Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ABC-Feuerlöscher 1kg (Pulver) für Garage, Schuppen, Auto, Boot, Caravan, Hubschrauber......
2440° Abgelaufen

ABC-Feuerlöscher 1kg (Pulver) für Garage, Schuppen, Auto, Boot, Caravan, Hubschrauber......

8€10€-20%Kaufland Angebote
164
aktualisiert 22. Mai (eingestellt 14. Mai)Bearbeitet von:"NicNac01"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Wer zukünftig plant ein Feuer zu löschen, der sollte nun zu Kaufland gehen und zugreifen
Ab dem 21.05.2020 22.05.2020 bietet Kaufland den ABC-Pulverlöscher für nur noch 8€ an. 1585922.jpgSonst wie hier bei Bauhaus für 10€. Irgendwelche Mondvergleichspreise die hier so zum Teil auf mydealz herangezogen werden, spare ich mir mal.

Viel wichtiger ist mir zu sagen, spart gerne 2€ für so einen Löscher zum Einsatz in der Garage, als KFZ-Löscher
1585922.jpg fürs Boot, Caravan, Huschrauber oder der eigenen Turboprop.

Für das eigene Zuhause wäre hier am falschen Ende gespart, da das Pulver die echten Kosten die dann entstehen erst auslöst. Hier greift bitte gerne eher zu einem Schaumlöscher, Löschdecke etc.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Finger weg von Pulverlöschern. Insbesondere in Innenräumen. Das Pulver zerstört oft mehr als das Feuer. Außerdem sieht man in kleinen Räumen zwecks Pulvernebel nichts mehr.
Jetzt warte ich auf den Hubschrauber-Deal. Den Feuerlöscher dafür habe ich ja bald.
1kg? Das löscht so ziemlich nix was man nicht auch andersweitig gelöscht bekommt. Und das Pulver bekommst nie wieder aus so einem Auto oder Hubschrauber raus.
Holt euch eine Löschdecke oder einen etwas größeren Schaum/CO2 Löscher. Die können zwar keine brennenden Gase löschen, aber das sollte in einem normalen Auto auch nicht wirklich vorkommen. Da brennen normalerweise Polster, Verkleidungen, Elektronik.

1kg + Pulver ist so ziemlich die schwachsinnigste Kombination in Sachen Feuerlöscher die es gibt.
164 Kommentare
...Gästeklo...
Jetzt warte ich auf den Hubschrauber-Deal. Den Feuerlöscher dafür habe ich ja bald.
mit 1 Kg sollte man auf jeden Fall ne Kerze löschen können!
dani.bo14.05.2020 08:58

...Gästeklo...


Ist das nicht langsam voll?
dani.bo14.05.2020 08:58

...Gästeklo...


Wenn Mama Chili gekocht hat ist das auch nötig.
Finger weg von Pulverlöschern. Insbesondere in Innenräumen. Das Pulver zerstört oft mehr als das Feuer. Außerdem sieht man in kleinen Räumen zwecks Pulvernebel nichts mehr.
Ich kenne das ganze Kaufland nicht
Pulver im Auto/Caravan
Winner123414.05.2020 09:28

Pulver im Auto/Caravan


Warum ist das so abwegig? Wenn es im Motorraum brennt sollte es doch passen, im Innenraum gilt dann das gleiche wie in der Wohnung...?
Totenwacht14.05.2020 09:22

Finger weg von Pulverlöschern. Insbesondere in Innenräumen. Das Pulver z …Finger weg von Pulverlöschern. Insbesondere in Innenräumen. Das Pulver zerstört oft mehr als das Feuer. Außerdem sieht man in kleinen Räumen zwecks Pulvernebel nichts mehr.


Aja.
Also die Bude inklusive aller seiner Dokumente abbrennen lassen, als mit Pulver zu löschen, wo dann die Couch versaut ist?
1kg? Das löscht so ziemlich nix was man nicht auch andersweitig gelöscht bekommt. Und das Pulver bekommst nie wieder aus so einem Auto oder Hubschrauber raus.
Holt euch eine Löschdecke oder einen etwas größeren Schaum/CO2 Löscher. Die können zwar keine brennenden Gase löschen, aber das sollte in einem normalen Auto auch nicht wirklich vorkommen. Da brennen normalerweise Polster, Verkleidungen, Elektronik.

1kg + Pulver ist so ziemlich die schwachsinnigste Kombination in Sachen Feuerlöscher die es gibt.
Spacey9914.05.2020 09:32

Warum ist das so abwegig? Wenn es im Motorraum brennt sollte es doch …Warum ist das so abwegig? Wenn es im Motorraum brennt sollte es doch passen, im Innenraum gilt dann das gleiche wie in der Wohnung...?


Also willst du 2 verschiedene Löscher im Kofferraum haben?
Lipptron14.05.2020 09:34

Aja.Also die Bude inklusive aller seiner Dokumente abbrennen lassen, als …Aja.Also die Bude inklusive aller seiner Dokumente abbrennen lassen, als mit Pulver zu löschen, wo dann die Couch versaut ist?


Man kann sich auch einfach eine andere Alternative suchen
SaltyLittleButthole14.05.2020 09:34

1kg? Das löscht so ziemlich nix was man nicht auch andersweitig gelöscht b …1kg? Das löscht so ziemlich nix was man nicht auch andersweitig gelöscht bekommt. Und das Pulver bekommst nie wieder aus so einem Auto oder Hubschrauber raus. Holt euch eine Löschdecke oder einen etwas größeren Schaum/CO2 Löscher. Die können zwar keine brennenden Gase löschen, aber das sollte in einem normalen Auto auch nicht wirklich vorkommen. Da brennen normalerweise Polster, Verkleidungen, Elektronik.1kg + Pulver ist so ziemlich die schwachsinnigste Kombination in Sachen Feuerlöscher die es gibt.


Co2 Löscher für einen kleinen Raum oder Auto? Das Ding verdrängt doch Sauerstoff, wenn dann noch Menschen im Raum sind, macht man die doch mit platt...
Totenwacht14.05.2020 09:22

Finger weg von Pulverlöschern. Insbesondere in Innenräumen. Das Pulver z …Finger weg von Pulverlöschern. Insbesondere in Innenräumen. Das Pulver zerstört oft mehr als das Feuer. Außerdem sieht man in kleinen Räumen zwecks Pulvernebel nichts mehr.



Genau, greift in Innenräumen lieber zu Co2! Und am besten schön die Fenster schließen beim Löschen und bloß nicht rausgehen. Dass ihr müde werdet, ist übrigens normal. Feuerwehrmann spielen ist anstrengend!

Vorsicht mit solchen Aussagen. Es gibt genug Menschen auf der Welt, die nicht nachdenken, wenn sie einfach so mit Co2 hantieren.
Bin auf der Suche nach einem Löscher für einen t5-Camper.
Wenn ich die Kommentare hier so lese, würde ich gerne etwas anderes als einen Pulverlöscher besorgen.
Würde jetzt auf Löschspray ausweichen. Sinnvoll?
SaltyLittleButthole14.05.2020 09:45

Also willst du 2 verschiedene Löscher im Kofferraum haben?


In meinem T3 Camper habe ich Platz...

Insofern macht dann dort ein ABF Schaumlöscher am meisten Sinn? Glühende Feststoffe, Kraftstoff und Fettbrand...
dogge14.05.2020 09:52

Bin auf der Suche nach einem Löscher für einen t5-Camper. Wenn ich die K …Bin auf der Suche nach einem Löscher für einen t5-Camper. Wenn ich die Kommentare hier so lese, würde ich gerne etwas anderes als einen Pulverlöscher besorgen.Würde jetzt auf Löschspray ausweichen. Sinnvoll?


Wenn ich die Kommentare hier so lese, würde ich mich woanders beraten lassen.
Auf bvbf-brandschutz.de kannst du nach PLZ gefiltert nach Beratungsstellen in Sachen Brandschutz suchen
Die Hinweise hier sind da eher gefährlich als hilfreich...
feinkostwalter14.05.2020 09:14

mit 1 Kg sollte man auf jeden Fall ne Kerze löschen können!


deswegen auch mit der Familie hin und die Aktionsware aufkaufen, Nachfüllen lohnt ja auch nicht, wundert mich dass auf den Dingern noch kein Einwegpfand ist)
Lipptron14.05.2020 09:34

Aja.Also die Bude inklusive aller seiner Dokumente abbrennen lassen, als …Aja.Also die Bude inklusive aller seiner Dokumente abbrennen lassen, als mit Pulver zu löschen, wo dann die Couch versaut ist?


Hab nichts von abbrennen lassen geschrieben. Ich rate zu Schaumlöschern.
KeksimusMaximus14.05.2020 09:48

Man kann sich auch einfach eine andere Alternative suchen


Warum?
Dann ist die Bude halt voller Pulver, Hauptsache ich habe eine Ausbreitung verhindert...
sm0ken4de14.05.2020 09:50

Genau, greift in Innenräumen lieber zu Co2! Und am besten schön die F …Genau, greift in Innenräumen lieber zu Co2! Und am besten schön die Fenster schließen beim Löschen und bloß nicht rausgehen. Dass ihr müde werdet, ist übrigens normal. Feuerwehrmann spielen ist anstrengend!Vorsicht mit solchen Aussagen. Es gibt genug Menschen auf der Welt, die nicht nachdenken, wenn sie einfach so mit Co2 hantieren.


Äh, nein! Greift zu Schaumlöschern.
Der arme Hubschrauber
Lipptron14.05.2020 10:21

Warum?Dann ist die Bude halt voller Pulver, Hauptsache ich habe eine …Warum?Dann ist die Bude halt voller Pulver, Hauptsache ich habe eine Ausbreitung verhindert...


Das Pulver sorgt für eine Art von Korrosion. Deine Möbel kannst du danach auch gleich entsorgen. Es ist halt nicht nur einmal den Boden wischen.

Und warum nicht gleich einen Schaumlöscher kaufen? Pulver ist nicht die einzige Alternative.

Schaumlöscher in Kombination mit einer Löschdecke ist für die Wohnung die beste Wahl.

Aber das ist meine Meinung, man kann sich natürlich auch anders entscheiden.
Ich bin ein gebrandmarktes Kind, meine Elternwohnung ist regelrecht abgefackelt. Seit ich vor rund 15 Jahren meine eigene Wohnung bezogen habe steht ein 6kg Feuerlöscher im Schlafzimmer, Schlüssel hängt jede Nacht an der gleichen Stelle Richtung Ausgangstür, Rauchmelder sowieso an der Decke... Nur so kann ich beruhigt schlafen.
Mir egal ob durch Pulver die Couch, Wand, Boden zugesetzt ist. Das Feuer zerstört mehr, die ganze Wohnung. Im Falle des Falles hoffe ich hilft es.
KeksimusMaximus14.05.2020 10:34

Das Pulver sorgt für eine Art von Korrosion. Deine Möbel kannst du danach a …Das Pulver sorgt für eine Art von Korrosion. Deine Möbel kannst du danach auch gleich entsorgen. Es ist halt nicht nur einmal den Boden wischen.Und warum nicht gleich einen Schaumlöscher kaufen? Pulver ist nicht die einzige Alternative.Schaumlöscher in Kombination mit einer Löschdecke ist für die Wohnung die beste Wahl.Aber das ist meine Meinung, man kann sich natürlich auch anders entscheiden.



Ich bin immer noch für Wassernebel-Löscher. Der Kollateralschaden hält sich in Grenzen, kann alles löschen (auch Fettbrand) und ist völlig ungiftig. Im Privathaushalt völlig ausreichend. Einzige Haken: Ist teurer als ein vergleichbarer Schaum-Löscher.

Ich selber habe einen für das EFH in 6L. Gibt es auch in kleiner für Caravan und co.


Shaum ist aber auch nicht ohne, wenn da der Boden oder die Couch und Möbel was von abbekommen kannst du die auch wegschmeißen. Nur ist natürlich nicht direkt alles betroffen wie bei Pulver.

Und das mit der Korrosion erzählt dir natürlich auch keiner oder steht orgendwo drauf. Es dringt tief in elektrische Geräte ein (TV, Stereo-Anlage, PC etc.) und lässt alles wirklich korodieren. Dann geht der TV plötzlich nach nem halben Jahr nicht mehr und man wundert sich.
Daher rate ich auch dringend von Pulver im Haus ab!
Bearbeitet von: "nishikitoto" 14. Mai
berniebaerchen14.05.2020 09:17

Ist das nicht langsam voll?



Der kluge MyDealzer hat einen Anbau ans Gästeklo wegen der Niedrigzinsphase angebracht.
KeksimusMaximus14.05.2020 10:34

Das Pulver sorgt für eine Art von Korrosion. Deine Möbel kannst du danach a …Das Pulver sorgt für eine Art von Korrosion. Deine Möbel kannst du danach auch gleich entsorgen. Es ist halt nicht nur einmal den Boden wischen.Und warum nicht gleich einen Schaumlöscher kaufen? Pulver ist nicht die einzige Alternative.Schaumlöscher in Kombination mit einer Löschdecke ist für die Wohnung die beste Wahl.Aber das ist meine Meinung, man kann sich natürlich auch anders entscheiden.


Ich versteh deine Denkweise teilweise.
Mir geht es darum, lieber gelöscht und die Wohnung versaut und Möbel neu gekauft, als dass das ganze Haus inklusive Allem abbrennt...
Bearbeitet von: "Lipptron" 14. Mai
Lipptron14.05.2020 11:06

Ich versteh deine Denkweise teilweise.Mir geht es darum, lieber gelöscht …Ich versteh deine Denkweise teilweise.Mir geht es darum, lieber gelöscht und die Wohnung versaut und Möbel neu gekauft, als dass das ganze Haus inklusive Allem abbrennt...



Aha.

Und ich verstehe deine Denkweise nicht.
Warum mit Pulver löschen und dadurch einen Schaden von sagen wir mal 50.000 € anrichten, anstatt das Feuer mit Schaum oder Wasserlöscher zu bekämpfen und einen Schaden von sagen wir mal 1.000-5.000 € zu verursachen?
Also ich will lieber neues Zeug für 5.000 € statt dem zehnfachen kaufen...
nishikitoto14.05.2020 11:10

Aha.Und ich verstehe deine Denkweise nicht.Warum mit Pulver löschen und …Aha.Und ich verstehe deine Denkweise nicht.Warum mit Pulver löschen und dadurch einen Schaden von sagen wir mal 50.000 € anrichten, anstatt das Feuer mit Schaum oder Wasserlöscher zu bekämpfen und einen Schaden von sagen wir mal 1.000-5.000 € zu verursachen?Also ich will lieber neues Zeug für 5.000 € statt dem zehnfachen kaufen...


In meiner Wohnstube hab ich keinen Wert von 50.000€.
Zumal auch noch eine Versicherung besteht.
Lipptron14.05.2020 11:28

In meiner Wohnstube hab ich keinen Wert von 50.000€.Zumal auch noch eine V …In meiner Wohnstube hab ich keinen Wert von 50.000€.Zumal auch noch eine Versicherung besteht.


Und was glaubst du zahlt die Versicherung? Sicherlich nicht den Neuwert von irgendwas.

Informier dich mal, wie sowas abläuft, du würdest erstaunt sein.
Je nachdem wie das Feuer zustande kam, zahlt die Versicherung auch teilweise gar nichts!

Und komm der Versicherung mal 1 Jahr später mit dem TV oder Laptop: hier, ist kaputt, war noch vom Brand vom letzten Jahr, die lachen dich aus!
nishikitoto14.05.2020 11:39

Und was glaubst du zahlt die Versicherung? Sicherlich nicht den Neuwert …Und was glaubst du zahlt die Versicherung? Sicherlich nicht den Neuwert von irgendwas.Informier dich mal, wie sowas abläuft, du würdest erstaunt sein.Je nachdem wie das Feuer zustande kam, zahlt die Versicherung auch teilweise gar nichts!Und komm der Versicherung mal 1 Jahr später mit dem TV oder Laptop: hier, ist kaputt, war noch vom Brand vom letzten Jahr, die lachen dich aus!


Nur zum Neuwert, meine Macht es. Wollte damals so wie heute das beste haben und nahm das größte, was ich niemals brauche (hoffe ich). Meine Ellis hatten damals keine Versicherung, das war nicht schön.
Pulsar14.05.2020 11:44

Nur zum Neuwert, meine Macht es. Wollte damals so wie heute das beste …Nur zum Neuwert, meine Macht es. Wollte damals so wie heute das beste haben und nahm das größte, was ich niemals brauche (hoffe ich). Meine Ellis hatten damals keine Versicherung, das war nicht schön.



Dann wirst du da eine ziemliche Ausnahme sein. Und du bezahlt bestimmt einen Haufen Kohle für diese Versicherung.

Da müsste man mal gegenrechnen, ob es sich tatsächlich lohnen würde, oder das Geld einfach beiseite legen und eine günstigere Versicherung zu nehmen.
Lipptron14.05.2020 11:28

In meiner Wohnstube hab ich keinen Wert von 50.000€.Zumal auch noch eine V …In meiner Wohnstube hab ich keinen Wert von 50.000€.Zumal auch noch eine Versicherung besteht.


Mal davon abgesehen, dass die Hausrat meist nur den Zeitwert versichert hat, sollte auch die Sanierungsdauer erwähnt werden. Mit Prüfung von Versicherungsstatus, Angeboten und Gegenangeboten, Sachverständigen und Chemiker etc. gehen bis alles saniert ist oft Monate ins Land. Viele Versicherungen decken aber nur 100-150 Tage Hotel ab.

Ich bearbeite aktuell u.a. Brandschäden aus Oktober letzten Jahres, bei denen noch kein Handwerker einen Aufftrag bekommen hat...
nishikitoto14.05.2020 11:48

Dann wirst du da eine ziemliche Ausnahme sein. Und du bezahlt bestimmt …Dann wirst du da eine ziemliche Ausnahme sein. Und du bezahlt bestimmt einen Haufen Kohle für diese Versicherung.Da müsste man mal gegenrechnen, ob es sich tatsächlich lohnen würde, oder das Geld einfach beiseite legen und eine günstigere Versicherung zu nehmen.


Ich zahle 20€ im Monat für Hausrat/Haftpflicht. Für Mich ok.
Pulsar14.05.2020 11:50

Ich zahle 20€ im Monat für Hausrat/Haftpflicht. Für Mich ok.



Wenn es dir ein gutes Gefühl gibt und die Deckungssumme stimmt, dann lass es so. Siehe aber auch den Beitrag von @Totenwacht über deinem.
nishikitoto14.05.2020 11:54

Wenn es dir ein gutes Gefühl gibt und die Deckungssumme stimmt, dann lass …Wenn es dir ein gutes Gefühl gibt und die Deckungssumme stimmt, dann lass es so. Siehe aber auch den Beitrag von @Totenwacht über deinem.


Gerade bei Mir nachgeschaut, 365 Tage wäre ein Hotel machbar. Ich kenne das Gefühl, zwar aus Kindersicht..., vor dem NICHTS zu stehen... Wenn man dann eine Versicherung in der Hand hat die erstmal hilft, nimmt es sicherlich schon mal ein paar Sorgen. Dafür zahle ich gerne 10€ im Monat, sehr gerne.
Hanyoli14.05.2020 09:50

Co2 Löscher für einen kleinen Raum oder Auto? Das Ding verdrängt doch Sa …Co2 Löscher für einen kleinen Raum oder Auto? Das Ding verdrängt doch Sauerstoff, wenn dann noch Menschen im Raum sind, macht man die doch mit platt...


Erstens mal wer weiterhin im brennenden Auto drinsitzt und löscht macht generell was verdammt falsch.
Zweitens hat hier nimand was von "kleinen Raum" gesagt. Es ging rein ums Auto (oder Hubschrauber). Und das steht meistens im freien und man löscht von außen! Außerdem habe ich 2 Alternativen genannt die ihre Vor- und Nachteile haben. Wenn man richtig intelligent ist, schließt man das Auto, pumpt das Auto durch einen Türspalt mit CO2 voll und schließt die Tür dann. Dann verhindert man sogar recht effektiv ein wiederentfachen von Glut die eventuell noch irgendwo vorhanden ist.

Für verschiedene Zwecke sind verschiedene Löscher die beste Wahl und man muss das eben vom Einsatzgebiet abhängig machen was man letztendlich kauft. Ich habe lediglich von einem Pulverlöscher im Auto abgeraten weil es dafür einfach bessere Alternativen gibt, also chill mal deine haarigen Nüsse.
SaltyLittleButthole14.05.2020 13:30

Erstens mal wer weiterhin im brennenden Auto drinsitzt und löscht macht …Erstens mal wer weiterhin im brennenden Auto drinsitzt und löscht macht generell was verdammt falsch.Zweitens hat hier nimand was von "kleinen Raum" gesagt. Es ging rein ums Auto (oder Hubschrauber). Und das steht meistens im freien und man löscht von außen! Außerdem habe ich 2 Alternativen genannt die ihre Vor- und Nachteile haben. Wenn man richtig intelligent ist, schließt man das Auto, pumpt das Auto durch einen Türspalt mit CO2 voll und schließt die Tür dann. Dann verhindert man sogar recht effektiv ein wiederentfachen von Glut die eventuell noch irgendwo vorhanden ist.Für verschiedene Zwecke sind verschiedene Löscher die beste Wahl und man muss das eben vom Einsatzgebiet abhängig machen was man letztendlich kauft. Ich habe lediglich von einem Pulverlöscher im Auto abgeraten weil es dafür einfach bessere Alternativen gibt, also chill mal deine haarigen Nüsse.


Ich weiß ja nicht, ob du mal bei einem Brand dabei warst?
So ein Auto besteht aus viel Plastik,Gummi und Co. Das brennt alles wunderbar.

26234319-rS5x2.jpg

Das auf dem Bild war mal ein BMW M4.

Der hat keine 2 Minuten gebrannt, bis der erste Feuerlöscher (6KG Pulver) dran war. Insgesamt konnten drei Löscher a 6 KG den brannt nicht aufhalten. Feuerwehr hat dann mit viel Wasser aus bekommen.

Und da willst du dann CO2 rein sprühen? Träum weiter!
Und was machst du, wenn es einen Unfall gab und Personen im Fahrzeug eingeklemmt sind? Schön CO2 drauf?

So ein kleiner Löscher ist ja besser als keiner, aber es sollte sich keiner der Illusion hin geben, dass man damit ein Feuer am /im Fahrzeug aus bekommt, dass länger als 30 Sekunden brennt. Und die sind schnell um. Da brauchst du länger, um den Löscher zu suchen.
SaltyLittleButthole14.05.2020 13:30

Erstens mal wer weiterhin im brennenden Auto drinsitzt und löscht macht …Erstens mal wer weiterhin im brennenden Auto drinsitzt und löscht macht generell was verdammt falsch.Zweitens hat hier nimand was von "kleinen Raum" gesagt. Es ging rein ums Auto (oder Hubschrauber). Und das steht meistens im freien und man löscht von außen! Außerdem habe ich 2 Alternativen genannt die ihre Vor- und Nachteile haben. Wenn man richtig intelligent ist, schließt man das Auto, pumpt das Auto durch einen Türspalt mit CO2 voll und schließt die Tür dann. Dann verhindert man sogar recht effektiv ein wiederentfachen von Glut die eventuell noch irgendwo vorhanden ist.Für verschiedene Zwecke sind verschiedene Löscher die beste Wahl und man muss das eben vom Einsatzgebiet abhängig machen was man letztendlich kauft. Ich habe lediglich von einem Pulverlöscher im Auto abgeraten weil es dafür einfach bessere Alternativen gibt, also chill mal deine haarigen Nüsse.



Ich fahre oft mit Begleitung Auto und wenn diese im Fahrzeug feststeckt, dann könnte ich für den Innenraum doch keinen CO2 Löscher nutzen... Wenn man kurz googelt, liest man oft was von Pulverlöschern für Autos. ich würde mich da allerdings an einen Fachmann wenden und nicht wild spekulieren und besonders nicht beid er Wahl meines Löschers auf das mögliche Leder im Auto achten, dass ich ja kaputt machen könnte.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text