360°
ABGELAUFEN
Ab 330€ nach Sri Lanka oder auf die Malediven - von München oder Frankfurt - November - Januar

Ab 330€ nach Sri Lanka oder auf die Malediven - von München oder Frankfurt - November - Januar

Reisen

Ab 330€ nach Sri Lanka oder auf die Malediven - von München oder Frankfurt - November - Januar

Admin

Preis:Preis:Preis:329€
Zum DealZum DealZum Deal
Es gibt mal wieder ein Oman Air Special. Die Airline haut günstige Flüge nach Sri Lanka (Colombo), auf die Malediven (Male) und nach - wer hätte es gedacht - Oman (Muscat) raus. Das ganze funktioniert wie auch bei der 20% British Airways Aktion mit einem Gutscheincode von Flynder.

Gebucht wird über die offizielle Homepage von Oman Air. Die Abflugdaten sind leider ziemlich Fix

Abflughafen: Frankfurt am Main oder München (Rail & Fly möglich, dazu gleich mehr)
Zielflughafen: Male, Muscat, Colombo

Frankfurt - Male:
24. November 2015
08. / 31. Dezember 2015

Frankfurt - Colombo:
24 / 25 / 29. November 2015
08. / 31. Dezember 2015

München - Male:
24. November 2015
08. Dezember 2015

München - Colombo:
24 / 25. November
02 / 07 / 08 / 09. Dezember 2015

buchbar bis 11.10.
Preise gelten nur mit Promotioncode: FLYN3546 auf Oman Air
Achtet unbedingt bei den Flügen auf den Stopover in Muscat – teilweise gibt es dort längere Stopovers, kann natürlich interessant, aber auch nervig sein.

Wer nicht in Frankfurt wohnt und mit dem Zug anreisen würde, kann für 50€ Aufpreis noch ein Rail&Fly Ticket bekommen (das ist dann ein Zugticket von euer Heimatstadt nach Frankfurt und zurück). Dafür müsst ihr als Ablughaufen QYG (Für Railways Germany) statt FRA (Für Frankfurt) eintragen.

In den Muscat gehts übrigens für 299€ zu diesen Terminen:
ab Frankfurt:
24. / 25. / 29. November 2015
06. / 08. / 31. Dezember 2015

ab München:
24. / 25. November 2015
02 / 07 / 08 / 09. Dezember 2015

14 Kommentare

woha genial, danach hab ich gesucht

wie sind die Hotelpreise auf den Malediven ?

Admin

Luiszr

wie sind die Hotelpreise auf den Malediven ?


Erfahrungsgemäß leider ziemlich teuer. Am besten schaust Du mal bei Ferienwohnungen - Airbnb, Homeaway und so. Und auch unbedingt gut über die Insel erkundigen auf die Du gehen möchtest.

Wenn schon die ganzen Urlaubspiraten Deals wieder geposted werden, kann ja auch direkt auf den Deal hingewiesen werden

Urlaub auf den Malediven: 7 Tage Insel-Lodge mit Frühstück schon für 469€ inkl. Hin- und Rückflug

Da wurde schon eine günstige Unterkunft mit rausgesucht

Die Flugpreise sind super, bei mir lässt sich der Tarif aber nicht sinnvoll mit Rail & Fly kombinieren. (mit zugticket kostet es >800€)

Admin

Er meint diesen Deal hier:
urlaubspiraten.de/rei…gen

Für mich persönlich ist meistens nur die Flugverbindung interessant. Ein Hotel möcht eich mir selber raussuchen, deswegen hatte ich da nicht noch drauf hingewiesen

Luiszr

wie sind die Hotelpreise auf den Malediven ?


wenns schon am geld für ein hotel auf den malediven hapert, sollte man sich überlegen, ob man da wirklich hin muss.
es kommen ja auch noch enorme kosten für lebensmittel und aktivitäten hinzu.
da wäre es mir zu schade mit negativen erinnerungen wieder zurück zu fliegen.
dann lieber 1-2 jahre länger sparen und "richtig" auf die malediven.
- nur meine meinung.

Haben die Tour im Juli auf die Malediven gemacht.
Hamburg - Frankfurt - Oman - Sri Lanka - Male - Wasserflugzeug Insel
ganz schön heftig, teilweise mit 5 und 6 Stunden Zwischenstop, der Rückweg waren wir über 30-40 Stunden unterwegs.
Aber gut, dafür ging es für 350 € pP auf die Malediven.

Deluxus

Haben die Tour im Juli auf die Malediven gemacht. Hamburg - Frankfurt - Oman - Sri Lanka - Male - Wasserflugzeug Insel ganz schön heftig, teilweise mit 5 und 6 Stunden Zwischenstop, der Rückweg waren wir über 30-40 Stunden unterwegs. Aber gut, dafür ging es für 350 € pP auf die Malediven.


klingt stressig... wie teuer war die unterkauft auf male? wie teuer die lebenshaltungskosten?

Wir hatten uns auf einer Holidayisland ein Bungalow gemietet, es gab also keine öffentlichen Supermärkte / Kiosk usw.
War mit Vollpension, Getränke kosten sind auch relativ hoch, Wasser 5$, Cola 6$, wobei es jeden Tag 4 Liter Wasser auf das Zimmer gab. Hotelzimmer sind je nach Saison teuer, zwischen 1500 - 3000 $ für 2 Wochen in der Nebensaison.

War bis jetzt ein paar mal auf den Malediven, allerdings immer als Paschaltourist.... aber wenn man die Gesamtkosten sieht War es ein echt günstiger Urlaub da Frauchen nicht in Shoppingcenter das ganze Geld lassen kann für unnützes Kram

Man kann den Preis der Unterkunft auf den Malediven nicht beziffern. Man bekommt ne Woche schon für 150 € bei nur Übernachtung. Man kann aber auch locker 300 € pro Doppelzimmer bei den noch günstigeren Resorts pro Nacht ausgeben. Das ist alles open end und die Verpflegung kostet auch ordentlich. Alkohol kann man übrigens nicht mitnehmen auf die Malediven. Das ist strikt verboten.

Deluxus

Haben die Tour im Juli auf die Malediven gemacht. Hamburg - Frankfurt - Oman - Sri Lanka - Male - Wasserflugzeug Insel ganz schön heftig, teilweise mit 5 und 6 Stunden Zwischenstop, der Rückweg waren wir über 30-40 Stunden unterwegs. Aber gut, dafür ging es für 350 € pP auf die Malediven.


rechne mal mit ca. 1800-2000€ pro kopf (inkl. Flug - nebensaison) auf den malediven (10-14tage), wenn du einigermaßen maledivenfeeling haben willst.
dann bekommst du ein vernünftiges 4* hotel mit vollpension oder ai (alles andere ist schwachsinn auf den malediven).
außerdem sind dann auch ein paar aktivitäten drin.
wenn du noch tauchen gehen willst wirds natürlich nochmal teurer.


Es geht durchaus schon recht günstig. Wenn du das Malediven Urlaubsfeeling, mit kleiner Insel tollem Strand haben willst musst du halt in aller Regel ein Resort buchen... Wir haben damals bei der Oman Aktion und zugeschlagen und etwas gesucht und haben für gut 600 Euro Halbpension 6 Tage im Resort gebucht (unseres war Reethi Beach). War super schön und sehr zu empfehlen.... Dazu kommen halt noch etwaige Aktivitäten ( Tauchen, Schnorcheln, Bootstrips etc..) und der Transfer für um die 300 Euro pP.. Inklusive Flug Transfer und ein paar Aktivitäten (kein großer Tauchkurs) haben wir dann pP 1300-1400 Euro ausgegeben. Viel billiger gehts nicht was solch einen Urlaub angeht. Wenn du normale Hotels buchst musst du halt damit rechnen dass du nicht die Bilderbuchstrände hast und für vieles auf lange fahrende Fähren angewiesen bist. Außerdem gibt es oft Probleme wenn man z.B. auf den normalen Inseln nur in Bikini baden geht.... Dafür bekommt man da aber auch die richtige Kultur mit...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text