625°
ABGELAUFEN
Ab morgen: 8 x AAA Eneloop Akkus @ MeinPaket für 11,49
Beliebteste Kommentare

Technoline BC 700

Immer von 10 bis 10 Uhr, also 24 stunden.

Eneloop AA und AAA sind super. Ich habe bei mir Zuhause nach und nach alles auf die Teile umgestellt, funktionieren wirklich wie Batterien, sind also auch wunderbar zu bevorraten für den sofortigen Einsatz. Dazu habe ich eine Ansmann energy 8x Ladestation, wenn mal wieder ein Schwung Akkus leer ist gehts dann alles ganz einfach über Nacht. Und wo stecken sie nicht überall drin... alle Heizkörperthermostate, Wettersensoren, alle Fernbedienungen, Osram Nightlux im ganzen Haus etc. etc.
Man tut nebenbei auch etwas für die Umwelt... "Bei der Herstellung von Einwegbatterien wird 40- bis 500-mal mehr Energie benötigt als sie selbst bereitstellen"

86 Kommentare

welche version? an den Zyklen scheinen es die neuen zu sein, okay!

Ja, es ist die neue Version

müsste wegen der 1800 Ladezyklen die HR-4UTGB sein (meines Wissens nach die neueste Version)

wo wir gerade bei den Eneloops sind...

eine Empfehlung für ein gute LAdegerät?!

Technoline BC 700

und wo ist der effektive Unterschied? Die 800mAh haben die "alten" doch auch, oder?

RadonHD

und wo ist der effektive Unterschied? Die 800mAh haben die "alten" doch auch, oder?


Anzahl der Ladezyklen.

go_pro

Technoline BC 700


Genau, perfektes Gerät!

@RadonHD
Wer lesen kann ist klar im Vorteil. !!!ZYKLEN!!!

Malocher

@RadonHDWer lesen kann ist klar im Vorteil. !!!ZYKLEN!!!


Ach ja und das merke ich??? Hab das schon gelesen, aber ich halte 1000 ebenso unrealistisch wie 1800...

weiß jemand ab wieviel uhr es morgen los geht?

Immer von 10 bis 10 Uhr, also 24 stunden.

Wird das der Tagesdeal?

Eneloop AA und AAA sind super. Ich habe bei mir Zuhause nach und nach alles auf die Teile umgestellt, funktionieren wirklich wie Batterien, sind also auch wunderbar zu bevorraten für den sofortigen Einsatz. Dazu habe ich eine Ansmann energy 8x Ladestation, wenn mal wieder ein Schwung Akkus leer ist gehts dann alles ganz einfach über Nacht. Und wo stecken sie nicht überall drin... alle Heizkörperthermostate, Wettersensoren, alle Fernbedienungen, Osram Nightlux im ganzen Haus etc. etc.
Man tut nebenbei auch etwas für die Umwelt... "Bei der Herstellung von Einwegbatterien wird 40- bis 500-mal mehr Energie benötigt als sie selbst bereitstellen"

definitv hot! Schade, dass ich mich schon eingedeckt habe...

Taugt das Sanyo Ladegerät das auch oft mit Bundles mitgeliefert wird auch was? Würde mir dann so ein Paket bestellen und müsste kein zusätzliches Ladegerät kaufen.

Blöde Frage als (noch) nicht-Besitzer von eneloops:
Wird da ein spezielles Ladegerät benötigt oder tuts mein altes, dass ich bis dato nutze auch?

Nein, es gehen alle handelsüblichen Ladegeräte.

erzkanzler

Blöde Frage als (noch) nicht-Besitzer von eneloops:Wird da ein spezielles Ladegerät benötigt oder tuts mein altes, dass ich bis dato nutze auch?



Um die Ladezyklen zu erreichen, solltest du schon ein gutes Ladegerät nutzen. Also eines mit Steuerelektronik.

Genau, die besten Akkus nützen nichts bei billigen Ladegeräten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text