Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ABC Design - Kombikinderwagen Viper 4, Woven Navy (Design 2018)
308° Abgelaufen

ABC Design - Kombikinderwagen Viper 4, Woven Navy (Design 2018)

479,98€549€-13%Toys R Us Angebote
14
eingestellt am 29. Okt 2018
Bezahlt per PayPal & die Versandkosten entfallen.

Vergleichspreis (der PVG von 529,90€ beträgt in Wirklichkeit 629,90€)

Testberichte


1257646.jpg
1257646.jpg
Im Lieferumfang enthalten:
Sportwagenaufsatz
Babywanne mit Matratze und Schutzdecke
Geräumiger Einkaufskorb
Gepolsterter, abnehmbarer Schutzbügel

Produktdetails:
Dessin: Woven Navy
Leichtes Aluminiumgestell, kompakt faltbar
Transportsicherung
Kugelgelagerte Räder mit integrierter Radfederung
Luftreifen
Vorderräder schwenk- und feststellbar
Feststellbremse an der Hinterachse
Leichte Komfort-Babywanne mit großer Liegefläche
Weich gepolsterte, belüftete Matratze
Aufklappbares Wannenverdeck mit Belüftungsöffnung
Umsetzbarer Sportsitz
Abwaschbare Fußstütze
Rückenlehne und Fußstütze verstellbar, mit Liegeposition
5-Punkt-Sicherheitsgurt
Wasserabweisende Bezüge
Verstellbarer, weich ummantelter Teleskopschieber
Zum Travelsystem erweiterbar
Universal Befestigungsvorrichtungen für ABC Design Accessoires

Technische Details:
Maße aufgebaut (L x B): 76 x 62 cm
Schieberhöhe: 93-113 cm
Klappmaß (L x B x H): 82 x 62 x 49 cm
Liegefläche Tragewanne: 77 x 35 cm
Sitzfläche Sportsitz: 23 x 34 cm
Gesamtgewicht mit Sportsitz/Wanne: 16,1/16,8 kg

Kombinationsmöglichkeiten (nicht im Lieferumfang enthalten):
Alle mit Adapter, separat erhältlich:
ABC Design Hazel und Doozy
Cybex Aton, Cloud Q
Maxi Cosi Citi, Cabrio Fix, Pebble/li>
Kiddy Evolution pro, Evolunafix
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Zwischen den Überteuerten und dem Billigschrott scheint mir ABC ein guter Kompromiss. Wir sind mit unserem seit nem halben Jahr sehr zufrieden.
Bearbeitet von: "koigeldischaukoiloesung" 29. Okt 2018
14 Kommentare
Toller Kinderwagen zu dem Preis!
Zwischen den Überteuerten und dem Billigschrott scheint mir ABC ein guter Kompromiss. Wir sind mit unserem seit nem halben Jahr sehr zufrieden.
Bearbeitet von: "koigeldischaukoiloesung" 29. Okt 2018
koigeldischaukoiloesung29.10.2018 08:48

Zwischen den Überteuerten und dem Billigschrott scheint mir ABC ein guter …Zwischen den Überteuerten und dem Billigschrott scheint mir ABC ein guter Kompromiss. Wir sind mit unserem seit nem halben Jahr sehr zufrieden.


Für das gebotene finde ich ihn auch zu teuer... aber wer auf die neumodischen Plastikmodelle steht macht hier preislich einen guten Kompromiss.

Allein die Räder sind für mich ein No-Go
wucher, außerdem kaufen vorausschauende Eltern gebrauchte Kinderwagen
Bearbeitet von: "Prakstuhl" 29. Okt 2018
Dodgerone29.10.2018 08:58

Für das gebotene finde ich ihn auch zu teuer... aber wer auf die …Für das gebotene finde ich ihn auch zu teuer... aber wer auf die neumodischen Plastikmodelle steht macht hier preislich einen guten Kompromiss.Allein die Räder sind für mich ein No-Go


Was gibt es an den Rädern auszusetzen? :/
Dodgerone29.10.2018 08:58

Für das gebotene finde ich ihn auch zu teuer... aber wer auf die …Für das gebotene finde ich ihn auch zu teuer... aber wer auf die neumodischen Plastikmodelle steht macht hier preislich einen guten Kompromiss.Allein die Räder sind für mich ein No-Go



Das hier sind luftgefüllte Reifen. Im Gegensatz zu vielen teuren Modellen ist das besser.

Prakstuhl29.10.2018 09:00

wucher, außerdem kaufen vorausschauende Eltern gebrauchte Kinderwagen



1. Kein Wucher wenn man sich die Preise am Markt mal anguckt. 2. Zu Pauschal. Ich kenne einige die gebraucht gekauft haben und einige für die nur neu in Frage kam. Jeder wie er will. Das hat absolut nichts mit "vorausschauend" zu tun.
Bearbeitet von: "Dealdodo" 29. Okt 2018
Wir haben das Modell auch seit 3 Monaten und sind bisher sehr zufrieden.
Finde ABC vom Preis-Leistungs-Verhältnis immer noch sehr gut.

Und wenn man ihn neu kauft, kann man ihn (bei gutem Umgang) auch bei Bedarf auf dem überhitzt Gebrauchtmarkt wieder sehr lukrativ verkaufen
Dealdodo29. Okt

Das hier sind luftgefüllte Reifen. Im gegensatz zu vielen teuren Modellen …Das hier sind luftgefüllte Reifen. Im gegensatz zu vielen teuren Modellen ist das besser. 1. Kein Wucher wenn man sich die Preise am Markt mal anguckt. 2. Zu Pauschal. Ich kenne einige die gebraucht gekauft haben und einige für die nur Neu in Frage kam. Jeder wie er will. Das hat absolut nichts mit "vorausschauend" zu tun.


Ok, erkennt man nicht das sie luftgefüllt sind. Im Laden waren sie aus Vollplastik. Wobei Speichen etc. alles halt Plastik ist... ist zwar leicht, aber in Bezug auf Qualität oder Wertigkeit fühle ich mich da echt verarscht. Ist aber bei den teureren Modellen allgemein nicht besser.

Ich denke für 500 oder 600 Euro kann man doch wohl nen hochwertigen Wagen bauen und nicht nur solche Plastikkisten. Wir haben vor 15 Jahren auch so in etwa bezahlt... aber das war ne andere Qualität. Den ganzen Umbaumist würde ich aber nicht nochmal kaufen... haben wir damals auch nicht benutzt.

FriedolinKnoblauch29. Okt

Was gibt es an den Rädern auszusetzen?


Plastik, billig, klapprig. Ist aber bei den teureren Modellen nicht besser... fand ich eher gesagt auch erschreckend. Für 1000 Euro ne Mülltonne auf Rädern... also da müsste ich wochenlang danach im Keller heulen gehen, so sehr würde ich mich da verarscht fühlen. Andererseits ist das Angebot weitgehend auch eintönig aktuell.... is ja fast wie zu DDR-Zeiten...
Ein edler guter Kinderwagen ist ab 800-1300 zu haben. Die meisten Familien kaufen auch entsprechend in dieser Preisklasse. Erstausstattung des neuen Familienmitglied liegt meistens bei 2500-5000 Euro mit Bett und allem drum und dran. Klar drunter wie drüber geht immer. Aber man will was gescheites und bekommt ja nicht jeden Tag ein Kind.
InDenEinkaufswagen29.10.2018 10:10

Ein edler guter Kinderwagen ist ab 800-1300 zu haben. Die meisten Familien …Ein edler guter Kinderwagen ist ab 800-1300 zu haben. Die meisten Familien kaufen auch entsprechend in dieser Preisklasse. Erstausstattung des neuen Familienmitglied liegt meistens bei 2500-5000 Euro mit Bett und allem drum und dran. Klar drunter wie drüber geht immer. Aber man will was gescheites und bekommt ja nicht jeden Tag ein Kind.



Seh ich anders... ich habe schon ein grosses Kind und habe schon damals gesehen wieviel Schrott man Eltern andreht bzw. andrehen kann. Für 800 oder 1000 Euro dann einen Plastikkinderwagen... das ist einfach kein Gegenwert den man da bekommt. Es gibt einige Sachen da lohnt es sich mehr Geld hinzulegen, aber das meiste ist einfach verarsche. Für Leute die es nicht merken mag das kein Problem sein... ich lass mich aber ungern verarschen.

Ich finde es aber auch ökologisch sinnvoll (nein ich bin kein Hippie, nur ein denkender Mensch) sich erstmal umzuschauen was im Umfeld so verfügbar ist. Wir haben unseren Kinderwagen damals auch an Freunde weitergegeben... und bis vor 10-20 Jahren war es normal die Sachen weiterzugeben. In Schweden sieht man immer noch locker 70-80% bebrauchte Kinderwagen...

Und das man auch für viel Geld Schrott kaufen kann sieht man im Kinderwagenbereich. Vollplastikräder an nem 800Euro-Kinderwagen... kleine Wannen etc... sorry aber das geht einfach garnicht. Dafür aber ne Halterung für den Pappbecherkaffee.... und dann erzählen es geht ums Kind. Das sind nicht meine Prioritäten.

Möbel etc. ist dasselbe... kein Kind braucht Babymöbel... lieber im Kleinkindalter dann mit dem Kind zusammen schauen, was es anspricht bzw. was es braucht (man weiss ja beim Baby nicht was es dann wirklich will). Und wenn ich sehe das Wickelkommoden immer noch Unfallquelle Nr. 1 sind... nur mal so als Anregung.

Natürlich erzählt uns Eltern die Industrie was wir als "gute Eltern" alles kaufen sollen... aber gerade bei Babys ist vieles einfach sinnlos und zuviel. Lieber bei wichtigen Sachen nicht sparen. Ich erinnere hier auch an die Deals zu Babymatratzen... bei Ökotest sind die billigen weitgehend besser weggekommen... sollte einem auch zu denken geben.
Dodgeronevor 2 h, 19 m

Natürlich erzählt uns Eltern die Industrie was wir als "gute Eltern" alles …Natürlich erzählt uns Eltern die Industrie was wir als "gute Eltern" alles kaufen sollen... aber gerade bei Babys ist vieles einfach sinnlos und zuviel. Lieber bei wichtigen Sachen nicht sparen. Ich erinnere hier auch an die Deals zu Babymatratzen... bei Ökotest sind die billigen weitgehend besser weggekommen... sollte einem auch zu denken geben.


Dem Stimm ich absolut zu:
"Naja, klar können sie auch an der Sicherheit ihres Kindes sparen..." Klasse Verkäufer im Babymarkt!

Wir haben auch fast alles von Freunden oder Verwanden geliehen oder gebraucht gekauft. Außer Spucktücher, Matratzen etc... und unserem Kind ist noch kein Körperteil abgefallen.

Und den Viper 4 haben wir auch. Ich fand den damals auch wirklich klasse! Wir waren absolut zufrieden... ob der Kinderwagen 600€ wert ich mag ich zu bezweifeln. Wir hatten ihn auch für die Hälfte gebraucht gekauft.
Der Wagen ist sehr groß und schwer, auch zusammengeklappt. Viele Eltern nutzen deswegen den Sportaufsatz fast nicht und wechseln schnell zu einem Sportwagen (oft einteilig klappbar und diverse andere Vorteile). Daher würde ich überlegen, ob sich die Anschaffung lohnt.
Keksundkuchen29.10.2018 14:47

Der Wagen ist sehr groß und schwer, auch zusammengeklappt. Viele Eltern …Der Wagen ist sehr groß und schwer, auch zusammengeklappt. Viele Eltern nutzen deswegen den Sportaufsatz fast nicht und wechseln schnell zu einem Sportwagen (oft einteilig klappbar und diverse andere Vorteile). Daher würde ich überlegen, ob sich die Anschaffung lohnt.



Naja Sportaufsatz finde ich auch generell unnötig... da bietet sich eigentlich auch ein leichterer Unterbau an. Beim Kinderwagen sollte es halt noch grösser und massiver sein.
Dodgeronevor 1 h, 22 m

Naja Sportaufsatz finde ich auch generell unnötig... da bietet sich …Naja Sportaufsatz finde ich auch generell unnötig... da bietet sich eigentlich auch ein leichterer Unterbau an. Beim Kinderwagen sollte es halt noch grösser und massiver sein.


Deswegen meine ich ja, dass es sich für 6-9 Monate vielleicht nicht lohnt so einen Wagen neu zu kaufen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text