Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Apple iPad Pro 12.9 2018 WiFi 64GB spacegrau für 894€ inkl. Versandkosten
1642° Abgelaufen

Apple iPad Pro 12.9 2018 WiFi 64GB spacegrau für 894€ inkl. Versandkosten

894€1.002,55€-11%eBay Angebote
209
aktualisiert 4. Jul (eingestellt 4. Jul)
Update 1
Dank des neuen Codes PSPARMEHR jetzt auch für alle für 894€ verfügbar!
Bei Gravis@ebay erhaltet ihr folgendes Angebot als Plusdeal: Apple iPad Pro 12.9 2018 WiFi 64GB spacegrau für 894€ inkl. Versandkosten

Für den genannten Preis bitte den Gutschein PSPARMEHR o. PLUSDEAL an der Kasse nutzen.

Das Angebot gilt für ebay Plus-Mitglieder. Wer noch kein Plus-Mitglied war, kann eine kostenlose 30 Tage Probemitgliedschaft nutzen und den Gutschein sofort einsetzen.

Shoop oder ggf. Payback bitte nicht vergessen!

PVG: 1002,55 digitalo (sonstige Angebote sind immerDifferenzbesteuert)

1402214.jpg
1402214.jpg
  • 12,9" All-Screen Liquid Retina Display (32,77 cm Diagonale) Farbraum.1
  • A12X Bionic Chip mit Neural Engine
  • Face ID zur sicheren Authentifizierung
  • 12 Megapixel Rückkamera, 7 Megapixel TrueDepth Frontkamera
  • 4-Lautsprecher-Audio mit breiterem Stereo-Sound
  • 802.11ac WLAN
  • USB-C Anschluss zum Laden und für Zubehör
  • iOS 12 mit Gruppen FaceTime, gemeinsamen Augmented Reality Erlebnissen, Bildschirmzeit und mehr
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
schnitter04.07.2019 00:35

Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Wahnsinn...


Lass doch einfach solche Kommentare. Das ist doch total unsachlich, da es Leistungsfähiger ist als 90% aller Laptops.
Sagenhaft, wie unter jedem Apple-Deal derartige Diskussionen entstehen müssen. Immer und immer wieder.
schnitter04.07.2019 00:45

Ich darf mich doch wohl zum Preis äußern!? Und 900 Euro für so ein Gimmick …Ich darf mich doch wohl zum Preis äußern!? Und 900 Euro für so ein Gimmick halte ich für stark übertrieben.


Es gibt idioten, die geben mehr als 10.000€ für ein Auto aus. Wie lachhaft. Mit meinem Fahrrad komme ich doch schließlich auch zur Kneipe.
(Dass ein iPad Pro für Designer, Fotografen, Ärzte, Architekten.... ach das Argument wird ja eh nur lächerlich gemacht)
sda7704.07.2019 06:26

Sagenhaft, wie unter jedem Apple-Deal derartige Diskussionen entstehen …Sagenhaft, wie unter jedem Apple-Deal derartige Diskussionen entstehen müssen. Immer und immer wieder.


Finde es persönlich einfach nur anstrengend und nervig
209 Kommentare
Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Wahnsinn...
schnitter04.07.2019 00:35

Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Wahnsinn...


Vielleicht ist es aus Gold? =O
Ach nee ist ja nur der Name.
schnitter04.07.2019 00:35

Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Wahnsinn...


Lass doch einfach solche Kommentare. Das ist doch total unsachlich, da es Leistungsfähiger ist als 90% aller Laptops.
KillerGurke04.07.2019 00:36

Vielleicht ist es aus Gold? =OAch nee ist ja nur der Name.


Ich habe mich gerade ernsthaft erschrocken. Hab eins von 2012 und seitdem nicht mehr mit Nachfolgern oder Preisen beschäftigt weil es eh nur rumliegt...
schnitter04.07.2019 00:35

Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Wahnsinn...



Ja. Für ein Arbeitsgerät im Premium Bereich. Ohne Spaß: Wer produktiv arbeiten will, kommt um ein solches Teil nicht drum rum. 900 Euro mag erstmal viel klingen - wenn man das Teil aber mehrere Stunden am Tag nutzt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gut.

Das ist nicht für den privaten Gebrauch gedacht.
S4sch404.07.2019 00:38

Lass doch einfach solche Kommentare. Das ist doch total unsachlich, da es …Lass doch einfach solche Kommentare. Das ist doch total unsachlich, da es Leistungsfähiger ist als 90% aller Laptops.


Ich darf mich doch wohl zum Preis äußern!? Und 900 Euro für so ein Gimmick halte ich für stark übertrieben.
schnitter04.07.2019 00:40

Ich habe mich gerade ernsthaft erschrocken. Hab eins von 2012 und seitdem …Ich habe mich gerade ernsthaft erschrocken. Hab eins von 2012 und seitdem nicht mehr mit Nachfolgern oder Preisen beschäftigt weil es eh nur rumliegt...


Das kenne ich ^^
moritz10004.07.2019 00:43

Ja. Für ein Arbeitsgerät im Premium Bereich. Ohne Spaß: Wer produktiv ar …Ja. Für ein Arbeitsgerät im Premium Bereich. Ohne Spaß: Wer produktiv arbeiten will, kommt um ein solches Teil nicht drum rum. 900 Euro mag erstmal viel klingen - wenn man das Teil aber mehrere Stunden am Tag nutzt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gut. Das ist nicht für den privaten Gebrauch gedacht.


Habe noch nicht gehört, dass jemand sein Lebensunterhalt am iPad verdient. Man lernt doch nie aus
schnitter04.07.2019 00:48

Habe noch nicht gehört, dass jemand sein Lebensunterhalt am iPad verdient. …Habe noch nicht gehört, dass jemand sein Lebensunterhalt am iPad verdient. Man lernt doch nie aus



Dann kennst du wenig Leute zwischen 25 - 35 Jahren :-)
moritz10004.07.2019 00:50

Dann kennst du wenig Leute zwischen 25 - 35 Jahren :-)


Ich zähle noch zu dieser Altersgruppe und kenne auch niemanden in meinem Umfeld, der nur ein iPad Pro zum Arbeiten braucht als SW-Ingenieur. Für BWL'ler reicht es vielleicht! Aber ich sehe viele "Managertypen" damit im ICE sitzen... Die Surface-Geräte klappen regelmäßig ungefragt durch die Vibrationen im Zug zusammen! Bei iPads habe ich dieses Problem wenigstens noch nicht beobachtet.
Bearbeitet von: "Korrekturleser" 4. Jul
schnitter04.07.2019 00:45

Ich darf mich doch wohl zum Preis äußern!? Und 900 Euro für so ein Gimmick …Ich darf mich doch wohl zum Preis äußern!? Und 900 Euro für so ein Gimmick halte ich für stark übertrieben.


Es gibt idioten, die geben mehr als 10.000€ für ein Auto aus. Wie lachhaft. Mit meinem Fahrrad komme ich doch schließlich auch zur Kneipe.
(Dass ein iPad Pro für Designer, Fotografen, Ärzte, Architekten.... ach das Argument wird ja eh nur lächerlich gemacht)
hw199104.07.2019 01:46

Es gibt idioten, die geben mehr als 10.000€ für ein Auto aus. Wie la …Es gibt idioten, die geben mehr als 10.000€ für ein Auto aus. Wie lachhaft. Mit meinem Fahrrad komme ich doch schließlich auch zur Kneipe.(Dass ein iPad Pro für Designer, Fotografen, Ärzte, Architekten.... ach das Argument wird ja eh nur lächerlich gemacht)


Was operiert der Arzt denn so am Tablet? Würde mich wirklich interessieren wo hier ein Nutzen für Ärzte sein soll. Maximal um den Patienten etwas zu zeigen, das ginge aber auch mit jedem anderen Gerät und sogar auf Papier.. Auch in meinem hoch technisierten Berufsfeld spielt das Tablet keine Rolle, komisch nachdem ja angeblich jeder eins benötigt.
hw199104.07.2019 01:46

Es gibt idioten, die geben mehr als 10.000€ für ein Auto aus. Wie la …Es gibt idioten, die geben mehr als 10.000€ für ein Auto aus. Wie lachhaft. Mit meinem Fahrrad komme ich doch schließlich auch zur Kneipe.(Dass ein iPad Pro für Designer, Fotografen, Ärzte, Architekten.... ach das Argument wird ja eh nur lächerlich gemacht)


Mein Fahrrad kostet fast 10.000€. Aber was willst du mir jetzt sagen? Ist doch ok wenn jemand sowas geschäftlich braucht. Ich sage auch nicht dass es bessere Tablets gibt. Ich finde den Preis überzogen für so ein Ding, fertig... Werde mal beim nächsten Arztbesuch drauf achten ob er mir Blut mit einer App abnimmt
schnitter04.07.2019 00:35

Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Wahnsinn...



Wir sind auch mittlerweile bei 1500 (eintausendfünfhundert!) Euro für ein Smartphone. Und es steht Samsung drauf
Steph2588704.07.2019 03:44

Wir sind auch mittlerweile bei 1500 (eintausendfünfhundert!) Euro für ein S …Wir sind auch mittlerweile bei 1500 (eintausendfünfhundert!) Euro für ein Smartphone. Und es steht Samsung drauf


Ernsthaft? Unfassbar.
schnitter04.07.2019 00:35

Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Wahnsinn...


Tatsächlich sind die Ipad Pros neben dem normalen Ipad noch das preiswerteste bei Apple. Das normale Ipad ist von der Preisleistung erstaunlicherweise überragend, da hält kein Android-Tablet für unter 300€ mit.
UnbekannterNr104.07.2019 02:44

Was operiert der Arzt denn so am Tablet? Würde mich wirklich interessieren …Was operiert der Arzt denn so am Tablet? Würde mich wirklich interessieren wo hier ein Nutzen für Ärzte sein soll. Maximal um den Patienten etwas zu zeigen, das ginge aber auch mit jedem anderen Gerät und sogar auf Papier.. Auch in meinem hoch technisierten Berufsfeld spielt das Tablet keine Rolle, komisch nachdem ja angeblich jeder eins benötigt.


Um nur ein Beispiel zu nennen: Krankenakten bei Visite.

Angeblich jeder?! Habe ich nicht gesagt. Dennoch gibt es in viele. Bereichen Leute, die das iPad professionell nutzen, und einen echten Wert darin sehen.

Und im Business Bereich sind 1000€ nichts. Das kostet es ja quasi schon, wenn der IT Partner rausfährt um eine winzige Reparatur an einer Workstation durchzuführen.
Bearbeitet von: "hw1991" 4. Jul
Sagenhaft, wie unter jedem Apple-Deal derartige Diskussionen entstehen müssen. Immer und immer wieder.
schnitter04.07.2019 00:35

Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Wahnsinn...



Zeig mir mal ein identisches Android Tablet was deutlich billiger ist und ebenfalls 5-6 Jahre regelmäßig Updates bekommt. Danke.
schnitter04.07.2019 00:45

Ich darf mich doch wohl zum Preis äußern!? Und 900 Euro für so ein Gimmick …Ich darf mich doch wohl zum Preis äußern!? Und 900 Euro für so ein Gimmick halte ich für stark übertrieben.


Es nutzt nicht jeder sein iPad nur für mydealz..
sda7704.07.2019 06:26

Sagenhaft, wie unter jedem Apple-Deal derartige Diskussionen entstehen …Sagenhaft, wie unter jedem Apple-Deal derartige Diskussionen entstehen müssen. Immer und immer wieder.


Finde es persönlich einfach nur anstrengend und nervig
schnitter04.07.2019 00:45

Ich darf mich doch wohl zum Preis äußern!? Und 900 Euro für so ein Gimmick …Ich darf mich doch wohl zum Preis äußern!? Und 900 Euro für so ein Gimmick halte ich für stark übertrieben.


Weil es eben kein Gimmick ist sondern eben ein Arbeitsgerät.
moritz10004.07.2019 00:43

Ja. Für ein Arbeitsgerät im Premium Bereich. Ohne Spaß: Wer produktiv ar …Ja. Für ein Arbeitsgerät im Premium Bereich. Ohne Spaß: Wer produktiv arbeiten will, kommt um ein solches Teil nicht drum rum. 900 Euro mag erstmal viel klingen - wenn man das Teil aber mehrere Stunden am Tag nutzt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis gut. Das ist nicht für den privaten Gebrauch gedacht.


Wer ernsthaft arbeiten will, holt sich einen Laptop.

Unter anderem mit all den eingeschränkten App-Versionen (siehe Office) wie auch ohne anständige Mouse-Kompatiiblität lässt sich beim besten Willen nicht produktiv arbeiten.
DealerXXL04.07.2019 06:31

Zeig mir mal ein identisches Android Tablet was deutlich billiger ist und …Zeig mir mal ein identisches Android Tablet was deutlich billiger ist und ebenfalls 5-6 Jahre regelmäßig Updates bekommt. Danke.


Der Konkurrent hier ist aber das Surface und nicht Android. Außerdem kann man von Android Tablets nichts mehr erwarten, wenn Google selbst den Markt aufgibt.
Bräuchte mal wieder n Deal fürs Air 3. Hab den letzten leider verpasst
phiemon04.07.2019 06:42

Wer ernsthaft arbeiten will, holt sich einen Laptop.Unter anderem mit all …Wer ernsthaft arbeiten will, holt sich einen Laptop.Unter anderem mit all den eingeschränkten App-Versionen (siehe Office) wie auch ohne anständige Mouse-Kompatiiblität lässt sich beim besten Willen nicht produktiv arbeiten.


Mit iOS 13 kommt der Maus Support und auch einige vollwertige Programme sind bereits in Arbeit z.B Photoshop, Adobe Premiere
Icehot133704.07.2019 06:47

Der Konkurrent hier ist aber das Surface und nicht Android. Außerdem kann …Der Konkurrent hier ist aber das Surface und nicht Android. Außerdem kann man von Android Tablets nichts mehr erwarten, wenn Google selbst den Markt aufgibt.


Weswegen Google wohl den Markt aufgibt ...

Generell: Ob Windows oder iOS/macOS ist wohl immer noch Geschmacksfrage. An der App-Auswahl scheitert jedenfalls nichts, wenn man sich im jeweiligen Kosmos bewegt.
Klar bringt es nicht unbedingt was, krampfhaft ein iPad ins Büro zu schleppen, wenn die Kollegen alle mit Windows unterwegs sind. Gerade im kreativen Sektor gibt es jedoch schlichtweg keine Konkurrenz für Mac/iPad. Da fehlt es den Windows-Geräten einfach an der Optimierung und im mobilen Sektor an Leistung.
Bearbeitet von: "claptraw" 4. Jul
Das eigentlch schlimme an den 900€ ist, dass es für den Preis nur 64GB Speicher gibt.
Erinnert mich an den Amiga vs. Atari Beef .... Some things will never change. Aber irgendwie auch ganz lustig, wie die Argumente immer irrsinnigen werden - bitte weitermachen, meine Bahnfahrt dauert noch was an und ich brauche was zu lesen
schnitter04.07.2019 02:45

Mein Fahrrad kostet fast 10.000€. Aber was willst du mir jetzt sagen? Ist d …Mein Fahrrad kostet fast 10.000€. Aber was willst du mir jetzt sagen? Ist doch ok wenn jemand sowas geschäftlich braucht. Ich sage auch nicht dass es bessere Tablets gibt. Ich finde den Preis überzogen für so ein Ding, fertig... Werde mal beim nächsten Arztbesuch drauf achten ob er mir Blut mit einer App abnimmt


10k€ für ein Fahrrad? Sind wir schon soweit, dass wir soviel für ein Gimmick zahlen müssen?!
Finde den Preis persönlich komplett überzogen. Werde nie wieder Fahrrad fahren!
Bearbeitet von: "Supraleiter" 4. Jul
DealerXXL04.07.2019 06:31

Zeig mir mal ein identisches Android Tablet was deutlich billiger ist und …Zeig mir mal ein identisches Android Tablet was deutlich billiger ist und ebenfalls 5-6 Jahre regelmäßig Updates bekommt. Danke.


Du vergleichst da Ding mit Android Tablets (die nur ein Bruchteil kosten und wo Du für den Preis locker 3-4 Stück kaufen könntest)?
JEDES Tablet/Convertible mit Windows wird ähnlich lange mit Updates unterstützt, meist sogar noch länger!
Und es ist einfach lächerlich, dass Apple bei einem Gerät für fast 1000 EUR(!) auch noch beim Speicher geizt! Zumal der sich nicht aufrüsten lässt. Bei x86 Tablets/Convertibles sind Geräte mit nur 64GB Flash üblicherweise Einsteigerklasse!
@team auch hier ist der Preis bereits online

22198914-cecY8.jpg
Vielleicht kauft man sich so ein Ding einfach nur weil man Lust drauf hat. Jedes „Hobby“ kostet Geld. Wenn sich jemand ein Fahrrad für 10k kauft ist das sein Ding.
Wahrscheinlich meckern hier auch Leute über die Preise die einen Neuwagen fahren, absolute Geldverbrennung. Ist aber ihr Problem.
Ich finde die Preise fürs iPad auch überzogen. Daneben noch das Bendgate, bei dem sich Apple mal wieder nicht mit Ruhm bekleckert. Trotzdem lösen die Teile in der Hand eine gewisse Faszination aus.

Es könnte mal wieder rein objektiv der Preis bewertet werden, statt ständig blöd zu diskutieren, welcher Käufer der Dümmere ist.
schnitter04.07.2019 00:35

Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Sind wir mittlerweile bei 900 (neunhundert!) Euro für ein Tablet? Wahnsinn...


Findest du jetzt 900,- wirklich viel ?

Wahnsinn


daRul3r04.07.2019 07:15

Das eigentlch schlimme an den 900€ ist, dass es für den Preis nur 64GB Sp …Das eigentlch schlimme an den 900€ ist, dass es für den Preis nur 64GB Speicher gibt.



Reichen astrein aus um zu surfen ...
Bearbeitet von: "Dawido" 4. Jul
Also ich verstehe euch nicht....
Apple bietet zum ersten mal für jede Preisklasse etwas an:
1. Preisbewusste/Schüler/Studenten: Ipad 2018 für ~300€
2. Hobbynutzer/Leute die etwas mehr Premium haben wollen: Ipad Air 2019 für ~500€
3. PowerUser/Leute die das beste wollen/Leute die ein großes Display brauchen: Ipad Pro für ~700€ als 11" und für ~900€ als 12,9"

Selbst das Problem mit dem teuren Pencil wurde durch den Crayon gelöst.
Und trotzdem regt ihr euch auf. Würde es nur dieses Ipad geben könnte ich das ja verstehen, aber so - ich kann mir das einfach nicht erklären.
Schade, das es keine 4G Variante im Angebot gibt, oder hat jemand da was gefunden?
Witz nebenbei: ist immer noch günstiger als der Standfuß für läppische 999$ und hat sogar einen echten Mehrwert.. mit Maus und Tastatur Unterstützung unter iOS bestimmt eine echte Alternative zum Laptop
KillerGurke04.07.2019 00:36

Vielleicht ist es aus Gold? =OAch nee ist ja nur der Name.


Danke für deinen Beitrag. Suchen die keine Admins mehr bei Bild.de?
Bearbeitet von: "mgoec" 4. Jul
schnitter04.07.2019 02:45

Mein Fahrrad kostet fast 10.000€. Aber was willst du mir jetzt sagen? Ist d …Mein Fahrrad kostet fast 10.000€. Aber was willst du mir jetzt sagen? Ist doch ok wenn jemand sowas geschäftlich braucht. Ich sage auch nicht dass es bessere Tablets gibt. Ich finde den Preis überzogen für so ein Ding, fertig... Werde mal beim nächsten Arztbesuch drauf achten ob er mir Blut mit einer App abnimmt


Ein Psychiater darf aber kein Blut abnehmen?
moritz10004.07.2019 00:50

Dann kennst du wenig Leute zwischen 25 - 35 Jahren :-)


Oder 36-49 Jahren
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text