Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
1498° Abgelaufen
343

Telefonkarte Comfort / TKC - 10% Extra-Guthaben

Avatar
Keksl
Mitglied seit 2014
51
859
aktualisiert 19. Mai (eingestellt 12. Mai)

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Ab heute gibt es Bonusguthaben für die Aufladung eures Vertrags.
// Barney
Vom 19.05. bis 29.05.2022 eine Telefonkarte Comfort kaufen und nach der ersten Nutzung 10% Extra-Guthaben erhalten.

Bei der letzten Aktion spielte es keine Rolle wo die Karte gekauft wurde. Allerdings muss min. 5€ von der Karte im Aktionszeitraum transferiert werden um die 10% Bonus zu erhalten.

Hierfür bieten sich folgende Optionen an:

Da Festnetz- oder Mobilfunkverträge maximal 50€ pro Monat aufgeladen werden können, empfiehlt es sich 10x 5€ auf die Festnetz- oder Mobilfunknummer zu schicken.

Ansonsten geht auch das Aufladen von D1 Mobile Prepaid Tarifen (mobilcom-debitel / Drillisch / Alphatel / Congstar / T-Mobile) hier gehen maximal 100€ pro Monat.


1987711_1.jpgBild aus der letzten Aktion

Nachdem man den Bonus erhalten hat, kann das Guthaben von einer Telefonkarte Comfort auf eine andere übertragen werden, so lassen sich maximal 150€ sammeln. Anschließend kann man bequem Daueraufträge auf den Karten anlegen, und monatlich auf die Telefonrechnung anrechnen lassen.

Offizielle Verkaufsstellen findet ihr hier
Zusätzliche Info
Avatar
Diese Informationen werden regelmäßig aktualisiert, zuletzt am 22.5. 10:15

Für Guthabenübertrag auf eine andere TKC gibt es KEINEN Bonus.
Kaufzeitpunkt ist weiterhin egal.

T behält sich vor, den Bonus zu stornieren wenn er "durch nicht angemessenes Verhalten des Kunden erzielt wurde, insbesondere durch Versuche, den Maximalbetrag von monatlich 50 € Guthaben-Transfer auf dieselbe Telekom-Rechnung zu umgehen
...
Bei einer 150 € Telefonkarte Comfort muss die Erstnutzung mindestens 15 € betragen
um den Incentivierungsbetrag (Anmerkung: Bonus) zu erhalten." (Zitat aus "Wichtige Hinweise" tkc.telekom-dienste.de/akt…on/)
(@benba ob du das in deinen Beitrag vom 12. Mai / Seite 1 bzgl. mehrerer Nummern einfügen möchtest?)

Telefonkarte Comfort mit 100 €, auch mit Wunschgutschein erhältlich mit Dauerauftrag 5 €
92305_1.jpg

4 statt 10 Karten je Anschluss
für 500 € Plus Bonus
2 x 100 € + 2 x 150 € => 2 Daueraufträge à 10 €, 2 DA à 15 € einrichten = 11 Monate Übertragung à 50 € - keine Umbuchungen auf andere Karten nötig.
Auch möglich: 3 x 150 € + 50 € // 5 x 100 €

11 Monate = Mai 22 bis inklusive März 23. Ob eine Folgeaktion dann im April 23 oder Mai 23 stattfindet wäre kein Unterschied da das Guthaben ausreichen sollte

Für 1.000 EUR + Bonus: 10 Karten à 100 EUR mit 5 € Dauerauftrag. Nach 22 Monaten sind die Karten verbraucht.

Übrigens: Wenn Guthaben vorhanden ist aber gar keine Buchung sichtbar ist dürfte die Karte älter als 12 Monate sein.

15 € Bonus auf eine Karte mit 150 € und erstmaliger Nutzung von 15 €
(Anruf als erstmalige Nutzung würde ich höchstens bis 120€-Karte verwenden.)
Bezeichnung TU25 steht hier für initiale Buchung/Erstellung. Ansonsten stünde dort "Guthaben übernommen von: 819012110..."
Die Seriennummern sind wohl fortlaufend, letzte Stelle eine Prüfziffer.

Screenshot von 81901211100092XXXX - eine ganz aktuelle Karte.
92305_1.jpg
Avatar
Tipp zur Vorsicht ⚠️

Ihr dürft erst das Guthaben auf eine andere Karte übertragen, wenn ihr den Bonus erhalten habt!
Wenn ihr das Guthaben erst übertragt, bevor ihr die Karte erstmals benutzt habt, ist der Bonus ersatzlos weg.
Sag was dazu

Auch interessant

Beste Kommentare
Avatar
Man kann mittlerweile bis zu 50€ pro Monat auf die Telefon-Rechnung übertragen.
Avatar
Autor*in
xalex13x12.05.2022 13:55

Kann mir jemand erklären wie das funktioniert? Kann ich die einfach über d …Kann mir jemand erklären wie das funktioniert? Kann ich die einfach über das Kundencenter auf meine Verträge gutschreiben?


Du hast dafür ein Extra Zugang, wo du dich mit den Daten der Comfort Karte einloggst. Siehe hier

Dort kannst du dann auswählen, was du mit dem Guthaben auf der Karte machen willst, unter anderem auf eine Festznetznummer buchen. Dann gibst du dort die Festnetznummer mit Vorwahl ein und den Betrag, den du aufladen willst. Das Guthaben, das dann übertragen wird, taucht auf der nächsten Festnetzrechnung auf. Du kannst auch sagen, dass dieser Betrag zukünftig monatlich von der Comfortkarte auf dein Festnetz gebucht werden soll, bis die Karte irgendwann leer ist.

36200380-mhK3e.jpg
Bearbeitet von: "Keksl" 12. Mai
Avatar
Kili13.05.2022 10:00

Also ich rufe von einem beliebigen Handy dort an oder wie genau geht das? …Also ich rufe von einem beliebigen Handy dort an oder wie genau geht das? Bin etwas verwirrt mit Festnetz/Handy was du schreibst.


Ich habe immer mit dem Festnetztelefon mein Handy angerufen.

Hier der Ablauf im Detail vom letzten Mal (hatte ich mir mal notiert):

Ich habe mit dem Festnetztelefon zunächst die Nummer „0800 33 00321“ angerufen.
Zunächst wurde ich aufgefordert die (lange, 16-stellige) PIN der „Telekom Comfort Geschenkkarte“ einzugeben.
Dann kam das Sprach-Auswahlmenü, wo ich jeweils die „1“ für „deutsch“ drückte. Dann wartete ich ein paar Sekunden, bis der Dauerton vorüber war, also dass kein Ton mehr zu hören war.
Anschließend gab ich meine Handynummer ein und bestätigte mit keiner Taste, sondern wartete, bis die Ansage kam, wie viele Minuten Sprechzeit noch auf der Karte verbleiben. Anschließend klingelte dann mein Handy.
Das nahm ich sodann ab und hielt den Anruf für einige Sekunden, dann legte ich auf.
Danach checkte ich das Guthaben der „Telekom Comfort Geschenkkarte“. Dieses ist nun um 10% = 5 € bei einer 50 €-Karte angewachsen.
Abzüglich der jeweils 2 Cent für das Telefonat, habe ich nun auf der Karte 4,98 € zusätzlich drauf, also 54,98 €.
Avatar
Telefonkarte Comfort gibt es auch in den Werten 5 / 8 / 10 / 15 / 20 / 25 / 30 / 50 / 60 / 90 / 100 / 120 / 150 €
mit 0,5% Rabatt ab 300 € / 1 % Rabatt ab 500 € zusätzlich zur 10%-Aktion. (5x100 € TKC
oder 10x50 € für 495 €)
(<- Das ist ein Link. Nach Klick darauf bitte ein paar Sekunden Geduld.)
* in beliebiger Stückelung ohne Begrenzung auf kleine Beträge
* als komfortablen Link der einen direkt einloggt
- ohne lästiges Abtippen vom Kassenzettel. Der Link kann im Verlauf des Browsers erscheinen. Ein Tab ohne Historie bietet sich an
* per Überweisung oder Paypal an Freunde, keine Kreditkarte nötig

Bei einer 150 € Telefonkarte Comfort muss die Erstnutzung mindestens 15 € betragen um extra-Guthaben zu erhalten.
500 € lassen sich gut zusammensetzen aus 3 x 150 € + 1 x 50 € oder 5 x 100 €
3 Daueraufträge à 15 €, 1 DA à 5 € einrichten = 11 Monate Übertragung à 50 € - keine Umbuchungen auf andere Karten nötig.

Wo ich keine Karten mehr kaufe:
- Beim großen Fluss werden Bestellungen selbst kleiner Beträge trotz autorisierter Kreditkartenzahlungen manchmal storniert.
- Bei der Kartenwelt des roten Filialbetreibers war der Kauf im Januar auf 4 Karten à 50 € je Vorgang begrenzt und Kreditkarte nötig. Umständlich.
- Im stationären Handel, da neben eventueller Wartezeit (meine Post hatte einen ultra langsamen Drucker und viel Werbung auf den Bons, schräge Blicke als ich für 500 € Karten gekauft hab gab es gratis dazu) auch das Abtippen der Zahlen unkomfortabel ist.

Offtopic:
Vertragsverlängerung Festnetz
- Neue Anschlüsse immer mit 10 Nummern schalten lassen. Bei Neu-Schaltung kosten diese nichts extra.
- Werbeeinverständnis per Telefon gewähren (vermutlich nicht nötig da vertragsbezogen angerufen wird)
- Nach einem Jahr bei einem VoIP-Anbieter Portierung einer unwichtigen Nummer einleiten
- etwas Geduld haben bis der Anruf kommt, der zur Sicherheit die Portierung bestätigt haben möchte (und nach den Gründen fragt)
Edit 26.5. Es wurde berichtet, dass statt Anruf der Portierung zugestimmt wurde. Hotlines zur Kundenbindung die im Januar noch funktionierten scheinen abgeschaltet.
- "deutlich günstigeres Angebot" oder "zu hohen Preis" als Grund nennen
- die ersten Angebote sind meist nur für Krokodilstränen gut
- stark wie ein Krokodil verhandeln
- Themen über die man sprechen könnte: vergünstigte Hardware, Restlaufzeit, Guthaben, VVL ohne Upgrade (ohne Tarifwechsel)
Bearbeitet von: "Bebbel" 27. Mai
343 Kommentare
  1. Avatar
    Danke! Da kann man echt die Uhr nach stellen und sich regelmäßig eindecken
  2. Avatar
    Man kann mittlerweile bis zu 50€ pro Monat auf die Telefon-Rechnung übertragen.
  3. Avatar
    Halleluja! Extra noch nichts aufgeladen diesen Monat.
  4. Avatar
    Volker_Fightsh12.05.2022 13:23

    Man kann mittlerweile bis zu 50€ pro Monat auf die Telefon-Rechnung ü …Man kann mittlerweile bis zu 50€ pro Monat auf die Telefon-Rechnung übertragen.


    Festnetz? Das wird ja immer besser
  5. Avatar
    Autor*in
    Volker_Fightsh12.05.2022 13:23

    Man kann mittlerweile bis zu 50€ pro Monat auf die Telefon-Rechnung ü …Man kann mittlerweile bis zu 50€ pro Monat auf die Telefon-Rechnung übertragen.


    Danke, da muss ich wohl mal meine Daueraufträge anpassen.
  6. Avatar
    Super, ich habe im Mai gerade meine Zweitletzte Karte von Weihnachten verbraucht.
  7. Avatar
    Na endlich
  8. Avatar
    Volker_Fightsh12.05.2022 13:23

    Man kann mittlerweile bis zu 50€ pro Monat auf die Telefon-Rechnung ü …Man kann mittlerweile bis zu 50€ pro Monat auf die Telefon-Rechnung übertragen.


    Danke! Direkt mal den Dauerauftrag angepasst
  9. Avatar
    Seit wann gehen 50€ im Monat ???
  10. Avatar
    mandre12.05.2022 13:31

    Seit wann gehen 50€ im Monat ???


    Seit wann genau weiß ich nicht, hab's letzte Woche umgestellt. Vielleicht seit Anfang Mai?
    Bearbeitet von: "Volker_Fightsh" 12. Mai
  11. Avatar
    Wie viel kann man pro Monat auf Mobilfunkverträge überweisen?
  12. Avatar
    Autor*in
    wedelino12.05.2022 13:40

    Wie viel kann man pro Monat auf Mobilfunkverträge überweisen?


    Steht oben und ist sogar verlinkt auf die Infoseite. 50€
    Bearbeitet von: "Keksl" 12. Mai
  13. Avatar
    wedelino12.05.2022 13:40

    Wie viel kann man pro Monat auf Mobilfunkverträge überweisen?


    Steht doch alles da

    Ansonsten schreibt es, netter weise, in fast jeden TKC-Deal jemand. KLICK
  14. Avatar
    Da habe ich lange gewartet.. die letzten paar Tage überlegt ob ich nicht einfach machen soll, gut das es endlich kommt
  15. Avatar
    Keksl12.05.2022 13:42

    Steht oben und ist sogar verlinkt auf die Infoseite. 50€


    Danke erstmal!
    Da steht aber nur Prepaid, meine Frage wäre, ob es auch für einen Mobilfunkvertrag möglich ist.
  16. Avatar
    Autor*in
    wedelino12.05.2022 13:44

    Danke erstmal! Da steht aber nur Prepaid, meine Frage wäre, ob es auch …Danke erstmal! Da steht aber nur Prepaid, meine Frage wäre, ob es auch für einen Mobilfunkvertrag möglich ist.


    Ich habe es angepasst. Wie bei Festnetz 50€
  17. Avatar
    Danke!
  18. Avatar
    Angenommen ich kaufe 4 x 25€. Gilt es als "transferiert" wenn ich die 4 Karten auf eine vorhandene Karte transferiere oder muss ich auf allen 4 Karten jeweils 5 € auf meine Rechnung übertragen?
  19. Avatar
    Kann mir jemand erklären wie das funktioniert? Kann ich die einfach über das Kundencenter auf meine Verträge gutschreiben?
  20. Avatar
    Autor*in
    lyna12.05.2022 13:55

    Angenommen ich kaufe 4 x 25€. Gilt es als "transferiert" wenn ich die 4 K …Angenommen ich kaufe 4 x 25€. Gilt es als "transferiert" wenn ich die 4 Karten auf eine vorhandene Karte transferiere oder muss ich auf allen 4 Karten jeweils 5 € auf meine Rechnung übertragen?


    Letzteres, aber du kannst auch 50€ Karten kaufen., macht dann vielleicht weniger Arbeit?
  21. Avatar
    Zu Erklärung, um das Maximum rausholen zu können.
    Maximal können im Monat 50 € aufgeladen werden, Minimal 5. Man lädt also von 10 Karten am besten jeweils nur 5 Euro auf. So bekommt ihr überall 10% zurück. Folglich, also 10x50 kaufen und 50 Euro geschenkt.

    Wer mehrere Festnetznummern hat bei DSL kann hier auch das ganze für jede Nummer durchspielen. Wird aber ggf geblockt. Danach könnt ihr das Guthaben auf eine Karte transferieren.
  22. Avatar
    Autor*in
    xalex13x12.05.2022 13:55

    Kann mir jemand erklären wie das funktioniert? Kann ich die einfach über d …Kann mir jemand erklären wie das funktioniert? Kann ich die einfach über das Kundencenter auf meine Verträge gutschreiben?


    Du hast dafür ein Extra Zugang, wo du dich mit den Daten der Comfort Karte einloggst. Siehe hier

    Dort kannst du dann auswählen, was du mit dem Guthaben auf der Karte machen willst, unter anderem auf eine Festznetznummer buchen. Dann gibst du dort die Festnetznummer mit Vorwahl ein und den Betrag, den du aufladen willst. Das Guthaben, das dann übertragen wird, taucht auf der nächsten Festnetzrechnung auf. Du kannst auch sagen, dass dieser Betrag zukünftig monatlich von der Comfortkarte auf dein Festnetz gebucht werden soll, bis die Karte irgendwann leer ist.

    36200380-mhK3e.jpg
    Bearbeitet von: "Keksl" 12. Mai
  23. Avatar
    Endlich gehts wieder los.
    Hoffe alle haben sich letzte Woche gut mit Wunschgutscheinen eingedeckt.
    Wunschgutschein ->Amazon -> Telefonkarte Comfort.
  24. Avatar
    Autor*in
    okatomy12.05.2022 14:06

    Endlich gehts wieder los.Hoffe alle haben sich letzte Woche gut mit …Endlich gehts wieder los.Hoffe alle haben sich letzte Woche gut mit Wunschgutscheinen eingedeckt.Wunschgutschein ->Amazon -> Telefonkarte Comfort.


    Das ist der Weg.
  25. Avatar
    benba12.05.2022 14:02

    Zu Erklärung, um das Maximum rausholen zu können. Maximal können im Monat 5 …Zu Erklärung, um das Maximum rausholen zu können. Maximal können im Monat 50 € aufgeladen werden, Minimal 5. Man lädt also von 10 Karten am besten jeweils nur 5 Euro auf. So bekommt ihr überall 10% zurück. Folglich, also 10x50 kaufen und 50 Euro geschenkt.Wer mehrere Festnetznummern hat bei DSL kann hier auch das ganze für jede Nummer durchspielen. Wird aber ggf geblockt. Danach könnt ihr das Guthaben auf eine Karte transferieren.


    Vorsicht! in der Vergangenheit wurden bei Leuden die Bunos-Zahlungen storniert wenn man mehrere Nummern des selben Festnetz Anschlusses aufgeladen hat.

    Aber 10 Karten a 50 Euro, also 500 Euro, sollten wohl bis zur nächsten Aktion die entwerder im Herbst und/oder zu Weihnachten kommt, dicke reichen.
  26. Avatar
    Funktioniert das auch, wenn man die Karten aus der letzten Aktion das erste Mal benutzt?
  27. Avatar
    mein Vertrags kostet nur 40€. Ich kann aber monatlich 50€ aufladen. Was passiert dann mit den Guthaben wenn ich den Vertrag kündige. Werden die ausgezahlt auf mein Konto ?
  28. Avatar
    leanh212.05.2022 14:10

    mein Vertrags kostet nur 40€. Ich kann aber monatlich 50€ aufladen. Was pas …mein Vertrags kostet nur 40€. Ich kann aber monatlich 50€ aufladen. Was passiert dann mit den Guthaben wenn ich den Vertrag kündige. Werden die ausgezahlt auf mein Konto ?


    Guthaben wird in der Regel ausgezahlt.

    Das soll jetzt kein Freifahrtschein sein um es zu übertrieben.
    ICh würde da jetzt nicht in nenneswertem Umfang absichtlich Guthaben anhäufen.
  29. Avatar
    Sch.... natürlich wurde der DA bereits am 01.05. ausgeführt ...
  30. Avatar
    tod12.05.2022 14:09

    Funktioniert das auch, wenn man die Karten aus der letzten Aktion das …Funktioniert das auch, wenn man die Karten aus der letzten Aktion das erste Mal benutzt?


    Bisher hat das genau so funktioniert, wenn du sie dann im neuen Aktonszeitraum das erste mal nutzt.

    MADMAXII12.05.2022 14:20

    Sch.... natürlich wurde der DA bereits am 01.05. ausgeführt ...


    50 Euro oder der alte Betrag von 30 Euro Monatlich?
    Bearbeitet von: "okatomy" 12. Mai
  31. Avatar
    okatomy12.05.2022 14:09

    Vorsicht! in der Vergangenheit wurden bei Leuden die Bunos-Zahlungen …Vorsicht! in der Vergangenheit wurden bei Leuden die Bunos-Zahlungen storniert wenn man mehrere Nummern des selben Festnetz Anschlusses aufgeladen hat.Aber 10 Karten a 50 Euro, also 500 Euro, sollten wohl bis zur nächsten Aktion die entwerder im Herbst und/oder zu Weihnachten kommt, dicke reichen.


    Richtig...ich würde das Guthaben auch nur auf eine meiner drei Nummern des selben Festnetz-Anschlusses übertragen. Als bis vor einem Jahr oder so monatlich nur 20 € möglich waren, habe ich auch die restlichen 20 € auf eine zweite Nummer des selben Anschlusses übertragen. Das ging ein paar Monate gut, bis dann an einem Monats-Ersten plötzlich auf gar keine der drei Nummer eine Übertragung mehr möglich war. Nach schriftlichem Kontakt, hat man mir dann wenigsten wieder eine Nummer entsperrt.

    Aber ich sage mal so....eigentlich sind 50 € pro Monat in den meisten Fällen ausreichend und mir zumindest reicht das, weil ich nur knapp 40 € im Monat bezahlen muss...
  32. Avatar
    Hatte nicht mal jemand geschrieben, dass es auch mit früher gekauften TKC-Karten geht? Habe hier extra noch die 25er aus dem dem 5x25+5 Deal liegen...
  33. Avatar
    Volker_Fightsh12.05.2022 13:23

    Man kann mittlerweile bis zu 50€ pro Monat auf die Telefon-Rechnung ü …Man kann mittlerweile bis zu 50€ pro Monat auf die Telefon-Rechnung übertragen.


    Ja, das wurde wirklich Zeit.
  34. Avatar
    Le201212.05.2022 14:24

    Hatte nicht mal jemand geschrieben, dass es auch mit früher gekauften …Hatte nicht mal jemand geschrieben, dass es auch mit früher gekauften TKC-Karten geht? Habe hier extra noch die 25er aus dem dem 5x25+5 Deal liegen...


    mit physikalischen Karten geht das wohl nicht. Aber Versuch macht Klug.
  35. Avatar
    okatomy12.05.2022 14:19

    Guthaben wird in der Regel ausgezahlt.Das soll jetzt kein Freifahrtschein …Guthaben wird in der Regel ausgezahlt.Das soll jetzt kein Freifahrtschein sein um es zu übertrieben.ICh würde da jetzt nicht in nenneswertem Umfang absichtlich Guthaben anhäufen.


    Übertreiben kann man sowieso nicht oder? Monatlich kannst du nur 50€ aufladen, mehr nicht
  36. Avatar
    okatomy12.05.2022 14:20

    Bisher hat das genau so funktioniert, wenn du sie dann im neuen …Bisher hat das genau so funktioniert, wenn du sie dann im neuen Aktonszeitraum das erste mal nutzt.50 Euro oder der alte Betrag von 30 Euro Monatlich?


    Natürlich 50€ ... hatte ich zufällig im April gesehen ...
  37. Avatar
    leanh212.05.2022 14:26

    Übertreiben kann man sowieso nicht oder? Monatlich kannst du nur 50€ au …Übertreiben kann man sowieso nicht oder? Monatlich kannst du nur 50€ aufladen, mehr nicht


    Ja, und bis vor Kurzem nur 30 Euro.

    Es gibt aber auch Telekom Anschlüsse für weniger Grundgebühr als 30 Euro monatlich, da könnte man es schon übertreiben.
  38. Avatar
    okatomy12.05.2022 14:28

    Ja, und bis vor Kurzem nur 30 Euro.Es gibt aber auch Telekom Anschlüsse …Ja, und bis vor Kurzem nur 30 Euro.Es gibt aber auch Telekom Anschlüsse für weniger Grundgebühr als 30 Euro monatlich, da könnte man es schon übertreiben.


    Sollte eigentlich die Regel sein unter uns myealzern...
Dein Kommentar
Avatar