Ab sofort Butter 250g für 0,99€ bei Aldi Nord/Süd;Netto;Norma
159°Abgelaufen

Ab sofort Butter 250g für 0,99€ bei Aldi Nord/Süd;Netto;Norma

29
eingestellt am 7. Mär 2014
Butter kommt von 1,29€>1,19>1,09>0,99€.Bestpreis seit zuletzt 2012 mit 0,95€
Die anderen wie Lidl;Kaufland;Penny sind noch nicht dabei,werden aber nachziehen.
Gültig ab 7.03.bis auf Widerruf.;)

Beste Kommentare

Was einem hier mittlerweile alles als "Deal" angedreht wird.. oO
Die Preise werden alle 2-3 Monate zwischen den Molkereien und den Discountern neu ausgehandelt und die Discounter geben die Rabatte an den Endkunden weiter. Meistens sehr zum Leidwesen der Milchbauern.

Das ist kein Deal, sondern eher eine Verbraucherinformation. Damit werben die Discounter sogar regelmäßig in ihren Prospekten / Tageszeitungen. Ich enthalte mich erstmal..

Hast du eine Mutter, dann hast du immer Butter.

Deal-Jäger

Guter Preis

Mit Kakao mischen = billiges Nutella

29 Kommentare

Wie sieht es denn mit Bio aus, also Aldis Bio-Variante?

Hast du eine Mutter, dann hast du immer Butter.

Was einem hier mittlerweile alles als "Deal" angedreht wird.. oO
Die Preise werden alle 2-3 Monate zwischen den Molkereien und den Discountern neu ausgehandelt und die Discounter geben die Rabatte an den Endkunden weiter. Meistens sehr zum Leidwesen der Milchbauern.

Das ist kein Deal, sondern eher eine Verbraucherinformation. Damit werben die Discounter sogar regelmäßig in ihren Prospekten / Tageszeitungen. Ich enthalte mich erstmal..

Verfasser

hotprice

Wie sieht es denn mit Bio aus, also Aldis Bio-Variante?


Bis jetzt nicht dabei.Bio eignet sich auch nich besonders zur Preisschlacht.
BIO Butter 250-g-Packung 1,59€

Verfasser

Natulo

Was einem hier mittlerweile alles als "Deal" angedreht wird.. oODie Preise werden alle 2-3 Monate zwischen den Molkereien und den Discountern neu ausgehandelt und die Discounter geben die Rabatte an den Endkunden weiter. Meistens sehr zum Leidwesen der Milchbauern.Das ist kein Deal, sondern eher eine Verbraucherinformation. Damit werben die Discounter sogar regelmäßig in ihren Prospekten / Tageszeitungen. Ich enthalte mich erstmal..



Kuck Dir mal Deine Deals an. Is der letzte Husten. Und nich aus irgenwelchen Prints:Internet;Prospekten,oder was? Woher sonst?

Kein Deal, allenfalls Diverses (falls es denn sein muss), da ja - wie der Ersteller sogar selbst erkannt hat - der Normalpreis bei diversen Discountern.

Deal-Jäger

Guter Preis

Schwachsinn. kein Deal. Eine Information.

Mit Kakao mischen = billiges Nutella

Trotzdem nice, ich wusste gar nicht dass Butter so günstig wird :0

Wo ist der Deal?

Beste xd

PSEUDODEALER

Hast du eine Mutter, dann hast du immer Butter.



Mutter ist die beste Frau!

Natulo

Meistens sehr zum Leidwesen der Milchbauern.



Oh ja, die armen armen Milchbauern. Genau...

Günstige Preise sind ja schön und gut. An dieser Stelle sollte aber auch mal an die Erzeuger gedacht werden. Arme Bauern und Kühe!!!

Werbung = Autocold

MCCornholio

Werbung = Autocold



Gemeldete Deals: 0

Erschreckend dass in Deutschland niemand mehr wirklich dazu bereit ist einen angemessenen Preis für Lebensmittel zu bezahlen, so dass auch unsere Landwirte wirtschaftlich produzieren können. Ob Milch, Weizen, Eier .... was ein Landwirt für seine Erzeugnisse bekommt ist ein schlechter Witz. Dieses Preisdumping kotzt mich an und ist schlichtweg Rande zur Kriminalität.

Natulo

Die Preise werden alle 2-3 Monate zwischen den Molkereien und den Discountern neu ausgehandelt und die Discounter geben die Rabatte an den Endkunden weiter. Meistens sehr zum Leidwesen der Milchbauern.{


Die Preise werden von den Discountern eher diktiert als verhandelt. Von der Weitergabe von "Rabatten" kann man bei dieser üblen Preisdrückerei auf Kosten der Erzeuger und der Tiere ja nun nicht gerade sprechen.

Zuletzt auch so mit den 99 ct. Eiern von Aldi vorgemacht. Dafür kann niemand Eier produzieren. Davon hat am Ende auch der pfiffigste Schnäppchenjäger nichts.

Den Deal erkenne ich hier auch nicht, noch weniger einen Grund, für so etwas auch noch positiv zu voten.

cmo1985

Erschreckend dass in Deutschland niemand mehr wirklich dazu bereit ist einen angemessenen Preis für Lebensmittel zu bezahlen, so dass auch unsere Landwirte wirtschaftlich produzieren können. Ob Milch, Weizen, Eier .... was ein Landwirt für seine Erzeugnisse bekommt ist ein schlechter Witz. Dieses Preisdumping kotzt mich an und ist schlichtweg Rande zur Kriminalität.



Erschreckend ist, dass ein Großteil der Menschen mehr oder weniger dazu gezwungen ist. Das Grundnahrungsmittel wiederum einigermaßen günstig sind, finde ich sehr gut. Die meisten kaufen trotzdem überteuerten Fertigkrempel - gute Sachen müssen nicht teuer sein.

Butter günstig - hingegen Milch find ich aktuell recht teuer. Alles ein Geben und ein Nehmen.:D

Armselig wenn man sich darüber freut, dass die Bauern hier beschissen werden ...

Der Preis für Bioeier befindet sich bei Aldi ebenfalls im freien Fall.

Hab gestern Butter für 1,09 gekauft, ob ich die gegen eine günstigere umtauschen kann? X)

Nervig das solche Produkte immer billiger werden, lohnen sich die Cashback Aktionen gar nicht mehr und man verfault immer mehr...

Natulo

Die Preise werden alle 2-3 Monate zwischen den Molkereien und den Discountern neu ausgehandelt und die Discounter geben die Rabatte an den Endkunden weiter. Meistens sehr zum Leidwesen der Milchbauern.{



Landwirtserzeugnis + Europasubvention + x = Preis.
Nicht so blauäugig..

Natulo

Die Preise werden alle 2-3 Monate zwischen den Molkereien und den Discountern neu ausgehandelt und die Discounter geben die Rabatte an den Endkunden weiter. Meistens sehr zum Leidwesen der Milchbauern.{



Aber wehe, es kommt dann zu nem Lebensmittelskandal, weil eben billig produziert werden muss... m.M. nach braucht man sich da nicht wundern, wenn Kühe Tiermehl fressen, wenn Pferd in der Rinderlasagne ist usw. usf.

Gestern bei uns im Kaufland auch für 99cent.
Milchwolke Deutsche Markenbutter.

Gleich mal eingedeckt.

juicer666

Armselig wenn man sich darüber freut, dass die Bauern hier beschissen werden ...



Lösungsvorschlag: Richte Deine persönliche Kasse für notleidende Bauern ein und spende das Geld.

Aber dann Deals zu Kleidung hot voten, die von Kindern in Bangladesh hergestellt wird. Oder Handy-Deals, für deren Rohstoffe die Natur ausgebeutet und Kriege geführt werden. Ich gebe dir grundsätzlich recht - aber bei der Argumentation müsste man ja 90% aller Deals hier verteufeln.

schaeft

Günstige Preise sind ja schön und gut. An dieser Stelle sollte aber auch mal an die Erzeuger gedacht werden. Arme Bauern und Kühe!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text