497°
Ab sofort: WLAN für alle am Potsdamer Platz kostenlos (gesamtes Areal inklusive Potsdamer Platz Arkaden) lokal Berlin

Ab sofort: WLAN für alle am Potsdamer Platz kostenlos (gesamtes Areal inklusive Potsdamer Platz Arkaden) lokal Berlin

Freebies

Ab sofort: WLAN für alle am Potsdamer Platz kostenlos (gesamtes Areal inklusive Potsdamer Platz Arkaden) lokal Berlin

Ein Anfang ist gemacht. Und da ich faul bin,mal Beschreibung reinkopiert.

In Berlin-Mitte können Geschäftsreisende, Touristen und Einheimische ab sofort kostenlos ins Internet. Der Nutzer wählt auf seinem mobilen Gerät „Free WiFi Potsdamer Platz“ aus und gelangt direkt auf die Startseite.

Durch das Akzeptieren der Nutzungsbedingungen wird das WLAN aktiviert und schon kann man bis zu zwei Stunden kostenlos surfen. Die Reichweite des neuen Services erstreckt sich über das gesamte Areal inklusive Potsdamer Platz Arkaden. „Mit diesem kostenlosen Angebot schafft der Potsdamer Platz als Stadtquartier Fakten und setzt somit einen technologischen Akzent in der Hauptstadt. Dabei ist es uns gelungen, den Zugang zu diesem Service für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten“, so Lutz Heinicke, Geschäftsführer der PPMG Potsdamer Platz Management GmbH. Der Berliner Senat arbeitet bisher noch daran, Berlinern und Touristen zunächst 30 Minuten draht- und kostenlosen Internetzugang in der Innenstadt zu ermöglichen

21 Kommentare

Diverses.

Hot Spot.

äh, ja ok. schon seit ca. 10 jahren war das wlan im sony center kostenlos. jetzt erweitert. hot für jugendliche ohne eigenes internet.

wer bietet das wlan an? (steht nicht im verlinkten Artikel)

Kostenloses WLAN ist immer hot.

twitter_SeX

wer bietet das wlan an? (steht nicht im verlinkten Artikel)


Vermutlich direkte von BND & NSA inkl. kostenloser Überwachung - Checkpoint Charlie ist nicht weit

629px-Checkpoint_Charlie_2008_%281%29.JP
640px-Checkpoint_Charlie_-_Berlin_%28200

Wie sicher sind sicher öffentlichen netzwerke?

MoneyMod

[quote=twitter_SeX]wer bietet das wlan an? (steht nicht im verlinkten Artikel)


Vermutlich direkte von BND & NSA inkl. kostenloser Überwachung

Wie kann man nur so böse sein. KGB haste vergessen. Immerhin auf dem Gebiet der ehemaligen DDR.
Sowjetische Besatzungszone.

MalteFS

Wie sicher sind sicher öffentlichen netzwerke?



Mit ner AP-Isolation dürfte da nicht viel passieren.

Das in Zeiten der Störerhaftung?

Ihr Berliner, ihr habt doch auch Freifunk bei euch, oder nicht?!
Das ist ohne jegliche Begrenzungen irgendwelcher Art!
Nutzt lieber das und beteiligt euch, indem ihr eigene Freifunk-Router aufstellt! - Das gilt jetzt natürlich nicht nur für Berliner sondern jedermann!

Xysos

Das in Zeiten der Störerhaftung?



Man muss sich bestimmt mit seiner Handy Nummer registrieren oder anders ausweisen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man in Deutschland irgendwo an nem Hotspot anonym ins Internet kommt.
Oder der Hotspot am Potsdamer Platz läuft über nen Proxy im Ausland. :-)

Xysos

Das in Zeiten der Störerhaftung?


Du bist ein Ahnungsloser, dann Schlaf mal weiter. Für dich exklusiv, den kostenfreien und registrierungsfreien Service bieten Einkaufcentren in diversen Städten an.

AdelinaX

äh, ja ok. schon seit ca. 10 jahren war das wlan im sony center kostenlos. jetzt erweitert. hot für jugendliche ohne eigenes internet.



Und mindestens seit einigen Monaten bereits in den Arkaden. Seitdem gibt es jedenfalls die Aufkleber an den Türen. Heute kam die Info dann auch im Radio...

Geil, bald schließen wir technisch an den Rest Europas auf

Xysos

Das in Zeiten der Störerhaftung?



Danke für die Info. War mir bisher nicht bekannt. Ich war auch schon in diversen Einkaufscentren, allerdings habe ich dort nie einen Registrierungsfreien WLAN zugang gesehen. Im Ausland ist das mitlerweile ja desöfteren der Fall.
Sicher war ich einfach in den falschen Einkaufscentren bzw. habs wohl übersehen.
Das nächste mal werde ich explizit drauf achten.

Danke, werde es am Wochenende mach checken.

Gerade wenn es kaum jemand mehr benötigt, wird es in der Öffentlichkeit eingeführt, obwohl es schon seit Jahren technisch machbar ist (_;)
Quasi jeder mit nem Smartphone hat mittlerweile Internetzugang. Vielleicht interessant, wenn man im Gebäude kein Netz hat - dann kann man wenigstens noch whatsappen

joe3526

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man in Deutschland irgendwo an nem Hotspot anonym ins Internet kommt.


Ach naja, in jedem Telecafe kommt man ja schon anonym ins Netz...

Berlin=Autohot!

ekolay

Vielleicht interessant, wenn man im Gebäude kein Netz hat - dann kann man wenigstens noch whatsappen



Geh mal in den Arkaden im Untergeschoss in den H&M. Nix mehr Empfang. Da lohnt sich dann schon das WLAN.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text