kommentar

hadisch

Das FST ist etwas teurer als bei Ebay vor ein paar Tagen, aber ich hab vor 3 Wochen 22 EUR für einen Liter bei einer großen freien Werkstattkette bezahlt :-( . Und neue VWs brauchen sowas.


Teurer wenn du VSK nicht mitberechnest.
Ansonsten gabs das Öl bei Amazon für 30 VSK frei.

Teurer wenn du VSK nicht mitberechnest.
Ansonsten gabs das Öl bei Amazon für 30 VSK frei.[/quote]

War 31,90 inkl. VSK

für die meisten nicht ganz uninteressant:
Spezifikationen und Freigaben (10W40):

API SL/CF

ACEA A3/B4

VW 501 01/505 00

MB-Freigabe 229.1

Fiat 9.55535.D2

5W50 only ;-)

Würde Meguin von ebay nehmen , kostet 20,30€/5L =4,06€/L mit den gleichen Freigaben.
8611844-pDC63

War auch am nächsten Tag da.

Castrol, der sichere Tod für jeden Motor......

chillersong

Castrol, der sichere Tod für jeden Motor......


chillersong, der sichere Lacher in den Kommentaren

klar, darum verwendet VW z.B. auch original sehr oft Castrol Öle ... (mir fehlt hier irgendwie eine rollseye smilie)

audiusa.com/con…pdf
forums.vwvortex.com/sho…oil

Die Öle haben einen hervorragenden Ruf. Man muss eben nur das richtige verwenden

chillersong

Castrol, der sichere Tod für jeden Motor......


du hast es sicher auch schon benutzt... Mein Wagen fährt mit dem Castrol und ich habe bisher keine Probleme gehabt bin bei 220k, Leistung stimmt keine Geräusche .... Und es ist erst der 2te Kanister drin. also selbes Öl jetzt 90k km schon wieder ohne Ölwechsel.
also erzähl hier bitte nicht so ein Schmarn auch wen du vielleicht liquitmoli Fanboy bist!

3 Euro pro Liter...passt.

Da kann das Auto ruhig mehr Öl an Benzin verbrauchen...

Mobil1 0W40, sonst nix

Ich würde nur ein 10w-40 nehmen, das die MB229.3 erfüllt. Sowas scheint es von Castrol nicht zu geben. Ein 10w-40 das nur die 229.1 erfüllt ist auch deutlich günstiger zu haben. Als ich noch drauf geachtet hab, gab's sowas regelmäßig um10€ den 5l Kanister.

Ich meine es waren im Vorjahr 14,99€, Kaufland hat frech den Preis angehoben.

Aufpassen muss man bei aufgeladenen Motoren. Ein Sauger verträgt auch billigstes Öl mit den paasenden specs.

bekannter hat 20 Flaschen gekauft als es die für 15€ gab xD

Ist ein gutes Öl aber ich bleibe bei 5w30 von Fuchs Titan.

BernhardII

Ich würde nur ein 10w-40 nehmen, das die MB229.3 erfüllt. Sowas scheint es von Castrol nicht zu geben. Ein 10w-40 das nur die 229.1 erfüllt ist auch deutlich günstiger zu haben. Als ich noch drauf geachtet hab, gab's sowas regelmäßig um10€ den 5l Kanister.




aber 229.1 ist doch das gängigste für 10W40.
229.3 ist doch meist bei 5W40. Wieso bevorzugst du das 229.3? Kenn mich jetzt nicht so gut aus...

Wie sieht es mit der Entsorgung aus? Kann ich die gleiche Menge Altöl auch bei Kaufland zurück geben?

MB 229.3 neuere, strengere Norm. Vergleichbar mit VW 502.00. 229.5 bzw. 229.51 sind die strengsten normen und die .51er für Diesel Motoren mit niedriger Sulphatasche ACEA C

Matthias78

Wie sieht es mit der Entsorgung aus? Kann ich die gleiche Menge Altöl auch bei Kaufland zurück geben?


Da wo gekauft wurde, kann mit dem Beleg die gleiche Menge Altöl abgegeben werden, kostenlos.

BernhardII

Ich würde nur ein 10w-40 nehmen, das die MB229.3 erfüllt. Sowas scheint es von Castrol nicht zu geben.


Wenn du wüsstest was mit 10W im Winter an Öldruck da ist, wenn der Motor noch kalt ist. Manche Autos mögen das ja verkraften, aber VW-Audi Motoren mit Steuerkette freuen sich nicht darüber...

Kommentar

chillersong

Castrol, der sichere Tod für jeden Motor......



Das kann ich mir so, überhaupt nicht vorstellen... 220tkm und gerade mal 2 Ölwechsel hinter dir. Um welches Auto, Baujahr und Motor handelt es sich denn?

chillersong

Castrol, der sichere Tod für jeden Motor......




Was ist noch schlimmer als Castrol? 90000 km mit nur einem Ölwechsel und dann auch noch Castrol.

Sicher hab ich Castrol benutzt, war im Neuwagen und früher hab ichs umsonst bekommen.

Der Kommentar sollte wie immer nur in weiser Voraussicht die zu erwartenden Kommentare überspitzt karikieren.

Wie man sieht bisher mit Erfolg, kein Castrol ist Kacke Kommentator ist bisher aufgetaucht.

Lick wie Molly? Hört sich ja noch schwu.... an als Castrol, wer tut sich sowas an?8)

chillersong

Castrol, der sichere Tod für jeden Motor......


Und deine Kompetenz stellt sich auch ganz klar dadurch heraus, dass du bessere Alternativen genannt hast ...

Viele Longlifeöle verschiedener Hersteller waren damals schrott gewesen, aber da Castrol der Erstausrüster bei VW-Audi ist und die meisten Deutschen VW fahren, ist das Image an Castrol hängen geblieben dass es scheiße wäre. Die Uraltöle wurden mittlerweile längst aus dem Sortiment genommen. Ein super Beispiel für aktuelle Castrol Öle findet ihr auf Youtube: youtu.be/g7T…Rxk
Das wichtigste ist nur auf die Herstellerfreigabe zu achten und dass es ein originales Produkt und kein gefälschtes ist. Unsere Firmenwagen werden mit dem "Günstigsten vom Hersteller freigegebenem Öl" befüllt.

Golf 4 Baujahr 2003 TDI 131 PS , ein super Motor wie ich finde. Muss dazu aber sagen das ich nicht nur Castrol sondern noch einen Zusatz fahre, wollte aber jetzt keine Schleichwerbung machen.
Bisher wie gesagt absolut keine Probleme und ich fahre nicht besonders langsam^^
Mein Ziel sind mit dem Motor eingentlich die Million zu knacken.
Der passart Baujahr 1998 wurde als Beziner mit 430k in Rente geschickt ( 150 PS) Motor lief noch nur leichte Startschwierigkeiten.

Bei den fehlenden Ölwechseln kannste dir die 1.ooo.ooo aber gepflegt abschminken.
Und wenn der Motor dann endlich hops geht isses wahrscheinlich der Hersteller schuld...

BernhardII

Ich würde nur ein 10w-40 nehmen, das die MB229.3 erfüllt. Sowas scheint es von Castrol nicht zu geben.


Das hat jetzt nix mit Castrol zu tun... ich würde bei moderneren Motoren bessere Öle nehmen. Wenn ich einem Motor 10w40 füttern würde, hätte es die 229.3

sutsh

Wenn du wüsstest was mit 10W im Winter an Öldruck da ist, wenn der Motor noch kalt ist. Manche Autos mögen das ja verkraften, aber VW-Audi Motoren mit Steuerkette freuen sich nicht darüber...



Welches Öl würdest du für meine Alltagsgurke Toyota Yaris P1 mit Steuerkette empfehlen? Hat jetzt 200k runter und die die Steuerkatte rasselt noch nicht. Will das Teil einfach noch möglichst lange fahren (bin kein großer Autofan) habs damals gekauft weil billig und wenig Verbrauch.

XZ1b1T

Welches Öl würdest du für meine Alltagsgurke Toyota Yaris P1 mit Steuerkette empfehlen? Hat jetzt 200k runter und die die Steuerkatte rasselt noch nicht. Will das Teil einfach noch möglichst lange fahren (bin kein großer Autofan) habs damals gekauft weil billig und wenig Verbrauch.



Bei nem Toyota wirst du Steuerkettenprobleme nicht haben, ist ja kein Deutsches Auto! Fahre das, was vorgeschrieben ist, bzw. was deine Toyotawerkstatt dir empfehlt und dann brauchst du keine Angst zu haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text