Ab morgen bei Takko 50% auf ALLES reduzierte!! Zb. Das Damenshirt für nur 2,50 Euro
236°Abgelaufen

Ab morgen bei Takko 50% auf ALLES reduzierte!! Zb. Das Damenshirt für nur 2,50 Euro

10
eingestellt am 31. Jul
Ab morgen gibt es bei Takko 50% auf alles reduzierte. Man kann sich die Sachen kostenlos in die Filiale schicken lassen oder für 4,95 Euro nach Hause. Das Angebot gilt soweit ich momentan weiß für die Filiale und Online. Meine Freundin arbeitet dort und hat es heute öffentlich bekannt gegeben das es morgen los geht.
Zusätzliche Info
Jetzt ist auch das kleingedruckte Online lesbar (*) ganz unten:

Die Aktion gilt bis einschließlich 08.08.2018 auf alle bereits reduzierten Artikel, in Ihrer deutschen Takko Fashion Filiale oder online auf takko.com. Der Gutscheincode lautet RABATT50 und ist im Rahmen des Bestellprozesses durch Eingabe in dem dafür vorgesehenen Feld im Warenkorb einlösbar. Nach Anwendung des Gutscheincodes aktualisiert sich der Bestellwert automatisch. Der Gutscheincode ist nicht mit anderen Aktionen oder Rabatten kombinierbar. Der Rabatt in Höhe von 50% wird nur auf bereits reduzierte Artikel gewährt und nur solange der Vorrat reicht. Der Rabatt kann nicht ausgezahlt werden.
Takko AngeboteTakko Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare
50% auf reduzierte Shirts gibt es doch schon ei e Weile

Heute noch Shirts für 2 -2,50 abgestaubt.
Zum Freundetag gestern gab es schon zusätzlich 50%.Und da war die Auswahl schon echt begrenzt teilweise.
okolytavor 56 m

50% auf reduzierte Shirts gibt es doch schon ei e WeileHeute noch Shirts …50% auf reduzierte Shirts gibt es doch schon ei e WeileHeute noch Shirts für 2 -2,50 abgestaubt.


Genau Shirts. Ab morgen auf ALLES
DerCommander76vor 40 m

Zum Freundetag gestern gab es schon zusätzlich 50%.Und da war die Auswahl …Zum Freundetag gestern gab es schon zusätzlich 50%.Und da war die Auswahl schon echt begrenzt teilweise.


Das stimmt aber vielleicht gibt es in der Filiale ja bessere Schnäppchen.
Riechts da wie bei kik? Dann nein danke.
Bearbeitet von: "coray" 31. Jul
coray31. Jul

Riechts da wie bei kik? Dann nein danke.


Was???
50% gabs schon anfang der woche, schwer da jetzt noch was ordentliches zu finden
coray31. Jul

Riechts da wie bei kik? Dann nein danke.


Zumindest sehr ähnlich
sydney_muvor 30 m

50% gabs schon anfang der woche, schwer da jetzt noch was ordentliches zu …50% gabs schon anfang der woche, schwer da jetzt noch was ordentliches zu finden


1 tag gab es das nur. In den Filialen gibt es bestimmt mehr als online.
Bambelbeeyvor 4 h, 18 m

In den Filialen gibt es bestimmt mehr als online.


Das erzählten mir nicht nur die jüngeren in der Family, die da reinrennen. Ich selber kann das auch bestätigen, bin dieses Frühjahr quasi zum 1.mal mitgegangen. Also so richtig mit Vorbereitung, früh vorher mit online Überblick verschaffen usw. Da fällt dann sowas richtig auf. Online ein Stück/Motiv komplett vergriffen bis ausgelistet, aber auf der Stange viele Größen noch da gewesen.

Es ist sogar so, wenn eine City mehrere Takko-Läden hat, können deren Bestände unterschiedlich ausfallen. Das war dann sogar relativ spät im Sale, zweite Verlängerung oder so, wo ich meine Kids dann auf die Idee zum abklappern brachte. Den einen Laden der am nächsten war, hatten wir selbst mit einer T-Shirt Reihe abgeräumt (Merch/Fun) wurde 2 Läden weiter wieder gesichtet. Oder ganz "neue" Sachen die weder im 1. Laden noch online aufgefallen wären.

Ich hab die dann handvoll Läden abgrasen lassen, aber mir zum Kaffee dann auch mal alles zur Begutachtung übers WE sogar den Raubzug abliefern lassen. Also nicht nur 1x im Laden selber Stunden geblättert oder Sachen anprobiert, sondern dann richtig den Haufen in Ruhe paar Tage inspiziert. Waren für über 150 Euro und mehr als 50 Teile oder so. Inkl. paar Pullis, Hose usw.

Deshalb denke ich, das ich durchaus eine handfeste Einschätzung zur allgemeinen Quali abgeben kann

Also im Laden hängen schon im Schnitt etwas mehr Naja bis Lumpensachen. Da muss man schon mehr das Acryl und Polyesterzeug durchblättern. Oder Stoffmische mit Viskose usw. um zb. auf 100% Baumwolle zu kommen. Hat was in Richtung H&M und ich kann die KiK-Anspielungen schon verstehen. Jedoch ist das im Kontext einer Stoffkunde bei allen Massenläden ähnlich. Wird das grundsätzlich ausgefiltert, bleibt trotzdem nix schlechteres als etwa C&A oder Co. übrig, teils im Gegenteil sogar.

Deren sog. Chapter Reihe... gibts übers gesamte Portfolio, aber jetzt mal zb. T-Shirts, waren deutlich dicker und besser als alle C&A Basics die es dort gäbe. Das hat schon locker Mittelklasse Niveau... ab 15 Euro etwa S.Oliver uä. aber hier im Sale dann für 2,50 Euro. Oliver, weil es lokal in Hamburg gerade Räumungsverkauf gibt, konnte ich wieder 1:1 vergleichen. Auch bei Oliver gibt es dünnere Zeug, trotz 20 Euro. Und es mag zwar dort allgemein den aufwendigeren und buntere (modische) Motiv geben... aber nützt doch imho nix wenn der Stoff nicht mehr mithalten kann. Dann lieber schlichter aber stabil.

Ich habe den Eindruck, das gerade C&A mit "Basics" uä. Reihen versuchen, gezielt und abgestimmt einer Konkurenz von Takko, F&F, Primark etc. was entgegen zu setzen. Bloß wenn diese ihr Chapter, was deutlich in der internen Qualihirarchie eine Liga höher spielt, ebenfalls im Sale preislich soweit runterdrücken, dann sehen die alle kein Land mehr. Das ist dann ein im gegenwert von etwa 15-20 Euro Shirt, dann für 3-4 Euro oder sowas, manchmal auch für glatte 2 Euro möglich, ende der Durchsage.

Jean Pascall... nennt sich dann bei Takko die andere große Qualireihe. Die reicht von durchschnitt, normal, unauffällig, neutral... bis beschissen. Da ist man offline im Laden deutlich besser dran, schon beim ersten antasten weiß man wo die Reise geht.

Ich hatte Poloshirts von Takko in Händen, deren Pique fast doppelt so dick war wie zb. C&A Basic. Eher ähnlicher namhafter Hersteller sogar, oder dem C&A Westburry (deren intern höhere Qualiliga) nur vielleicht das die Brusttasche fehlte. Oder die beiden Schlitze an der Hüfte oder sowas, aber wayne.

Ich kaufte mir dort primär überlange Shirts, auch long sleeves. Alter Mann, im Winter gut fürs Fahrrad damit es übern Arsch geht Das waren Preise die ich jetzt für T-Shirts bei C&A bezahle (ab 3,50) aber der eine Chapter wieder voll ausgefallen... in der dicke eines Sweeter quasi. Das war tiptop, oben neutral Grau alles, nur unten war ein Streifen in Tarnmuster... modisch wärs also eigentlich was für jüngere Leute gewesen. Egal, stopf ich eh unsichtbar in die Hose.

Modisch gibt es bei Takko von jung/grell, zerissene Jeans usw. aber auch bis schlichter. In Hamburg gibt es ein gutes Wort für: Trutschig Und genau letzteres macht es zu einer guten Adresse _wenn_ man weiß wie man den Schund vorher ausfiltert (dünn, Synthetik, usw.) es echt günstig werden soll, einfarbiges ok, einfachere Muster wie Querstreifen, Balken, Kreise uvm. auch. Oder ein random Strandmotiv auf einer Sommerklamotte gibts dort natürlich wie überall sonst auch. Also alles Dinge die ich "Basics" nenne.

Aber der 10er Pack Shirt mit simpelst schwarz, oder weiß oder Grau... von Fruit Loom, Puma, Kappa etc. hat gegen einen Tag bei Takko nach Chapter im Sale blättern, absolut null Chancen. Zum gleichen Preis oder wenig mehr... aber wichtiger zum dann deutlich besseren Inhalt.
Bearbeitet von: "jurislaw" 1. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text