Ab heute/Do Collegeblöcke 100 Blatt 0,89€ @Aldi
238°Abgelaufen

Ab heute/Do Collegeblöcke 100 Blatt 0,89€ @Aldi

25
eingestellt am 11. Jul 2011
Ab heute sind bei Aldi Nord Büro-/Schulsachen im Angebot.
Ab Donnerstag bei Aldi Süd!

Am attraktivsten finde ich die Collegeblöcke, kariert oder liniert, für 0,89€/100 Blatt!
Sonst zahle ich 0,99€ pro Block (80 Blatt) im Dreierpack...

Link Aldi Nord (danke bigDeal22):
aldi-nord.de/ald…tml

Beste Kommentare

70g² nicht zu gebrauchen!!

25 Kommentare

gab es letzte woche bei lidl
trotzdem hot, da sehr guter preis!

70g² nicht zu gebrauchen!!

Krass!

Da schreibe ich lieber auf blanko. Ist bessere Qualität und günstiger.

Gleiches Angebot - andere "Block"-Firma @Aldi Nord. Endlich wieder
mitschreiben...

bigwindows

Da schreibe ich lieber auf blanko. Ist bessere Qualität und günstiger.


dto. und wenns wirklich mal karriert oder liniert sein soll, dann schicke ich eben das blatt durch den drucker.
sollen das wirklich nur 70g² sein?

@Killer: Du meinst ab Do bei Aldi-Nord.

Habe letztens 4 Blöcke zu je 0,25 EUR bei ALDI Nord gekauft, eher cold...

Verfasser

rednex

@Killer: Du meinst ab Do bei Aldi-Nord.



Ab Do Aldi Süd,
ab heute Aldi Nord. Habs nochmal korrigiert

ich hab gerade auf meinen Block von Brunnen geguckt dort steht auch 70g/m²....was hast du denn für Papier?
Ich denke für die Uni voll brauchbar...aber kosten mich sonst auch nur 99cent oder 1,19€...ich weiß sind 10-20% mehr...aber wie viele Blöcke braucht man denn im Jahr?

MarkusMarkus

70g² nicht zu gebrauchen!!

ahso, als ich bei druckerzubehoer bestellt hatte 0,19€ für 100 Blatt 70g/m²...lohnt sich aber nur wenn man sowieso was bestellt wegen Versandkosten :P....ich werde mir wohl bei Aldi 4 Stück für dieses Jahr holen...

Rabattgangster

Habe letztens 4 Blöcke zu je 0,25 EUR bei ALDI Nord gekauft, eher cold...


Naja irgendwelche uralt Reste die man raushauen muss, sind sicherlich kein Garant die gegen ein Hot sprechen...


Zum Thema selbst.

70 gr. haben selbst meine Markenblöcke hier. Wo ist das Problem?
Zum mitschreiben und Klausuren reicht das völlig. Nicht mit Druckerpapier gleichsetzen.

Verfasser

Knight168

ahso, als ich bei druckerzubehoer bestellt hatte 0,19€ für 100 Blatt 70g/m²...lohnt sich aber nur wenn man sowieso was bestellt wegen Versandkosten :P....ich werde mir wohl bei Aldi 4 Stück für dieses Jahr holen...



Muss wohl ein Angebot gewesen sein, finde sie da nur für 1,27€ (auch nur 80 Blatt)!

Link:
druckerzubehoer.de/sho…mp;

Habe mir vor einem halben Jahr mal einen Collegeblock bei Aldi gekauft, ist echt mieserable Qualität. Nimmt die Tinte schlecht auf und ist nicht gut gebleicht, sprich hat einen Grauschleier. Obendrauf sind die gedruckten Linien auch in schlechter Qualität. Und ganz ehrlich, 89 Cent für einen Collegeblock sind jetzt auch nicht der Hit. Bei uns an der Uni in einem überteuerten Copyshop gibts auch gescheite um einen Euro. In der Sammelbestellung jedes Jahr auch gescheite Collegeblocks um 80 Cent.

Am besten sich selbst ein Bild vor Ort machen. Vielleicht werden jetzt ja auch andere verscherbelt.

Weiß ich nicht genau, dachte das wäre damals allgemein so gewesen. War auch alles limitiert auf 2 mal pro Bestellung. Hatte da zum ersten mal bestellt bei druckerzubehoer wegen der Chrome USB Tastatur für 2,x€ die auf der mydealz Startseite war. Ist ja egal, bei Blöcken spart man ja sowieso absolut gesehen eh nie so viel.


Zitat von Killer
Muss wohl ein Angebot gewesen sein, finde sie da nur für 1,27€ (auch nur 80 Blatt)!

Link:
druckerzubehoer.de/sho…mp;[/quote]

In Hamburg bekommt man zum Studienanfang meistens auch 160 Blatt Collegeblöcke von Glocke für 1,50-2,00€.
Hab den Namen vom Shop gerade vergessen...Ist ne Kette mit roter Schrift und Aufschrift in blau oder schwarz

MINGA

Habe mir vor einem halben Jahr mal einen Collegeblock bei Aldi gekauft, ist echt mieserable Qualität. Nimmt die Tinte schlecht auf und ist nicht gut gebleicht, sprich hat einen Grauschleier. Obendrauf sind die gedruckten Linien auch in schlechter Qualität. Und ganz ehrlich, 89 Cent für einen Collegeblock sind jetzt auch nicht der Hit. Bei uns an der Uni in einem überteuerten Copyshop gibts auch gescheite um einen Euro. In der Sammelbestellung jedes Jahr auch gescheite Collegeblocks um 80 Cent.Am besten sich selbst ein Bild vor Ort machen. Vielleicht werden jetzt ja auch andere verscherbelt.


@Knight168

da ich nen Verschleiß von 6 Blöcken pro Semester hab, brauch ich 12 im Jahr

:-)

Also ich brauch so 3 -4 Blöcke pro Semester und bin super zufrieden mit denen von Aldi!

Ich kaufe schon seit Schulzeiten 80er Collegeblöcke von "Toppoint" bei "Eurofuchser" in Dresden für 0,50€. Macht 0,625 ct pro Blatt.

Bei dem "Angebot" komme ich auf 0,89ct pro Blatt. Also HOT ist das mMn nicht.

Knight168

In Hamburg bekommt man zum Studienanfang meistens auch 160 Blatt Collegeblöcke von Glocke für 1,50-2,00€.


Die haben wir hier an der TUM auch bekomen. Sehr gutes Preisleistungsverhältnis.
Angebot cold!

only Oxford Blöcke, entweder man hats oder man hats nicht

es gibt auch eine interessantere Variante -
nach Bedarf und nicht auf Vorrat

2,29€/500 (Päckchenpreis ohne Probleme über mydealz erreichbar) = 0,00458 €/Page * 100 = 0,458€
100x0,003c/Seite (Laserdrucker + Refillkit + Hardwarekosten über mydealz.de) = 0,30€ = 0,758€ pro 100 Blatt
~ 80cent für 100 Blatt inkl. Stromkosten

die Variante ist zwar ein wenig buggy und setzt gewisse Dinge voraus, but - einfach mal drüber nachdenken

Nachtrag
20€ Laserdrucker gebraucht (Bucht - am besten einen Brother mit Duplexdruck) + 10x500er Päckchen Papier über Tedi Angebot 1€
= 30€ / 5000 Blatt = ???? / Page + Strom


Verfasser

Igoku

Nachtrag20€ Laserdrucker gebraucht (Bucht - am besten einen Brother mit Duplexdruck) + 10x500er Päckchen Papier über Tedi Angebot 1€= 30€ / 5000 Blatt = ???? / Page + Strom



Leider habe ich dann 5000 einzelne Blätter rumfliegen, und das ist für mich etwas unpraktisch

war nur das extrembeispiel - du sollst ja auch nicht alle auf einemal drucken

p.s. locher und ringbuchordner bereitet dem Zettelchaos ein ende

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text