Ab 538€ von Oslo nach Melbourne oder ab 549€ nach Sydney und zurück

Reisen

Ab 538€ von Oslo nach Melbourne oder ab 549€ nach Sydney und zurück

Admin

Der aktuelle Sale von Qatar Airways bietet ja wirklich einige gute Angebote, wenn es dann über eine Flugsuchmaschine nochmal deutlich günstiger als auf der Seite der Airline ist, dann ist das denk ich mal eine Erwähnung durchaus wert, zumal man die mehr oder weniger die freie Wahl zwischen Melbourne oder Sydney hat.


australien_poster.jpg


Aktuell kommt man von Oslo nämlich ziemlich günstig nach Australien. Es gibt zahlreiche mögliche Termine, die günstigen Flüge, die ich finden konnte, kostet 538€ nach Melbourne bzw. 549€ nach Sydney:


31.03.2016 – 12.04.2016


oslo_mel.jpg


oslo_syd.jpg


 


Es sind wie gesagt auch noch jede Menge anderer Termine möglich, wobei die Preise teilweise etwas höher liegen. Versucht es einfach mal mit den folgenden Daten bei momondo und wartet bis die Suche komplett durchgelaufen ist:


Melbourne und Sydney


03.03. – 15.03.

31.03. – 12.04.

04.04. – 14.04.

12.04. – 24.04.

28.04. – 10.05.

02.05. – 14.05.

10.05. – 22.05.

01.09. – 13.09.

13.09. – 25.09.

27.10. – 08.11.

08.11. – 20.11.


Nur Sidney


07.03. – 19.03.


 


 


Da die Flüge in Oslo alle ziemlich früh losgehen müsst ihr entweder eine Übernachtung in Oslo einplanen oder aber einen längeren Stop-Over in Doha einplanen und dort dann eine Nacht im Hotel verbringen.


 


Visum


Für die Einreise nach Australien benötigt ihr ein Visum, das vor Reiseantritt eingeholt werden muss. Hier könnt ihr elektronisch die Passdaten aller Reisenden sowie eine E-Mail-Adresse angeben und werden dann per Mail benachrichtigt, ob ihr einreisen dürft. Meist geht das innerhalb von Minuten.


 


Oslo


Natürlich muss man auch noch irgendwie nach Oslo kommen. Das geht beispielsweise per Flug. Norwegian Airlines bringt euch beispielsweise von Berlin, Hamburg oder München bereits ab rund 60€ für Hin- und Rückflug nach Oslo. Entweder nutzt ihr hierfür erneut momondo oder natürlich Skyscanner, um günstige Flüge zu finden. Alternativ kann man die Abflüge statt ab Oslo auch von einigen deutschen Städten buchen, landet dann aber bei Preisen ab ~ 780€. Für die Vielzahl an Terminen ist das immer noch recht günstig und man spart sich den Umweg über Oslo.

23 Kommentare

Ist nur noch die Frage wie man nach Oslo kommt

12 Tage? Eher uninteressant, obwohl der Preis sehr verlockend ist

Admin

Brownyte

Ist nur noch die Frage wie man nach Oslo kommt


Ergänze ich gleich noch. Bin leider gerade in nem Meeting.

Und nach Oslo fahre ich dann mal schnell mit der Bahn?

Also mal ernsthaft, die Preise sind natürlich genial, aber mit keinem Wort wird erwähnt wie ich denn von BRD nach Oslo komme. Und um wie viel ist es denn von Deutschland aus teurer?

Also in der Form ist das für mich echt nur "Spam". Tut mir leid, dass ich das so sagen muss, aber die Info bringt mir persönlich rein gar nichts, wenn ich mich jetzt noch um die anderen Sachen kümmern muss wie Unterkunft, Anfahrt, Rückfahrt, PVG, etc.

Edit: Zwischenzeitlich Post von Admin, soll wohl ergänzt werden. Dann passts

Gibts sowas vllt auch im Rahmen der Sommerferien 4-5 Wochen?

troja666

Und um wie viel ist es denn von Deutschland aus teurer?


Jepp, 100+€ für den Hin und Rückflug + die teuren Übernachtungen in Oslo machen die Ersparnis fast zunichte. Außer man wollte eh noch Norwegen/Oslo besuchen

troja666

Und um wie viel ist es denn von Deutschland aus teurer?


Fast? Glaub eher mehr als das. Na warten wir mal ab, vll. haut David ja noch was cooles raus.

Ansonsten ist das hier echt ein Flop, sorry.

Brownyte

Ist nur noch die Frage wie man nach Oslo kommt


Also echt..es gibt viele möglichkeiten nach Oslo..

Hot deal

troja666


Grad mal geschaut, ab Hahn kommt man mit Ryanair für ca. 70€ problemlos nach Oslo (u. zurück) + 1 Übernachtung (für rückflug) vllt. noch 50€ im Hostel inkl. Verkehr...
aber ist mit aufwand verbunden und würde ich nicht machen
Ich bin der Überzeugung das werden wir bald auch von Deutschland aus sehen, der Ölpreis wird sich noch auswirken

Sidney

Nur Sidney

Ich habs schon bei den Urlaubspiraten als Kommentar geschrieben, aber zur Vollständigkeit hier nochmal:

Oslo ist richtig teuer wenn es ums Essen und vertretbare Übernachtungen geht.
Das Park Inn und Radisson Hotel direkt am Flughafen ist viel zu teuer, die kann man also ohne corporate code oder travel agent Raten vergessen. Ich hab mir ein b&b gebucht, kostet 60€/Nacht für 2 Personen und kostet nur ein paar € für den Bus Shuttle zum Fluhafen: Gardermoen Hotel Bed & Breakfast
Unbedingt Preise vergleichen, bei expedia und co kostet es das doppelte als bei booking.com! Für booking.com kann man auch noch ideal den 10€ cashback mitnehmen: Deal Link
Länger als nur die eine notwendige Nacht würde ich in Oslo nicht empfehlen, dafür gibt es schönere und billigere europäische Städte.

Zwecks Flug: Von Berlin nach OSL kommt man mit Norwegian ohne Probleme für ca. 60€ / Strecke


Also ich hab damals einfach den letzten Norwegian Flug von München aus genommen (40€ damals + Gepäck) und dann einfach auf den recht bequemen gepolsterten Stühlen draussen geschlafen/gewartet. (EDIT: grad mal geschaut die Flüge bietet Norwegian wohl nicht mehr an )
Sonst ist noch der SAS Jugendtarif zu empfehlen der kostet auch (mit Gepäck) recht wenig (aber immer noch über 60€ pro Strecke)

Admin

Sorry, hat leider länger gedauert als geplant. aqua ist ja dankenswerter auch schon drauf eingegangen. Ich hab oben mal noch kurz einen Absatz ergänzt. Gerade aus Berlin kommt man wirklich sehr günstig nach Oslo. Aber auch Hamburg und München sind relativ problemlos möglich.

kann man den Rückflug im nachhinein umbuchen?

troja666

Also mal ernsthaft, die Preise sind natürlich genial, aber mit keinem Wort wird erwähnt wie ich denn von BRD nach Oslo komme. Und um wie viel ist es denn von Deutschland aus teurer?



Im Zeitalter des Internets ist das natürlich nahezu unmöglich herauszufinden.

troja666

Also mal ernsthaft, die Preise sind natürlich genial, aber mit keinem Wort wird erwähnt wie ich denn von BRD nach Oslo komme.



Wenn man nicht in der Lage ist mal eben Wunschabflughafen->OSL in eine Flugsuchmaschine einzutippen, sollte man lieber zu Hause bleiben.

troja666

Also mal ernsthaft, die Preise sind natürlich genial, aber mit keinem Wort wird erwähnt wie ich denn von BRD nach Oslo komme.


Warum soll ich das denn machen? Und warum soll ich mir dann auch noch eine Unterkunft suchen?

Und wie ist dann der tatsächliche Endpreis im Vergleich zu dem hier angeführten?

Ich bin der Meinung, wenn so ein Angebot gepostet wird, dann sollte es für den User auch einen richtigen Endpreis geben. Da kann ja der beste Preis angegeben werden. Also günstigster Flughafen und Unterkunft.

Aber in der Form ist das nur eine nette Info, die nicht mal die eigenen Regeln für einen Deal einhält

troja666

Ich bin der Meinung, wenn so ein Angebot gepostet wird, dann sollte es für den User auch einen richtigen Endpreis geben. Da kann ja der beste Preis angegeben werden. Also günstigster Flughafen und Unterkunft.



Dann bin ich ja froh, dass deine Meinung hier nicht relevant ist.

Wenn du ein Pauschalangebot brauchst, dann buche halt eine Pauschalreise, oder eine Kreuzfahrt.

troja666

Aber in der Form ist das nur eine nette Info, die nicht mal die eigenen Regeln für einen Deal einhält


Dann lieber ins Reisebüro gehen, da bezahlste zwar drauf, aber da bekommst du alle Informationen, die du brauchst

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text